Alles zum Thema Rummel

Beiträge zum Thema Rummel

Freizeit & Kultur

Bilderbuch-Start für 80. Stuttgarter Frühlingsfest

Schunkeln unter blauem Himmel: Zum 80. Mal hat am Samstag in Stuttgart das Frühlingsfest mit dem traditionellen «Fassanstich» begonnen. Stuttgart (dpa/lsw) Zur Auftaktveranstaltung im Festzelt «Göckelesmaier» griff Stuttgarts Erster Bürgermeister Michael Föll (CDU) zum Schlegel. Rund 240 Schausteller, Festwirte und Marktkaufleute laden noch bis zum 13. Mai zum Feiern ein. 1,3 Millionen erwartete Besucher Für die Sicherheit von 1,3 Millionen erwarteten Besucher sind mehr als 120...

  • Bretten
  • 21.04.18
MarktplatzAnzeige
Auch im letzten Jahr war die Veranstaltung ein voller Erfolg.
7 Bilder

Abwechslungsreiches Programm zur Kirchweih

Die Kerwe in Jöhlingen lockt mit Oktoberfest, verkaufsoffenem Sonntag und vielem mehr. Jöhlingen (sw) Im Zentrum der Jöhlinger Kerwe am 15. und 16. Oktober steht der verkaufsoffene Sonntag, an dem unzählige Einzelhändler ihre Tore für interessierte Besucher öffnen. Und auch sonst wird viel Unterhaltung geboten: Der Schaustellerbetrieb Nagel lockt wie jedes Jahr wieder Groß und Klein auf den Kirchplatz. Ein Kinder- und ein Kettenkarussell sorgen dort drei Tage lang für kribbelndes Vergnügen,...

  • Bretten
  • 10.10.17
Freizeit & Kultur
27 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: Und über allem dreht sich das Riesenrad

(ch) Hinter schweren Betonsperren auf den Zufahrtsstraßen zum Rummel auf dem Sporgassenparkplatz wurde am Wochenende wie eh und je gefeiert. Noch kurz vor dem Festumzug herrschte auf dem Festgelände unter dem Riesenrad reger Betrieb. Familien umlagerten Karussells und andere Fahrgeschäfte, flanierten Eis schleckend durch die Budengassen oder gönnten sich eine Verschnaufpause an einem der Bewirtungstische mitten auf der Fahrbahn vor der Weißhofer Galerie. Andere beobachteten den Nachwuchs...

  • Bretten
  • 03.07.17
Freizeit & Kultur
6 Bilder

Peter-und-Paul-Samstag 2016: Rummel auf der (Spor-)Gass

(ch) Wenn sich das Riesenrad dreht, wenn das Bierzelt unter der Laurentiuskirche steht, wenn die Karussell-Autos fahren und es nach gebrannten Mandeln riecht, dann ist Peter-und-Paul-Rummel auf der (Spor-)Gass. Dann pilgert die Jugend zur Schießbude, um ein Souvenir zu ergattern, dann wird Zuckerwatte und Eis geschleckt, dann wird geschunkelt und gezecht bis in die späte Nacht. Ein willkommenes Kontrastprogramm für alle, die sich eine Verschnaufpause vom Mittelalterfest gönnen.

  • Bretten
  • 04.07.16