Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

MarktplatzAnzeige

Neiguggt in Ruit
MK Heizung- Sanitär- & Solartechnik

Bretten-Ruit (kn)  Heizungen, Sanitärarbeiten und Solartechnik sind die Schwerpunkte der Firma MK, aber der Fachbetrieb bietet auch Klimatechnik, Kaminsanierungen und alles rund um das Thema Erneuerbare Energien. Vor 15 Jahren gründete Marcus König mit Unterstützung seiner Frau Kerstin den Betrieb. Aufgrund der Coronabestimmungen muss die Feier zum Jubiläum leider ausfallen. Aber weiterhin steht die Zufriedenheit des Kunden im Mittelpunkt des Unternehmens, egal ob es sich um eine Reparatur oder...

  • Bretten
  • 29.09.20
Politik & Wirtschaft

Tag des Handwerks 2020
Handwerk präsentiert sich digital mit 24-Stunden-Video-Projekt

Region (kn) Am 19. September findet zum 10. Mal der Tag des Handwerks statt. Anders als in den Vorjahren wird es jedoch nicht bundesweit Veranstaltungen wie Straßenfeste, Tage der offenen Tür oder Azubi-Speed-Datings geben. Bedingt durch die Corona-Pandemie hat das Handwerk seinen Ehrentag zum Jubiläum neu erfunden. Statt regionaler Veranstaltungen gibt es ein digitales Video-Projekt. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer erklärt dazu: „Mit dem Tag des Handwerks wollen wir auf die Leistung...

  • Bretten
  • 17.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Fotoquelle: www.handwerk.de
6 Bilder

Handwerk setzt dieses Jahr auf digitalen Tag des Handwerks
Motto: „Wir wissen, was wir tun.“

Am 19. September ist Tag des Handwerks. Der bundesweite Aktionstag wurde 2011 ins Leben gerufen und findet nunmehr zum 10. Mal statt. Ziel des Tags des Handwerks ist es, auf die Bedeutung des Wirtschaftsbereiches mit seinen rund 1 Million Betrieben mit über 130 Ausbildungsberufen aufmerksam zu machen und die Leistung von 5,5 Millionen Handwerkerinnen und Handwerkern zu ehren. Zu seinem 10-jährigen Jubiläum findet der Aktionstag unter dem Motto „Wir wissen, was wir tun“ statt. In den...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Boden­leger m/w/d

Böden legen für alle Lebenslagen Du kümmerst dich um jemanden, der ständig mit Füßen getreten wird. Die Rede ist vom Fußboden. Als Bodenleger richtest du dich dabei ganz nach dem Geschmack der künftigen Nutzer - ob Teppichboden, Linoleum, Laminat oder Fertigparkett. Damit der jeweilige Untergrund keine wacklige Angelegenheit ist und dazu noch gut aussieht, weißt du, wie der Boden vorzubehandeln ist. Und du kannst entscheiden, welche Verlegetechnik die beste für den jeweiligen Fall ist. Die...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
In der Backstube Brotteig zu Laiben formen. Foto: AdobeStock - leno2010
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Bäcker m/w/d

Bekömmliche Vielfalt Diese Zahlen klingen nun wirklich nicht nach kleinen Brötchen: 400 Brotsorten und etwa 1.200 Arten Feingebäck werden in deutschen Bäckereien Tag für Tag hergestellt. Die Vielzahl von frischen Leckereien wird von dir und deinen Kollegen mit handwerklichem Geschick, moderner Technik sowie ausgesuchten Rohstoffen hergestellt und den Kunden angeboten. Dreikornbrot, Croissants und knusprige Baguettes: Die Produktpalette in diesem Gewerbe ist groß. Als Bäcker bist du in der...

  • Bretten
  • 16.09.20
Politik & Wirtschaft

Attraktivitätssteigerung des Karlsruher Hauptbahnhofs
Investitionen in Karlsruher Hauptbahnhof sollen direkt regionalen Handwerkern zu Gute kommen

Als Reaktion auf die Pressemitteilung der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe (KH), in der diese fordert, dass die zusätzlichen Investitionen in Höhe von 555.000 € zur Attraktivitätssteigerung des Karlsruher Hauptbahnhofs den regionalen Handwerksbetrieben zu Gute kommen müssen, teilt der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) nun mit: „Die Bundesregierung und die Deutsche Bahn haben auf Nachfrage bestätigt, dass das sog. Handwerker-Programm für regionale Handwerksbetriebe...

