40 Jahre BreWo

Interview

Beiträge zum Thema Interview

Jobs und Karriere
Politik & Wirtschaft
Heiko Genthner, Bürgermeister von Königsbach-Stein

Fragen an Königsbach-Steins Bürgermeister Heiko Genthner zu seiner Wiederbewerbung bei der Bürgermeisterwahl
„Die Gemeinde – das sind wir alle“

KÖNIGSBACH-STEIN (ch) In diesem Jahr steht in Königsbach-Stein das Bürgermeisteramt erneut zur Wahl. Amtsinhaber Heiko Genthner hat beim Neujahrsempfang bereits angekündigt, dass er sich um eine zwei Amtszeit bewerben wird. Wir haben ihn nach seiner Motivation gefragt. Herr Genthner, was gefällt Ihnen an Ihrem Amt als Bürgermeister? Heiko Genthner: Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern, dem Gemeinderat und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann ich viel bewegen. Jeden Tag habe ich...

  • Region
  • 11.02.20
Soziales & Bildung
Daniel Krüger ist seit Sommer 2019 Schulleiter am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten.

Im Gespräch mit Daniel Krüger, Schulleiter des Edith-Stein-Gymnasiums (ESG)
„Ihr Schicksal ist eine Mahnung an uns“

Herr Krüger, es ist Dienstag, 14 Uhr. Wie war Ihr Tag heute? Ich hatte einen eher untypischen Schultag, weil er bisher ungewöhnlich entspannt war. Da ich keine Deadlines, Sitzungen, Termine – zum Beispiel bei der Stadt oder im Regierungspräsidium – oder Unterrichtsstunden hatte, konnte ich die anfallende Arbeit nach und nach erledigen. Was unterrichten Sie denn? Englisch. Studiert habe ich aber auch noch Russisch, beides auf Lehramt an der Universität in Kiel. Sie sind also...

  • Bretten
  • 29.01.20
Politik & Wirtschaft
Perspektive Gartenschau: Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte) und Stadtbaudirektor Karl Velte (rechts) erläutern Brettener Woche-Redakteur Chris Heinemann ihre Vorstellungen von der künftigen Stadtentwicklung.

Gespräch mit dem neuen Brettener Stadtbaudirektor Karl Velte und OB Martin Wolff über die Stadtentwicklung
„Jeder Stadtbaumeister braucht eine Vision“

BRETTEN (ch/swiz) Seit 1. Januar sind auf Betreiben von Oberbürgermeister Martin Wolff die bisher getrennten städtischen Ämter für Technik und Umwelt sowie für Stadtplanung und Baurecht miteinander zum neuen Stadtbauamt verschmolzen. Anstelle von zwei mit Bausachen befassten Amtsleitern gibt es künftig in Bretten nur noch einen Stadtbaudirektor und der heißt Karl Velte. Wir haben die organisatorischen Änderungen in der Stadtverwaltung zum Anlass genommen, um mit dem neuen „starken Mann“ im...

  • Bretten
  • 29.01.20
Sport
2 Bilder

Leichtathletik-Abteilung des TV Bretten sucht Trainer/in
„Die Aufgaben sind auf verschiedenen Schultern verteilt“

Bretten (hk) Der TV Bretten sucht eine/n Trainer/in für seine Leichtathletik-Abteilung. Im Interview mit der Brettener Woche verrät Simone Geist vom TV Bretten, welche Voraussetzungen der oder die Neue für das Traineramt mitbringen sollte. Frau Geist, lassen Sie uns zunächst über die Leichtathletik-Abteilung sprechen. Wie hat sich die Abteilung in den letzten Jahren entwickelt? Wir sind eine reine Kinder- und Jugendabteilung. Die Zahlen der aktiven Leichtathleten schwanken immer etwas, da...

  • Bretten
  • 14.01.20
Politik & Wirtschaft
OB Martin Wolff
3 Bilder

Gespräch mit Oberbürgermeister Martin Wolff anlässlich der Jahreswende über laufende und geplante Projekte
Gartenschau als Leitfaden für die Zukunft

Bretten (swiz/ch) Im Interview mit der Brettener Woche hat Oberbürgermeister Martin Wolff unter anderem über künftige Bauvorhaben, die Forderungen nach mehr Industriegebieten und die Chancen gesprochen, die eine Gartenschau der Melanchtonstadt bietet. Herr Wolff, das wichtigste Bau-Thema in Bretten ist derzeit die Bebauung des Sporgassenparkplatzes mit unter anderem einem Gesundheitszentrum und einer Tiefgarage. Immer wieder kommen in diesem Zusammenhang aber auch Gerüchte auf, das...

