AVG

Beiträge zum Thema AVG

Politik & Wirtschaft
Die Fahrgäste auf der Residenzbahn kommen von Anfang an in den Genuss des Komforts der neuen FLIRT-Züge des Betreibers Go-Ahead.
3 Bilder

Go-Ahead und Abellio nehmen am Sonntag den Betrieb im Stuttgarter Netz auf
Ab 9. Juni verbessertes Regionalzug-Angebot für Fahrgäste

STUTTGART (kn) Vom kommenden Sonntag an werden die Eisenbahnunternehmen Go-Ahead und Abellio die Nahverkehrszüge zwischen Karlsruhe und Stuttgart sowie zwischen Stuttgart und Aalen fahren, für die bisher die DB Regio zuständig war. Beide Unternehmen hatten die europaweite Ausschreibung dieser Leistungen gewonnen. Bahnfahren einfacher und attraktiver „Von den neuen und modernen "bwegt"-Zügen im Landesdesign, die jetzt in den nächsten Monaten mehr und mehr an den Bahnhöfen halten werden,...

  • Region
  • 07.06.19
Politik & Wirtschaft

Karlsruhe: Unternehmen schließen sich zum Kauf von Stadtbahnen zusammen

Fünf Verkehrsunternehmen aus Baden-Württemberg, dem Saarland und Sachsen wollen gemeinsam einen Großauftrag für rund 240 Stadtbahnfahrzeuge ausschreiben. Karlsruhe (dpa) Fünf Verkehrsunternehmen aus Baden-Württemberg, dem Saarland und Sachsen wollen gemeinsam einen Großauftrag für rund 240 Stadtbahnfahrzeuge ausschreiben. Damit könnten die Verkehrsgesellschaften etwa eine Million Euro pro Zug sparen, wie die Beteiligten am Montag in Karlsruhe mitteilten. Federführend ist die...

  • Region
  • 12.03.19
Politik & Wirtschaft
Grund für Verspätungen: Hinter der Haltestelle Jöhlingen-West verengt sich die Stadtbahnstrecke bis Karlsruhe-Grötzingen auf ein Gleis. Foto: ch

Zweites Stadtbahngleis: Vorbereitungen für S4-Ausbau sind schon angelaufen

Mit ihrem Antrag auf zweigleisigen Ausbau der Stadtbahn zwischen Jöhlingen und Grötzingen rennt die Walzbachtaler SPD anscheinend offene Türen ein. WALZBACHTAL/LANDKREIS KARLSRUHE (ch) Ganz so weit, wie ein Vertreter der Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) es kürzlich ausgedrückt hat, ist es zwar noch nicht, aber die Vorbereitungen für einen zweigleisigen Ausbau der Stadtbahnstrecke zwischen Walzbachtal-Jöhlingen und Karlsruhe-Grötzingen laufen bereits. AVG-Aussage relativiert Auf Anfrage...

  • Bretten
  • 30.01.19
Politik & Wirtschaft
Große Resonanz fand die Stadtbahn-Diskussion der SPD.

Nach S4-Ausfällen: Bürger machen in Jöhlingen ihrem Unmut Luft

Vertreter der AVG stellten sich den Fragen der Bürger. Walzbachtal-Jöhlingen (kn) Das Jahr 2018 war für Bahnfahrer, insbesondere die Nutzer der Stadtbahnline S4, geprägt von Ausfällen und Verspätungen. Gegipfelt war die Situation dann in einer langwierigen und massiven Störung am Stellwerk in Jöhlingen, die teilweise für einen Komplett-Ausfall des Bahnverkehrs gesorgt hatte. Entsprechend wütend zeigten sich die Nutzer der S-Bahnen in vielen Leserbriefen, aber auch in den Foren der sozialen...

  • Region
  • 25.01.19
Politik & Wirtschaft

Bahnverkehr rollt wieder – Normalisierung am frühen Nachmittag zu erwarten

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ist seit 9 Uhr offiziell beendet – nach und nach rollen die ersten Bahnen wieder. Region (hk) Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ist seit 9 Uhr offiziell beendet – nach und nach rollen die ersten Bahnen wieder, sagte ein Pressesprecher der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) auf Anfrage der Brettener Woche/Kraichgauer Bote. Zuvor hatte der Streik bereits in den frühen Morgenstunden dazu geführt, dass der...