  • Bretten
  • 14.09.20
Politik & Wirtschaft
Bohmüller Hairstyling in Oberderdingen.
3 Bilder

Oberderdingen
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bei Bohmüller Hairstyling

Besuch von FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land) bei Andrea Siegle, Jenny Sixt und ihrem Team bei Bohmüller Hairstyling in Oberderdingen. Die Geschäfte im Friseur-Handwerk und Kosmetiker-Gewerbe hatten es in den vergangenen Wochen nicht einfach und kämpfen um jeden Kunden. Dabei werden die Corona-Hygiene-Regeln streng eingehalten. Für Christian Jung ist wichtig, dass die kleinen und mittleren Unternehmen im ländlichen Raum weiter existieren und die Arbeitsplätze gesichert...

  • Bretten
  • 09.08.20
Soziales & Bildung
Seit zehn Jahren lebt Nelly Paratore schon in Deutschland, seit 2012 in Bretten, und sie ist inzwischen deutsche Staatsbürgerin.
5 Bilder

Hilfsprojekt aus Bretten für Kinshasa
Junge Mütter werden zu Bäckerinnen ausgebildet

Bretten (gh) Seit zehn Jahren lebt Nelly Paratore schon in Deutschland, seit 2012 in Bretten, und sie ist inzwischen deutsche Staatsbürgerin. Sie kam mit einem Berufsvisum und wenn sie jetzt in ihr Heimatland Demokratische Republik Kongo reist, braucht sie dort wieder ein Visum. Das macht sie einmal im Jahr, denn sie leitet ein Hilfsprojekt für junge Mütter am Stadtrand von Kinshasa. Ihr verstorbener Vater war Gynäkologe, und so wurde sie schon in ihrer Kindheit auf die dramatische Situation...

  • Bretten
  • 03.08.20
MarktplatzAnzeige
7 Bilder

MK – Schmuck- und Trauringstudio
Aus Liebe zum Schmuck, aus Liebe zum Handwerk

Bretten (kn) Beim Betreten des Schmuckgeschäfts von Marcus Knodel in der Brettener Innenstadt wird sofort klar: Dieses Motto wird hier gelebt. Mit einer liebevollen Auswahl an besonderen Schmuckstücken, erlesenen Uhren und einem Rundum-Sorglos-Service begeistert er seine Kunden bereits seit 29 Jahren. Neben Trauringen von bekannten Herstellern legt Knodel Wert darauf, auch neue Designer im Regal zu haben. Produziert und hergestellt werden die Schmuckstücke in Deutschland, das ist ihm besonders...

  • Bretten
  • 14.01.20
MarktplatzAnzeige
8 Bilder

Landro Fliesen
Wissen und Erfahrung gebündelt

Walzbachtal (kn) Sie sind langlebig, pflegeleicht und ein echter Klassiker bei der Gestaltung von Wänden und Böden: Fliesen. Sowohl im Neubau als auch bei der Modernisierung älterer Gebäude erfordert das Verlegen allerdings eine erfahrene und fachkundige Hand. Im Bereich der Verlegung von Boden- und Wandfliesen, Granit, Naturstein sowie Mosaik ist der Handwerksbetrieb von Biagio Landro in Walzbachtal tätig. Mit langjähriger Erfahrung wird seit jeher termingerecht und zuverlässig gearbeitet....

  • Bretten
  • 21.10.19
Politik & Wirtschaft
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg

Gespräch mit Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut über fehlende Fachkräfte und Betriebsnachfolger im Handwerk
Berufliche Ausbildung stärken

BRETTEN/REGION (ch) Geburtenschwächere Jahrgänge und ein fortgesetzter Trend zur Akademisierung – das Handwerk stöhnt unter Fachkräftemangel. Obendrein hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Wolfgang Reinhart, kürzlich beklagt, dass viele Handwerksbetriebe im Land mangels Nachfolger dichtmachten. Wir haben die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach ihrer Einschätzung der Lage gefragt. Frau Hoffmeister-Kraut, ist das Handwerk in Gefahr,...

  • Bretten
  • 18.09.19
Politik & Wirtschaft
Sechzig Jahre Meister im Handwerk: Frank Zöller (links) und Paul Metzger (rechts) gratulierten Adolf Geist, Klaus Mößner und Werner Dittes (Mitte von links nach rechts).

Handwerk hat goldenen Boden 

Brettener für sechzig Jahre Meister im Handwerk geehrt. Bretten (kn) Die Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe würdigte Adolf Geist, Metzgermeister, Klaus Mößner, Elektro- und Sanitärmeister, beide Kernstadt, und Werner Dittes, Friseurmeister aus Diedelsheim, (im Bild Mitte von links nach rechts) mit der Überreichung des Diamantenen Meisterbriefs für sechzig Jahre Meister im Handwerk. Kreishandwerksmeister Frank Zöller (links) und Alt-OB Paul Metzger als Ehrenmeister der...

