Karlsruhe

Beiträge zum Thema Karlsruhe

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Raub auf Europaplatz

Karlsruhe (ots) Am späten Freitagabend, 17. Januar, kam es auf dem Karlsruher Europaplatz zu einem Raub zum Nachteil eines 22-Jährigen. Zwischen 23 Uhr und Mitternacht war ein 22-jähriger Mann gerade auf dem Nachhauseweg und wartete an der Haltestelle auf seine Bahn, als unvermittelt drei männliche Personen auf ihn zugingen. Einer der Männer entriss ihm sofort sein Mobiltelefon, welches er gerade in der Hand hielt, und flüchtete anschließend. Als der 22-Jährige gerade nachsetzen wollte, packten...

  • Region
  • 24.01.20
Politik & Wirtschaft
Der Karlsruher Gemeinderat hat einen Verbleib der Straßenbahnschienen in der Fußgängerzone nach Beginn des Tram-Betriebs im Tunnel abgelehnt.

Kaiserstraße bald schienenfrei
Karlsruher Gemeinderat gegen Änderung an Straßenbahn-Plan

Karlsruhe (dpa/lsw)  Der Karlsruher Gemeinderat hat einen Verbleib der Straßenbahnschienen in der Fußgängerzone nach Beginn des Tram-Betriebs im Tunnel abgelehnt. Grüne, Linke und AfD wollten am Dienstag durchsetzen, dass die bisherige Situation auch nach der für Mitte 2021 geplanten Verlagerung des Verkehrs unter die Erde vorübergehend erhalten bleibt. Sie wollten damit die Möglichkeit offen halten, künftig weiterhin Bahnen durch die Kaiserstraße fahren zu lassen. Am Ende der Debatte...

  • Region
  • 22.01.20
Politik & Wirtschaft
Christian Jung MdB (3. von links) besichtigte Mitte Januar die Räumlichkeiten der Bundespolizei im Hauptbahnhof Karlsruhe.

Nächtlicher Besuch im Revier der Bundespolizei im Karlsruher Hauptbahnhof
Jung: "Bahn muss Bundespolizei geeignete Räume nicht nur im Karlsruher Hauptbahnhof zur Verfügung stellen"

Karlsruhe/Berlin. Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung hat von Samstag auf Sonntag (19.1.2020) zusammen mit Polizeidirektor Reinhard Pürkenauer von der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe das Bundespolizeirevier im Karlsruher Hauptbahnhof inspiziert. "Die engen Räumlichkeiten sind in einem schlechten Zustand und eine Zumutung für die engagierten Polizistinnen und Polizisten, die darin ihren Dienst verrichten und für die Sicherheit im Bahnhof sorgen sollen. Aber...

  • 20.01.20
Blaulicht

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn
47-jähriger Pkw-Lenker schwer verletzt

Karlsruhe (ots) Am Freitag, 10. Januar, kurz nach 17 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Lameystraße/Hardtstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Ein 47-jähriger Pkw-Lenker befuhr hierbei die Lameystraße vom Entenfang kommen in Richtung Rheinhafen. An der Kreuzung mit der Hardtstraße wollte er dann verbotswidrig nach links abbiegen (entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung geradeaus) und übersah hierbei eine von hinten herannahende Straßenbahn. Sachschaden in...

  • Region
  • 11.01.20
Politik & Wirtschaft
Zeit passt, Preis auch ?
2 Bilder

Noch Luft nach unten ?
Tarifgestaltung des KVV

Karlsruhe und Umland (wb) Dass man heutzutage im Großraum Karlsruhe mit den "Öffentlichen" relativ bequem von A nach B kommt, ist durch die regionalen Betreiber KVV und AVG größtenteils gewährleistet. Auch wenn es gelegentlich mit der Pünktlichkeit etwas hapert. Fahrermangel und höhere Gewalt, aber auch der Streckenbesitzer Deutsche Bahn werden da gerne und meist zurecht als Ursachen genannt. Tarifgestaltung, wirklich ein Drahtseilakt ? Etwas anders verhält es sich bei der...

  • Region
  • 10.01.20
Blaulicht

39 Anrufe angezeigt/Betrüger auch in Walzbachtal aktiv
Falsche Polizeibeamte am Telefon

Karlsruhe/Ettlingen/Walzbachtal (ots) Mindestens 39 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Mittwoch, 8. Januar, bei der Polizei angezeigt worden. Bislang unbekannte Männer meldeten sich telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsruhe, Ettlingen und Walzbachtal. Die Telefonbetrüger gaben sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Sie meldeten sich beispielsweise in Karlsruhe mit "Kriminalkommissar Weber von der Polizeistation Durlach". Betroffene...

