Geldspenden

Beiträge zum Thema Geldspenden

Soziales & Bildung

Corona bringt Unternehmen und Privatleute in Geldnot

Das Corona-Virus trägt dazu bei, dass viele Unternehmen, aber auch zahlreiche Privatleute wirtschaftliche Probleme bekommen, auch bei uns im Kraichgau. Das liegt nicht zuletzt daran, dass das gesicherte Einkommen plötzlich wegbricht, die Kosten aber dennoch weiterhin gezahlt werden müssen. Viele Menschen müssen zudem in Quarantäne, was nicht zuletzt die Existenzängste fördert, da sie einfach nicht wissen, wie es weitergehen soll. Viele Unternehmen in GeldnotGanz gleich ob es sich um kleine oder...

  • Region
  • 27.04.20
Soziales & Bildung

Letzter Abholtermin für Wunschkärtchen am Freitag, 2. August
Endspurt für die Schulsachenaktion

BRETTEN (ch) Um zwei Wochen haben die Brettener Woche und das Diakonische Werk Bretten ihre gemeinsame Schulsachenaktion verlängert. Und es hat sich gelohnt: Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben noch einmal kräftig zugelangt und weitere Kinder aus finanziell schwachen Familien mit den benötigten Schulranzen und Schulrucksäcken beschenkt. Jetzt sind nur noch wenige Wunschkärtchen übrig. Die Hoffnung bleibt, dass auch sie noch von großherzigen Spender/innen abgeholt werden. Letzte Gelegenheit...

  • Bretten
  • 31.07.19
Soziales & Bildung
Nachfrist als Chance für Spendenwillige: Dutzende Wunschkärtchen warten noch auf Abholung.

Schulsachenaktion geht in Verlängerung
Schon über 2700 Euro für Ranzen und Rucksäcke gespendet

BRETTEN (ch) Am 19. Juli wäre die gemeinsame Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten eigentlich offiziell zu Ende gegangen. Der Grund für das – im Vergleich zu den Vorjahren - frühere Enddatum war, dass viele Familien nach Erfahrung der Diakonie-Mitarbeiter schon vor den Sommerferien Klarheit brauchen, ob sie mit einem gespendeten Schulranzen oder –rucksack rechnen können. Diese Rechnung ging für viele Schulanfänger und Fünftklässler aus finanziell schwachen Familien...

  • Bretten
  • 17.07.19
Soziales & Bildung
Susanne Rittmann (links) und Lisa-Damaris Reimold vom Diakonischen Werk Bretten haben die ersten gespendeten Ranzen und Rucksäcke abgeholt.

Schulsachenaktion noch bis 19. Juli
Erste Rucksäcke und Ranzen abgeholt

BRETTEN (ch) Die gemeinsame Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten geht langsam auf die Zielgerade: In eineinhalb Wochen, am Freitag, 19. Juli, ist letzter Abgabetag für Spenderinnen und Spender. Den ersten Schwung gespendeter Ranzen und Rucksäcke haben die Diakonie-Mitarbeiterinnen Susanne Rittmann und Lisa-Damaris Reimold (von links) Ende letzter Woche bereits abgeholt. Spenderpaar will anonym bleiben Darunter waren sechs Schulrucksäcke, die ein Brettener Ehepaar...

  • Bretten
  • 11.07.19
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion
Schüler brauchen Ranzen und Rucksäcke

BRETTEN (ch) Erstklässlerin Diana benötigt einen Schulranzen, ebenso der sechsjährige Muhammed, während der zwölfjährige Vivian und die zehnjährige Asia auf einen neuen Schulrucksack hoffen – vier Beispiele von den Kärtchen mit der Aufschrift „Alle meine Schulsachen – das wünsche ich mir zum Schulanfang“, die am Empfang der Brettener Woche nachzulesen sind. Kinderhoffnungen nicht enttäuschen Ein Dutzend Kärtchen mit Schülerwünschen sind inzwischen bei der Brettener Woche abgeholt worden, andere...

  • Bretten
  • 03.07.19
Soziales & Bildung

Post für Schulen und Kindergärten
Diakonie versendet Meldekarten für Schulsachenaktion

BRETTEN (ch) Die neuen Meldekärtchen für die gemeinsame Schulsachenaktion 2019 von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten sind inzwischen aus der Druckerei eingetroffen. Mitarbeiter des Diakonischen Werks Bretten machen sich nun daran, die Karten an Kindergärten und Schulen im Brettener Stadtgebiet zu versenden. Es geht um Erst- und Fünftklässler Dort sollen die Karten an die Schulanfänger und Schüler verteilt werden, damit sie fristgerecht ihre benötigten Schulsachen ankreuzen und bei...

  • Bretten
  • 27.05.19
Soziales & Bildung
Freude bei der ersten Geschenkabholung: (von links) Ingo Irsch, Bereichsleiter Teilstationäre Jugendpflege, Hohberghaus-Leiter Christoph Röckinger, Hohberghaus-Schulleiterin Julia Scherf sowie die Kinder Elias, Tyron und Leon (stehend). Foto: ch

Endspurt bei der vorweihnachtlichen Sterneaktion für Hohberghaus-Kinder

Kaum erwarten konnten es Leon, Tyron und Elias, als sie am Dienstag den ersten Schwung Weihnachtspäckchen der diesjährigen Sterne-Aktion der Brettener Woche für die Kinder des evangelischen Hohberghauses abholten. Noch bis Freitag, 14. Dezember, können Wunsch-Sterne abgeholt und verpackte Geschenke abgegeben werden. BRETTEN (ch) Kaum erwarten konnten es Leon, Tyron und Elias (von links), als sie am Dienstag den ersten Schwung Weihnachtspäckchen der diesjährigen Sterneaktion der Brettener Woche...

