Tischtennis

Beiträge zum Thema Tischtennis

Sport
Mit guter Durchlüftung: die letzte Sitzung des TSV-Vorstandes fand in der Diedelsheimer Festhalle statt

TSV Diedelsheim e.V.
Vorstandschaft beschließt Hygienekonzept für Hallensport

Die Mitglieder des TSV Diedelsheim hoffen nach drei Monaten Corona-Pause auf einen baldigen Neustart des Sportbetriebes. Mit seinen Breitensport-Abteilungen wie Turnen, Aerobic, Rückenschule, Zumba und Tischtennis leistet der Verein einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der Gesundheit seiner Mitglieder. Nachdem nun die Landesregierung mit einer neuen Corona-Verordnung über Sportstätten die Wiederaufnahme des Hallensports ermöglicht, hat die Vorstandschaft schnell reagiert und ein vom zweiten...

  • Bretten
  • 10.06.20
Sport
Die Tischtennisschläger ruhen für diese Saison.
  2 Bilder

Tabellenstände von Mitte März gelten
Badischer Tischtennis Verband verkündet Abbruch der Spielrunde

Region (kn) Es war aufgrund der Corona-Pandemie nicht anders zu erwarten: Der Deutsche Tischtennis Bund (DTTB) hat zusammen mit seinen 18 Landesverbänden beschlossen, die aktuelle Spielrunde von den Kreisklassen bis in die 2. Bundesliga abzubrechen. Es wird der Tabellenstand gewertet, der zum Zeitpunkt der Aussetzung des Spielbetriebes am 13.März bestand. TSV Diedelsheim auf Platz zwei Relegationsspiele um Auf- oder Abstieg wird es keine geben. Die Entscheidung über die Behandlung der...

  • Bretten
  • 02.04.20
Sport
Keine Schläge mehr möglich: auch bei den Diedelsheimer Tischtennisspieler ist der Trainings- und Spielbetrieb bis Mitte April ausgesetzt

Kurz vor Aussetzung der Tischtennis-Spielrunde wegen des Corona-Virus
TSV Diedelsheim III spielt 5 : 5 - Unentschieden beim SSV Waghäusel II

Drei Tage vor Aussetzung aller Wettbewerbe waren die Herren des TSV Diedelsheim III zu Gast in Waghäusel. Dabei erhoffte man sich durchaus einen Sieg, da der Gegner bisher nur eine Partie für sich entscheiden konnte. Doch schon in den Eingangsdoppeln zeigten die Gastgeber, dass sie keineswegs Punkte herschenken wollten. Das Diedelsheimer Doppel Fabio Hufnagel/Martin Schneider musste sich den Waghäusler Spieler Andreas Baader/Marc Seubert geschlagen geben. Dafür überraschten aber dann Thomas...

  • Bretten
  • 15.03.20
Sport
Quelle: Internetseite Badischer Tischtennis Verband e.V. (www.battv.de)
  2 Bilder

Auch Brettener Vereine betroffen
Badischer Tischtennis Verband setzt wegen Corona kompletten Spielbetrieb aus

Der Badische Tischtennis Verband (BATTV) hat am Donnerstag Abend über Rundmail und über seine Internetseite mitgeteilt, dass mit sofortiger Wirkung alle Wettbewerbe in seinem Zuständigkeitsbereich wegen des Corona-Virus auszusetzen sind. Betroffen sind dabei auch alle Punktspiele im Tischtennis-Bezirk Bruchsal, wo unter anderem die Brettener Vereine TSV Diedelsheim, TV Bretten und TTF Ruit antreten. Konkret machte sich diese Aufforderung schon kurz nach Verkündigung bemerkbar. Die zweite...

  • Bretten
  • 13.03.20
Sport
Matthias Rupp überraschte mit einem Sieg gegen den Helmsheimer Achim Marschollek

Nach Niederlage auf Relegationsplatz abgerutscht
TSV Diedelsheim II verliert 5 : 9 beim TV Helmsheim IV

Mit einem 5:9 kehrte die zweite Diedelsheimer Tischtennis-Mannschaft von der Partie beim TV Helmsheim IV zurück. Da das Team drei Stammspieler ersetzen musste, war nicht wirklich mit einem Punktgewinn für den TSV zu rechnen. Und so sahen sich die Gäste nach den Eingangsdoppeln und den ersten beiden Einzel bereits mit 0:5 im Rückstand. Erst das mittlere Paarkreuz um Anton Gietl und Fabio Hufnagel konnten die ersten Spielpunkte für den TSV erzielen. Dabei zeigte Fabio Hufnagel eines seiner...

