Neibsheim

Beiträge zum Thema Neibsheim

Freizeit & Kultur
In Neibsheim wurde dieses Jahr Jubiläum unter Pandemiebedingungen gefeiert.
28 Bilder

1250 Jahre Neibsheim: Ein Jubiläum unter Pandemiebedingungen
„Alles wird nachgeholt, wenn alle wieder mitfeiern können“

Bretten-Neibsheim (ger) Das Jahr 2020 sollte in Neibsheim das Jahr der Jubiläumsfeierlichkeiten werden. Vor 1250 Jahren, genau am 1. Juni 770 wurde der katholisch geprägte Ort erstmals urkundlich erwähnt. Ein Organisationsteam aus Ortsverwaltung und engagierten Neibsheimerinnen und Neibsheimern plante einen bunten Strauß an abwechslungsreichen Events. Jeden Monat sollte mindestens eine Veranstaltung stattfinden, die die Dorfbewohnerinnen und -bewohner und alle, die sich mit ihnen verbunden...

  • Bretten
  • 30.12.20
Freizeit & Kultur
Vielseitig und ansprechend: Die Jubiläumsausstellung in Neibsheim stieß auf großen Zuspruch.
13 Bilder

Neibsheimer Jubiläumsausstellung ist verlängert
„Schatzkästlein an Erinnerungen“

Bretten-Neibsheim (ger) Was macht ein Dorf aus, was hält es zusammen? Antworten auf diese Fragen bietet die Ausstellung „Facetten eines Dorfes“ im Gemeindezentrum St. Mauritius in Neibsheim. Seit dem 17. Oktober ist die Schau anlässlich des 1250-jährigen Ortsjubiläums geöffnet und wegen des großen Interesses ist sie nun bis Freitag, 30. Oktober, verlängert. Wer möchte, kann also am Donnerstag, 29. Oktober, und Freitag, 30. Oktober, jeweils von 16 bis 20 Uhr noch einen Blick auf das bunte...

  • Bretten
  • 26.10.20
Freizeit & Kultur
1987 fuhr die Tour de France durch Neibsheim.
2 Bilder

1250 Jahre Neibsheim
Große Jubiläumsausstellung: „Facetten eines Dorfes“

Bretten-Neibsheim (ger) Neibsheim feiert im Jahr 2020 seine Ersterwähnung im Lorscher Codex vor 1250 Jahren. Jetzt wird die große Jubiläumsausstellung, die eigentlich schon im März hätte stattfinden sollen, nachgeholt. Nahezu alle Vereine, Institutionen und Gruppierungen sind daran beteiligt. Unter Leitung des Dokumentations-Teams, das sich anlässlich des Jubiläums gegründet hat, wurden in Wort und Bild die Entwicklungen und Highlights im Ort vornehmlich der letzten 50 Jahre aufbereitet. Von...

  • Bretten
  • 14.10.20
Freizeit & Kultur

1250 Jahre Neibsheim
Bis Ende April alle Veranstaltungen ausgesetzt

Bretten-Neibsheim (kn) Aufgrund der Verfügung der Stadt Bretten im Zuge der Corona-Krise  verschiebt das  Organisationsteam 1250 Jahre Neibsheim alle geplanten Veranstaltungen bis einschließlich 30. April. Dies bedeutet, die Ausstellung "Facetten eines Dorfes", das nächste Brunnenviertel sowie der Schützenkönig werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

  • Bretten
  • 16.03.20
Freizeit & Kultur
Trotz winterlicher Temperaturen trafen sich zahlreiche  Neibsheimer beim ersten Brunnenviertel, das im Jubiläumsjahr immer am ersten Montag im Monat um viertel acht stattfindet.
12 Bilder

Bei Nebel und Minustemperaturen waren heiße Getränke Trumpf
Brunnenviertel am Neibsheimer Dorfplatz bestens besucht

Das erste "Brunnenviertel" - ein zwangloser Treffpunkt am Dorfplatz, der im Neibsheimer Jubiläumsjahr jeweils am ersten Montag jedes Monats stattfindet - war trotz winterlicher Witterung bestens besucht. Warm eingepackt und falls nötig mit einem zweiten Paar Wollsocken in den Stiefeln strömten Neugierige aus allen Richtungen zum ebenfalls winterfest verhüllten Dorfbrunnen. Für heiße Getränke war bestens gesorgt, denn die Katholische Landjugend hatte einen stimmungsvoll beleuchteten Stand...

  • Bretten
  • 07.01.20
Freizeit & Kultur
Einen rundum gelungenen Auftakt in ihr Jubiläumsjahr begingen die Neibsheimer in der Silvesternacht an der Adlersbergkapelle.
17 Bilder

1250 Jahre Neibsheim
Rundum gelungener Auftakt ins Jubiläumsjahr

Bretten-Neibsheim (ger) Einen rundum gelungenen Auftakt in ihr Jubiläumsjahr begingen die Neibsheimer in der Silvesternacht. Kerzen in Windlichtern säumten den dunklen Weg bergan zur Adlersbergkapelle. Die Kapelle selbst war stimmungsvoll rot erleuchtet. Nach einer Andacht, die das Gemeindeteam um Pfarrgemeinderätin Beate Bachmann vorbereitet hatte, trafen sich rund 350 Menschen vor der Kapelle, um auf das Neue Jahr anzustoßen. Ortsvorsteher Michael Koch zeigte sich überwältigt von dem großen...

