Interview

Beiträge zum Thema Interview

Wellness & Lifestyle
Nadine Brendelberger hat das Aufräumen zu ihrem Beruf gemacht. Foto: privat
4 Bilder

Nadine Brendelberger ist Aufräumcoach
"Wer außen Ordnung schafft, tut dies zweifellos auch im Inneren"

Bruchsal (hk) Spätestens seit der 2019 erschienenen Fernsehserie von Marie Kondo, der japanischen Ordnungsberaterin und inzwischen weltberühmten Aufräumexpertin, scheint das Thema Ordnung im Zuhause in aller Munde zu sein. Schafft eine ordentliche Wohnung einen aufgeräumten Geist? Darüber hat die Redaktion der Brettener Woche mit Nadine Brendelberger gesprochen. Als Aufräumcoach hilft die Bruchsalerin jenem, dem der "Sinn für Ordnung und Ideen fehlt, seine Sachen praktisch und auch optisch...

  • Region
  • 20.04.22
Wellness & LifestyleAnzeige
Dr. Wolfgang Grebe, Internist, Frankenberg/Eder

Pflanzlicher Blutzuckersenker schützt Diabetiker
Weniger Verzicht – mehr Lebensqualität

Allein in 2021 wurden ungefähr 1.600 Menschen täglich erstmals mit der Diagnose Typ-2 Diabetes und den daraus resultierenden Einschränkungen konfrontiert. Dass die Krankheit jedoch schon viel früher beginnt, darauf weist nicht nur das Deutsche Diabetes-Zentrum mit Nachdruck hin. Wir sprachen mit dem bekannten Frankenberger Internisten Dr. Wolfgang Grebe über den sogenannten „Prädiabetes“ und ein pflanzliches Arzneimittel mit einem Extrakt aus Jambulbaum-Samen, das immer stärker als gut...

  • Bretten
  • 11.04.22
Politik & Wirtschaft
Cathrin Wöhrle, Bürgermeisterin von Zaisenhausen
2 Bilder

Interview mit Zaisenhauser Bürgermeisterin Wöhrle
"Mit den Ressourcen der Gemeinde haushalten"

Zaisenhausen (ger) Cathrin Wöhrle startet mit ihrer Verpflichtung am 22. Februar 2022 in ihre zweite Amtszeit als Bürgermeisterin in der kleinsten eigenständigen Gemeinde im Landkreis Karlsruhe. Die Brettener Woche/kraichgau.news hat mit der 36-jährigen Verwaltungschefin über Gegenwart und Zukunft von Zaisenhausen gesprochen.  Frau Wöhrle, Sie sind ja mit großer Zustimmung und guter Wahlbeteiligung in Ihre zweite Amtszeit gewählt worden. Hatten Sie das so erwartet oder gab es Überraschungen...

  • Region
  • 05.01.22
Freizeit & Kultur
Paul Negele. Foto: hk

Negele gibt Vorsitz bei Nußbaumer "Backkörb" ab
"Möchte mehr Zeit haben"

Neulingen (hk) Er ist seit der Gründung dabei und hat in den letzten 20 Jahren als Vorsitzender maßgeblich zum Erfolg des Nußbaumer Theatervereins beigetragen: Nun hat Paul Negele Ende letzten Jahres sein Amt als Vorsitzender bei den "Backkörb" abgegeben. Im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news blickt er auf Höhen und Tiefen seiner Amtszeit zurück. Herr Negele – wie sind Sie zu den “Backkörb” gekommen? Das war bei dem Backkorb-Straßenfest, als ich mit ein paar Leuten zusammengesessen...

  • Region
  • 05.01.22
Politik & Wirtschaft
Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff. archiv
2 Bilder

Interview mit Oberbürgermeister Martin Wolff
"Eine Impfpflicht halte ich für notwendig"

Bretten (kn)  Interview mit Oberbürgermeister Martin Wolff zu Corona, Erhalt der Altstadt und den Finanzen der Stadt: Die Corona-Pandemie hat auch im zweiten Jahr in Folge den Landkreis und auch die Stadt Bretten fest im Griff. Was man merkt ist, dass sich die Fronten zwischen Impfgegnern, Corona-Leugnern und dem geimpften Teil der Bevölkerung massiv verhärtet haben. Wie empfinden Sie das? Die lange andauernde Pandemie ist schon bedrückend. Auch, dass sich viele Menschen einer quasi rettenden...

