Interview

Beiträge zum Thema Interview

Politik & Wirtschaft

50 Jahre Stadt Kraichtal
„Zusammenhalt ist deutlich zu spüren“

Herr Borho, das Konstrukt Kraichtal wird am 1. September 50 Jahre jung. Wie ist die aus neun Teilen bestehende Stadt in dieser Zeit zusammengewachsen? Ich glaube, dass sich in den letzten 50 Jahren ein gewisser „Stadtgeist“ herausgebildet hat. Wichtig ist hier, dass dabei nicht das Innenleben der einzelnen Stadtteile verloren geht. Ein gutes Beispiel hierfür sind unsere Vereine, die über die Stadtteilgrenzen hinaus zusammenarbeiten. Sie sind erst einige Monate in Amt und Würden, haben die Stadt...

  • Region
  • 25.08.21
Soziales & Bildung
Schulleiterin Barbara Sellin. hk
9 Bilder

Nach 19 Jahren als BSB-Schulleiterin geht Barbara Sellin in den Ruhestand
"Dankbarkeit, Zufriedenheit und auch ein bisschen Stolz"

Bretten (hk) Fast zwei Jahrzehnte war Barbara Sellin Schulleiterin der Beruflichen Schulen Bretten (BSB). Nun wurde sie in den Ruhestand verabschiedet, der am 1. August beginnt. Im Interview mit der Brettener Woche lässt sie ihre bewegte Zeit als Rektorin Revue passieren. Frau Sellin, wie sind Sie an die BSB gekommen? Nach meinem Studium an der Universität Hohenheim war ich drei Jahre als Ausbildungsberaterin tätig, ehe ich das Referendariat in Ludwigsburg absolviert habe. Meine ersten...

  • Bretten
  • 28.07.21
Blaulicht
Benjamin Leicht (1. Reihe, 2. von rechts) und der Hochwasserzug Karlsruhe-Land bei einer kurzen Pause in Kordel in Rheinland-Pfalz.
3 Bilder

Diedelsheimer Feuerwehrmänner halfen bei Hochwasser in Rheinland-Pfalz/Interview mit Zugführer Benjamin Leicht
Berührender Zusammenhalt in der größten Not

Bretten/Rheinland-Pfalz (kn) Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen lassen niemanden unberührt. Letzte Woche haben Starkregen-Ereignisse dort ganze Landkreise unter Wasser gesetzt, Autos und Häuser weggespült und vielen Menschen nicht nur Hab und Gut, sondern auch ihr Leben genommen. Aus ganz Deutschland sind Einsatzkräfte in die betroffenen Gebiete zu Hilfe geeilt, unter ihnen auch Benjamin Leicht. Der 33-Jährige ist Zugführer bei der Freiwilligen...

  • Bretten
  • 21.07.21
Soziales & Bildung

Interview mit Diplom-Heilpädagogin Melanie Heinzel
"Viele Familien sind überrascht"

Bretten/Karlsruhe Melanie Heinzel ist seit über vier Jahren beim Diakonischen Werk des Landkreises Karlsruhe in Bretten beschäftigt. Die Diplom-Heilpädagogin (FH) ist im Fachbereich der Erziehungsberatung in der psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Bretten tätig. Darüber hinaus ist sie Koordinatorin der Familienpaten im Landkreis Karlsruhe der Raumschaft Bretten/Stutensee. Seit zwei Jahren ist sie mit der „Schulsachenaktion“ betraut, die in Zusammenarbeit mit...