  • Bretten
  • 10.12.18
Politik & Wirtschaft
Bequem und schnell zur gewünschten Fahrkarte: Die stationären Fahrscheinautomaten von VBK und AVG sind nun mit der Technik für kontaktloses Bezahlen per Kreditkarte ausgerüstet.

Stadtbahn und Straßenbahn: AVG und VBK rüsten Fahrscheinautomaten für kontaktloses Bezahlen aus

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bieten neuerdings  ihren Kunden die Möglichkeit, an stationären Fahrscheinautomaten Tickets bequem per Kreditkarte (VISA oder Mastercard) zu kaufen. KREIS KARLSRUHE (pm) Kontaktloses Bezahlen erfreut sich immer größerer Beliebtheit, erspart es doch die Suche nach dem passenden Kleingeld und die Eingabe einer PIN-Nummer. Auch die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bieten...

  • Region
  • 11.10.18
Politik & Wirtschaft
Regionalverbandsmitglied und Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) setzt sich seit langem für eine durchdachte Verkehrspolitik und -planung besonders in der Region Karlsruhe ein. Die permanenten Fahrtausfälle der AVG-Stadtbahnlinien hält auch für eine Katastrophe. (Foto: AS)

JUNG: Permanente und kurzfristige Fahrtausfälle der AVG-Stadtbahnlinien schaden dem ÖPNV in der gesamten Region Karlsruhe

FDP-Bundestagsabgeordneter und Regionalverbandsmitglied Christian Jung (Karlsruhe-Land) hält Fahrtausfälle und sinkende Fahrgastzahlen besonders im Landkreis Karlsruhe für eine „Katastrophe“. Zu den aktuellen Fahrtausfällen erklärte er am Sonntag (3.6.2018): „Wir müssen die permanenten und kurzfristigen Fahrtausfälle der Stadtbahnlinien der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), die es nicht nur an diesem Wochenende gab, sehr ernst nehmen. Denn die Ausfälle treffen in der gesamten Region und...

  • Bretten
  • 03.06.18
Politik & Wirtschaft
Bis voraussichtlich Freitag, 5. Januar 2018, ist laut AVG der Streckenabschnitt der S8 zwischen Freudenstadt und Eutingen im Gäu gesperrt.

AVG-Linie S8: Schienenersatzverkehr zwischen Freudenstadt und Eutingen im Gäu

Bis voraussichtlich Freitag, 5. Januar 2018, ist laut AVG der Streckenabschnitt der S8 zwischen Freudenstadt und Eutingen im Gäu gesperrt. (pm) Die Stadtbahnen der AVG-Linie S8 können aktuell nicht auf dem Streckenabschnitt zwischen Freudenstadt Hauptbahnhof und Eutingen im Gäu Bahnhof verkehren. Der genannte Streckenabschnitt ist aufgrund von Reparaturarbeiten der Deutschen Bahn an einer Speiseleitung im Bereich Dornstetten noch bis voraussichtlich Freitag, 5. Januar, gegen 17 Uhr für den...

  • Bretten
  • 04.01.18
Politik & Wirtschaft
Zwischen Busenbach und Bad Herrenalb bleibt die AVG-Linie S1 aufgrund von Sturmschäden aktuell weiterhin gesperrt.

Wegen Sturmschäden: Streckenabschnitt der AVG-Linie S1 aktuell gesperrt

Zwischen Busenbach und Bad Herrenalb bleibt die AVG-Linie S1 aufgrund von Sturmschäden aktuell weiterhin gesperrt. Busenbach/Bad Herrenalb (pm) Aufgrund der Beseitigung von Sturmschäden bleibt der Streckenabschnitt der AVG-Linie S1 zwischen Busenbach und Bad Herrenalb aktuell weiterhin für den Stadtbahnverkehr gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Busenbach und Bad Herrenalb ist eingerichtet. Auf dem genannten Streckenabschnitt sind Gelenkbusse im Einsatz. Derzeit dauern die...