  • Bretten
  • 30.12.21
Freizeit & Kultur

Interview mit Sulzfelder Bürgermeisterin Sarina Pfründer
Sanierung des Bürgerbahnhofs als „Herzensprojekt“

Sulzfeld (swiz) Im Interview mit der Brettener Woche spricht die Sulzfelder Bürgermeisterin Sarina Pfründer unter anderem über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihre Gemeinde sowie die Erfolge ihrer bisherigen Amtszeit. Dazu gibt sie einen Überblick über die wichtigsten Projekte in Sulzfeld in den nächsten Jahren. Die Corona-Pandemie „begleitet“ nun schon mehr als ein Jahr unseren Alltag und schränkt das Leben der Menschen teils massiv ein. Bei vielen ist inzwischen eine gewisse...

  • Region
  • 11.11.21
Politik & Wirtschaft

Gondelsheimer wählten ihren Bürgermeister
Drei Fragen an Bürgermeister Markus Rupp

Bürgermeister Markus Rupp ist am Sonntag von 37,7 Prozent aller Wahlberechtigten aus Gondelsheim für die kommenden acht Jahre erneut zum Bürgermeister gewählt worden und tritt nun seine vierte Amtszeit in der Gemeinde an. Im Interview spricht er über Ziele und den Reiz des Bürgermeister-Postens. Herr Rupp, im Jahr 2013 lag die Wahlbeteiligung noch bei etwa 57 Prozent. Aus welchen Gründen lag sie bei dieser Wahl wohl unter 40 Prozent, sind die Gondelsheimer Wahl-müde geworden? Ich glaube nicht,...

  • Bretten
  • 10.11.21
Soziales & Bildung
Lars Ramthun. Foto: Tom Rebel

Interview mit dem Beauftragten für bürgerschaftliches Engagement
"Es wird unglaublich viel geleistet"

Bretten (hk) Lars Ramthun ist der neue Beauftragte für bürgerschaftliches Engagement im Brettener Rathaus. Der gebürtige Karlsruher und Absolvent eines Lehramtsstudiums (Politikwissenschaft und Deutsch) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe hat sich bereits in seiner Bachelorarbeit mit dem Thema „Das bürgerschaftliche Engagement in der Zivilgesellschaft – aktuelle Herausforderungen und Zukunftsperspektiven“ beschäftigt. Im Interview mit der Brettener Woche/kraichgau.news spricht der...

  • Bretten
  • 03.11.21
Freizeit & Kultur
Nathalie Dörl-Heby, Stadtmarketing im Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften Bretten.

Interview mit Stadtmarketing-Mitarbeiterin Nathalie Dörl-Heby zum verkaufsoffenen Sonntag
„Brettens Stärken sind im Bewusstsein der Menschen geblieben“

Bretten (hk) Warum sind aus Ihrer Sicht verkaufsoffene Sonntage sinnvoll? Verschiebt sich der Umsatz nicht einfach von den Werktagen auf den Sonntag? Der Verkaufsoffene Sonntag gehört zu den bewährtesten und nach wie vor zu den wichtigsten Angeboten zur Belebung des Handels in den Innenstädten. Bei verkaufsoffenen Sonntagen (vkoS) geht es grundsätzlich nicht primär um den Umsatz an diesem Tag. Das Hauptmotiv für den Besuch bei einem vkoS ist das Stadterlebnis insgesamt mit „Bummeln, Schauen,...