  • Bretten
  • 09.06.21
Politik & Wirtschaft
Der Landrat des Enzkreises, Bastian Rosenau. Archiv

Gespräch mit Enzkreis-Landrat Bastian Rosenau zu einem Jahr Corona-Pandemie
"Funktionieren und Übermenschliches leisten"

Region (hk) Nach dem Interview mit Christoph Schnaudigel, Landrat im Landkreis Karlsruhe, blickt nun Enzkreis-Landrat Bastian Rosenau im Gespräch mit der Brettener Woche auf ein Jahr Corona-Pandemie zurück. Rosenau berichtet über das Landratsamt als Dienstleistungsunternehmen und die Lehren, die er aus der Krise gezogen hat. Herr Rosenau, was ging Ihnen durch den Kopf, als Sie erfuhren, dass das Coronavirus nun auch den Enzkreis erreicht hat? Ich dachte: Wir sind gut aufgestellt, das wird wohl...

  • Region
  • 21.04.21
Freizeit & Kultur
Video 4 Bilder

Jay Alexander und Kathy Kelly singen gemeinsam auf „Unter einem Himmel“
„Kraft und Zuversicht aus Musik ziehen“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Unter einem Himmel“ von Jay Alexander und Kathy Kelly. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie viele Titel sind auf dem Album zu hören? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 26. April 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (hk) Zwei charismatische Stimmen, vereint auf einem Longplayer:...

  • Bretten
  • 20.04.21
Politik & Wirtschaft

Interview mit Landrat des Landkreises Karlsruhe, Christoph Schnaudigel
„Unbekannte Infektionsquellen haben zugenommen“

Region (hk) Christoph Schnaudigel, Landrat im Landkreis Karlsruhe, blickt im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news auf ein Jahr Corona-Pandemie zurück. Der Chef der Kreisverwaltung sagt auch, was ihm bei der Ausbreitung des Virus aktuell die größten Sorgen bereitet. Herr Schnaudigel, erinnern Sie sich noch an den Augenblick, als die Meldung kam, dass das Coronavirus nun auch den Landkreis erreicht hat? Ich war mit meiner Frau beim Einkaufen, da kam der Anruf aus dem Gesundheitsamt,...

  • Region
  • 07.04.21
Soziales & Bildung
Seit Juli 2017 ist Michael Krüper als  Jugendschutzbeauftragter  der Stadt Bretten ehrenamtlich im Einsatz.

Interview mit dem Jugendschutzbeauftragten der Stadt Bretten
„Verständnis, Aufmerksamkeit und Hilfe sind gefragt“

Bretten (hk) Michael Krüper ist als Jugendschutzbeauftragter der Stadt Bretten, auch bekannt als „Kümmerer“, ehrenamtlich im Einsatz, um Jugendliche über das Thema Sucht aufzuklären. Im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news blickt der 55-Jährige auf ein herausforderndes Jahr zurück. Herr Krüper, wie sah Ihr Arbeitsalltag im Corona-Jahr 2020 aus? Da muss man zwischen meinem Hauptberuf und meinem Ehrenamt als Jugendschutzbeauftragter differenzieren. Hauptberuf lich bin ich als...

  • Bretten
  • 17.03.21
Politik & Wirtschaft
Manuel Hagel, Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg, und Ansgar Mayr, Landtagskandidat der CDU im Wahlkreis Bretten (von links)
2 Bilder

Gespräch mit dem CDU-Generalsekretär Manuel Hagel und Landtagskandidat Ansgar Mayr
"Ein Land, das vereint, nicht trennt"

Bretten (ger) Der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg Manuel Hagel (MH) war nach Bretten gekommen, um Ansgar Mayr (AM), den Landtagskandidaten für den Wahlkreis Bretten, zu unterstützen. Auf dem landwirtschaftlichen Hof der Familie Kern standen die beiden Brettener Woche/kraichgau.news-Redakteurin Katrin Gerweck Rede und Antwort zu Themen, die die Menschen bewegen. Womit ist der Generalsekretär der Landes-CDU zur Zeit vor allem beschäftigt? MH: Zum einen mit unserer Kampagne zur...

