Alles zum Thema Theater

Beiträge zum Thema Theater

Soziales & Bildung
3 Bilder

Musical Wimba - das Geheimnis im Urwald am Edith-Stein-Gymnasium

Ein Forscherteam im Urwald durchquert eine geheimnisvolle Höhle und sieht sich plötzlich seltsamen Geschehnissen ausgeliefert. So funktionieren auf einmal alle technischen Geräte nicht mehr, ja, selbst die Kompassnadel wabert nur noch uneindeutig hin und her, von Handynutzung ganz zu schweigen. Eine Forscherin  verschwindet, da ist wirklich der Urwald zur Falle geworden. Doch es gibt ja die Elfen, die den ganzen Zauber zu lösen vermögen und so wird Wimba, einst aus dem All auf die Erde...

  • Bretten
  • 09.02.19
Freizeit & Kultur
20 Bilder

In Bretten Zuhause: Bei der Theatergruppe des NäHä kann jeder anklopfen

„Vorhang auf“ für die wiederbelebte Theatergruppe des Närrischen Händschich Bretten (hk) Aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht ist die Theatergruppe des Närrischen Händschich aus Gölshausen – um auch abseits der Faschingszeit das kulturelle Angebot in Gölshausen zu bereichern – und ist nach fünf Jahren Abstinenz seit September 2018 wieder aktiv. Seitdem hat die kleine, aber feine Theatergruppe schon beachtliche Erfolge feiern dürfen, zum Beispiel mit der gelungenen Premiere ihres Stücks...

  • Bretten
  • 07.02.19
Freizeit & Kultur
Lachmuskelstrapazierer: Mit ihren Theateraufführungen ernten die Laienschauspieler des Musikvereins Kieselbronn immer reichlich Lacherfolge.
3 Bilder

Dehoim in Kieselbronn: „Lamustra“ strapaziert die Lachmuskeln

Einmal pro Jahr verordnet der Musikverein den Kieselbronnern eine Lachtherapie. KIESELBRONN (ch) Wenn die vereinseigene Theatergruppe wieder einen Schwank aufführt, schüttet sich das Publikum förmlich aus vor Lachen. Seit über 30 Jahren geht das schon so. Seit 2010 wird das abendfüllende Theaterstück nicht mehr im Rahmen eines Konzerts, sondern in einer separaten Veranstaltung aufgeführt. Lachmuskeln werden strapaziert Seit 2013 agiert die zehnköpfige Truppe unter dem Namen „Lamustra“,...

  • Region
  • 30.01.19
Freizeit & Kultur

Badisches Staatstheater feiert 300. Geburtstag

Das Badische Staatstheater feiert im kommenden Jahr sein 300-jähriges Bestehen. Karlsruhe (dpa/lsw) Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) und Ulrich Khuon, Präsident des Deutschen Bühnenvereins, wollen am 13. Januar gemeinsam mit der Badischen Staatskapelle und Gästen den Geburtstag des Theaters feiern. Mit seinen 300 Jahren ist das Theater fast so alt wie Karlsruhe selbst. Bereits im ersten Residenzschloss der...

  • Bretten
  • 16.12.18
Freizeit & KulturAnzeige
"Do braut sich was z`samme", Szene mit Jürgen Hörner, Henk Emmelmann und Andrea Rihm (von links)
3 Bilder

Badisch Bühn – Mundarttheater Karlsruhe 

Beste Medizin gegen Alltagsstress: Ein Abend bei der Badisch Bühn Karlsruhe (pm) Heiter bis kultig -  so lässt sich ein Abend bei der "Badisch Bühn" treffend umschreiben. Badische Mundart, badische Mentalität und - vor allem - badischer Humor entfalten sich auf der Bühne des Karlsruher Theaters. Hier erleben Sie niveauvolles Mundarttheater für jedes Alter. Einen Abend lang Stress und Hektik hinter sich lassen und in entspannter Atmosphäre befreit auflachen. Humor ist schließlich die beste...

  • Region
  • 05.12.18
Freizeit & Kultur

Das ideale Geschenk:  Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne

Drei Stücke in Bretten für 33 Euro   Bretten (pm) Egal ob zu Weihnachten, für einen Geburtstag oder nur, um eine Freude zu machen: Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne (BLB) ist in jedem Fall ein ideales Geschenk. Das kleine Abo für nur 33 Euro bietet drei Theateraufführungen bei bester Platzkategorie. Natürlich kann man sich auch selbst beschenken und mit diesem Abo das Angebot der Badischen Landesbühne entdecken. "Amerika" von Franz Kafka Das erste Stück, zu dem das Schnupper-Abo...

