Theater

Beiträge zum Thema Theater

Freizeit & Kultur
Aktion  5 Bilder

Moskauer Jölka-Fest für die ganze Familie
„Das Geheimnis der Piratenschätze“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 4x2 Eintrittskarten für das Kindertheaterstück „Das Geheimnis der Piratenschätze“ am Freitag, 6. Dezember, um 18 Uhr in der Badnerlandhalle Karlsruhe-Neureut. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Karlsruhe (kn) Was in Deutschland der Weihnachtsmann ist, ist in Russland das Väterchen Frost. Väterchen Frost ist eine ursprünglich russische Märchenfigur, die die Personifikation des Winters verkörpert. Er...

  • Bretten
  • 27.11.19
Freizeit & Kultur

Schöne Bescherungen im Gugg-e-mol
Glänzender Auftakt der Spielzeit im Brettener Kellertheater

Furios startete die Truppe des Brettener Gugg-e-mol-Theaters am Samstagabend in die Spielzeit. Passend zur Vorweihnachtszeit steht mit „Schöne Bescherungen“ eine Komödie zum Fest der Liebe auf dem Spielplan. Geschrieben von Alan Ayckbourn, behandelt das Stück nicht nur die schönen und idyllischen Seiten des Familienfestes, sondern, wie beim Autor zu erwarten, auch die eher unerfreulichen. Und so bleibt dem Zuschauer, während das Fest auf der Bühne seinen Lauf nimmt, das Lachen doch häufig...

  • Bretten
  • 25.11.19
Soziales & Bildung

Theater am Melanchthon-Gymnasium

Am vergangenen Wochenende zeigte die Theatergruppe am Melanchthon-Gymnasium ihre Eigenproduktion mit dem Titel „Spielzeit“. Schon im Foyer werden die Gäste der Theatergruppe mit Tischkicker, Glücksrad und Geschicklichkeitsspielen empfangen. Beim Eintritt in die Aula eröffnen sich dann noch mehr Spielmöglichkeiten wie Badminton, Tischtennis oder der Flügel, der bespielt werden darf. Schon vor der Performance ist das Publikum also bereits Teil des Ganzen und wird auf originelle und wunderbare...

  • Bretten
  • 24.10.19
Freizeit & Kultur

Vorverkauf für „Schöne Bescherungen“ im Gugg-e-mol Theater startet
„Schöne Bescherungen“ im Gugg-e-mol Theater

Mit der Komödie „Schöne Bescherungen“ von Alan Ayckbourn wird am 23.11.2019 die neue Theatersaison im Gugg-e-mol eröffnet. Karten sind ab dem 26.10.2019 in der Tourist-Info Bretten und an der Abendkasse erhältlich. Wie jedes Jahr trifft sich Familie Bunker, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Und wie jedes Jahr genügen kleine Unaufmerksamkeiten des Hauses und ein bis zwei wenig besinnliche, dafür umso sinnlichere Blicke, um die Nerven blank zu legen und die Festgesellschaft komplett aus der...

  • Bretten
  • 20.10.19
Freizeit & Kultur
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Eintrittskarten zuzüglich je ein zehn Euro Verzehrgutschein für die Theateraufführungen des Närrischen Händschichs Gölshausen am 1. oder 2. November jeweils um 19.30 Uhr in der Gymnastikhalle Gölshausen.

Theateraufführungen des Närrischen Händschichs Gölshausen
„Ma konns oafach koam recht mache“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Eintrittskarten zuzüglich je ein zehn Euro Verzehrgutschein für die Theateraufführungen des Närrischen Händschichs Gölshausen am 1. um 19.30 Uhr in der Gymnastikhalle Gölshausen. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (ua) Die Vorbereitungen beim Gölshäuser Faschingsverein Närrischer Händschich laufen auf Hochtouren: Die Theatergruppe des Vereins bereitet sich zurzeit auf die...

  • Bretten
  • 16.10.19
Freizeit & Kultur
Hier kommen die Glitterboys: Frank Stagfield (Dieter Klimpke) und Bob Cheesehill (Werner Hahnke).

Neues Stück der Theatergruppe „Les Pommes“
„Für immer Disco“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für das neue Stück der Theatergruppe „Les Pommes“ am Sonntag, 27. Oktober, 14.30 Uhr in der Festhalle Ölbronn. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Ölbronn-Dürrn (kn) Die Theatergruppe „Les Pommes“ aus Ölbronn-Dürrn studiert derzeit zum 20. Mal ein abendfüllendes Theaterstück ein, das wieder ein Garant für einen unterhaltsamen Abend in der Festhalle Ölbronn sein wird. Am Freitag, 25. und...