  • Bretten
  • 20.10.21
Politik & Wirtschaft

50 Jahre Stadt Kraichtal
„Zusammenhalt ist deutlich zu spüren“

Herr Borho, das Konstrukt Kraichtal wird am 1. September 50 Jahre jung. Wie ist die aus neun Teilen bestehende Stadt in dieser Zeit zusammengewachsen? Ich glaube, dass sich in den letzten 50 Jahren ein gewisser „Stadtgeist“ herausgebildet hat. Wichtig ist hier, dass dabei nicht das Innenleben der einzelnen Stadtteile verloren geht. Ein gutes Beispiel hierfür sind unsere Vereine, die über die Stadtteilgrenzen hinaus zusammenarbeiten. Sie sind erst einige Monate in Amt und Würden, haben die Stadt...

  • Region
  • 25.08.21
Soziales & Bildung
Schulleiterin Barbara Sellin. hk
9 Bilder

Nach 19 Jahren als BSB-Schulleiterin geht Barbara Sellin in den Ruhestand
"Dankbarkeit, Zufriedenheit und auch ein bisschen Stolz"

Bretten (hk) Fast zwei Jahrzehnte war Barbara Sellin Schulleiterin der Beruflichen Schulen Bretten (BSB). Nun wurde sie in den Ruhestand verabschiedet, der am 1. August beginnt. Im Interview mit der Brettener Woche lässt sie ihre bewegte Zeit als Rektorin Revue passieren. Frau Sellin, wie sind Sie an die BSB gekommen? Nach meinem Studium an der Universität Hohenheim war ich drei Jahre als Ausbildungsberaterin tätig, ehe ich das Referendariat in Ludwigsburg absolviert habe. Meine ersten...

  • Bretten
  • 28.07.21
Blaulicht
Benjamin Leicht (1. Reihe, 2. von rechts) und der Hochwasserzug Karlsruhe-Land bei einer kurzen Pause in Kordel in Rheinland-Pfalz.
3 Bilder

Diedelsheimer Feuerwehrmänner halfen bei Hochwasser in Rheinland-Pfalz/Interview mit Zugführer Benjamin Leicht
Berührender Zusammenhalt in der größten Not

Bretten/Rheinland-Pfalz (kn) Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen lassen niemanden unberührt. Letzte Woche haben Starkregen-Ereignisse dort ganze Landkreise unter Wasser gesetzt, Autos und Häuser weggespült und vielen Menschen nicht nur Hab und Gut, sondern auch ihr Leben genommen. Aus ganz Deutschland sind Einsatzkräfte in die betroffenen Gebiete zu Hilfe geeilt, unter ihnen auch Benjamin Leicht. Der 33-Jährige ist Zugführer bei der Freiwilligen...

  • Bretten
  • 21.07.21
Soziales & Bildung

Interview mit Diplom-Heilpädagogin Melanie Heinzel
"Viele Familien sind überrascht"

Bretten/Karlsruhe Melanie Heinzel ist seit über vier Jahren beim Diakonischen Werk des Landkreises Karlsruhe in Bretten beschäftigt. Die Diplom-Heilpädagogin (FH) ist im Fachbereich der Erziehungsberatung in der psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Bretten tätig. Darüber hinaus ist sie Koordinatorin der Familienpaten im Landkreis Karlsruhe der Raumschaft Bretten/Stutensee. Seit zwei Jahren ist sie mit der „Schulsachenaktion“ betraut, die in Zusammenarbeit mit...

  • Bretten
  • 09.06.21
Politik & Wirtschaft
Der Landrat des Enzkreises, Bastian Rosenau. Archiv

Gespräch mit Enzkreis-Landrat Bastian Rosenau zu einem Jahr Corona-Pandemie
"Funktionieren und Übermenschliches leisten"

Region (hk) Nach dem Interview mit Christoph Schnaudigel, Landrat im Landkreis Karlsruhe, blickt nun Enzkreis-Landrat Bastian Rosenau im Gespräch mit der Brettener Woche auf ein Jahr Corona-Pandemie zurück. Rosenau berichtet über das Landratsamt als Dienstleistungsunternehmen und die Lehren, die er aus der Krise gezogen hat. Herr Rosenau, was ging Ihnen durch den Kopf, als Sie erfuhren, dass das Coronavirus nun auch den Enzkreis erreicht hat? Ich dachte: Wir sind gut aufgestellt, das wird wohl...