  • Bretten
  • 04.01.18
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bretten bei der Beseitigung eines umgestürzten Bauzaunes.
7 Bilder

Sturmtief "Burglind" tobt in Bretten und Umgebung

Entwurzelte Bäume, lose Dachziegel, gesperrte Schienenstrecken: So lautete die Bilanz des Sturmtiefs „Burglind“ in Bretten und Umgebung am heutigen Mittwochmorgen, 3. Januar 2018. Bretten (sw) Entwurzelte Bäume, lose Dachziegel, gesperrte Schienenstrecken: So lautete die Bilanz des Sturmtiefs „Burglind“ in Bretten und Umgebung am heutigen Mittwochmorgen, 3. Januar 2018. Unter anderem in Walzbachtal-Jöhlingen, Bretten-Neibsheim, Zaisenhausen, Oberderdingen und Kraichtal waren laut Polizei...

  • Bretten
  • 03.01.18
Politik & Wirtschaft
Diese Fahrzeuge des Betreibers Abellio werden ab Juni 2019 auf der Strecke Mühlacker-Bretten-Bruchsal eingesetzt.

Abellio Rail übernimmt Strecke Mühlacker-Bretten-Bruchsal

Ab 2019 wird die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH im Bereich des Landkreises Karlsruhe die Strecke zwischen Mühlacker, Bretten und Bruchsal bedienen. Landkreis Karlsruhe (pm) Die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH hat eine Ausschreibung des Landes Baden-Württemberg für Schienenverkehrsleistungen gewonnen und wird ab Juni 2019 insgesamt 480 Kilometer Nahverkehrsstrecken befahren. Im Landkreis Karlsruhe wird die Abellio, die bislang von der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) befahrene...

  • Bretten
  • 10.12.17
Politik & Wirtschaft

Änderungen beim Busverkehr zwischen Bruchsal, Kraichtal und Östringen

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat diverse Fahrplanänderungen für den Busverkehr zwischen Bruchsal, Kraichtal-Menzingen und Östringen-Odenheim bekanntgegeben. Bruchsal/Kraichtal/Östringen (kn) Während der Herbstferien müssen sich Fahrgäste der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) zwischen Bruchsal, Kraichtal und Östringen auf längere Reisezeiten einstellen. Der Grund: In den Ferien wird die AVG Bauarbeiten auf der Strecke der Stadtbahnlinie S31/S32 zwischen Bruchsal,...

  • Region
  • 20.10.17
Politik & Wirtschaft
Mit zahlreichen Gästen aus der Politik und Unterstützern des „Karlsruher Modells“ feierte die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und ihre beiden Geschäftsführer  Alexander Pischon (1.v.r.) und Ascan Egerer (2.v.r.) heute das 25-jährige Jubiläum dieses erfolgreichen Nahverkehrskonzepts.
4 Bilder

25 Jahre „Karlsruher Modell“: Jubiläumsfahrt auf der „Pionierstrecke“ von Karlsruhe nach Bretten

Jubiläumsfahrt Mit einer Sonderfahrt auf der „Pionierstrecke“ von Karlsruhe nach Bretten feierte die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) das 25-jährige Jubiläum des „Karlsruher Modells". Karlsruhe/Bretten (pm) Mit einer Sonderfahrt von Karlsruhe nach Bretten und einem Festakt am Brettener Rathaus hat die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) am Sonntag, 24. September 2017, das 25-jährige Bestehen des „Karlsruher Modells“ gefeiert. Gäste aus der Politik und zahlreiche Wegbereiter des „Karlsruher...

  • Bretten
  • 27.09.17
Politik & Wirtschaft
Aufgrund der Sperrung der Rheintakbahnstrecke passen Bahn und AVG zum Schulbeginn in Baden-Württemberg die Fahrpläne an.

Wegen Sperrung der Rheintalbahn: Bahn passt Fahrpläne an

Wegen des Schulanfanges passen die Deutsche Bahn und die Albtal Verkehrs-Gesellschaft (AVG) auf den von der Rheintalbahnsperrung betroffenden Strecken die Fahrpläne an. Heute soll mit der Wiederherstellung der Betonplatte begonnen werden. Die Strecke soll am 7. Oktober 2017 wieder in Betrieb genommen werden. Rastatt (dpa/lsw) Wegen der Rheintalbahnsperrung in Rastatt haben die Deutsche Bahn und die Albtal Verkehrs-Gesellschaft zum neuen Schuljahr die Fahrpläne an zusätzliche Pendler und...

