Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Nach Familiendrama in Ubstadt-Weiher
29-Jähriger erliegt Schussverletzung

Ubstadt-Weiher (ots) Nachdem am Samstagnachmittag ein mutmaßlicher Streit in Ubstadt-Weiher unter zwei Brüdern für den 28-Jährigen tödlich verlief (wir berichteten), ist am Montag auch der Ältere von Beiden seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie berichtet, war der 29-Jährige mit einer Schussverletzung per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden, die er sich ersten Ermittlungen zufolge selbst zugefügt hatte. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde inzwischen eine...

  • Region
  • 31.08.21
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Unbekannte versuchten Automaten in Gondelsheim aufzubrechen

Gondelsheim (ots) Ein Zeuge informierte am Montag, 30. August, gegen 2.40 Uhr die Polizei darüber, dass er gerade beobachte, wie zwei dunkel gekleidete Männer versuchten, einen Zigarettenautomaten in der Bahnhofstraße in Gondelsheim aufzubrechen. Beim Eintreffen der Streife flüchteten die Unbekannten. Eine Fahndung blieb erfolglos. Eine Überprüfung ergab, dass der Sicherungsbügel des Automaten bereits aufgesägt worden war. Vor Ort wurden Aufbruchwerkzeug und in einem Gebüsch ein Rucksack...

  • Region
  • 30.08.21
Blaulicht

Unfall auf K 9652 in Karlsruhe
26-Jähriger stirbt bei Zusammenstoß mit Linienbus

Karlsruhe (ots) Ein tödlich verletzter Auto-Fahrer und ein schwer verletzter Busfahrer: Das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Sonntag, 29. August, auf der Strecke zwischen Hohenwettersbach und Wolfartsweier. Ein 26-jähriger Fahrer eines Autos der Marke BMW befuhr gegen 23.30 Uhr die K 9652 von Wolfartsweier kommend in Richtung Hohenwettersbach. In einer Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte in der Folge frontal in...

  • Region
  • 30.08.21
Blaulicht

Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Familiendrama in Ubstadt-Weiher
Folgenschwerer Streit unter Sportschützen

Ubstadt-Weiher (kn) Bei einem Familiendrama in Ubstadt-Weiher kam am Samstagnachmittag ein 28 Jahre alter Mann im Zuge eines Streits mit seinem älteren Bruder durch mehrere Schussverletzungen ums Leben. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Daraufhin wollte sich der 29-jährige Bruder vor dem gemeinsamen Wohnanwesen mit einer Schusswaffe selbst richten und habe sich dabei schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber sei dieser...

  • Bretten
  • 29.08.21
Blaulicht

Sieben Verletzte nach Unfall auf der Autobahn bei Pforzheim
Kollision verursachte Fahrzeugbrand

Pforzheim (kn) Drei Fahrzeuge sind in der Nacht auf Sonntag auf der Autobahn 8 zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-West zusammengestossen. Dabei wurden drei Fahrzeuginsassen schwer und vier leicht verletzt, teilte das Polizeipräsidium Pforzheim mit. Des Weiteren sei ein Sachschaden von rund 50.000 Euro entstanden. Der Teil der Autobahn musste für 90 Minuten komplett gesperrt werden. Kollision verursachte Fahrzeugbrand Aus bislang ungeklärter Ursache sei ein 26-jähriger VW-Fahrer auf das...

  • Bretten
  • 29.08.21
Blaulicht

Knöllchen kann man künftig direkt mit Karte bezahlen

Stuttgart (dpa/lsw) Auch Temposünder oder Gurtverweigerer sollen von 2023 an in Baden-Württemberg ihre Bußgelder direkt mit Karte zahlen können. Entsprechende Geräte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr sollen landesweit angeschafft werden, wie das Innenministerium in Stuttgart mitteilte. Die Polizei habe bereits seit mehreren Jahren rund 90 Terminals an den Autobahnen im Einsatz. Hier habe sich das System bewährt. 231 Bußgeldstellen betroffen Doch die landesweite Umsetzung steht erst am...