  • Region
  • 21.04.21
Freizeit & Kultur
Video 4 Bilder

Jay Alexander und Kathy Kelly singen gemeinsam auf „Unter einem Himmel“
„Kraft und Zuversicht aus Musik ziehen“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Unter einem Himmel“ von Jay Alexander und Kathy Kelly. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie viele Titel sind auf dem Album zu hören? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 26. April 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (hk) Zwei charismatische Stimmen, vereint auf einem Longplayer:...

  • Bretten
  • 20.04.21
Politik & Wirtschaft

Interview mit Landrat des Landkreises Karlsruhe, Christoph Schnaudigel
„Unbekannte Infektionsquellen haben zugenommen“

Region (hk) Christoph Schnaudigel, Landrat im Landkreis Karlsruhe, blickt im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news auf ein Jahr Corona-Pandemie zurück. Der Chef der Kreisverwaltung sagt auch, was ihm bei der Ausbreitung des Virus aktuell die größten Sorgen bereitet. Herr Schnaudigel, erinnern Sie sich noch an den Augenblick, als die Meldung kam, dass das Coronavirus nun auch den Landkreis erreicht hat? Ich war mit meiner Frau beim Einkaufen, da kam der Anruf aus dem Gesundheitsamt,...

  • Region
  • 07.04.21
Soziales & Bildung
Seit Juli 2017 ist Michael Krüper als  Jugendschutzbeauftragter  der Stadt Bretten ehrenamtlich im Einsatz.

Interview mit dem Jugendschutzbeauftragten der Stadt Bretten
„Verständnis, Aufmerksamkeit und Hilfe sind gefragt“

Bretten (hk) Michael Krüper ist als Jugendschutzbeauftragter der Stadt Bretten, auch bekannt als „Kümmerer“, ehrenamtlich im Einsatz, um Jugendliche über das Thema Sucht aufzuklären. Im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news blickt der 55-Jährige auf ein herausforderndes Jahr zurück. Herr Krüper, wie sah Ihr Arbeitsalltag im Corona-Jahr 2020 aus? Da muss man zwischen meinem Hauptberuf und meinem Ehrenamt als Jugendschutzbeauftragter differenzieren. Hauptberuf lich bin ich als...

  • Bretten
  • 17.03.21
Politik & Wirtschaft
Manuel Hagel, Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg, und Ansgar Mayr, Landtagskandidat der CDU im Wahlkreis Bretten (von links)
2 Bilder

Gespräch mit dem CDU-Generalsekretär Manuel Hagel und Landtagskandidat Ansgar Mayr
"Ein Land, das vereint, nicht trennt"

Bretten (ger) Der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg Manuel Hagel (MH) war nach Bretten gekommen, um Ansgar Mayr (AM), den Landtagskandidaten für den Wahlkreis Bretten, zu unterstützen. Auf dem landwirtschaftlichen Hof der Familie Kern standen die beiden Brettener Woche/kraichgau.news-Redakteurin Katrin Gerweck Rede und Antwort zu Themen, die die Menschen bewegen. Womit ist der Generalsekretär der Landes-CDU zur Zeit vor allem beschäftigt? MH: Zum einen mit unserer Kampagne zur...

  • Bretten
  • 03.03.21
Politik & Wirtschaft

Interview mit Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp
„Ich habe noch genug Sprit im Tank“

Gondelsheim (swiz) Im Gespräch mit Brettener Woche/kraichgau.news-Redaktionsleiter Christian Schweizer spricht der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp über die bisherige Corona-Zeit, seine erneute Bürgermeister-Kandidatur und seine "Leuchtturm"-Projekte für Gondelsheim. Herr Rupp, die Corona-Pandemie „begleitet“ nun schon rund ein Jahr unseren Alltag und schränkt das Leben der Menschen massiv ein. Bei vielen ist inzwischen eine gewisse „Pandemie- und Corona-Regeln-Müdigkeit“ zu spüren. Wie...