  • Bretten
  • 03.03.21
Politik & Wirtschaft

Interview mit Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp
„Ich habe noch genug Sprit im Tank“

Gondelsheim (swiz) Im Gespräch mit Brettener Woche/kraichgau.news-Redaktionsleiter Christian Schweizer spricht der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp über die bisherige Corona-Zeit, seine erneute Bürgermeister-Kandidatur und seine "Leuchtturm"-Projekte für Gondelsheim. Herr Rupp, die Corona-Pandemie „begleitet“ nun schon rund ein Jahr unseren Alltag und schränkt das Leben der Menschen massiv ein. Bei vielen ist inzwischen eine gewisse „Pandemie- und Corona-Regeln-Müdigkeit“ zu spüren. Wie...

  • Region
  • 18.02.21
Wellness & LifestyleAnzeige

Nachweis von Wirkung und Wirtschaftlichkeit
Homöopathie - unzweifelhaft wirksam

Kaum eine Therapieform ist im Gesundheitssystem so heftigen Angriffen ausgesetzt wie die Homöopathie. Hauptvorwurf: Die Homöopathie könne ihre Wirksamkeit nicht nachweisen. Nun jedoch liegen die Ergebnisse einer mehrjährigen Versorgungsstudie einer namhaften deutschen Krankenversicherung zur Wirksamkeit homöopathischer Therapien vor und sprechen eine andere Sprache. Wir unterhielten uns mit dem Bad Mergentheimer Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin Dr. med. Heinz-Jürgen Träger über die...

  • Bretten
  • 13.01.21
Politik & Wirtschaft
Der Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan

Interview mit dem Bürgermeister aus Walzbachtal Timur Özcan
"Situation hat sich noch verschärft"

Walzbachtal (ger) Er ist einer der jüngsten Bürgermeister im Südwesten und hat es gleich zu Beginn seiner Amtszeit mit einer Pandemie zu tun: Timur Özcan übernahm im September 2019 die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger Karl-Heinz Burgey als Bürgermeister in Walzbachtal. Redakteurin Katrin Gerweck sprach mit ihm über die Herausforderungen eines außerordentlichen Jahres, das für den gebürtigen Leimener aber auch schöne Seiten hatte: Er ist im Sommer zum ersten Mal Vater geworden. Was war bisher...

  • Region
  • 05.01.21
Freizeit & Kultur
Die Autorin Mignon Kleinbek. privat
Aktion 2 Bilder

Interview mit Mignon Kleinbek, Autorin der bekannten Roman-Trilogie „Wintertöchter“
„Liebesgedöns lese ich nicht“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 1x1 Buchpaket„Wintertöchter“ von Mignon Kleinbek, erschienen im Verlag pinguletta. Beantworten Sie weiter unten einfach folgende Frage: Aus welchem Landkreis stammt die Autorin? Teilnahmeschluss ist am Sonntag, 3. Januar 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Enzkreis (swiz) Die Autorin Mignon Kleinbek stammt aus dem Enzkreis und liebt es zu lesen und zu schreiben. Mit der Trilogie „Wintertöchter“ hat...

  • Region
  • 03.01.21
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Interview mit Bürgermeister Thomas Nowitzki
"Unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt"

Oberderdingen (bea) Das Jahr 2020 war für die Gemeinde Oberderdingen ein Jahr voller Herausforderungen. Der Gemeinderat musste am 11. November einen Nachtragshaushalt mit einem Fehlbetrag von rund vier Millionen Euro beschliessen. Zum Jahresende sprach die Brettener Woche/kraichgau.news mit Bürgermeister Thomas Nowitzki über das vergangene Jahr und die Aussichten für 2021. Herr Nowitzki, welche Auswirkungen hatte Corona im laufenden Jahr auf die Gemeinde Oberderdingen? Corona hat unser ganzes...