  • Bretten
  • 05.12.18
Freizeit & Kultur
"Opa" Ralf Geßler, "Knecht" Dennis Hirsch und Matthias Leins verhandeln mit dem "Käufer" Johannes Vogl
2 Bilder

Theatergruppe des NäHä spielte Katzenjammer

Ausverkaufte Halle bei der Premiere der Gölshäuser Laienspieler Wahrlich keinen Grund zum Katzenjammer gab es nach der Vorstellung des gleichnamigen Stückes, das am 3. November von der Theatergruppe des Närrischen Händschich Gölshausen e. V. aufgeführt wurde. In der bis auf den letzten Platz besetzten Gymnastikhalle feierten die Zuschauer die 10 Laienschauspieler, die mit ihrer Darbietung das Publikum begeisterten. Dabei überzeugten nicht nur die erfahrenen Mitglieder der Gruppe, die nach...

  • Bretten
  • 13.11.18
Freizeit & KulturAnzeige
WIR SIND MAL KURZ WEG Die Midlife-Crisis-Revue von Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz | Regie: Eva Brunner, Freitag, 21.09.2018 – 20 Uhr im K2
7 Bilder

Theater ist herrlich analog - Sieben Premieren im Theaterjahr 18/19

Das Kammertheater in der Herrenstraße 30/32 und das K2, Kreuzstraße 29 bieten insgesamt sieben Premieren – davon eine Uraufführung – und vier Wiederaufnahmen. Wir sind mal kurz weg (ab 21. September im K2), ist ein Stück, das sich mit vier Midlife-Crisis-geplagten Männern beschäftigt, die aus ihrem Alltag ausbrechen und nun sinnsuchend auf dem Jakobsweg gestrandet sind. Berliner Hippster-Flair bringt die Komödie Mamma Macchiato (ab 23. November im K2) auf die Bühne. In der...

  • Region
  • 05.09.18
Freizeit & KulturAnzeige
https://www.muehlacker-kultur.de/kultur/index.php
10 Bilder

Theater im Uhlandbau in Mühlacker

Amüsant, spannend, kritisch – auf jeden Fall immer unterhaltsam Die Theatersaison startet am 21. September mit dem Kriminalstück Die zwölf Geschworenen. Wie hoch ist das Risiko, dass ein Unschuldiger hingerichtet wird? Es folgt am 13. Oktober die Tragikomödie Vater, die das schwierige Thema Demenz mit einer großen Portion Humor präsentiert. Beschwingt und trotzdem mit Tiefgang zeigt sich die Operettenrevue Tanz auf dem Vulkan am 26. Oktober: Mit (irr)witzigen Texten, mitreißenden Melodien...

  • Region
  • 05.09.18
Soziales & Bildung

"Drama, Baby!" am MGB

Die Theater AG2 am MGB präsentierte am letzten Wochenende ihre Eigenproduktion „Drama, Baby!“ in der Aula des Melanchthon-Gymnasiums. Schon beim Betreten der Aula wurden die Zuschauer Zeuge eines nervösen und hektischen Schaffensprozesses. Auf der Nebenbühne befinden sich fünf Theaterautor*innen unter Druck. Noch haben sie keine Ideen, kein Konzept, keine Figuren. Stattdessen sehen sie sich den hohen Erwartungen des Publikums ausgesetzt. Die vermeintliche Lösung des Problems bietet sich in...

  • Bretten
  • 26.07.18
Soziales & Bildung

Die Odyssee am MGB

So wünscht man sich Schultheater! Dies war die einhellige Meinung des Feedbackteams über die Premiere des Stücks: „Die Odyssee oder: Telemach allein zuhaus“ während der 32. Schultheaterwoche am Sandkorn Theater in Karlsruhe. Das junge Ensemble unter der Leitung von Sven Reinwald ging also mit viel Selbstbewusstsein in das Heimspiel am Melanchthon-Gymnasium. Nach der überaus positiven Rückmeldung der Theaterprofis einige Tage zuvor konnte man noch befreiter aufspielen. Und dies...

  • Bretten
  • 27.06.18
Soziales & Bildung
Clowns an der MPR
5 Bilder

KreAktivabend an der Max-Planck-Realschule - Schüler zeigen in einem bunten Abend ihr musikalisches und künstlerisches Talent

Dass an der Brettener Realschule auch Musik, Theater und Tanz einen großen Stellenwert haben, zeigten die Schüler nun einmal mehr beim traditionellen „KreAktivabend“. Dabei lässt schon der Titel „KreAktiv“, zusammengesetzt aus den Worten kreativ und aktiv, erahnen, wie vielfältig das Programm auch in diesem Jahr war. Traditionell zeigen beim „KreAktivabend“ die verschiedenen musikalischen und künstlerischen Arbeitsgemeinschaften, was sie in dem Schuljahr alles erarbeitet hatten. Die...

