Husten

Beiträge zum Thema Husten

Wellness & LifestyleAnzeige
Frei durchatmen ohne lästige Hustenanfälle – das können während der Erkältungszeit Naturheilmittel erleichtern. Foto: djd/metatussolvent/shutterstock.com/Smoxx/Josep Suria
2 Bilder

Mit bewährten Hausmitteln und Heilpflanzen wieder frei durchatmen
Anti-Husten-Tipps aus der Natur

(djd). Während der kalten Jahreszeit haben Erkältungen wieder Hochsaison. Ein häufiges und besonders unangenehmes Symptom solcher Infekte ist Husten. Eigentlich handelt es sich dabei um einen schützenden Reflex, der die Atemwege von Schleim, Keimen und Partikeln reinigen soll. Doch gerade trockener, krampfartiger Reizhusten kann sehr unangenehm, schwächend und sogar schmerzhaft sein. Auch stören nächtliche Anfälle den Schlaf empfindlich, sodass Betroffene kaum Ruhe und Erholung finden. Die...

  • Bretten
  • 29.09.20
Wellness & Lifestyle

Wie Husten entsteht und wie Sie sich schnell davon befreien können

Husten ist keine eigenständige Erkrankung, sondern lediglich ein Symptom. Allerdings gibt es nahezu keine Atemwegserkrankung, bei der Husten fehlt. Die Ursachen können sowohl eine einfache Erkältung als auch schwerwiegendere Erkrankungen wie Bronchitis, Lungenentzündung oder Lungenkrebs sein. Kinder trifft Husten sogar noch häufiger als Erwachsene. Ihr Immunsystem ist noch nicht vollständig ausgebildet, es muss noch "trainiert" werden. Daher sind Kinder im Durchschnitt acht- bis zehnmal im Jahr...

  • Region
  • 19.02.20
Soziales & Bildung

Keuchhusten – Was Sie Darüber Wissen Sollten

Keuchhusten ist eine hoch ansteckende Infektion der Atemwege, die durch ein Bakterium ausgelöst wird. Die Übertragung des Erregers erfolgt durch Tröpfchen-Infektion. Beim Husten, Niesen oder Sprechen verteilt jeder Mensch winzige Tröpfchen mit seiner Atemluft. Das Bakterium kann so bis zu einem Meter weit übertragen werden. Keuchhusten ist über längere Zeit hinweg ansteckend. Bereits vor Ausbruch der eigentlichen Krankheit kann der Infizierte andere Menschen anstecken. Der Höhepunkt wird...

  • Region
  • 30.04.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Foto: Monkey Business/fotolia.com/akz-o

Erkältung im Anmarsch?

Am besten gleich die Ursachen behandeln (akz-o) Jeder kennt es: Meist geht es mit einem ganz leichten, aber dennoch unangenehmen Kratzen im Hals los. Oder die Nase läuft plötzlich wie ein Wasserhahn. Spätestens jetzt ahnt man es schon – eine dicke Erkältung, vielleicht sogar eine Bronchitis, ist im Anmarsch. Mindestens einmal, häufig aber auch mehrfach während der kalten Jahreszeit sorgt die Erkrankung dafür, dass man für eine mehr oder weniger lange Zeit ‚ausfällt‘ und das Bett hüten sollte....

  • Bretten
  • 12.02.18
Wellness & Lifestyle
Auch im Herbst und Winter: Dank eines neuen Präparates mit Benzydamin sind Hals- und Rachenschmerzen schnell kein Thema mehr.

Halsschmerzen rasch lindern: Entzündung hemmen, Schwellung reduzieren

Wenn wir 'Halsschmerzen' sagen, meinen wir meistens Schmerzen im Rachenbereich. Der Rachen ist sowohl Teil des Verdauungssystems als auch des Atemapparates. Ihn passieren Nahrung, Atemluft, Flüssigkeit, Schadstoffe, Viren und Bakterien. In der kalten Jahreszeit trocknen seine Schleimhäute oft aus, werden unterkühlt und schlecht durchblutet. Kein Wunder, dass sich dort Erreger leicht ansiedeln. Als Folge kommen die Halsschmerzen, welche oft der Startpunkt einer schweren Erkältung sind. Ein neues...

  • Bretten
  • 09.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.