  • Bretten
  • 12.12.18
Soziales & Bildung
Alles für den Schulanfang: Brettener Woche/kraichgau.news-Praktikantin Deborah Ravell mit einem der beiden tollen Komplettpakete für Schulanfänger, die ein Spender abgegeben hat. Foto: ch

Schulsachenaktion 2018: Kein Kind soll leer ausgehen

Weiterhin erreichen Schulsachenspenden die Geschäftsstelle von Brettener Woche und kraichgau.news, darunter auch außergewöhnliche Spenden. BRETTEN (ch) Weiterhin erreichen Schulsachenspenden die Geschäftsstelle von Brettener Woche und kraichgau.news, darunter auch je ein prächtiges Schulanfänger-Komplett-Paket für ein Mädchen und für einen Jungen. Auch jede kleine Spende zählt Außerdem brachte ein anonymer Wohltäter kürzlich jeweils fünf wunderschöne Schulranzen für Jungs und Mädchen vorbei....

  • Bretten
  • 30.08.18
Soziales & Bildung
Voller Kofferraum: Da staunten auch die Abholer Angelika Schaaf und Jörn Schulze vom Diakonischen Werk Bretten über so viele und so liebevoll verpackte Schulsachenspenden. Foto: ch

Liebevoll verpackte Spenden zum Schulstart: Nach erster Abholung läuft Schulsachenaktion bis 7. September weiter

Der erste Schwung gespendeter Schulsachen ist diese Woche von Diakonie-Mitarbeitern abgeholt worden. Derweil läuft die Schulsachenaktion bis zum Ende der Sommerferien weiter. BRETTEN (ch) Päckchen mit Gummibärchen und Kaugummi unter dem Geschenkband, Schulsachen in farbenfrohem Geschenkpapier, persönliche Briefchen an Päckchen – wenn das kein gelungener Schulanfang wird! Dankeschön an die Spender/innen Sie, liebe Spenderinnen und Spender, haben sich wieder einmal selbst übertroffen in der...

  • Bretten
  • 16.08.18
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion 2018 gestartet: Für Chancengleichheit sorgen

Am Montag hat die gemeinsame Schulsachenaktion 2018 von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten begonnen. Ab sofort können Spenderinnen und Spender einen praktischen Beitrag zur Chancengleichheit beim Schulstart leisten. BRETTEN (ch) Zwischen zwei Schultüten im Empfangsbereich der Brettener Woche hängen sie jetzt wieder: Die Kärtchen mit der Aufschrift „Alle meine Schulsachen – das wünsche ich mir zum Schulanfang“ warten seit diesem Montag sehnsüchtig darauf, von Ihnen, liebe Leserinnen...

  • Bretten
  • 19.07.18
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion nimmt Fahrt auf: Post von der Schule

Mitte letzter Woche erhielt die Brettener Woche einen dicken Brief, adressiert an die Redaktion. BRETTEN (ch) Mitte letzter Woche erhielt die Brettener Woche einen dicken Brief, adressiert an die Redaktion. Absender: die Kraichgau Gemeinschaftsschule in Gondelsheim. Inhalt: sieben ausgefüllte Kärtchen mit der Aufschrift „Alle meine Schulsachen – das wünsche ich mir zum Schulanfang“. Die Überraschung war gelungen. Und sie war der Redaktion einen spontanen Anruf im Schulsekretariat wert, um sich...

  • Bretten
  • 11.07.18
Soziales & Bildung
Gespendete Schulsachen warten beim Diakonischen Werk in Bretten auf ihre Abholung durch Kinder und ihre Familien.
2 Bilder

Schulsachenaktion: Herzliches Dankeschön an unsere Leserinnen und Leser

Liebe Leserinnen und Leser, es ist an der Zeit, wieder einmal Dankeschön zu sagen. Ein herzliches Dankeschön für all die Schulsachen, die Sie in diesem Sommer im Rahmen der von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten gemeinsam veranstalteten Schulsachenaktion für Kinder aus finanziell schwächer gestellten Familien gespendet haben! Nach Auskunft von Achim Lechner, Dienststellenleiter der Diakonie in Bretten, konnten so bis zum Schulanfang rund 70 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren...

  • Bretten
  • 18.10.17
Soziales & Bildung

Flüchtlingshilfe Gondelsheim bittet um Spenden

Die Flüchtlingshilfe "Gondelsheim hilft Flüchtlingen" kümmert sich um die Asylsuchenden in der Gemeinschaftsunterkunft in Gondelsheim. Für ihre Arbeit bittet sie um Sach- sowie Geldspenden. Gondelsheim. Weltweit sind über 60 Millionen Menschen auf der Flucht, mehr waren es nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges noch nie. In vielen Ländern herrschen Gewalt, Krieg, Terror und Perspektivlosigkeit. Internationale Hilfe kommt viel zu selten und völlig unzureichend an. Viele Menschen machen sich...

  • Region
  • 13.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.