  • Bretten
  • 28.08.21
Blaulicht

Vorfall in Ettlingen
Mann soll rechte Symbole auf Wahlplakate geschmiert haben

Ettlingen (dpa/lsw) Ein Mann soll in Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) rechtsextreme und verunglimpfende Symbole auf Wahlplakate und Hauswände gesprüht und bei seiner Festnahme Polizisten attackiert haben. Ein Zeuge habe in der Nacht auf Donnerstag eine Person mit Sturmhaube Hauswände besprühen sehen, teilte die Polizei mit. Nach kurzer Fahndung stießen die Beamten auf einen 37 Jahre alten Mann mit Hund, der den Angaben zufolge zu fliehen versuchte. Mit zwei Promille alkoholisiert Als die...

  • Region
  • 27.08.21
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Warnbake an Baustelle in Kraichtal angezündet

Kraichtal (ots) Zwei unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag, 26. August, gegen 3.45 Uhr im Bereich der Baustelle an der Hauptstraße und Bauerbacher Straße eine Warnbake und Holz in Brand gesetzt. Nachdem Zeugen die Polizei verständigt hatten, konnte sich das Duo noch vor Eintreffen der Beamten entfernen und war anschließend auch nicht mehr bei der Fahndung nach ihnen auszumachen. Wie sich nachträglich herausstellte, waren auch im Bereich der Hauptstraße, am Durchgang zum Gochsheimer...

  • Region
  • 26.08.21
Blaulicht

Polizei sucht weiterhin Hinweisgeber
Toter in Pforzheim wohl Opfer eines Verbrechens

Pforzheim (dpa/lsw) Ein Mann, der tot in Pforzheim aufgefunden wurde, ist mutmaßlich Opfer eines Verbrechens. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei am Mittwochabend gemeinsam mitteilten, deuteten erste Ergebnisse der Obduktion auf Gewalteinwirkung hin. Es werde nach einem Täter oder mehreren Tätern gesucht. Das Polizeipräsidium richtete eine Sonderkommission ein. Polizei sucht weiterhin Hinweisgeber Die Hintergründe der Tat blieben zunächst unklar. Der 31-Jährige war leblos auf einer Bank...

  • Region
  • 26.08.21
Blaulicht

Ölbronn-Dürrn
Bei Geschwindigkeitskontrolle 56 Stundenkilometer zu schnell

Ölbronn-Dürrn (ots) Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim überwachten am Montag, 23. August, die Geschwindigkeit von mehr als 4.700 Fahrzeugen auf der Bundesstraße 294 in Fahrtrichtung Bretten. Mehr als 200 Auto-Fahrer müssen mit einem Bußgeld und fünf davon mit einem Fahrverbot rechnen. Trauriger Spitzenreiter war ein Auto-Fahrer, der mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 126 Kilometer pro Stunde bei erlaubten 70 Kilometer pro Stunde unterwegs war. 34 Lkw-Fahrer waren zu schnell...

  • Region
  • 25.08.21
Blaulicht

Todesursache ist bislang unklar
Lebloser Mann auf Bank am Enzufer in Pforzheim aufgefunden

Pforzheim (ots) Am Dienstagvormittag sei der Polizei eine leblose Person auf einer Bank in der Simmlerstraße im Bereich des Enzufers gemeldet worden, teilt das Polizeipräsidium Pforzheim mit. Derzeit versuche die Polizei die Person zu identifizieren und führe Ermittlungen zu deren Todesursache. Todesursache ist bislang unklar Zur weiteren Untersuchung sei der Leichnam in die Rechtsmedizin gebracht worden. Die Todesursache ist bislang noch unklar. Im Zuge der polizeilichen Erstmaßnahmen wurde...

  • Bretten
  • 24.08.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Am Hals gepackt und ins Auto gezogen

Bretten (kn) Die Polizei sucht nach Zeugen in Bretten. Nachdem eine 22-Jährige ihre Beziehung zu einem 25-Jährigen beendet hatte, soll dieser bei einer Aussprache handgreiflich geworden sein. Die beiden hätten sich im Auto der 22-Jährigen in der Straße "Am Hagdorn" auf einem Parkplatz beim Friedhof getroffen, teilt die Polizei mit. Zunächst sei es zu Vorhaltungen gekommen, da der 25-Jährige die Beziehung nicht beenden wollte. Am Hals gepackt und ins Auto gezogen Doch während des Gesprächs soll...

