Alles zum Thema Notfallhilfe

Beiträge zum Thema Notfallhilfe

Blaulicht

Viel Engagement beim DRK Büchig e.V.

Den buchstäblichen Hut zog Ortsvorsteher Uve Vollers vor dem großen Aufgabenspektrum und Engagement in seinen Grußworten gegen Ende der diesjährigen Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Bretten-Büchig e.V. Und betonte mehrfach wie positiv sich der Verein in den letzten Jahren entwickelt habe. Die Mitglieder, allen voran Philipp Weinkötz als Vorsitzender, sind in Büchig mit unterschiedlichen Veranstaltungen immer nah am Bürger präsent. Der erstmalig stattgefundene Glühweintreff auf dem...

  • Bretten
  • 24.01.19
Blaulicht

Die Notfallhilfen aus Büchig und Neibsheim kooperieren

Seit dem 01. Mai 2018 kooperieren die Notfallhilfen des DRK Büchig e.V. und des DRK Neibsheim. Ziel dieser Zusammenlegung ist eine schnellstmögliche Versorgung in Not geratener Personen in beiden Ortsteilen zu ermöglichen. Da die Teams der Notfallhilfe Büchig und Neibsheim nur aus Ehrenamtlichen besteht, ergibt sich durch die gestiegene Zahl an Helfern die Chance, mehr Einsätze abzudecken und damit mehr Menschen in Büchig, Neibsheim und Umgebung Hilfe zukommen zu lassen. Denn in einer...

  • Bretten
  • 30.08.18
Blaulicht

Mehr Einsätze und Aktive beim DRK Büchig e.V.

Der DRK Ortsverein Büchig e.V. konnte an seiner Jahreshauptversammlung auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurückblicken. Vorsitzender Philipp Weinkötz berichtete von den zahlreichen Aktionen und Tätigkeiten des Ortsvereins. Hierbei gehören die Altkleidersammlungen mittlerweile zu den festen Terminen, genau wie die Bewirtung beim traditionellen Maibaumstellen und die Gesundheitswoche. Diese war mit durchschnittlich 27 Besuchern pro Abend die erfolgreichste seit Beginn und jährte sich bereits zum...

  • Bretten
  • 27.01.18
Notdienste

Notdienste vom 17. bis 23. August

Bitte beanspruchen Sie die Notdienste nur in wirklich dringenden Fällen. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Der diensthabende Notarzt ist unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen (Rechbergklinik, Virchowstr. 15, Bretten) Bereitschaft ist werktags Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Mittwoch 13.00 bis 23.00 Uhr. An Wochenenden und an Feiertagen 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer geeignet Zahnärzte: Folgende Orte gehören zu diesem...

  • Bretten
  • 17.08.17
Soziales & Bildung

Viel Engagement im DRK Bretten-Büchig e.V.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.V. konnte der erste Vorsitzende, Philipp Weinkötz, auf viele erfolgreiche Ereignisse zurückblicken. Die beiden Altkleidersammlungen im Frühjahr und im Herbst gehören mittlerweile genauso zum festen Bestandteil der Bereitschaftsarbeit, wie die Büchiger Gesundheitswoche, die im vergangenen Jahr ihr fünftes Jubiläum feiern konnte. Eine der Altkleidersammlungen wurde, parallel zur Altpapiersammlung des Sportvereins,...

  • Bretten
  • 13.02.17
Soziales & Bildung
Spender und Beschenkte (von rechts): Die Organisatoren des Straßenfestes, Holger Bayer, Guido Müller, Ortsvorsteher Uve Vollers, Manuela Müller, Philipp Weinkötz (DRK) und weitere Miglieder des DRK Büchigs.

Spende über 2.222 Euro für die Notfallhilfe Büchig

Der Reingewinn aus dem zweiten Büchiger 4444 cm Straßenfest wurde jetzt an die Notfallhilfe Büchig übergeben. Büchig (hb) Das von Manuela und Guido Müller sowie Holger Bayer auf die Beine gestellte Büchiger 4444 cm Straßenfest hat einen Reingewinn von 2.222 Euro erwirtschaftet. Dieser wurde nun als Spende komplett an die Notfallhilfe Büchig des Deutschen Roten Kreuzes übergeben. Bereits zum zweiten Mal hatten die Organisatoren Holger Bayer sowie Guido und Manuela Müller zum 4444 cm Straßenfest...

  • Bretten
  • 31.10.16
Soziales & Bildung
Die Notfallhilfe ist ein wichtiger Teil der Rettungskette.

Bretten: Unterstützung für Notfallhilfe

Der Gemeinderat Bretten hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, den DRK-Ortsvereinen in Bauerbach, Büchig, Diedelsheim und Rinklingen bei ihrer Notfallhilfe finanziell unter die Arme zu greifen. Bretten (swiz) Für viele Menschen sind sie der erste tröstende Anblick in einer schlimmen Situation: Die Teams der Notfallhilfe. Die Männer und Frauen sind ehrenamtliche Helfer der örtlichen Rotkreuz-Bereitschaften, die bei einem medizinischen Notfall erste Maßnahmen einleiten, bis der...

  • Bretten
  • 12.05.16