  • Region
  • 09.01.20
Blaulicht

Über 50 Stundenkilometer zu schnell
Raserin auf der Autobahn 8 gestoppt

Friolzheim (ots) Mit einer Geschwindigkeits-Überschreitung von 53 Kilometern pro Stunde war am vergangenen Freitagvormittag, 3. Januar, gegen neun Uhr eine 55-jährige Audi-Fahrerin auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs. Fahrverbot von einem Monat Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim führten Geschwindigkeitskontrollen bei Friolzheim zur Überwachung des Tempolimits von 120 Kilometer pro Stunde durch. Die 55-Jährige erwartet nun ein Fahrverbot von einem Monat, ein...

  • Region
  • 08.01.20
Soziales & Bildung

Wieder weniger Flüchtlinge in Baden-Württemberg angekommen

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Flüchtlinge in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr nach Angaben des Innenministeriums erneut leicht zurückgegangen. Hatten im Jahr 2015 noch 98 000 Menschen Asyl in Baden-Württemberg gesucht, waren es ein Jahr später 33 000, im Jahr 2018 nur noch 11 000 und im vergangenen Jahr etwa 10 300 Menschen. «Die Zahlen waren nahezu das gesamte Jahr über auf einem gleichbleibenden Niveau», teilte das Ministerium am Dienstag in Stuttgart mit. Pro Tag kamen...

  • Region
  • 07.01.20
Sport

Karlsruher Boxer kämpft im Februar in den USA um WM-Titel
«Ich reise da nicht hin, um zu verlieren»

Berlin (dpa) Der deutsche Profiboxer Vincent Feigenbutz erhält im neuen Jahr die Chance auf einen Weltmeistertitel. Der Karlsruher kämpft am 15. Februar in Nashville um den Supermittelgewichtsgürtel des Weltverbandes IBF. Gegner des 24-Jährigen ist dann Lokalmatador Caleb Plant, wie der Sauerland-Boxstall auf seiner Homepage mitteilte. Der 27-jährige Amerikaner ist seit Jahresanfang Inhaber des Titels und geht mit einer makellosen Bilanz von 19 Siegen aus 19 Kämpfen in das Duell in seiner...

  • Region
  • 25.12.19
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Karlsruher Friedrichsplatz soll Standort bleiben
Weihnachtsmarkt zum Wohlfühlen

Karlsruhe. Mit einer Unterschriftenaktion wird gerade in Karlsruhe für den Verbleib des Weihnachtsmarktes an seinem derzeitigen Standort geworben. Dem Anschein nach fühlen sich die zahlreichen Besucher hier besonders wohl. Etwas abseits vom Verkehr ist so etwas wie Heimeligkeit zu spüren. Die Lage und die wunderbare Gestaltung des kleinen Parks und der Hütten sprechen für sich. Die Gäste haben hier auch deutlich mehr Platz als noch vor ein paar Jahren auf dem Marktplatz. Die allabendliche...

  • Region
  • 19.12.19
Blaulicht
10 Bilder

Großer Polizeieinsatz in Karlsruhe
Fehlalarm führt zu Polizeieinsatz an Weinbrennerschule

Karlsruhe (dpa/lsw/kn) Ein Fehlalarm hat am Dienstag zu einem größeren Polizeieinsatz an der Karlsruher Weinbrennerschule geführt. Ursache sei wahrscheinlich ein Stromausfall gewesen, der eine Warndurchsage ausgelöst habe, sagte eine Polizeisprecherin. Mehrere Streifenwagenbesatzungen und Beamte eines Spezialeinsatzkommandos waren am Nachmittag im Einsatz. Polizisten brachten Lehrer und Schüler von sechs Klassen ins Freie und durchsuchten das Gebäude. Das Gebiet um die Schule war während des...

  • Region
  • 17.12.19
Freizeit & Kultur
Ankunft (Advent) - das Licht ist da
6 Bilder

Scheinbar – Unscheinbar, eine Friedenslichtspur
Von Bethlehem zu uns

Karlsruhe (wb) Am dritten Adventssonntag ist am Karlsruher Hauptbahnhof ein besonderes Licht eingetroffen: In Bethlehem, der Geburtsstätte Jesu, entzündet, landete es nach einer langen Reise in unserer Region. Kurz nach 11 Uhr kam es mit einem ICE aus Wien an. Erwartet von Pfadfindern, Menschen, die mit Kerzen schon bereit standen, und vielen erstaunten Unbeteiligten und Reisenden. Der Posaunenchor der Johannis-Paulus-Gemeinde aus der Karlsruher Südstadt verkürzte das Warten mit...