  • Bretten
  • 08.03.20
Sport
Klaus Hufnagel siegte zwei Mal im Einzel und mit Thomas Rath im Doppel

Hinteres Paarkreuz an diesem Tag nicht zu schlagen
TSV Diedelsheim III siegt mit 7:3 gegen TTIG Gochsheim I

Im Endspurt der Tischtennis-Runde erkämpfte sich die dritte Mannschaft aus Diedelsheim zwei wichtige Punkte zum Klassenerhalt. Und das gegen die erste Mannschaft aus Gochsheim, die mit mehr als doppelt so vielen Siegen drei Plätze weiter oben in der Tabelle standen. Entscheidend für den Erfolg war das hintere Paarkreuz um Thomas Rath und Klaus Hufnagel. Diese Spieler zeigten sich an diesem Tag in Topform und erzielten zusammen fünf Siege an den Platten. Im Einzelnen punkteten: Fabio...

  • Bretten
  • 08.03.20
Sport
Die Diedelsheimer Fabio Hufnagel und Anton Gietl (v.l.) siegten im Doppel

Sieg und Niederlage für Diedelsheimer Tischtennisteams
Erste gewinnt 9:5 gegen TV Bretten III / Dritte verliert 4:6 gegen TTV Zeutern III

Wertvolle Zähler für die Tabelle erzielte die erste Tischtennis-Mannschaft aus Diedelsheim gegen den Tabellennachbarn aus Bretten. Dabei mussten insgesamt vier Spieler aus der Zweiten und Dritten aushelfen, die aber in der Partie für insgesamt acht Spielpunkte sorgen konnten. Nach den Eingangsdoppeln lagen die Brettener in Führung. Nur Anton Gietl/Fabio Hufnagel siegten für den TSV. In den Einzelspielen konnte sich im vorderen Paarkreuz nur Routinier Herbert Ehnis durchsetzen. In der Mitte und...

  • Bretten
  • 04.03.20
Sport
Die Tischtennisfreunde Ruit haben im Kellerduell gegen den TTC Odenheim einen Sieg eingefahren.

Tischtennisfreunde Ruit
Herren 1 siegen im Kellerduell

In der Kreisliga B kämpft die erste Herrenmannschaft weiterhin gegen den drohenden Abstieg. Beim Tabellenzweiten TTV Zeutern unterlag man zwar mit 6-9 Punkten, konnte die Partie aber über lange Zeit offen gestalten. Somit musste die Begegnung gegen den TTC Odenheim 4 unbedingt gewonnen werden, da Odenheim nur einen Punkt hinter Ruit stand. Die Partie nahm den erhofften Lauf und bei einem Zwischenstand von 6-2 schien schon alles gelaufen zu sein. Jedoch musste die Partie bis zum Schlußdoppel...

  • Bretten
  • 29.02.20
Sport
Dennis Hufnagel macht in dieser Runde seine ersten Spiele beim TSV Diedelsheim III

Kein Erfolg im Sonntagsspiel
TSV Diedelsheim III verliert 3 : 7 in Wiesental

Bretten-Diedelsheim (ms) Mit einer 3:7-Niederlage kam die dritte Tischtennis-Mannschaft des TSV Diedelsheim vom Spiel beim Tabellenzweiten FV Wiesental V zurück. Nachdem beide Eingangsdoppel an Wiesental gingen, konnten Fabio Hufnagel und Martin Schneider durch Siege im Einzel noch zum 2:2-Zwischenstand ausgleichen. Doch außer erneut Fabio Hufnagel konnte kein Diedelsheimer mehr punkten und die Partie am Sonntagmorgen ging somit an die Gastgeber.

  • Bretten
  • 17.02.20
Sport
Hoch konzentriert und auf den Ball fokussiert: der Diedelsheimer Fabio Hufnagel beim Aufschlag

Weiterhin auf Platz 2 in Tischtennis-Kreisklasse A
TSV Diedelsheim I siegt mit 9 : 2 gegen TTC Flehingen I

Einen deutlichen Sieg konnte die erste Tischtennis-Mannschaft aus Diedelsheim beim Spiel gegen den TTC Flehingen I erzielen. Und das, obwohl gleich drei Spieler der unteren Teams aushelfen mussten. Bereits in den Eingangsdoppeln setzten sich die Diedelsheimer klar in Führung. Dominik Gleichmann/Horst Dittes, Herbert Ehnis/Stefan Gietl und Anton Gietl/Fabio Hufnagel gingen alle als Sieger von den Platten und stellten so einen 3:0-Vorsprung her. In ihren ersten Einzelspielen punkteten dann...

