Alles zum Thema Mundart

Beiträge zum Thema Mundart

Freizeit & Kultur

Dehoim in Kieselbronn: S´Dörfle - Mundart-Gedicht von Gustav Bischoff

Die Kieselbronner Mundart droht in Vergessenheit zu geraten. Umso bedeutsame sind Zeugnisse wie die von Bärbel Rudin 1981 mit der Gemeindeverwaltung herausgegebene Sammlung "Im Flecke on dromromm, Reimschwänke und andere Mund-Art, Zeichnungen und Fotos aus Kieselbronn", aus der auch folgendes Gedicht von "gubi" alias Gustav Bischoff stammt. S´Dörfle Do liegt´s, des Dörfle, mäusleschtill em glitzernasse Tau, als ob´s no weiter schlofe will em frühe Morgegrau. Koi Lüftle rührt sich, on...

  • Region
  • 30.01.19
Freizeit & Kultur

Dehoim in Kieselbronn: D´Gaißeschenner - Mundart-Gedicht von Karoline Link

Die Kieselbronner Mundart droht in Vergessenheit zu geraten. Umso bedeutsame sind Zeugnisse wie die von Bärbel Rudin 1981 mit der Gemeindeverwaltung herausgegebene Sammlung "Im Flecke on dromromm, Reimschwänke und andere Mund-Art, Zeichnungen und Fotos aus Kieselbronn", aus der auch folgendes Gedicht von Karoline Link stammt. D´Gaißeschenner En Metzger hat g´metzlt eme Haus, de Nochber nützt den Gang a aus: „Heh“, sagt er, „hasch en freie Moment? No machsch meim fette Gaißbock e...

  • Region
  • 30.01.19
Freizeit & KulturAnzeige
"Do braut sich was z`samme", Szene mit Jürgen Hörner, Henk Emmelmann und Andrea Rihm (von links)
3 Bilder

Badisch Bühn – Mundarttheater Karlsruhe 

Beste Medizin gegen Alltagsstress: Ein Abend bei der Badisch Bühn Karlsruhe (pm) Heiter bis kultig -  so lässt sich ein Abend bei der "Badisch Bühn" treffend umschreiben. Badische Mundart, badische Mentalität und - vor allem - badischer Humor entfalten sich auf der Bühne des Karlsruher Theaters. Hier erleben Sie niveauvolles Mundarttheater für jedes Alter. Einen Abend lang Stress und Hektik hinter sich lassen und in entspannter Atmosphäre befreit auflachen. Humor ist schließlich die beste...

  • Region
  • 05.12.18
Freizeit & Kultur
Sängerin und Liedermacherin: Alexandra Nohls Lieder regen mal zu ausgelassen-heiterer, mal zu nachdenklicher Stimmung an.
2 Bilder

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Alexandra Nohl singt und vertont Mundart-Gedichte

„Mid Spaß an d´Freid“ vertont und singt Alexandra Nohl seit fast acht Jahren Mundart-Gedichte von Wolfgang Müller aus Söllingen. BRUCHSAL-HELMSHEIM (an/ch) „Mid Spaß an d´Freid“ vertont und singt Alexandra Nohl seit fast acht Jahren Mundart-Gedichte von Wolfgang Müller aus Söllingen. Gemeinsam präsentieren die Helmsheimer Sängerin, Liedermacherin und Dirigentin und der Söllinger Mundartautor vor interessiertem Publikum unter dem Motto „Mundart und Musik“ mundartliche Prosa, Lyrik und...

  • Region
  • 30.08.18
Freizeit & Kultur

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Mundart-Gedicht "Hoimed"

Die Helmsheimerin Alexandra Nohl hat dieses und weitere Gedichte des Söllinger Mundartautors Wolfgang Müller vertont und präsentiert sie zur Gitarre bei ihren Auftritten. Hoimed Vum Sechseleite morgens uffgweckt werre Owets d’Hase nomol fiedere un d’Hehner eisperre Bisz dunkel wird uff de Stroß rumrenne Enanner gut kenne Solang die Alte drauße sitze, uffbleiwe derfe Mit em Opa seim Wetzstoi s’Daschemesser schärfe Im Sommer sich traue im Haischopf zu penne Dass ma Mores devor hett,...