  • Bretten
  • 26.03.19
Soziales & Bildung

Handwerkstag: 9000 Ausbildungsplätze pro Jahr unbesetzt

Schätzungen zufolge können im Südwesten pro Jahr etwa 9000 Ausbildungsplätze nicht besetzt werden. Stuttgart (dpa/lsw) Schätzungen zufolge können im Südwesten pro Jahr etwa 9000 Ausbildungsplätze nicht besetzt werden. Nach Angaben des Baden-Württembergischen Handwerkstags ist der Arbeitsmarkt für Fachkräfte im Handwerk "wie leergefegt". Extrem hohen Auslastung der Betriebe Das geht aus der Antwort des Wirtschafts- und Arbeitsministeriums auf eine Große Anfrage der CDU-Landtagsfraktion...

  • Bretten
  • 03.03.19
Politik & Wirtschaft
Angesichts gut gefüllter Auftragsbücher rechnen die baden-württembergischen Handwerksbetriebe für 2018 erstmals mit einem Umsatz von zusammen mehr als 100 Milliarden Euro.

Handwerk rechnet mit mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz

Angesichts gut gefüllter Auftragsbücher rechnen die baden-württembergischen Handwerksbetriebe für 2018 erstmals mit einem Umsatz von zusammen mehr als 100 Milliarden Euro. Stuttgart (dpa/lsw) Angesichts gut gefüllter Auftragsbücher rechnen die baden-württembergischen Handwerksbetriebe für 2018 erstmals mit einem Umsatz von zusammen mehr als 100 Milliarden Euro. Kurz vor Ende des Jahres schraubte der Handwerkstag seine Prognose für den Netto-Umsatz, also ohne Mehrwertsteuer, am Donnerstag noch...

  • Region
  • 20.12.18
Politik & Wirtschaft
Kieselmann Personalleiterin Lena Lotspeich gratulierte Paul Schreiter zum ersten Platz beim Wettbewerb der Handwerkskammer Karlsruhe und zum dritten Platz beim Landeswettbewerb des Deutschen Handwerks.

Platz drei für KIESELMANN beim Landeswettbewerb des Deutschen Handwerks

Paul Schreiter von der Kieselmann GmbH aus Knittlingen top platziert beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Karlsruhe/Knittlingen (pm) Paul Schreiter aus Dürrenbüchig hat beim Landeswettbewerb des Deutschen Handwerks den dritten Platz im Ausbildungssberuf Behälter- und Apparatebauer belegt. Der 22-Jährige hatte sich Anfang Oktober als Erstplatzierter der Handwerkskammer Karlsruhe für den Landeswettbewerb qualifiziert. Handwerkliches Geschick und die gekonnte Verarbeitung seines...

  • Bretten
  • 02.11.18
Politik & Wirtschaft

Mehr Geld für Friseure in Baden-Württemberg

Friseurinnen und Friseure in Baden-Württemberg sollen künftig mehr Geld bekommen. Stuttgart (dpa/lsw) Der Fachverband Friseur und Kosmetik und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf neue Regeln für die Gehälter und Ausbildungsvergütungen geeinigt, wie beide Seiten am Dienstag mitteilten. Für Berufseinsteiger etwa soll der Stundenlohn laut Verdi zum 1. Mai von 8,84 Euro - das ist der Mindestlohn - auf 9,40 Euro und im August 2019 dann auf 10 Euro steigen. Azubis bekommen nach Angaben des...

  • Bretten
  • 24.04.18
MarktplatzAnzeige
Hans Schiedt führt den seit vier Generationen bestehenden Handwerksbetrieb bereits seit über einem Jahr fort.

Uhren Schiedt: Handwerkskunst seit 1876

In der Uhrenmanufaktur Schiedt in Güglingen wird seit vier Generationen Qualität groß geschrieben.Güglingen (pm) Bereits in vierter Generation betreibt Uhrmachermeister Hans Schiedt seinen traditionellen Handwerksbetrieb, den sein Urgroßvater Johannes Schiedt einst als Uhrenmanufaktur in Lauffen gegründet hat. Seit über einem Jahr findet man Uhren Schiedt nun in den neuen, mit Licht durchfluteten großen Räumlichkeiten in der Güglinger Rieslingstraße 19.  Hans Schiedt repariert schon in...

  • Bretten
  • 29.11.17
Soziales & Bildung

Ausbildungsqualität: Kammersieger stehen fest

Mit einem Leistungswettbewerb sucht das Deutsche Handwerk jedes Jahr die besten Auszubildenden. Die Kammersieger der Handwerkskammer Karlsruhe2016 stehen fest. Karlsruhe. Nach den olympischen Spielen ist vor den Spielen – für die Junghandwerkerinnen und Junghandwerker aus dem Bezirk der Handwerkskammer Karlsruhe gilt dieses Motto in jedem Jahr. Immer im September messen sich die Gesellinnen und Gesellen beim alljährlichen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks - Profis leisten was...