  • Region
  • 30.12.20
Politik & Wirtschaft
Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff. swiz

Oberbürgermeister Martin Wolff spricht im Interview über Corona, die Sporgassen-Bebauung und Denkmalschutz
Keine schnelle Rückkehr zur Normalität

Bretten. Das Corona-Jahr 2020 hat auch in Bretten seine Spuren hinterlassen. Im Gespräch mit Redaktionsleiter Christian Schweizer blickt Oberbürgermeister Martin Wolff auf das zu Ende gegangene Jahr zurück und wagt einen Blick auf die künftigen Herausforderungen für die Melanchthonstadt. Die aktuelle Corona-Lage in Bretten ist weiter sehr angespannt. Wo sehen Sie die Gründe für die anhaltend hohen Infektionszahlen? OB Martin Wolff: Auch in Bretten sind, wie in anderen Teilen Baden-Württembergs,...

  • Bretten
  • 25.12.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Interview mit Kochbuch-Autor Till Müller
„Wie tolerant und empathisch dieses Inselvolk ist, erstaunt mich heute noch“

Bretten (hk) Wie seine eigene Westentasche kennt Till Müller die spanische Insel Mallorca. Kein Wunder: Dort hat der heute 20-Jährige seine Kindheit verbracht. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis der leidenschaftliche Hobbykoch ein Buch veröffentlicht, dass den Zauber der mallorquinischen Küche einfängt. Im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news spricht der junge Kochbuchautor über sein Erstlingswerk „Die Tapas-Bar auf Mallorca“ und gibt ganz persönliche Einblicke über die...

  • Bretten
  • 22.12.20
Freizeit & Kultur
Aktion 2 Bilder

3x1 Exemplar zu gewinnen
„Breiter bis wolkig“: Lach- und Quatschgeschichten von Bernd Neuschl

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Exemplar von „Breiter bis wolkig“ von Bernd Neuschl, erschienen in Lindemanns Bibliothek. Beantworten Sie weiter unten einfach folgende Frage: An welcher Schule geht Bernd Neuschl seiner Tätigkeit als Lehrer nach? Teilnahmeschluss ist am Montag, 14. Dezember 2020. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (ger) Der umtriebige Stadtrat Bernd Neuschl hat gerade sein erstes Buch veröffentlicht....

  • Bretten
  • 07.12.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Apotheker Dr. Burkhard Eisend

Natur-Spezialextrakt plus Mikronährstoffe
Echter Booster für unser Immunsystem!

Ob Tag oder Nacht: Rund um die Uhr ist unser Immunsystem mit einem riesigen Heer von Abwehrzellen im ganzen Körper aktiv, um uns gesund zu erhalten. Doch zu wenig Schlaf, ungesunde Ernährung oder zu viel Stress schwächen es. Dann kann es uns oft nicht mehr effektiv vor Krankheiten schützen. Wie hier ein ausgeklügelter Immunbooster mit natürlichen Spezialextrakten und Mikronährstoffen helfen kann, erklärt uns Dr. Burkhard Eisend, Apotheker aus Bordesholm. Herr Dr. Eisend, wo sitzt eigentlich...

  • Bretten
  • 26.11.20
Wellness & LifestyleAnzeige

Wenn die nächste Erkältung naht
Körpereigene Abwehrkraft stärken

Es ist schon verblüffend: Einige Menschen bekommen seltenst eine Erkältung, andere werden schon krank, wenn sie das Wort hören. Einfluss auf die Häufigkeit und Stärke grippaler Infekte hat vor allem die Leistungsfähigkeit unseres Immunsystems. Wir sprachen mit der Hamburger Fachärztin für Allgemeinmedizin und Expertin für alternative und ganzheitliche Medizin, Dr. med. Frauke Bohlmann über ein natürliches Komplexmittel zur Stärkung der körpereigenen Abwehr. Eingesetzt wird es schon bei den...