  • Bretten
  • 03.01.20
Freizeit & Kultur
Neibsheim feiert 2020 sein 1250-jähriges Jubiläum.
31 Bilder

Interessante Veranstaltungen machen das Jubiläumsjahr zu etwas Besonderem
1250 Jahre Neibsheim – das muss gefeiert werden!

Bretten-Neibsheim (ger) Neibsheim, ein Stadtteil von Bretten, hat rund 1.900 Einwohner und ist – neben Bauerbach und Büchig – eines der drei katholischen Dörfer der ansonsten protestantisch geprägten Melanchthonstadt. Die erste urkundliche Erwähnung Neibsheims datiert vom 1. Juni 770 und findet sich im Lorscher Codex. Wahrscheinlich reicht die Geschichte des Örtchens aber weiter zurück. Funden nach zu urteilen müssen bereits im ersten Jahrhundert nach Christus römische Siedlungen auf der...

  • Bretten
  • 23.12.19
Politik & Wirtschaft

Logo für 1250-jähriges Jubiläum in Neibsheim

Entwurf von Christopher Braun ausgewählt Neibsheim (ger) Im Jahr 2020 feiert der Brettener Stadtteil Neibsheim sein 1250jähriges Jubiläum. Jetzt wurde das Jubiläums-Logo ausgewählt. Zehn Personen haben an dem von der Ortsverwaltung und dem "Arbeitskreis 1250" ausgeschriebenen Wettbewerb teilgenommen. Das Rennen gemacht hat der Vorschlag von Christopher Braun. Darauf sind unter anderem die Silhouetten charakteristischer Neibsheimer Bauwerke sowie das Kleeblatt vom Wappen des Dorfes zu sehen....

  • Bretten
  • 19.04.18
Freizeit & Kultur
98 Bilder

Sudden Inspiration: Rocken zum Jubiläum

"Sudden Inspiration" lud zum Jubiläum nach Neibsheim in die Talbachhalle. Auf zehn Jahre Bandgeschichte blickt die Band  zurück. Die Formation, das sind aktuell, Julian Merl (Gitarre, Gesang), Alina Schnorr (Gesang), Niels Hanselmann (Gitarre), Luca Welker (Piano/Synthesizer) und Dennis Link (Schlagzeug), hatte sich einiges vorgenommen. Die Fans kamen zahlreich und rockten ab.Bretten-Neibsheim (LSchm) In zehn Jahren, da passiert so einiges. So auch bei der Band um "Bandleader" Julian Merl. Zu...

  • Bretten
  • 20.11.17
Politik & Wirtschaft
Wappen von Nemesnádudvar in Ungarn
2 Bilder

Partnerschaftswochenende: Neibsheims Partnergemeinde Nadwar/Ungarn auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Nadwar, ungarisch Nemesnádudvar/Ungarn Partnerschaft mit Neibsheim: seit 1987 Lage: im südlichen Teil Ungarns, im Komitat Bács-Kiskun (Batsch-Kleinkumanien) Einwohner: rund 1.800 Sehenswürdigkeiten: Dorfkirche (19. Jahrhundert), Weinkeller Geschichte: 1724 ließen sich als erste deutsche Zuwanderer 25 Familien aus Neibsheim in Nadwar nieder. Trotz Verlusten durch Kriege und Vertreibung liegt der...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft
Wappen von Neuflize

Jubiläumswochenende: Die Neibsheimer Partnergemeinde Neuflize/Frankreich auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Neuflize in Frankreich Partnerschaft mit Neibsheim: seit 1971 Lage: in der nordfranzösischen Region Grand Est im Département Ardennes, 30 km nordöstlich von Reims Einwohner: rund 760 Sehenswürdigkeiten: Reste des ehemaligen Schloss Paté und einer ehemaligen Fabrik, heute Gemeindehalle, beide errichtet von der örtlichen Industriellenfamilie Poupart Geschichte: Unter Ausnützung der Wasserkraft des örtlichen...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
Einweihung der Allée de Neibsheim: v.r.n.l. der Neuflizer Bürgermeister Jean-Claude Fège mit Ehefrau Marie Jose, der Neibsheimer Ortsvorsteher Rolf Wittmann mit Ehefrau Brigitte und der Brettener Bürgermeister Michael Nöltner mit Ehefrau Heidi Burkhardt-Nöltner.
28 Bilder

Seit 45 Jahren gelebte deutsch-französische Freundschaft

125 Neibsheimer feiern mit französischen Freunden Jubiläum der GemeindepartnerschaftNEUFLIZE/FRANKREICH (ger) Es wurde gesungen, getanzt und gelacht. Und nicht nur das: 125 Neibsheimer, darunter der Männergesangverein "Liederkranz" und der Kirchenchor, verbrachten drei fröhliche und informative Tage in der Partnergemeinde Neuflize nahe Reims, um das 45jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden zu feiern. Aus Kriegsgefangenschaft wurde Freundschaft Was aus der Freundschaft...

  • Bretten
  • 30.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.