  • Region
  • 10.09.17
Politik & Wirtschaft
Die Busfahrpläne in Bretten und der Region werden gehörig durcheinander gewirbelt.

Neue Busfahrpläne für die Region: „Man wird einfach vor vollendete Tatsachen gestellt”

Auf den sechs Buslinien 141 bis 146 in Bretten und der Region wird es teils drastische Fahrplanänderungen und einen Wegfall von Haltestellen geben. Das hat der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) verkündet.Bretten/Oberderdingen/Sulzfeld (swiz) Auf den sechs Buslinien 141 bis 146 in Bretten und der Region wird es teils drastische Fahrplanänderungen und einen Wegfall von Haltestellen geben. Das hat der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) verkündet. „Aufgrund von Problemen bei der Pünktlichkeit und...

  • Bretten
  • 07.09.17
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Kommentar zur Bürgerinitiative Verkehrsentlastung in Bretten: "Farbe bekennen"

Kommentar zum Artikel über die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung in Bretten.Bretten (swiz) Die Gründung und die Arbeit von Bürgerinitiativen ist wichtig und zeigt, dass zumindest ein Teil der Bürgerschaft bereit ist, aktiv an der politischen und gesellschaftlichen Gestaltung ihrer Stadt oder Gemeinde mitzuwirken. Dies gilt auch für die relativ junge Bürgerinitiative Verkehrsentlastung (BIVEB) in Bretten. Dennoch wird auch diese Initiative früher oder später, besser wäre früher, politisch...

  • Bretten
  • 07.09.17
Politik & Wirtschaft

„Gemeinde wurde über diese Änderungen im Vorfeld nicht informiert“: Neue Busfahrpläne zum Schulbeginn in Großvillars

Schüler aus Oberderdingen-Großvillars müssen sich zum Schulbeginn auf neue Busfahrpläne einstellen. Oberderdingen (pm) Wenn Schüler und Schülerinnen aus dem Oberderdinger Ortsteil Großvillars den ersten Schulbus in der Ortsmitte um 7.16 Uhr verpassen, stehen sie künftig vor einem Problem - ein weiterer Schulbus fährt die kleine Waldensergemeinde im Laufe des Vormittags nämlich nicht mehr an. Schüler und Schülerinnen müssen sich dann um ein anderes Fortbewegungsmittel bemühen oder die...

  • Region
  • 05.09.17
Politik & Wirtschaft
Die Haltestellen der Stadtbahnlinien im Landkreis Karlsruhe sollen barrierefrei ausgebaut werden.

Barrierefreier Ausbau von Haltestellen: Landkreis beteiligt sich an den Kosten

Die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) stellte ihre Ausbauplanung bis 2028 zur Verbesserung der Barrierefreiheit an Stadtbahn-Haltestellen im Kreistag vor. Der Landkreis Karslruhe wird sich an den Kosten beteiligen. Landkreis Karlsruhe (pm) Um die Stadtbahn-Haltestellen im Landkreis Karlsruhe barrierefrei zu gestalten, hat die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) ein Ausbauprogramm vorgelegt, über das der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung vom 18. Mai beraten hat. Die Ausbauten sollen im Jahr...

  • Bretten
  • 19.05.17
Politik & Wirtschaft
Mit einer neu gestalteten Stadtbahn der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft wirbt die Stadt Bretten für ihr großes Jubiläumsjahr anlässlich der urkundlichen Ersterwähnung vor 1250 Jahren.

Neu gestaltete Stadtbahn der AVG wirbt für Brettener Stadtjubiläum

Mit dem berühmtesten Sohn der Stadt und dem sagenumwobenen „Brettener Hundle“ wirbt eine Stadtbahn der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) für das Festjahr der Kraichgau-Metropole. Bretten (mk) Die Stadt Bretten feiert in diesem Jahr ihr 1250-jähriges Jubiläum. Die Geburtsstadt des Reformators Philipp Melanchthon begeht dieses bedeutende Ereignis mit einem vielfältigen und bunten Veranstaltungsprogramm. Mit dem berühmtesten Sohn der Stadt und dem sagenumwobenen „Brettener Hundle“ wirbt nun...