  • Bretten
  • 31.12.19
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Timur Özcan (rechts) im Gespräch mit den BreWo-Redakteuren Christian Schweizer (links hinten) und Chris Heinemann. am
2 Bilder

Interview mit dem Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan zu seinen ersten 100 Tagen im Amt und seinen Zielen im Jahr 2020
"Ohne Spaß geht das nicht"

Walzbachtal (swiz/ch) Rund 100 Tage ist der Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan inzwischen in Amt und Würden. Seine Wahl war nicht nur in der Gemeinde eine kleine Sensation, setzte er sich doch auch gegen arrivierte Lokalpolitiker durch. Im Interview mit der Brettener Woche zog Özcan ein Fazit der ersten Periode seiner Amtszeit und erklärte seine Vorhaben für 2020. Herr Özcan, wie haben Sie denn Ihre ersten Tage im Walzbachtaler Rathaus als Bürgermeister erlebt? Als sehr aufregend und...

  • Region
  • 23.12.19
Freizeit & Kultur
Petra Klein mit dem früheren Ministerpräsident des Landes, Günther Oettinger, beim SWR1 Pfännle 2008 in Bretten.
2 Bilder

Interview mit Petra Klein
„Ich freue mich einfach, wieder in Bretten zu sein“

Am Sonntag verwandelt sich die Sporgasse in Bretten in eine Oase des Genusses, wenn „SWR1 Pfännle“ dort Halt macht. Moderiert wird die Veranstaltung von der sympathischen Petra Klein, die sich vorab die Zeit genommen hat mit der Redaktion der Brettener Woche über das bevorstehende Ereignis zu sprechen. Frau Klein, Sie sind schon einige Zeit beim „SWR1 Pfännle“ dabei. Worauf freuen Sie sich immer? Bei Pfännle lernt man immer wieder Neues aus dem Land kennen! Es kommen tolle Gastronomen, die...

  • Bretten
  • 04.09.19
Politik & Wirtschaft
Michael Nöltner, Bürgermeister der Stadt Bretten

Brettens Bürgermeister Michael Nöltner zur Debatte um die Ortsvorsteherwahlen
In der Demokratie entscheidet die Mehrheit

BRETTEN (ch) Der Ausgang der Ortsvorsteherwahlen in Dürrenbüchig und Rinklingen hat eine Debatte ausgelöst. Während die beiden nicht zum Zuge gekommenen Kandidaten ihrer Enttäuschung Luft machten, diskutieren Leserbriefschreiber darüber, ob mit der Nichtwahl der Stimmenkönige der „Wille des Volkes“ mit Füßen getreten wurde. Wir haben bei Brettens Bürgermeister Michael Nöltner nachgefragt. Herr Nöltner, sind die Ortsvorsteherwahlen in Dürrenbüchig und Rinklingen aus rechtlicher Sicht korrekt...

  • Bretten
  • 28.08.19
Wellness & Lifestyle
Dr. Heinz-Jürgen Träger, Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin.

Spezielle Arzneipflanzen-Kombination bei Blasenentzündung
Pflanzliche Therapie statt Antibiotika

Im Sommer kann der Auslöser ein nasser Badeanzug sein, im Winter die kalte Witterung – Blasenentzündungen haben leider immer Saison und erschweren die Lebensqualität der Betroffenen erheblich. Die brennenden und oft auch krampfartigen Schmerzen dann allzu leichtfertig mit Antibiotika zu behandeln ist oft ähnlich fragwürdig wie der rein symptomatische Einsatz klassischer Schmerzmittel. Wir fragten Dr. Heinz-Jürgen Träger, Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin, warum Antibiotika häufig...

  • Bretten
  • 12.08.19
Freizeit & Kultur

Interview mit jungem Musiker aus Sulzfeld
„Träumen darf man ja“

Sulzfeld (hk) Skyson – unter diesem Namen macht der erst 17-jährige Sky aus Sulzfeld Musik. Der Schüler geht derzeit noch in die 11. Klasse und hat vor kurzem sein erstes Musikvideo veröffentlicht. Die Brettener Woche/kraichgau.news hat sich für ein Gespräch mit dem ambitionierten Musiker zusammengesetzt. Skyson, wie bist Du zur Musik gekommen? Musik begleitete mich schon durch die Kindheit. Meine erste Gitarre bekam ich von meinen Eltern geschenkt. Mit acht Jahren kam das Kart-Fahren in...