  • Bretten
  • 16.10.19
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Die Stücke der neuen Spielzeit in Bretten
Weltgeschichten 2019.2020 - Badische Landesbühne

Mit der literarischen Revue „Der Illegale“ eröffnet die Badische Landesbühne die Spielzeit im Oktober in Bretten. Carsten Ramm setzt mit dieser Produktion die Beschäftigung mit dem zu Unrecht vergessenen Schriftsteller und Widerstandskämpfer Günther Weisenborn fort. Ramm konnte dafür zwei prominente Mitstreiter gewinnen: Konstantin Wecker vertont Songtexte Weisenborns und der Filmemacher Christian Weisenborn, Sohn des Autors, steuert exklusives Filmmaterial bei. Anlässlich des...

  • Bretten
  • 04.09.19
Freizeit & KulturAnzeige
2 Bilder

Theater im Uhlandbau in Mühlacker

„Bühne, Bretter, welche die innere Welt verändern.” Manfred Hinrich (1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph und Schriftsteller Vom 28. September 2019 bis 25. April 2020 laden wir Sie zu zehn Vorstellungen aus den Bereichen Schauspiel und Musiktheater ein. „Bühne, Bretter, welche die innere Welt verändern“, erkannte bereits Manfred Hinrich und auch wir möchten Ihre innere Welt verändern – indem wir Sie mit unseren Aufführungen unterhalten, begeistern und zum Nachdenken anregen. Am 28....

  • Bretten
  • 04.09.19
Freizeit & Kultur
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Die Räuber“ am Freitag, 23. August, in Ötigheim.

3x2 Karten für Volksschauspiele am 23. August in Ötigheim zu gewinnen
Explosion der Jugend – Schillers „Die Räuber“ erstmals in Ötigheim

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Die Räuber“ am Freitag, 23. August, in Ötigheim. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie heißt der Bruder von Franz? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 19. August 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Ötigheim (kn) Ein alleinerziehender, überforderter Vater, zwei Söhne, Franz, ein...

  • Bretten
  • 14.08.19
Soziales & Bildung

"Ein Sommernachtstraum" am MGB

Am letzten Wochenende präsentierte die Theater AG2 Shakespeares wohl beliebtestes Stück. Ein „hartes Stück Arbeit, aber lustig“, zitiert man Amateurschauspielerin und erklärte Diva Zettel (Mona Kempf), die sich selbst durch ihre Allüren zum Esel macht, um dann von dem Kobold Puck tatsächlich in einen Esel verwandelt zu werden. Dieser Puck (Annabel Klingel) strahlt förmlich, ist fröhlich, immer zu Späßen und Streichen aufgelegt, aber für die Menschen und auch seinen Herrn Oberon (Samuel...

  • Bretten
  • 16.07.19
Soziales & Bildung

Theater AG2 präsentiert William Shakespeares "Ein Sommernachtstraum"

Wann: Am Freitag, den 12. Juli um 19.30 Uhr Wo: In der Aula des Melanchthon-Gymnasiums Der Eintritt ist frei - Bewirtung durch Schülerinnen und Schüler der J1 „You speak not as you think: it cannot be.“ - Die Verwirrung des Gefühls Was richtet es in uns an, wenn wir sicher geglaubte Emotionen verlieren? Wenn die Menschen, die wir am meisten lieben und deren Liebe wir uns so sicher waren, auf einmal unglaubliche, unfassbare Dinge sagen wie: „Ich hasse dich“? Wie gehen wir mit dem...

  • Bretten
  • 01.07.19
Soziales & Bildung
3 Bilder

Musical Wimba - das Geheimnis im Urwald am Edith-Stein-Gymnasium

Ein Forscherteam im Urwald durchquert eine geheimnisvolle Höhle und sieht sich plötzlich seltsamen Geschehnissen ausgeliefert. So funktionieren auf einmal alle technischen Geräte nicht mehr, ja, selbst die Kompassnadel wabert nur noch uneindeutig hin und her, von Handynutzung ganz zu schweigen. Eine Forscherin  verschwindet, da ist wirklich der Urwald zur Falle geworden. Doch es gibt ja die Elfen, die den ganzen Zauber zu lösen vermögen und so wird Wimba, einst aus dem All auf die Erde...