  • Bretten
  • 24.08.21
Blaulicht

Lüge fliegt auf
Mann muss für 416 Tage ins Gefängnis

Karlsruhe (dpa/lsw) Eine zufällige Personenkontrolle im Hauptbahnhof Karlsruhe hat zu einer Festnahme geführt. Mit falschen Angaben zu seiner Identität versuchte ein 38-Jähriger einen Haftbefehl, der bereits seit 2019 gegen ihn lief, zu umgehen. Der Mann gab an, keine Ausweispapiere dabei zu haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Da die Angaben des Mannes den Beamten unglaubwürdig erschienen, durchsuchten sie ihn nach Ausweispapieren. Bundespolizisten zu Identität angelogen Als die Streife...

  • Region
  • 23.08.21
Blaulicht

Königsbach-Stein
Hinweisgeber nach Einbruch in Wohnung gesucht

Königsbach-Stein (ots) Unbekannte verschafften sich am Sonntag, 22. August, Zutritt in eine Wohnung in der Königsbacher Straße in Königsbach-Stein. Die Tatzeit kann laut Polizei auf zwischen 14 Uhr bis 17.40 Uhr eingegrenzt werden. Nach derzeitigen polizeilichen Erkenntnissen konnten die Unbekannten geringe Mengen an Bargeld erbeuten. Hinweise auf die Täter liegen derzeit nicht vor. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231 186 3211 in...

  • Region
  • 23.08.21
Blaulicht

Sternenfels
Einbruch in Vereinsheim

Sternenfels (ots) Im Zeitraum zwischen Samstag, 21. August, 14 Uhr, und Sonntag, 22. August, 11 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Geräteraum und zu der Gaststätte eines Sportvereins in Sternenfels. Ob die Täter etwas erbeuten konnten, sei derzeit nicht bekannt, so die Polizei. Hinweise auf die Unbekannten liegen derzeit nicht vor. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 7.000 Euro. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter 07041 96960...

  • Region
  • 23.08.21
Blaulicht

32-Jähriger war als vermisst gemeldet
32-Jähriger ertrinkt in Baggersee bei Bad Schönborn

Bad Schönborn (dpa/lsw) Ein Mann ist am Samstag im Langenbrückener See im Landkreis Karlsruhe ertrunken. Seine Frau habe den 32-Jährigen als vermisst gemeldet, nachdem sie sich Sorgen gemacht hatte, berichtete die Polizei am Sonntag. Zuvor war der Mann parallel zum Ufer geschwommen. Einsatzkräfte fanden ihn nach etwa einer Stunde in dem See bei Bad Schönborn. Sie versuchten ihn zu reanimieren, der Mann starb jedoch. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

  • Region
  • 22.08.21
Blaulicht

Auto erfasst Rennradfahrer auf Kreisstraße
Tödlicher Verkehrsunfall in Östringen

Östringen (ots) Ein 54-jähriger Radfahrer ist am Freitag, 20. August, bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3586 zwischen Östringen und Zeutern tödlich verunglückt. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polozei fuhr der Rennradfahrer gegen 12.20 Uhr am Fahrbahnrand der Kreisstraße 3586 von Östringen in Richtung Zeutern, als sich von hinten ein 81-jähriger BMW-Fahrer näherte und den Radfahrer ungebremst erfasste. Hierdurch wurde der 54-Jährige auf das Auto aufgeladen und in der Folge zu Boden...

  • Region
  • 21.08.21
Blaulicht

Kraichtal
63-jähriger Zweiradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kraichtal (ots) Ein 63-jähriger Motorradfahrer wurde am Freitag, 20. August, bei einem Unfall in Kraichtal so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der BMW-Fahrer gegen 9.55 Uhr auf der Kreisstraße 3571 von Kraichtal-Neuenbürg in Richtung Kraichtal-Oberöwisheim unterwegs. Am Ende einer langgezogenen Rechtskurve sei von außerhalb der Fahrbahn eine 62-jährige Mercedes-Benz-Fahrerin auf die...

  • Region
  • 21.08.21
Blaulicht
Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Landesstraße 1134 zwischen Sternenfels und Diefenbach.
6 Bilder

Unfall zwischen Sternenfels und Diefenbach
Zwei Schwerverletzte in einem Auto, beide ohne Führerschein

Enzkreis (kn) Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Landesstraße 1134 zwischen Sternenfels und Diefenbach, teilt die Polizei mit. Ein schwarzer VW Golf, besetzt mit zwei 29 Jahre alten Männern, fuhr gegen 20.20 Uhr auf der Landesstraße 1134 von Sternenfels in Richtung Diefenbach, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Leitpfosten überfuhr, gegen einen Baum prallte, sich überschlug und schlussendlich auf dem Dach zum...