  • Bretten
  • 07.10.16
Soziales & BildungAnzeige

Fachkrafte gesucht: Ausbildung zum Tischler m/w

Aufgaben und Tätigkeiten kompakt Tischler/innen stellen Schränke, Sitzmöbel, Tische, Fenster und Türen, aber auch Innenausbauten sowie Messe- und Ladeneinrichtungen meist in Einzelanfertigung her. Zunächst beraten sie ihre Kunden über Einrichtungslösungen, u.U. nehmen sie dabei Skizzen oder den Computer zu Hilfe. Nach der Auftragserteilung be- und verarbeiten sie Holz und Holzwerkstoffe mit einer Vielzahl unterschiedlicher, auch computergesteuerter Techniken. Tischler/innen sägen, hobeln und...

  • Bretten
  • 31.08.16
Soziales & BildungAnzeige
Die beruflichen Möglichkeiten im Sanitärhandwerk sind vielfältig und in der Regel mit interessanten Kundenkontakten verbunden.
3 Bilder

Mehr als Rohre verlegen - Gute Aussichten bei Sanitär- und Heizungs-Fachhandwerkern

(djd). Die sichere Versorgung mit Energie und Wärme, eine kontrollierte Wohnraumlüftung, eine verbesserte Wasserbereitung und der Komfort im Bad stehen im Mittelpunkt, wenn es um eine Karriere im Sanitär-, Heizungs- und Klima-Fachhandwerk (SHK) geht. Die Aussichten, als Unternehmer, Meister, Techniker, Geselle oder Kaufmann dort beruflich erfolgreich zu sein, sind gut. Die Berufsbilder der Branche gehen heute weit über die Installation von Wasserleitungen oder Heizungsrohren hinaus. "Gebäude...

  • Bretten
  • 27.07.16
Soziales & BildungAnzeige

Jugendlichen fehlt Berufsorientierung

Die Besetzung von Lehrstellen bleibt für die ausbildenden Unternehmen in Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche Baden-Württembergs weiterhin eine große Herausforderung, denn der Ausbildungsmarkt wird immer mehr zu einem Bewerbermarkt. (pm/ihk) Auch in diesem Jahr werden viele Ausbildungsplätze unbesetzt bleiben, befürchtet die Industrie- und Handelskammer Baden-Württemberg. Im Gastgewerbe zum Beispiel konnten für den Start im September bisher mehr als zwei Drittel der angebotenen...

  • Bretten
  • 20.07.16
Soziales & BildungAnzeige

Mit Aufstiegsfortbildung Fachkräfteengpass entgegenwirken

Fachkräfte sind in Deutschland immer mehr Mangelware. Doch wie können Unternehmen diesem Mangel entgegenwirken? Die Bundesregierung hat dafür eine Reihe von Fördermaßnahmen entwickelt, nimmt aber auch die Unternehmen in die Pflicht. (pm) In Deutschland fehlen immer häufiger Fachkräfte wie Meister, Techniker oder Fachwirte, also mit Aufstiegsfortbildung. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Berufe mit Aufstiegsfortbildung: Zwischen Fachkräfteengpässen und Digitalisierung", die das vom...

  • Bretten
  • 23.06.16
Soziales & Bildung
Ein Schüler stellt einen der Berufe, die er und seine Mitschüler während des Projektes kennengelernt haben, dem Publikum vor.
4 Bilder

Schülerinnen und Schüler der Hebel-Schule präsentierten Projektergebnisse

Eine bürgerschaftliche Initiative verschiedener ehrenamtlicher Fachleute aus dem Handwerk hilft Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule bei der Berufsorientierung. Bretten. Das Projekt „Schule und Handwerk wird bereits seit dem Schuljahr 2005/2006 erfolgreich an der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten durchgeführt. Kooperationspartner der Schule waren in diesem Schuljahr die Handwerkskammer Karlsruhe, dieIHK Karlsruhe, das Staatliche Schulamt Karlsruhe und die...

  • Bretten
  • 13.06.16
Politik & Wirtschaft

Handwerkskonjunktur 2015 auf hohem Niveau

„Zum Jahresende 2015 zählte das Handwerk im Bezirk der Handwerkskammer Karlsruhe 18.903 Betriebe“, so Handwerkskammerpräsident Joachim Wohlfeil in der Jahresbilanzpressekonferenz. In den vier Land- und drei Stadtkreisen gab es damit 37 Unternehmen weniger als im Vorjahr. Stabil zeigt sich hierbei insbesondere das zulassungspflichtige Handwerk: Mit 11.070 Betrieben sind es neun mehr als im Vorjahr. 594 Eintragungen standen 585 Löschungen im Berichtsjahr gegenüber. Im zulassungsfreien...

  • Bretten
  • 25.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.