  • Region
  • 07.08.19
Politik & Wirtschaft
Timur Özcan

Timur Özcan zu seinem Sieg bei der Bürgermeisterwahl in Walzbachtal
„Gemeinsam an einem Strang ziehen“

WALZBACHTAL (ch) Nachdem er noch beim ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl vor zwei Wochen mit 49,88 Prozent den Einzug ins Walzbachtaler Rathaus um weniger als einen Prozentpunkt verpasste, hat es SPD-Bewerber Timur Özcan im zweiten Anlauf geschafft. Bei der Neuwahl am vergangenen Sonntag erzielte er 65 Prozent der abgegebenen Stimmen. „Whow! Das macht glücklich!“ zeigte sich der Wahlsieger anschließend in Feierlaune. Herr Özcan, wie haben Sie gefeiert? Timur Özcan: Gemeinsam mit den...

  • Region
  • 24.07.19
Soziales & Bildung

Helden des Alltags
„Würde mich als Einzelkämpfer bezeichnen“

Viele Menschen haben das Gefühl, in den Medien gebe es nur schlechte Nachrichten, so weit das Auge reicht. Die Zeiten sind im Umbruch, viele fühlen sich verunsichert, würden am liebsten den Kopf in den Sand stecken. Mit der Brettener Woche-Serie „Helden des Alltags“ werden in loser Reihenfolge Menschen vorgestellt, die der um sich greifenden Lähmung etwas entgegensetzen. Sie klagen nicht, sondern packen an. Sie stellen das eigene Ego zurück und setzen sich für andere ein. Sie beziehen ihre...

  • Region
  • 17.07.19
Freizeit & Kultur
Bernhard Brenner: „Mit welchem Engagement und mit welcher Professionalität gearbeitet wird, macht mich ziemlich stolz.“

Interview mit Bernhard Brenner, Leiter des Polizeireviers in Bretten, zum Peter-und-Paul-Fest
„Mit welchem Engagement und mit welcher Professionalität gearbeitet wird, macht mich ziemlich stolz“

Herr Brenner, welche Erkenntnisse haben Sie aus dem letzten Peter-und-Paul-Fest gewonnen? Zunächst die gute Nachricht: Wir sind uns sicher, dass unser Einsatzkonzept der letzten Jahre, also sichtbare Polizeipräsenz und frühe, deutliche Ansprachen von Störenfrieden und Trunkenbolden durch unsere Einsatzkräfte sich wieder bestens bewährt hat. Es gab – mit Ausnahme einer Schlägerei im Festzelt – keine größeren Gewaltexzesse. Hier hatte der Festwirt keinen eigenen Sicherheitsdienst engagiert. Wir...

  • Bretten
  • 27.06.19
Freizeit & Kultur
Stadtvogt Peter Dick ist seit 25 Jahren im Amt.

Interview mit Stadtvogt Peter Dick
„Vergnügungspark gehört zu einem Volksfest dazu“

Über 25 Jahre ist Peter Dick als erster Vorsitzender der Vereinigung Alt-Brettheim und als Stadtvogt im Amt. Havva Keskin und Katrin Gerweck sprachen mit ihm über sein Amt, die Suche nach einem Nachfolger und was aus dem Vergnügungspark wird, wenn der Sporgassenparkplatz bebaut wird. Herr Dick, Sie haben beim letzten Fest Ihr 25-jähriges Jubiläum als Stadtvogt begangen und haben angekündigt, noch bis 2021 weiterzumachen. Sind Sie schon auf der Suche nach einem Nachfolger? Natürlich, ich...

  • Bretten
  • 26.06.19
Freizeit & Kultur
Heiko P. Wacker kennt sich mit alten Waffen aus.
5 Bilder

Interview mit Heiko P. Wacker über die Artillerie-Vorführung am Simmelturm
„Geschichte kann so unglaublich viel Spaß machen!“

Dr. Heiko P. Wacker promovierte im Fach Geschichte über das Heidelberger Schloss und ist seit ihrer Gründung im Jahr 2005 im Vorstand der Brettener Artillerie 1504. Außerdem ist er Mitglied bei den Landsknechten. Bei der Artillerie-Vorführung, die am Samstag ab 17 Uhr am Simmelturm unter dem Motto „Feuer Werk – Die Kraft des schwarzen Pulvers“ stattfindet, und bei der Mitglieder der Landsknechte, der Gruppe Albrecht Schedels Fähnlein und natürlich der Brettener Artillerie mitwirken, fungiert er...