  • Bretten
  • 09.02.19
Freizeit & Kultur
20 Bilder

In Bretten Zuhause: Bei der Theatergruppe des NäHä kann jeder anklopfen

„Vorhang auf“ für die wiederbelebte Theatergruppe des Närrischen Händschich Bretten (hk) Aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht ist die Theatergruppe des Närrischen Händschich aus Gölshausen – um auch abseits der Faschingszeit das kulturelle Angebot in Gölshausen zu bereichern – und ist nach fünf Jahren Abstinenz seit September 2018 wieder aktiv. Seitdem hat die kleine, aber feine Theatergruppe schon beachtliche Erfolge feiern dürfen, zum Beispiel mit der gelungenen Premiere ihres Stücks...

  • Bretten
  • 07.02.19
Freizeit & Kultur
Lachmuskelstrapazierer: Mit ihren Theateraufführungen ernten die Laienschauspieler des Musikvereins Kieselbronn immer reichlich Lacherfolge.
3 Bilder

Dehoim in Kieselbronn: „Lamustra“ strapaziert die Lachmuskeln

Einmal pro Jahr verordnet der Musikverein den Kieselbronnern eine Lachtherapie. KIESELBRONN (ch) Wenn die vereinseigene Theatergruppe wieder einen Schwank aufführt, schüttet sich das Publikum förmlich aus vor Lachen. Seit über 30 Jahren geht das schon so. Seit 2010 wird das abendfüllende Theaterstück nicht mehr im Rahmen eines Konzerts, sondern in einer separaten Veranstaltung aufgeführt. Lachmuskeln werden strapaziert Seit 2013 agiert die zehnköpfige Truppe unter dem Namen „Lamustra“,...

  • Region
  • 30.01.19
Freizeit & Kultur

Badisches Staatstheater feiert 300. Geburtstag

Das Badische Staatstheater feiert im kommenden Jahr sein 300-jähriges Bestehen. Karlsruhe (dpa/lsw) Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) und Ulrich Khuon, Präsident des Deutschen Bühnenvereins, wollen am 13. Januar gemeinsam mit der Badischen Staatskapelle und Gästen den Geburtstag des Theaters feiern. Mit seinen 300 Jahren ist das Theater fast so alt wie Karlsruhe selbst. Bereits im ersten Residenzschloss der...

  • Bretten
  • 16.12.18
Freizeit & Kultur

Das ideale Geschenk:  Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne

Drei Stücke in Bretten für 33 Euro   Bretten (pm) Egal ob zu Weihnachten, für einen Geburtstag oder nur, um eine Freude zu machen: Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne (BLB) ist in jedem Fall ein ideales Geschenk. Das kleine Abo für nur 33 Euro bietet drei Theateraufführungen bei bester Platzkategorie. Natürlich kann man sich auch selbst beschenken und mit diesem Abo das Angebot der Badischen Landesbühne entdecken. "Amerika" von Franz Kafka Das erste Stück, zu dem das Schnupper-Abo...

  • Bretten
  • 05.12.18
Freizeit & KulturAnzeige
"Do braut sich was z`samme", Szene mit Jürgen Hörner, Henk Emmelmann und Andrea Rihm (von links)
3 Bilder

Badisch Bühn – Mundarttheater Karlsruhe 

Beste Medizin gegen Alltagsstress: Ein Abend bei der Badisch Bühn Karlsruhe (pm) Heiter bis kultig -  so lässt sich ein Abend bei der "Badisch Bühn" treffend umschreiben. Badische Mundart, badische Mentalität und - vor allem - badischer Humor entfalten sich auf der Bühne des Karlsruher Theaters. Hier erleben Sie niveauvolles Mundarttheater für jedes Alter. Einen Abend lang Stress und Hektik hinter sich lassen und in entspannter Atmosphäre befreit auflachen. Humor ist schließlich die beste...

  • Region
  • 05.12.18
Freizeit & Kultur
"Opa" Ralf Geßler, "Knecht" Dennis Hirsch und Matthias Leins verhandeln mit dem "Käufer" Johannes Vogl
2 Bilder

Theatergruppe des NäHä spielte Katzenjammer

Ausverkaufte Halle bei der Premiere der Gölshäuser Laienspieler Wahrlich keinen Grund zum Katzenjammer gab es nach der Vorstellung des gleichnamigen Stückes, das am 3. November von der Theatergruppe des Närrischen Händschich Gölshausen e. V. aufgeführt wurde. In der bis auf den letzten Platz besetzten Gymnastikhalle feierten die Zuschauer die 10 Laienschauspieler, die mit ihrer Darbietung das Publikum begeisterten. Dabei überzeugten nicht nur die erfahrenen Mitglieder der Gruppe, die nach...