  • Region
  • 20.08.21
Blaulicht
Der Radfahrer, der am 9. August bei Mönsheim (Enzkreis) gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden war, ist seinen schweren Verletzungen am Donnerstag erlegen.

Mönsheim (Enzkreis)
Radfahrer nach Unfall verstorben

Mönsheim (kn) Der Radfahrer, der am 9. August auf dem Mühlpfad bei Mönsheim (Enzkreis) aus immer noch ungeklärter Ursache gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden war, ist seinen schweren Verletzungen am Donnerstag erlegen, teilt die Polizei mit. Er war mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Identität war anfangs unbekannt Da er keine Papiere bei sich hatte, bat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe, seine Identität zu klären (wir berichteten). Es handelte...

  • Region
  • 20.08.21
Blaulicht
so sehen die echten Mitarbeiter des Gemeindevollzugsdienstes der Stadt Bruchsal aus.

Stadtverwaltung warnt vor betrügerischen Kontrolleuren
Falsche Ordnungsamtsmitarbeiter in Bruchsal unterwegs

Bruchsal (kn) Auf Bruchsaler Gemarkungsgebiet haben sich in jüngster Vergangenheit zwei Männer offenbar fälschlicherweise als Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamtes ausgegeben und zum Beispiel einer Bürgerin 35 Euro in bar abgenommen, weil diese unberechtigterweise einen Feldweg befahren habe. Das Ordnungsamt der Stadt Bruchsal weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Verwarn- und Bußgelder in jeglicher Form durch städtische Bedienstete niemals bar angenommen würden. Bei festgestellten...

  • Region
  • 19.08.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Oberderdingen hat 1.000 Euro für die Hochwasseropfer gespendet.

Feuerwehr Oberderdingen spendet für Hochwasseropfer

Oberderdingen (mw) Die schrecklichen Nachrichten und Bilder von der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen schockierten auch die Mitglieder der Feuerwehr Oberderdingen. Die Hochwasserereignisse haben schwere Schäden hinterlassen. Tragischerweise kamen bei den Einsatzmaßnahmen auch mehrere Feuerwehrangehörige ums Leben. Spende von 1.000 Euro Bei ihrem ersten möglichen Treffen nach der Pandemie-Pause sammelten die Kameraden der Altersabteilung Oberderdingen und die...

  • Region
  • 19.08.21
Blaulicht
Am Dienstag kreiste ein Polizeihubschrauber in der Nähe der Wanne in Bretten.

Polizeihubschrauber kreiste am Dienstagnachmittag in der Nähe der Wanne
Polizei fasst Tatverdächtigen nach Schlägerei in Bretten

Bretten (bea) Im Wohngebiet "Wanne" in Bretten kam es am Dienstag, 17. August, gegen 17 Uhr, zu einem handfesten Streit zwischen zwei Männern. Im Verlauf der Schlägerei habe der eine seinen Kontrahenten gewürgt und im Anschluss die Flucht ergriffen. Das teilte die Polizei auf Anfrage der Brettener Woche/kraichgau.news mit. Bei der Suche nach dem Flüchtigen kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz, der über dem betreffenden Gebiet kreiste. Hubschrauber-Besatzung konnte Tatverdächtigen...

  • Bretten
  • 18.08.21
Blaulicht
Die 17-jährige Miaza Kuhn wird vermisst, teilt die Polizei mit.

Miaza K. ist verschwunden
17-Jährige aus Gründau als vermisst gemeldet

Region (kn) Die 17-jährige Miaza K. aus Gründau/Rothenbergen wird vermisst. Daher bittet die Kriminalpolizei in Gelnhausen die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Die Vermisste könnte sich in Frankfurt, Heidelberg, Mannheim oder Karlsruhe aufhalten. Beschreibung der Vermissten Miaza K. ist etwa 1,55 Meter groß und hat dunkle schulterlange Haare, eine sportliche Figur und trägt ein Nasenpiercing, teilt die Polizei mit. Miaza verließ am Mittwoch, 4. August, gegen zwölf Uhr, ihr Zuhause in der...

  • Bretten
  • 17.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.