Landessanierungsprogramm

Beiträge zum Thema Landessanierungsprogramm

Politik & Wirtschaft

Interview mit Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp
„Ich habe noch genug Sprit im Tank“

Gondelsheim (swiz) Im Gespräch mit Brettener Woche/kraichgau.news-Redaktionsleiter Christian Schweizer spricht der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp über die bisherige Corona-Zeit, seine erneute Bürgermeister-Kandidatur und seine "Leuchtturm"-Projekte für Gondelsheim. Herr Rupp, die Corona-Pandemie „begleitet“ nun schon rund ein Jahr unseren Alltag und schränkt das Leben der Menschen massiv ein. Bei vielen ist inzwischen eine gewisse „Pandemie- und Corona-Regeln-Müdigkeit“ zu spüren. Wie...

  • Region
  • 18.02.21
Politik & Wirtschaft

Verhüllt: Hinter den Schutzplanen am Hauptgebäude der Sulzfelder Gemeinschaftsschule laufen derzeit die Entkernungsarbeiten.
2 Bilder

Der Zeitplan für den ersten Bauabschnitt an der Gemeinschaftsschule Sulzfeld wird überarbeitet
Dauert die Schulsanierung länger?

SULZFELD (ch) Seit den Sommerferien ist die Blanc-und-Fischer-Gemeinschaftsschule (GMS) in Sulzfeld eine Großbaustelle. Nach den Worten von Bürgermeisterin Sarina Pfründer wird die erste Etappe der Generalsanierung voraussichtlich zwei Jahre in Anspruch nehmen. Drei Bauabschnitte geplant Im ersten Bauabschnitt wird für veranschlagte fünf Millionen Euro das Hauptgebäude mit den Fachräumen erneuert. Später sollen der Verbindungsbau mit Aufzug und der Klassentrakt folgen. Damit sind bis 2023...

  • Region
  • 16.10.19
Politik & Wirtschaft
Kindergarten, Schule und Ortsmitte: Laut Bürgermeisterin Sarina Pfründer stehen Angebote für Familien im Mittelpunkt der kommunalen Planung. Foto: ch
6 Bilder

Sulzfelder Schule und Ortsmitte sollen saniert werden

(ch) Sanierung wird in Sulzfeld momentan großgeschrieben. Während die Sanierung der Blanc- und Fischer-Gemeinschaftsschule schon länger beschlossene Sache ist, hat der Sulzfelder Gemeinderat Ende Mai auch den Weg zur langfristigen Sanierung der Ortsmitte geebnet. Aber auch in der Kleinkindbetreuung tut sich was. „Im September brauchen wir eine dritte Kinderkrippe“, sagt Bürgermeisterin Sarina Pfründer. Zwar seien die 2014 dramatisch auf 45 gestiegenen Kinderzahlen inzwischen wieder auf einen...

  • Region
  • 19.07.17
Politik & Wirtschaft
Erhalten geht vor Gestalten: Kürnbachs Bürgermeister Armin Ebhart während des Redaktionsgesprächs bei der Brettener Woche.
2 Bilder

Infrastruktur erhalten und Breitband ausbauen: Kürnbachs Bürgermeister Ebhart im Redaktionsgespräch

(ch) Gastronomisches Angebot, ärztliche Versorgung und schnelles Internet, diese und andere Aufgaben der kommunalen Grundversorgung fordern zurzeit Armin Ebharts ganze Aufmerksamkeit. Gut sieben Monate nach seinem Amtsantritt hat der im Februar neu gewählte Bürgermeister von Kürnbach im Redaktionsgespräch bei der Brettener Woche seine Schwerpunkte erläutert. Armin Ebhart trägt wie üblich eine volkstümliche Lodenjacke, die fast schon sein Markenzeichen geworden ist und zusammen mit einem...

  • Region
  • 14.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.