  • Bretten
  • 14.02.20
Sport
Anton Gietl vom TSV Diedelsheim II siegte im Einzel und mit Fabio Hufnagel im Doppel

Punktgewinn in Tischtennis Kreisklasse A
TSV Diedelsheim II spielt 8:8-Unentschieden gegen Bahnbrücken I

Einen wichtigen Punkt zum Klassenverbleib konnte sich die zweite Diedelsheimer Tischtennis-Mannschaft gegen den FSV Bahnbrücken I erkämpfen. Dabei kam es im Spielverlauf mehrmals zu Führungswechseln. Zunächst lag der TSV durch Siege von Bernhard Haupt/Stefan Gietl und Anton Gietl/Fabio Hufnagel nach den Eingangsdoppel mit 2:1 in Führung. Doch Bahnbrücken punktete dann in den Einzelspielen vier Mal nacheinander, wodurch es zum 2:5-Rückstand kam. Mit zwei Siegen im hinteren Paarkreuz durch Thomas...

  • Bretten
  • 09.02.20
Sport
Erfolgreiche erste Mannschaft des TV Bretten (von links): Güntekin Özkan, Axel Biermann, Andre Vetter, Benedict Hauck, Bernd Schneider und Ingo Goutier

Topleistungen der ersten und zweiten Tischtennismannschaft
TV Bretten besiegt Tabellenführer

Bretten (hjz) Eine bittere Erfahrung machte die Tischtennismannschaft der SG Hambrücken-Weiher als Tabellenführer der Herren-Kreisliga A im Spiel gegen die erste Mannschaft des TV Bretten. Die Partie ging sensationell mit 9:3 an den TV Bretten. Damit gestaltet sich die Situation an der Tabellenspitze wieder wesentlich interessanter. Die Einzelbegegnungen gegen die SG endeten zum großen Teil mit sehr deutlichen Siegen für das Brettener Team. Nur Güntekin Özkan konnte sich nach großem Kampf in...

  • Bretten
  • 03.02.20
Sport
Mit 1 x Schneider plus 3 x Hufnagel - so trat der TSV Diedelsheim III gegen Wiesental VI an (v.l.): Martin Schneider, Klaus Hufnagel, Dennis Hufnagel, Fabio Hufnagel

Erfolgreicher Spieltag für die Diedelsheimer Tischtennis-Teams
TSV siegt gegen Bahnbrücken I, Obergrombach II und Wiesental VI

Einen souveränen 9:3-Sieg brachte die erste Tischtennis-Mannschaft aus Bahnbrücken mit nach Hause. Dabei zeigte sich der Diedelsheimer Peter Dittes in allerbester Form. Er konnte im vorderen Paarkreuz beide Einzel gewinnen und bezwang dabei sogar den in der Klassen-Rangliste auf Platz 1 stehenden Bahnbrückener Timo Kolb. Für weitere Spielpunkte sorgten im Einzel Frank Lauer(2), Stefan Gietl, Anton Gietl und Fabio Hufnagel. Im Doppel punkteten Peter Dittes/Herbert Ehnis und Anton Gietl/Fabio...

  • Bretten
  • 02.02.20
Sport
Der neue Diedelsheimer Vereinsmeister Stefan Gietl setzt seine Top-Spins auch weit unter der Platte an

Mit zwei Siegen in Rückrunde gestartet
TSV Diedelsheim I gewinnt gegen Obergrombach II und Zaisenhausen III

Mit jeweils 9:3 für Diedelsheim endeten die beiden ersten Rückrunden-Partien des TSV I in der Tischtennis-Kreisklasse A. Beim Auswärtsspiel in Obergrombach punkteten die Doppel Dominik Gleichmann/Lukas Schulz, Peter Dittes/Anton Gietl und Frank Lauer/Matthias Rupp. Im Einzel konnten dann erneut die Spieler Gleichmann(2), Dittes, Gietl, Lauer und Rupp siegen und sicherten sich so zwei Punkte für die Tabelle. Im zweiten Spiel war dann der Tabellenletzte TTC Zaisenhausen III zu Gast. Auch hier...