  • Bretten
  • 18.06.18
Soziales & Bildung

„Ein König zu viel“ – Theateraufführung der Badischen Landesbühne

Am Freitag den 20.04.2018 besuchte die Badische Landesbühne die Pestalozzischule. Eingangsklasse und Klasse 1/2 verfolgten gebannt, wie zwei Clowns den Aufenthaltsraum in ein Theater verwandelten. Nach und nach entstand eine Insel, auf der die beiden Schauspieler – jetzt in ihrer Rolle als Könige – nach dem Zusammenprall ihrer Heißluftballons notlandeten. Da es auf einer Insel nur einen König geben kann, gerieten die beiden in Streit. Um herauszufinden, wer der wahre Inselkönig sein darf,...

  • Bretten
  • 04.05.18
Freizeit & KulturAnzeige
Do braut sich was zsamme
3 Bilder

Badisch Bühn - „Do braut sich was z‘samme“

Lustspiel von Jürgen Hörner – Ein Abend bei Badisch Bühn Die beiden Studenten Flo und Vinz haben eine einträgliche Erwerbsquelle entdeckt: die zeitweise Vermietung ihrer Zimmer an liebestolle Kommilitonen ermöglicht ihnen einen nahezu luxuriösen Lebensstil. Sogar eine Zugehfrau können sich die beiden leisten. An einem schwül-heißen Sommertag geschieht allerdings, was Flo zwar immer gefürchtet, womit er aber nie ernsthaft gerechnet hat: seine erzkonservativen Eltern kommen völlig überraschend...

  • Region
  • 06.09.17
Freizeit & Kultur
Summer in the city: Beim "Sommer im Stadtpark" ist während der gesamten Sommerferien in Bretten etwas los.

Sommer im Stadtpark: Das Programm in der Übersicht

Zum 1250. Jubiläum der Stadt Bretten findet vom 27. Juli bis 10. September 2017 der "Sommer im Park" statt. Das vielfältige Programm bietet Musik, Theater, Kleinkunst und Sport. Die meisten Veranstaltungen sind zudem völlig kostenlos. Bretten (kn) Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, sorgen das "Lesezimmer im Grünen" und Veranstaltungen des Volkshochschule Bretten für einen entspannenden, interessanten und lehrreichen Sommer im Brettener Stadtpark. Über die gesamten Sommerferien...

  • Bretten
  • 31.07.17
Soziales & Bildung
4 Bilder

Die Theater AG2 am MGB präsentierte Peter Pan

Wieviel Kind steckt noch in Jugendlichen der gymnasialen Oberstufe?Betrachtete man am Wochenende das Ensemble der Theater AG2 ganz genau, sah man noch eine ganze Menge Leichtigkeit, Unbeschwertheit, Fantasie und ungetrübte Spielfreude. Mit einfachen, aber wirkungsvollen Mitteln wurden die Zuschauer mit in die Welt des Peter Pan entführt. Nach Nimmerland, wo der Furcht einflößende, Augen rollende, Zähne fletschende und doch bemitleidenswerte Captain Hook (Jeremy Koch Corzo) sich plagte mit dem...

  • Bretten
  • 27.07.17
Freizeit & Kultur
85 Bilder

Gramboler-Theater: Großes Kino in der Bessergasse

Den bevorstehenden OB-Wahlkampf thematisierten die Gramboler dieses Jahr in ihrem einstündigen Theaterstück, wie immer eingerahmt von Gaudi und Musik: Da blieb kein Auge trocken, da saß jede Pointe und traf genau den, den sie treffen sollte. Wer's verpasst hat, dem ist leider heute nicht mehr zu helfen - aber einige Schnappschüsse von wod vermitteln zumindest einen kleinen Eindruck von der Posse am Montagabend. Man beachte: Die Ähnlichkeiten von Schaupielern mit Persönlichkeiten der...

  • Bretten
  • 04.07.17
Freizeit & Kultur
Das Ensemble von "DunnaWedda" (v.l.): Jürgen Krauss, Natalie Kiefer, Peter Heissler, Michaela Bajus, Inken Mendel, Beate Tretter und Elke Schäfer. Es fehlen Esther Maisel und Tilo Bajus.
24 Bilder

Donnerwetter, was für ein Theater!

Die Mundart-Theatergruppe Dürrenbüchig spielt seit 35 Jahren Theater Beate Tretter, seit fast 30 Jahren Leiterin der Theatergruppe, beschreibt die Laienspielgruppe "DunnaWedda": Aus der Idee geboren, die Winterfeier des TSV musikalisch zu untermalen, entwickelte sich dieTheatergruppe des TSV Dürrenbüchig, die seit dem Jahr 2010 unter dem Namen "DunnaWedda" bekannt ist. Eine kleine Gruppe aus aktiven Fußballern unter der Leitung von Sigfried Krauth brachte den Ball 1976 ins Rollen mit 20...