  • Bretten
  • 13.11.18
Freizeit & KulturAnzeige
WIR SIND MAL KURZ WEG Die Midlife-Crisis-Revue von Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz | Regie: Eva Brunner, Freitag, 21.09.2018 – 20 Uhr im K2
7 Bilder

Theater ist herrlich analog - Sieben Premieren im Theaterjahr 18/19

Das Kammertheater in der Herrenstraße 30/32 und das K2, Kreuzstraße 29 bieten insgesamt sieben Premieren – davon eine Uraufführung – und vier Wiederaufnahmen. Wir sind mal kurz weg (ab 21. September im K2), ist ein Stück, das sich mit vier Midlife-Crisis-geplagten Männern beschäftigt, die aus ihrem Alltag ausbrechen und nun sinnsuchend auf dem Jakobsweg gestrandet sind. Berliner Hippster-Flair bringt die Komödie Mamma Macchiato (ab 23. November im K2) auf die Bühne. In der...

  • Region
  • 05.09.18
Freizeit & KulturAnzeige
https://www.muehlacker-kultur.de/kultur/index.php
10 Bilder

Theater im Uhlandbau in Mühlacker

Amüsant, spannend, kritisch – auf jeden Fall immer unterhaltsam Die Theatersaison startet am 21. September mit dem Kriminalstück Die zwölf Geschworenen. Wie hoch ist das Risiko, dass ein Unschuldiger hingerichtet wird? Es folgt am 13. Oktober die Tragikomödie Vater, die das schwierige Thema Demenz mit einer großen Portion Humor präsentiert. Beschwingt und trotzdem mit Tiefgang zeigt sich die Operettenrevue Tanz auf dem Vulkan am 26. Oktober: Mit (irr)witzigen Texten, mitreißenden Melodien...

  • Region
  • 05.09.18
Soziales & Bildung

"Drama, Baby!" am MGB

Die Theater AG2 am MGB präsentierte am letzten Wochenende ihre Eigenproduktion „Drama, Baby!“ in der Aula des Melanchthon-Gymnasiums. Schon beim Betreten der Aula wurden die Zuschauer Zeuge eines nervösen und hektischen Schaffensprozesses. Auf der Nebenbühne befinden sich fünf Theaterautor*innen unter Druck. Noch haben sie keine Ideen, kein Konzept, keine Figuren. Stattdessen sehen sie sich den hohen Erwartungen des Publikums ausgesetzt. Die vermeintliche Lösung des Problems bietet sich in...

  • Bretten
  • 26.07.18
Soziales & Bildung

Die Odyssee am MGB

So wünscht man sich Schultheater! Dies war die einhellige Meinung des Feedbackteams über die Premiere des Stücks: „Die Odyssee oder: Telemach allein zuhaus“ während der 32. Schultheaterwoche am Sandkorn Theater in Karlsruhe. Das junge Ensemble unter der Leitung von Sven Reinwald ging also mit viel Selbstbewusstsein in das Heimspiel am Melanchthon-Gymnasium. Nach der überaus positiven Rückmeldung der Theaterprofis einige Tage zuvor konnte man noch befreiter aufspielen. Und dies...

  • Bretten
  • 27.06.18
Soziales & Bildung
Clowns an der MPR
5 Bilder

KreAktivabend an der Max-Planck-Realschule - Schüler zeigen in einem bunten Abend ihr musikalisches und künstlerisches Talent

Dass an der Brettener Realschule auch Musik, Theater und Tanz einen großen Stellenwert haben, zeigten die Schüler nun einmal mehr beim traditionellen „KreAktivabend“. Dabei lässt schon der Titel „KreAktiv“, zusammengesetzt aus den Worten kreativ und aktiv, erahnen, wie vielfältig das Programm auch in diesem Jahr war. Traditionell zeigen beim „KreAktivabend“ die verschiedenen musikalischen und künstlerischen Arbeitsgemeinschaften, was sie in dem Schuljahr alles erarbeitet hatten. Die...

  • Bretten
  • 18.06.18
Soziales & Bildung

„Ein König zu viel“ – Theateraufführung der Badischen Landesbühne

Am Freitag den 20.04.2018 besuchte die Badische Landesbühne die Pestalozzischule. Eingangsklasse und Klasse 1/2 verfolgten gebannt, wie zwei Clowns den Aufenthaltsraum in ein Theater verwandelten. Nach und nach entstand eine Insel, auf der die beiden Schauspieler – jetzt in ihrer Rolle als Könige – nach dem Zusammenprall ihrer Heißluftballons notlandeten. Da es auf einer Insel nur einen König geben kann, gerieten die beiden in Streit. Um herauszufinden, wer der wahre Inselkönig sein darf,...

  • Bretten
  • 04.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.