  • Region
  • 29.08.18
Freizeit & Kultur

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Da Schwur vom Rehdichwald - Mundart-Anekdote

Aus der Vergangenheit sind einige Anekdoten überliefert. Manche, wie die amüsante Anekdote vom "Schwur vom Rettigwald", werfen nebenbei ein bezeichnendes Licht auf die einst nicht immer spannungsfreien Beziehungen zwischen Dorfbewohnern und Reichsstädtern. BRUCHSAL-HEIDELSHEIM/HELMSHEIM (ch) Aus der Vergangenheit sind einige Anekdoten überliefert. Manche, wie die amüsante Anekdote vom "Schwur vom Rettigwald", werfen nebenbei ein bezeichnendes Licht auf die einst nicht immer spannungsfreien...

  • Region
  • 29.08.18
Freizeit & Kultur

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: D´Moserer - Mundart-Lied

Die Helmsheimerin Alexandra Nohl hat dieses und weitere Gedichte des Söllinger Mundartautors Wolfgang Müller vertont und präsentiert sie zur Gitarre bei ihren Auftritten. D´Moserer Wer bloß uffsteht jeden Morge, um zu kratze un zu spugge, wer bloß guggt un sucht un gruwwelt nooch de annere ihre Mugge, wer nix Anneres im Sinn hot wie zu hendle un zu schenne, sott sich glei noochdem, s’Maul uffmacht verbrenne. Refrain: Komm, bleib mer fort mit deim Geschelde, iwwer...

  • Region
  • 29.08.18
Freizeit & Kultur
Peter Oehler liest am 1. Oktober beim Förderverein des Deutschen Musikautomaten-Museums im Bruchsaler Schloss.

Mundart-Lesung im Schloss Bruchsal

Bruchsal (sw) Unter dem Titel "Des wollt´e noch sage!" trägt der bekannte Bruchsaler Heimatdichter Peter Oehler Erfahrungen aus dem Alltag in Form von heiteren Reimen und Versen vor, natürlich verfasst in seiner "Muddersproch".  Die Lesung findet am Sonntag, 1. Oktober um 11 Uhr im Barockschloss Bruchsal in der Historischen Wirtschaft im zweiten Obergeschoss statt. Die ursprünglich für diesen Termin angekündigte Veranstaltung mit der Bruchsaler Mundart-Autorin Brigitte Köck muss auf einen...

  • Region
  • 14.09.17
Freizeit & Kultur

Dehoim in Neulingen: „D´ Nußbemer Sproch“ - Mundart-Ausdrücke aus Nußbaum

Schorz = Schürze iwwerzwerch = aufmüpfig, rebellisch Pfohlhob = Schlagmesser zum Mais schneiden Pfipfes = Unwohlsein Pflätsch = verdrießliches Gesicht dißle = flüstern dalge = streiten dulfe = schlagen dätsch = würdest du Hanstreiwle = Johannisbeeren Grusslbeer = Stachelbeeren Ehmes = Feierabend der Landwirte Gliefle = Stecknadeln Gluckere = Glucke, brütende Henne Gugommer = Gurke Wenn Sie mehr zum Thema lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite: Dehoim in...

  • Region
  • 27.11.16
Freizeit & KulturAnzeige
Affetheater
10 Bilder

Heiter bis kultig – Ein Abend bei d‘Badisch Bühn

Dobbelmord im Aldersheim Badische Mundart, badische Mentalität und – vor allem – badischer Humor entfalten sich auf der Bühne des Karlsruher Theaters. Hier erleben Sie niveauvolles Mundarttheater für jedes Alter. Einen Abend lang Stress und Hektik hinter sich lassen und in entspannter Atmosphäre befreit auflachen. Humor ist schließlich die beste Medizin gegen den Alltagsstress. Das Besondere daran: Sie können vor oder während der Vorstellung essen und trinken. Premierestück 2016:...

  • Region
  • 07.09.16