  • Bretten
  • 26.01.20
Sport

Tischtennis Freunde Ruit e.V.
TTF Ruit leider ohne Punktgewinn

Am zweiten Rückrundenspieltag musste die erste Mannschaft aus Ruit beim Aufstiegsfavoriten der Kreisliga B, dem TV Helmsheim 3 antreten. Die Nummer zwei Christoph Schwarzenbrunner konnte krankheitsbedingt nicht am Spiel teilnehmen. Somit wurde die Aufgabe in Helmsheim zu einem sehr schweren Spiel. Lediglich das Doppel drei mit Tobias Dürr und Marco Böckle sowie die Nummer eins Lars Hilmer konnten ihre Partien gewinnen. Am Ende unterlag man somit recht deutlich mit 2-9 Punkten. Das Team Herren...

  • Bretten
  • 26.01.20
Sport
Die 1. Mannschaft des TV Bretten startet mit einem 9:6 Erfolg gegen den TTC Kronau in die Rückrunde.

TV Bretten
Tischtennisherren starten mit drei Siegen in die Rückrunde

Bretten (hjz) Die 1. Mannschaft des TV Bretten startet mit einem 9:6 Erfolg gegen den TTC Kronau in die Rückrunde. Wie bereits in der Vorrunde beim 9:3 Erfolg der Brettener konnte auch das erste Spiel der Rückrunde positiv gestaltet werden, obwohl sich die Mannen um Mannschaftsführer Bernd Schneider zu Beginn der Begegnung recht schwer taten. So gingen zwei der drei Eingangsdoppel an den Gegner. Als auch die beiden ersten Spiele des vorderen Paarkreuz zugunsten des Gegners ausgingen, führte...

  • Bretten
  • 21.01.20
Sport

Tischtennis Freunde Ruit e.V.
Erfolgreicher Start in die Rückrunde-Herren 1 behält Punkte zuhause

Zum Start der Rückrunde in der Kreisliga B kam es zur Begegnung gegen den TSV Karlsdorf 4. Nach den Eingangsdoppeln lag der Gast mit 2:1 in Führung. Jedoch konnte man bis zur Mitte der Partie eine 5:4 Führung erzielen. Im zweiten Spielabschnitt konnten Lars Hilmer, Christoph Schwarzenbrunner und Marc Hilmer mit ihren jeweils zweitem gewonnenen Einzeln eine beruhigende 8:4 Führung heraus spielen. Nachdem zwei Spiele verloren gingen, war es Marco Böckle, der mit seinem Sieg den 9:6 Endstand...

  • Bretten
  • 20.01.20
Sport
Die Nummer 1 des TSV Diedelsheim III: Fabio Hufnagel

Noch keine Punkte im neuen Jahr
TSV Diedelsheim III verliert gegen SW Bruchsal und TTC Kronau III

Mit zwei Niederlagen starteten die Spieler der dritten Tischtennis-Mannschaft aus Diedelsheim ins neue Jahr. In der ersten Partie bei der Vertretung der JVA Bruchsal ernteten sie eine deutliche 0:10-Schlappe. Am Ende mussten die Diedelsheimer wohl anerkennen, dass die Spieler von Schwarz-Weiss Bruchsal auf jeder Position besser waren. Einzig Fabio Hufnagel schaffte es in einem Einzelspiel in den fünften Satz und war so zumindest recht nah an einem Sieg dran. Auch das Heimspiel gegen den TTC...

  • Bretten
  • 18.01.20
Sport
Immer voll motiviert: Gerhard Preitschopf kontert mit der Rückhand

Knapp einen Punktgewinn verfehlt
TSV Diedelsheim II verliert mit 7 : 9 in Flehingen

Ein Tabellenpunkt mehr hätte dem TSV Diedelsheim II gutgetan im Abstiegskampf in der Tischtennis-Kreisklasse A. Im Spiel beim TTC Flehingen I waren die Spieler ganz nah dran, doch am Ende gingen alle beiden Zähler an die favorisierten Gastgeber. Nach den Eingangsdoppel führte der TSV mit 2:1. Matthias Rupp/Stefan Gietl und Thomas Haupt/Gerhard Preitschopf waren die Doppelsieger. Dann siegte S. Gietl in einem sehenswerten Spiel gegen Flehingens Nummer 1 Philipp Kugler. In der Mitte punktete...