  • Bretten
  • 26.06.19
Freizeit & Kultur
Das sind milesTone (von links): Lars Vollmer, Jörg Laszak, Achim Dürr, Tressa Rose Schreiber, Steffen Andres und Andy Higler.
7 Bilder

Interview mit milesTone zum bevorstehenden Abschied
„Es hätte eine Vollkatastrophe werden können“

Mit einem lachenden und weinenden Auge sagen Tressa, Achim, Lars, Andy, Jörg und Steffen „Tschüss!“: Die sechs Musiker von der Coverband „milesTone“ wollen sich nach 20 Bühnenjahren von Fans und Freunden verabschieden – mit einer Rundreise an Spielstätten, die ihren erfolgreichen Weg säumten. So steht auf dem Programm der „End of the Road“-Tour unter anderem das Peter-und-Paul-Fest in Bretten am 28. Juni an und „Rio Rockt!“ am 5. Oktober in Rinklingen. Zuvor nahmen sich Tressa Rose Schreiber...

  • Bretten
  • 19.06.19
Soziales & Bildung
Prof. Dr. med. Rainer Blank, Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer des Kinderzentrums Maulbronn
2 Bilder

Gespräch mit KIZE-Geschäftsführer Prof. Rainer Blank über Strategien gegen den Fachärztemangel
Kinderzentrum setzt auf Ärztinnen mit Mutterschaftserfahrung

MAULBRONN (ch) Auch an einer renommierten Fachklinik wie dem Kinderzentrum (KIZE) in Maulbronn macht sich der Fachkräftemangel bemerkbar: Vor allem Ärzte sind gesucht. Wir haben beim Ärztlichen Leiter und Geschäftsführer des KIZE, Prof. Dr. med. Rainer Blank, nachgefragt. Herr Professor Blank, wie und seit wann macht sich der Ärztemangel am Maulbronner Kinderzentrum bemerkbar? Professor Blank: Als ländlich gelegene Klinik war es für uns immer schon nicht einfach, gut qualifizierte Ärzte zu...

  • Region
  • 12.06.19
Politik & Wirtschaft
Frank Gfrörer, Vorsitzender der Geschäftsführung der BLANCO GmbH + Co KG in Oberderdingen

Blanco-Chef Frank Gfrörer über das Geschäftsjahr 2018
Auch 2019 moderates Wachstum in Sicht

OBERDERDINGEN (ch) Der international tätige Spülen- und Armaturenspezialist Blanco mit Hauptsitz in Oberderdingen setzt seinen Wachstumskurs fort. Frank Gfrörer, Vorsitzender der Blanco-Geschäftsführung, gibt Auskunft über die Hintergründe. Herr Gfrörer, im vergangenen Geschäftsjahr konnte Blanco ein solides Wachstum verzeichnen – worauf führen Sie diesen Erfolg zurück? Frank Gfrörer: Als Premium-Hersteller bieten wir unseren Kunden ein hochwertiges Produkt-Sortiment rund um Spülen in...

  • Region
  • 04.06.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Dipl.-Psychologe Werner Cassel,
Schlafmedizinisches Zentrum
am Klinikum der Philipps-Universität in Marburg

Damit die innere Uhr wieder stimmt
Interview mit Dipl.-Psychologe Werner Cassel

Chronische Schlafstörungen können zum Horror werden. Wer nicht einschlafen kann oder in der Nacht immer wieder wachliegt, ist am Morgen weniger leistungsfähig, kann sich kaum konzentrieren und hat Probleme mit dem Gedächtnis. Als neue Therapieoption kommt immer stärker retardiertes Melatonin in den Fokus der Wissenschaft und Patientenversorgung. Wir sprachen mit Dipl.-Psychologe Werner Cassel vom Schlafmedizinischen Zentrum am Klinikum der Philipps-Universität in Marburg über diese...

  • Region
  • 15.05.19
Freizeit & Kultur
Am 3. Mai erscheint das neue Album von Jay Alexander: Auf „Serienhits“ werden bekannte, deutsche Titel-Melodien nun mit Texten zu hören sein.
3 Bilder

Jay Alexander veröffentlicht neues Album „Serienhits“
„Bei diesem Album durfte ich mich völlig neuer Klangfarben bedienen“

Am 3. Mai veröffentlicht Jay Alexander sein sechstes Album mit dem Namen „Serienhits“. Die Brettener Woche/Kraichgauer Bote sprach mit dem Startenor über seine Kindheit und Jugend, die Idee hinter dem Album und seine Tour im Frühling. Außerdem verlosen kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote 2x2 Karten für das Konzert am 19. Mai in der BadnerHalle Rastatt. Vier weitere Gewinner dürfen sich zudem über jeweils eine CD „Serienhits“ von Jay Alexander freuen. Herr Alexander, nicht...