  • Bretten
  • 10.04.17
Blaulicht

AVG warnt vor betrügerischen E-Mails

(pm) Seit einigen Tagen werden fingierte Rechnungen von einer so genannten "AVG ALBTAL-VERKEHRS-GES. MBH" an Unternehmen und Privatpersonen per E-Mail verschickt. Diese E-Mails werden offensichtlich in betrügerischer Absicht versendet, heißt es in einer Mitteilung der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) . Die AVG weist darauf hin, dass diese Rechnungen nicht von ihr in Auftrag gegeben wurden und trotz einer gewissen Namensähnlichkeit keinerlei Verbindung zu dem Verfasser dieser E-Mails...

  • Region
  • 29.12.16
Politik & Wirtschaft
Auch in diesem Jahr werden von der AVG zum Peter-und-Paul-Fest in Bretten wieder zusätzliche Stadtbahn-Züge angeboten.

Zusätzliches Stadtbahn-Fahrtangebot zum Peter-und-Paul-Fest in Bretten 2016

Auch in diesem Jahr werden von der AVG zum Peter-und-Paul-Fest in Bretten wieder zusätzliche Stadtbahn-Züge angeboten. Bretten (pm) Vom Freitag, 1. Juli, bis zum Sonntag, 3. Juli, enden die folgenden Züge nicht in Gölshausen, sondern werden bis Eppingen verlängert. Hierbei handelt es sich um die S4 (Zugnummer 85417) mit Abfahrt um 22.40 Uhr in Bretten (Ankunft in Eppingen: 23.10 Uhr) und die S4 (Zugnummer 85421), die um 23.40 Uhr in Bretten abfährt und Eppingen um 0.13 Uhr erreicht. Am...

  • Bretten
  • 01.07.16
Politik & Wirtschaft
Die Bahnen in Ruit fahren wieder (Symbolbild).

Nach Erdrutsch in Ruit: Eingleisiger Betrieb bis 20. Juni

Durch das Hochwasser des letzten Wochenendes kam es bei Ruit zu einem Erdrutsch, der zum Ausfall des Eisenbahn- und Stadtbahnverkehrs der Linie S 9 auf diesem Streckenabschnitt führte. Ein Schienenersatzverkehr musste eingerichtet werden. Ab heute wird die Strecke zwischen Bretten Bahnhof und Maulbronn West wieder befahren. Allerdings mit Einschränkungen. Bretten (pm) Nach einem Erdrutsch auf den Schienen im Brettener Stadtteil Ruit waren der Stadtbahnverkehr der AVG-Linie S 9 sowie der...

  • Bretten
  • 13.06.16
Blaulicht
Zwei Straßenbahnen sind in Durlach zusammengestoßen.

Acht Verletzte bei Straßenbahnunfall

Bei einem Auffahrunfall zweier Straßenbahnen im Karlsruher Stadtteil Durlach wurden mehrere Personen verletzt. Es entstand Sachschaden von 200.000 Euro. Karlsruhe (ots) - Schreckmoment im abendlichen Pendlerverkehr. An der Haltestelle Hubstraße im Karlsruher Stadtteil Durlach sind gestern Abend, 20. Mai, zwei Straßenbahnen zusammengestoßen. Beide Bahnen der AVG-Albtal-Verkehrsgesellschaft waren auf der Strecke von Karlsruhe in Richtung Pfinztal unterwegs. Die erste Straßenbahn hielt an der...

  • Bretten
  • 21.05.16
Politik & Wirtschaft

EU-Abgeordneter bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe zu Gast

Karlsruhe. (kvv) Damiano Zoffoli, italienischer Abgeordneter des EU-Parlaments, war am Dienstag, 10. Mai, bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) zu Gast, um sich über Historie und Gegenwart des „Karlsruher Modells“ zu informieren. Zu diesem Thema erhielt er Informationen aus erster Hand: Dr. Alexander Pischon, Vorsitzender der VBK-Geschäftsführung, und VBK-Mitarbeiter Holger Wagensommer erläuterten ihm das enge und erfolgreiche Zusammenwirken der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) mit den...

  • Bretten
  • 12.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.