  • Region
  • 18.02.21
Wellness & LifestyleAnzeige

Nachweis von Wirkung und Wirtschaftlichkeit
Homöopathie - unzweifelhaft wirksam

Kaum eine Therapieform ist im Gesundheitssystem so heftigen Angriffen ausgesetzt wie die Homöopathie. Hauptvorwurf: Die Homöopathie könne ihre Wirksamkeit nicht nachweisen. Nun jedoch liegen die Ergebnisse einer mehrjährigen Versorgungsstudie einer namhaften deutschen Krankenversicherung zur Wirksamkeit homöopathischer Therapien vor und sprechen eine andere Sprache. Wir unterhielten uns mit dem Bad Mergentheimer Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin Dr. med. Heinz-Jürgen Träger über die...

  • Bretten
  • 13.01.21
Politik & Wirtschaft
Der Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan

Interview mit dem Bürgermeister aus Walzbachtal Timur Özcan
"Situation hat sich noch verschärft"

Walzbachtal (ger) Er ist einer der jüngsten Bürgermeister im Südwesten und hat es gleich zu Beginn seiner Amtszeit mit einer Pandemie zu tun: Timur Özcan übernahm im September 2019 die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger Karl-Heinz Burgey als Bürgermeister in Walzbachtal. Redakteurin Katrin Gerweck sprach mit ihm über die Herausforderungen eines außerordentlichen Jahres, das für den gebürtigen Leimener aber auch schöne Seiten hatte: Er ist im Sommer zum ersten Mal Vater geworden. Was war bisher...

  • Region
  • 05.01.21
Freizeit & Kultur
Die Autorin Mignon Kleinbek. privat
Aktion 2 Bilder

Interview mit Mignon Kleinbek, Autorin der bekannten Roman-Trilogie „Wintertöchter“
„Liebesgedöns lese ich nicht“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 1x1 Buchpaket„Wintertöchter“ von Mignon Kleinbek, erschienen im Verlag pinguletta. Beantworten Sie weiter unten einfach folgende Frage: Aus welchem Landkreis stammt die Autorin? Teilnahmeschluss ist am Sonntag, 3. Januar 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Enzkreis (swiz) Die Autorin Mignon Kleinbek stammt aus dem Enzkreis und liebt es zu lesen und zu schreiben. Mit der Trilogie „Wintertöchter“ hat...

  • Region
  • 03.01.21
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Interview mit Bürgermeister Thomas Nowitzki
"Unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt"

Oberderdingen (bea) Das Jahr 2020 war für die Gemeinde Oberderdingen ein Jahr voller Herausforderungen. Der Gemeinderat musste am 11. November einen Nachtragshaushalt mit einem Fehlbetrag von rund vier Millionen Euro beschliessen. Zum Jahresende sprach die Brettener Woche/kraichgau.news mit Bürgermeister Thomas Nowitzki über das vergangene Jahr und die Aussichten für 2021. Herr Nowitzki, welche Auswirkungen hatte Corona im laufenden Jahr auf die Gemeinde Oberderdingen? Corona hat unser ganzes...

  • Region
  • 30.12.20
Politik & Wirtschaft
Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff. swiz

Oberbürgermeister Martin Wolff spricht im Interview über Corona, die Sporgassen-Bebauung und Denkmalschutz
Keine schnelle Rückkehr zur Normalität

Bretten. Das Corona-Jahr 2020 hat auch in Bretten seine Spuren hinterlassen. Im Gespräch mit Redaktionsleiter Christian Schweizer blickt Oberbürgermeister Martin Wolff auf das zu Ende gegangene Jahr zurück und wagt einen Blick auf die künftigen Herausforderungen für die Melanchthonstadt. Die aktuelle Corona-Lage in Bretten ist weiter sehr angespannt. Wo sehen Sie die Gründe für die anhaltend hohen Infektionszahlen? OB Martin Wolff: Auch in Bretten sind, wie in anderen Teilen Baden-Württembergs,...

  • Bretten
  • 25.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.