  • Region
  • 15.12.19
Freizeit & Kultur
Erwartungsfrohe Gäste
4 Bilder

Modern Church Band & Voices im Karlsruher Weihnachtszirkus
Musikalischer Tiefgang bei Benefizkonzert

Karlsruhe (wb). Einen besonderen Hörgenuss gab es am Abend des 7. Dezember auf dem Karlsruher Messplatz. Dort trat die Modern Church Band & Voices im Zirkuszelt auf. Der Erlös dieser Benefizveranstaltung kommt bedürftigen Karlsruher Familien und da besonders Kindern zugute. Dafür gaben die Akteure im wahrsten Sinne alles. Die Bandmitglieder haben allesamt einen christlichen Hintergrund, was in ihren Liedern auch immer wieder zum Ausdruck kam. Mit Welthits von Mahalia Jackson oder...

  • Region
  • 07.12.19
Blaulicht

Karlsruhe
Radfahrer fährt Hund tot und flüchtet

Karlsruhe (ots) Am Montagvormittag hat ein bislang unbekannter Rennradfahrer in Karlsruhe den Hund einer 78-jährigen Frau angefahren und dabei tödlich verletzt. Der Radfahrer fuhr anschließend einfach davon. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen oder Hinweisgebern. Nach den bisherigen Erkenntnissen lief die 78-Jährige Frau kurz vor 9 Uhr gemeinsam mit einem Bekannten und ihrem neunjährigen Yorkshire Terrier auf dem Bettina-von-Arnim-Weg in Richtung Sophienstraße. Ihren Hund führte sie...

  • Region
  • 02.12.19
Blaulicht
19 Bilder

Karlsruhe
Gebäudebrand mit tödlich verletzter Person

Karlsruhe-Grünwettersbach (ots) Am Sonntagnachmittag, 1. Dezember, brach in der Dachwohnung eines Zweifamilienhauses in Karlsruhe-Grünwettersbach ein Brand aus. Das Feuer breitete sich zu einem Dachstuhl-Vollbrand aus. Nach der Brandbekämpfung durch die BFW Karlsruhe mit Unterstützung der umliegenden Freiwilligen Wehren, wurde das Brandobjekt betreten. Hierbei wurde in einem Zimmer im Dachgeschoss der Leichnam einer Person aufgefunden. Weitere Personen wurden nicht verletzt Die Maßnahmen...

  • Region
  • 02.12.19
Freizeit & Kultur

Karlsruhe ist erste deutsche Creative City of Media Arts

Karlsruhe (kn) Als erste deutsche Stadt in der Kategorie Medienkunst wird Karlsruhe in das globale UNESCO Creative Cities Network aufgenommen. Dies gab die UNESCO Generaldirektion in Paris bekannt. Als neues Mitglied des Städtenetzwerks tritt Karlsruhe künftig in einen Austausch mit Großstädten aus der ganzen Welt. „Das ist ein bedeutender Tag für die Fächerstadt“, sagt Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. „Mit ihrer Entscheidung erkennt die UNESCO die besonderen Potenziale...

  • Region
  • 03.11.19
Sport

KSC beantragt Durchsuchungsanordnung gegen Stadt Karlsruhe

Karlsruhe (dpa/(lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat im Streit um den Neubau des Wildparkstadions eine richterliche Durchsuchungsanordnung gegen die Stadt Karlsruhe beantragt. Wie der KSC am Freitag mitteilte, habe der Verein vier Wochen nach einem Urteil des Landgerichts Karlsruhe noch nicht die ihm zustehenden Unterlagen von der Kommune erhalten. Daher hätte am Freitag ein Gerichtsvollzieher das Urteil vollstrecken sollen. Die Stadt habe ihm jedoch die Herausgabe der Unterlagen...

  • Region
  • 25.10.19
Blaulicht

Karlsruhe
Exhibitionist in Günther-Klotz-Anlage unterwegs

Karlsruhe (ots) Am Mittwochnachmittag, 13. Oktober, exhibierte sich ein bislang Unbekannter in der Günter-Klotz-Anlage gegenüber einer 67-Jährigen. Die Frau war gegen 15.15 Uhr zu Fuß in der Anlage unterwegs. In Höhe des Bootsstegs beim Rudersee bemerkte sie einen Mann im Gebüsch. Dieser exhibierte sich dann der Frau gegenüber. Die 67-Jährige wandte sich ab, ging nach Hause und verständigte die Polizei. Beschreibung des Unbekannten Der Mann wird als circa 20 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75...

