Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH

Beiträge zum Thema Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH

Politik & Wirtschaft
Das Rückgrat des Breitbandausbaus im Landkreis Karlsruhe: Der Kartenausschnitt zeigt den Hauptstrang der Glasfaserverbindungen im östlichen Landkreis - in Violett die fertigen Trassen, Rot und Gelb die in Bau bzw. Planung befindlichen Abschnitte.
2 Bilder

Lange und kurze Auffahrten zur Datenautobahn
Beim Breitbandausbau hat der Landkreis Karlsruhe den Enzkreis hinter sich gelassen

LANDKREIS KARLSRUHE/ENZKREIS (ch) Die fortschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche, sei es bei Bankdienstleistungen, am Arbeitsplatz oder bei privaten Anwendungen, erfordert auch im Kraichgau immer leistungsfähigere Datennetze. Sowohl im Kreis Karlsruhe als auch im Enzkreis ist man sich einig, dass derzeit allein die Glasfasertechnologie in der Lage ist, den beispielsweise vom neuen 5G-Mobilfunkstandard angeheizten Bedarf an immer größeren Datenübertragungen zu decken. Doch der Ausbau...

  • Bretten
  • 24.04.19
Politik & Wirtschaft
Übergabe der Breitbandförderbescheide mit Innenminister Thomas Strobl (Mitte) im Innenministerium in Stuttgart.

Schnelles Internet: Förderung für Oberderdingen

Über 98.000 Euro Fördermittel des Landes Baden-Württemberg gehen an den Landkreis Karlsruhe und die Gemeinde Oberderdingen. Mit dem Geld wird der Anschluss der Leopold-Feigenbutz-Realschule an das kommunale Glasfasernetz ermöglicht. Oberderdingen/Landkreis (kn) Der Landkreis Karlsruhe und die Gemeinde Oberderdingen erhalten Breitbandförderungen in Höhe von insgesamt 98.397 Euro. Dabei gehen 62.010 Euro an den Landkreis, 36.387 Euro bekommt Oberderdingen. „Ich freue mich besonders, dass meine...

  • Region
  • 26.02.19
Politik & Wirtschaft

Glasfaser-Ausbau in Oberderdingen: Bürgermeister Nowitzki zieht positive Zwischenbilanz

Seit fast anderthalb Jahren laufen in Oberderdingen die Arbeiten für den Glasfaserausbau. Inzwischen sind einige, wenn auch noch nicht alle Ziele bei der Versorgung mit schnellen Internetanschlüssen erreicht worden. Oberderdingen (ch) Seit fast anderthalb Jahren laufen in Oberderdingen die Arbeiten für den Glasfaserausbau. Inzwischen sind einige, wenn auch noch nicht alle Ziele bei der Versorgung mit schnellen Internetanschlüssen erreicht worden. Leitungen in Gewerbegebiete fertig „Wir haben im...

  • Region
  • 02.05.18
Politik & Wirtschaft
Bereit für ultraschnelles Internet: Gondelsheim bekommt 2018 zwei Übergabepunkte an die Glasfaser-Hauptleitung.

Vorsorge mit Glasfaser: Gondelsheim profitiert von der landkreisweiten Hauptleitung

Im Jahr 2018 bekommt Gondelsheim zwei sogenannte Übergabepunkte an die Hauptleitung für das neue Glasfasernetz, im Fachjargon Backbone-Netz genannt. Damit wird ultraschnelles Internet möglich. Und das, obwohl die derzeitige Internetverbindung in der Gemeinde offenbar keinen Grund zur Klage bietet. GONDELSHEIM (ch) Im Jahr 2018 bekommt Gondelsheim zwei sogenannte Übergabepunkte an die Hauptleitung für das neue Glasfasernetz, im Fachjargon Backbone-Netz genannt. Damit wird ultraschnelles Internet...

  • Region
  • 18.01.18
Politik & Wirtschaft
Erhalten geht vor Gestalten: Kürnbachs Bürgermeister Armin Ebhart während des Redaktionsgesprächs bei der Brettener Woche.
2 Bilder

Infrastruktur erhalten und Breitband ausbauen: Kürnbachs Bürgermeister Ebhart im Redaktionsgespräch

(ch) Gastronomisches Angebot, ärztliche Versorgung und schnelles Internet, diese und andere Aufgaben der kommunalen Grundversorgung fordern zurzeit Armin Ebharts ganze Aufmerksamkeit. Gut sieben Monate nach seinem Amtsantritt hat der im Februar neu gewählte Bürgermeister von Kürnbach im Redaktionsgespräch bei der Brettener Woche seine Schwerpunkte erläutert. Armin Ebhart trägt wie üblich eine volkstümliche Lodenjacke, die fast schon sein Markenzeichen geworden ist und zusammen mit einem...

  • Region
  • 14.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.