  • Bretten
  • 09.12.19
Sport
TSV Diedelsheim III (vo. li.): Thomas Rath, Martin Schneider, Chantal Jilg, Fabio Hufnagel

Abstiegsplätze der Tischtennis-Kreisklasse C verlassen
TSV Diedelsheim III siegt mit 6 : 4 gegen TTC Oberacker III

Na endlich! Nach zwei knappen Niederlagen und zwei Unentschieden konnte die dritte Tischtennis-Mannschaft aus Diedelsheim nun wichtige Punkte gegen den Abstieg einfahren. Im Heimspiel gegen Oberacker III holte zunächst das TSV-Doppel Fabio Hufnagel/Martin Schneider mit seinem fünften Rundensieg den ersten Spielpunkt für den TSV. Beide Spieler gewannen auch ihre ersten Einzelspiele und so lag Diedelsheim mit 3:1 in Führung. Chantal Jilg siegte dann im hinteren Paarkreuz und nochmals Fabio...

  • Bretten
  • 08.12.19
Sport
Stefan Gietl holte im Doppel mit Horst Dittes den einzigen Sieg in der Partie

Abwärtstrend geht weiter
TSV Diedelsheim verliert deutlich mit 1 : 9 gegen TTC Oberacker II

Tabellenzweiter gegen -erster, da erwartet man eigentlich ein Topduell mit spannenden Spielen und knappem Ausgang. Doch im Spiel zwischen dem TSV Diedelsheim I und dem TTC Oberacker II lief alles ganz anders, vielleicht auch weil die Gastgeber ohne ihre etatmäßige Nummer 1 antreten mussten. In den Eingangsdoppel konnten nur Horst Dittes/Stefan Gietl für den TSV punkten. Die beiden anderen Doppelspiele gingen glatt in drei Sätzen an Oberacker.  Auch in den Einzelspielen brachten die...

  • Bretten
  • 08.12.19
Sport
Tim Allgaier ist einer der Garanten für den Erfolg der 3. Mannschaft.

Tischtennis
TV Bretten 1 leider wieder nur Remis

Bretten (hjz) Den vorletzten Spieltag vor der Winterpause konnten die vier Tischtennis-Herrenmannschaften des TV Bretten überwiegend positiv gestalten.  Die erste Mannschaft hatte es in ihrem Heimspiel mit der auf Platz drei in der Kreisliga A platzierten SG Neuenbürg/Unteröwisheim zu tun. Die durchweg ausgeglichene Partie endete mit einem gerechten 8:8 Unentschieden. Maßgeblichen Anteil am Teilerfolg der Brettener hatten wieder einmal Güntekin Özkan, Ingo Goutier und Bernd Schneider, die mit...

  • Bretten
  • 02.12.19
Sport
Frank Lauer blockt souverän die Angriffsbälle der Gegner ab

Diedelsheim bleibt auf Platz 2 in Tischtennis-Kreisklasse A
TSV I gewinnt mit 9 : 5 bei der SG Neuenbürg/Unteröwisheim II

Mit einem Sieg gegen den Tabellenvorletzten bleibt die erste Tischtennis-Mannschaft aus Diedelsheim im Rennen um die Meisterschaft in der Kreisklasse A. Dabei kamen die Spielpunkte fast ausschliesslich vom mittleren und hinteren Paarkreuz, und das obwohl gleich drei Spieler aus der zweiten Mannschaft aushelfen mussten. Nach den Eingangsdoppel stand es 2:1 für den TSV. Herbert Ehnis/Peter Dittes und Stefan Gietl/Anton Gietl sorgten für die Spielpunkte. Die ersten Einzel im vorderen Paarkreuz...

  • Bretten
  • 01.12.19
Sport
Fabio Hufnagel siegte in zwei Einzelspielen und im Doppel

Umkämpftes Unentschieden im Tischtennis
TSV Diedelsheim III spielt 5 : 5 gegen TTV Zeutern III

Ein hartes Stück Arbeit war das Unentschieden der dritten Tischtennis-Mannschaft gegen den TTV Zeutern III. Von zehn Spielen wurden sechs erst im fünften Satz entschieden, wobei vier davon an den TSV gingen. In den Eingangsdoppeln siegten Fabio Hufnagel/Martin Schneider für Diedelsheim. Beide TSV-Spieler gewannen dann auch ihre ersten Einzelspiele, jeweils nach fünf Sätzen. Nachdem im hinteren Paarkreuz Chantal Jilg ebenfalls nach fünf Sätzen punkten konnte, stand es 4:2 für Diedelsheim. Dann...

  • Bretten
  • 29.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.