  • Bretten
  • 30.04.19
Freizeit & Kultur
"Irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf „nur“ klassische Musik. Es ist naheliegend, irgendwann moderne Musik zu spielen, weil es ja auch die Musik ist, die ich jeden Tag in meiner Freizeit höre – und daran habe ich viel Spaß gefunden."

17-jähriger Noah verbindet klassische und moderne Musik auf unkonventionelle Weise
„Wenn man Geige spielt, wird man als typischer Klassik-Musiker abgestempelt“

Bereits als kleines Kind spielte sich der Pforzheimer Noah auf Geburtstagen oder bei anderen Feiern in die Herzen seiner Familie und Verwandten. Sein Repertoire umfasst zur Zeit über 200 Lieder und es kommen täglich mehr dazu. Die Brettener Woche/Kraichgauer Bote hat sich für ein Gespräch mit dem ambitionierten Musiker zusammengesetzt. Hallo Noah! Wer bist du und was machst du? Hallo! Ich bin Noah aus Pforzheim, 17 Jahre alt, bin Schüler auf dem Edith-Stein-Gymnasium in Bretten – und ich...

  • Bretten
  • 24.04.19
Politik & Wirtschaft
Roland Schäfer, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bruchsal-Bretten eG

Volksbank-Chef Roland Schäfer über das Geschäftsjahr 2018: „Sie können sich auf uns verlassen“

Trotz eines schwierigen Marktumfelds mit anhaltendem Niedrigzinsniveau und regulativen Belastungen ist es der Volksbank Bruchsal-Bretten nach eigenen Angaben 2018 gelungen, ihre Marktposition weiter auszubauen. Wir haben den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Bruchsal-Bretten, Roland Schäfer, nach Einzelheiten gefragt. BRETTEN/BRUCHSAL (ch) Trotz eines schwierigen Marktumfelds mit anhaltendem Niedrigzinsniveau und regulativen Belastungen ist es der Volksbank Bruchsal-Bretten nach eigenen...

  • Bretten
  • 22.04.19
Freizeit & Kultur
Heinz Lang, Ortsvorsteher von Rinklingen, wird nicht mehr für eine weitere Amtszeit kandidieren:„Ich war gerne Ortsvorsteher von Rinklingen, aber jetzt ist die Zeit gekommen – nach 30 Jahren –, dass ich mal wieder was Anderes mache.“

„Badische Köpfe sind nicht immer leicht unter einen Hut zu kriegen“ – Interview mit Ortsvorsteher Heinz Lang

Bretten (hk) Nach 30 Jahren zieht sich Heinz Lang, Ortsvorsteher von Rinklingen, von der politischen Bühne zurück. Im Gespräch mit der Brettener Woche/Kraichgauer Bote lässt der gebürtige Franke seine Amtszeit Revue passieren und gibt einen Einblick in die Planungen für das 1250-jährige Dorfjubiläum. Welche Veranstaltungen sind für das Jubiläumsjahr geplant? Mit dem Jubiläum begehen wir die Ersterwähnung des Ortes im Lorscher Codex. Dazu werden wir vom 19. bis 21. Juli ein Jubiläumsfest...

  • Bretten
  • 18.04.19
Politik & Wirtschaft
Norbert Grießhaber, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Kraichgau

Sparkasse-Vorstandschef Norbert Grießhaber über das Geschäftsjahr 2018: Chancen der Digitalisierung nutzen

Niedrige Zinsen, wachsende Regulierungsauflagen und die Digitalisierung haben auch der Sparkasse Kraichgau im vergangenen Geschäftsjahr zugesetzt. Wir wollten vom Vorstandsvorsitzend Norbert Grießhaber wissen, warum er dennoch zufrieden ist. BRUCHSAL/BRETTEN (ch) Niedrige Zinsen, wachsende Regulierungsauflagen und die Digitalisierung haben auch der Sparkasse Kraichgau im vergangenen Geschäftsjahr zugesetzt. Wir wollten vom Vorstandsvorsitzend Norbert Grießhaber wissen, warum er dennoch...

  • Region
  • 30.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.