  • Region
  • 24.10.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Zeugenaufruf nach schwerem Raub auf Tankstelle

Karlsruhe (ots) Zu einem schweren Raub auf Tankstelle kam es am Sonntag, 8. September, um 21.20 Uhr in der Kaiserallee in Karlsruhe. Nach bisherigen Ermittlungen betrat der unbekannte Täter den Verkaufsraum der Tankstelle, holte sich Getränke aus dem Kühlregal und ging zur Kasse. Dort verlangte er von der Angestellten eine Tüte. Als die 22-Jährige sich umdrehte wurde sie von dem Täter mit Pfefferspray besprüht. Anschließend ging der Täter hinter den Tresen und entnahm das Bargeld aus der noch...

  • Region
  • 09.09.19
Blaulicht

Jäger akzeptiert Strafbefehl nach Schuss auf Tochter

Karlsruhe/Ettlingen (dpa/lsw) Sieben Monate nach dem tödlichen Schuss eines Jägers auf seine Tochter ist der Fall juristisch abgeschlossen. Der Mann habe einen Strafbefehl über 90 Tagessätze wegen fahrlässiger Tötung akzeptiert, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Karlsruhe am Freitag. Zuerst hatten «Stuttgarter Zeitung» und «Stuttgarter Nachrichten» darüber berichtet. Bei dem Unglück im Januar hatte sich ein Schuss aus dem Gewehr des damals 56-Jährigen gelöst, als er gerade aus der...

  • Region
  • 31.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Karlsruhe (ots) Ein 42-jähriger Fußgänger ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden, während sich der Verursacher davon gemacht hat. Der 42-Jährige gab an, er sei gegen 20.30 Uhr an der Haltestelle Arbeitsagentur ausgestiegen und habe zunächst die Gleise und in der Folge die in Richtung Innenstadt führende Fahrbahn der Brauerstraße bei Grün überquert. Mehrere Meter durch Luft geschleudert Dabei sei er von einem in Richtung Kriegsstraße fahrenden Auto erfasst und...

  • Region
  • 28.08.19
Freizeit & Kultur
David Dillmann:“Ohne Herzblut hätte ich das nicht geschafft.“

Der 15-jährige David Dillmann aus Bretten ist das „Raptalent 2019“
„Ich habe 120 Prozent gegeben“

Bretten/Karlsruhe „Ich weiß alles noch so genau, als ob es gestern gewesen wäre“, beginnt David Dillmann zu erzählen. Zehn Vorentscheide an unterschiedlichen Schulen in Baden-Württemberg mit 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern später, hat er es geschafft: Der 15-Jährige aus Bretten trägt seit Juli den Titel „Das Raptalent 2019“. Sechs Finalisten hatten beim Finale auf der Bühne beim größten Musikfestival der Region „Das Fest“ in Karlsruhe mit viel Leidenschaft ihre selbst getexteten Raps zum...

  • Bretten
  • 28.08.19
Freizeit & Kultur

«Spring-Brunnen»
Kunstwerk in Karlsruhe mehrmals entsorgt

Karlsruhe (dpa/lsw) Aufmerksamkeit dürfte dem Künstlerehepaar Barbara Jäger und OMI Riesterer mit ihrem Sommerkunstwerk «Spring-Brunnen» sicher sein. Gleich zweimal holten städtische Arbeiter und Unbekannte die Figur aus einem Brunnen in Karlsruhe. Eine über ein Lattengerüst gezogene ausgestopfte Hose mit Gummistiefeln taucht kopfüber ins Wasser ein und symbolisiert einen nach Abkühlung suchenden Arbeiter. Zuerst hatten die Zeitung «Badische Neueste Nachrichten» darüber berichtet. Für einen in...

  • Region
  • 27.08.19
Blaulicht

Karlsruhe
33-jähriger Mann filmt in Umkleidekabinen

Karlsruhe (ots) Am Sonntagabend wurde ein 33-jähriger Mann dabei erwischt, wie er in einem Karlsruher Freibad heimlich zwei Frauen in der Umkleidekabine filmte. Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der 33-Jährige gegen 18.15 Uhr im Umkleidebereich des Freibades und führte hierbei eine mit mehreren Kameras präparierte Tasche mit sich. Mithilfe der Tasche filmte er dann in eine Umkleidekabine, in der sicher gerade eine 22-jährige Frau sowie ein 12-jähriges Mädchen befanden. Diese...

  • Region
  • 26.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.