  • Bretten
  • 16.11.20
Politik & Wirtschaft

Interview mit dem Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp
„Es war nichts zum Gewöhnen“

Gondelsheim (kn) In Gondelsheim wurde die Schließung des Bahnübergangs planmäßig am 31. Oktober um Mitternacht aufgehoben. Im Interview spricht der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp über die Zeit der Schließung und wie er für die Gemeinde einen Sonderweg bei der Sperrung des Übergangs erreichte. Herr Rupp, für sieben Monate war die Gemeinde Gondelsheim durch die Schließung des Bahnübergangs quasi geteilt. Wie haben Sie diese Zeit für die Bevölkerung erlebt? Die Zeit war für alle natürlich...

  • Region
  • 15.11.20
Politik & Wirtschaft

Interview mit dem Diedelsheimer Ortsvorsteher Martin Kern
„Unser Dorf war geteilt“

Bretten (kn) Der Bahnübergang in Diedelsheim wurde am 3. November zwar für den Fußgänger- nicht aber für den motorisierten Verkehr geöffnet. Der Fahrzeugverkehr konnte am Übergang des Brettener Stadtteils erst am 13. November freigegeben werden. Die Brettener Woche hat dennoch schon jetzt mit dem Diedelsheimer Ortsvorsteher Martin Kern über die für den Ortsteil bisher schwierige Zeit der Sperrung gesprochen. Für sieben Monate war Diedelsheim durch die Schließung des Bahnübergangs quasi geteilt....

  • Bretten
  • 15.11.20
Politik & Wirtschaft

Die Coronavirus-Pandemie aus juristischer Sicht
„Unbeschränkte Freiheit muss ihre Grenzen finden“

Bretten/Maulbronn (hk) Im Zuge der Coronavirus-Pandemie werden Grundrechte eingeschränkt – zum Beispiel das „Recht auf Entfaltung der Persönlichkeit“, weil viele Dinge im Alltag wie der Besuch von Kinos, Theater, Museen nicht mehr möglich sind. Ob die Maßnahmen gerechtfertigt sind, hat die Redaktion der Brettener Woche/kraichgau.news bei zwei Juristen aus der Region in Erfahrung gebracht. Rede und Antwort standen der Redaktion die Rechtsanwälte Wilfried Lenz aus Maulbronn und Helmut Schwarz aus...

  • Bretten
  • 11.11.20
Marktplatz
Damjan Stoymenov, Azubi bei MK Heizung-, Sanitär- & Solartechnik

Interview mit Damjan Stoymenov, Azubi bei MK Heizung-, Sanitär- & Solartechnik
„Immer mit dem Kopf dabei sein“

Wie ist es dazu gekommen, dass du dich bei MK Heizung-, Sanitär- und Solartechnik beworben hast? Nachdem ich meinen Hauptschulabschluss in der Tasche hatte, wollte ich zunächst eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker machen. Als ich die Absage für die Ausbildung erhielt, habe ich mich bei Jörn Pelzer von der IHK Karlsruhe beraten lassen. Der hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass die Firma MK Heizung-, Sanitär- und Solartechnik auf der Suche nach Azubis ist. Also habe ich hier meine...

  • Bretten
  • 28.10.20
Politik & Wirtschaft
Der Kraichtaler Bürgermeister Ulrich Hintermayer wird den Schreibtisch des Kraichtaler Rathauses im nächsten Jahr verlassen. hk

Keine dritte Amtszeit für Kraichtaler Bürgermeister Ulrich Hintermayer
„Konstruktives Miteinander vermisst“

Bretten (hk) Nach 16 Jahren will sich Ulrich Hintermayer, Bürgermeister von Kraichtal, von der politischen Bühne verabschieden und sich nicht mehr als Bürgermeister-Kandidat aufstellen lassen. Die Wahl in der Stadt mit neun Stadtteilen und 15.000 Einwohnern findet am 14. März 2021 statt. Im Interview mit der Brettener Woche/kraichgau.news spricht das noch amtierende 54-jährige Stadtoberhaupt über die Gründe für seinen Rückzug, über gewonnene Erfahrungen und über seine Parteikollegen aus der...

  • Region
  • 21.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.