  • Bretten
  • 16.02.17
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Straßburger Museum Vaisseau mit buntem Ferienprogramm

Die Gewinner wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Straßburg. In den Weihnachtsferien bietet das deutsch-französische Mitmachmuseum Vaisseau in Straßburg ein spezielles Programm für Familien mit Kindern. Das Museum ist darauf spezialisiert, wissenschaftliche Themen rund um Mensch, Tier, Natur, Technik für Kinder und Jugendliche erlebbar und begreifbar zu machen. Die Anfang Oktober neu eröffnete Kreativwelt LAB’OH ist ein vom Museumsteam konzipiertes Ideenlabor, das die Besucher an...

  • Bretten
  • 21.12.16
Freizeit & Kultur
Albrecht Hascher im Dezember 2013. Foto: ch

Dehoim in Neulingen: Albrecht Hascher mit seinem Akkordeon

(ch) Bis zu seinem Tod war Albrecht Hascher mit seinem Akkordeon von den Auftritten der Nußbaumer „Backkörb“ nicht wegzudenken. Wenn der Gründer der „Backkörb“, der noch im hohen Alter Regie führte sowie Lieder und Texte für die Aufführungen schrieb, am Schluss jedes Theaterabends sein „Nußbaumer Lied“ anstimmte, sangen alle mit, sogar Schwaben aus Ölbronn und weiter weg. Wenn Sie mehr zum Thema lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite: Dehoim in...

  • Region
  • 27.11.16
Freizeit & Kultur
Die "Harlem Gospel Singers" begeistern stimmgewaltig das Publikum.
5 Bilder

Winterfestival im Mannheimer Rosengarten: Programm zum Lachen, Staunen und Träumen

Auch dieses Jahr öffnet der Mannheimer Rosengarten zwischen den Jahren wieder seine Türen für das Winterfestival, das sich inzwischen einen festen Platz im kulturellen Kalender der Metropolregion Rhein-Neckar erobert hat. Vom 25. Dezember 2016 bis 4. Januar 2017 präsentiert das Winterfestival im Mannheimer Rosengarten ein abwechslungsreiches Programm mit Bühnen-Highlights aus Gospel, Filmkonzert, Oper und Show und beschert nicht nur an den Feiertagen unvergessliche Augenblicke, die zum Lachen,...

  • Bretten
  • 25.10.16
Freizeit & KulturAnzeige
"Der blaue Engel" ab 8. Okt. 2016 Foto: Philipp Mönckert
12 Bilder

Das Repertoire der Spielzeit 2016/17 im Karlsruher Kammertheater wird bunt

Prominente Gesichter, berühmte Filmklassiker und aktuelle Komödien Die letzte Spielzeit stand ganz im Zeichen der zwei coolen Typen in dunkeln Anzügen, schwarzen Hüten, weißen Hemden und Sonnenbrillen: THE BLUES BROTHERS rockten in über 61 Vorstellungen die Bühne des Kammertheaters und lockten viele musicalbegeisterte Zuschauer in den Theatersaal, der für 250 Besucher Platz bietet. Dank der großen Nachfrage geht die Hommage an die beiden legendären Musikkomiker John Belushi und Dan Aykroyd...

  • Region
  • 07.09.16
Freizeit & KulturAnzeige
Affetheater
10 Bilder

Heiter bis kultig – Ein Abend bei d‘Badisch Bühn

Dobbelmord im Aldersheim Badische Mundart, badische Mentalität und – vor allem – badischer Humor entfalten sich auf der Bühne des Karlsruher Theaters. Hier erleben Sie niveauvolles Mundarttheater für jedes Alter. Einen Abend lang Stress und Hektik hinter sich lassen und in entspannter Atmosphäre befreit auflachen. Humor ist schließlich die beste Medizin gegen den Alltagsstress. Das Besondere daran: Sie können vor oder während der Vorstellung essen und trinken. Premierestück 2016:...

  • Region
  • 07.09.16
Soziales & Bildung
Temporeich und phantasievoll: Die Neigungsgruppe der 5 am ESG spielet die Bremer Stadtmusikanten als Castingstars.

Theater am ESG: Die Bremer Stadtmusikanten als Castingstars

Eine moderne Version der Bremer Stadtmusikanten führte die Neigungsgruppe der Klasse fünf am Brettener Edith-Stein-Gymnasium unter der Leitung von Daniel Fais auf. Bretten (KAP) Der Hund kann es auf dem Hof niemandem recht machen, der arme Esel wird für alles verantwortlich gemacht, und der Kater findet keine Mäuse mehr. Also schließen sich die Tiere dem Hahn an, der von einer Karriere als Popstar träumt. Eine Einladung des Herrn Bohlen hat er bereits - auf geht`s zum Casting nach Bremen....

  • Bretten
  • 01.08.16
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.