Unwetterwarnung

Beiträge zum Thema Unwetterwarnung

Blaulicht
Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Donnerstag orkanartige Böen im Bergland sowie Sturmböen in den nördlichen Landesteilen.

Sturmtief Ignatz
Unwetterwarnung für Baden-Württemberg/Einsätze der Polizei Pforzheim

Stuttgart/Pforzheim (dpa/lsw/kn)  Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Donnerstag orkanartige Böen im Bergland sowie Sturmböen in den nördlichen Landesteilen. Vereinzelt könne es zu Gewittern kommen. Im Bergland werden orkanartige Böen bis 110 Kilometern pro Stunde erwartet. Auf dem Feldberg können es bis zu 140 Kilometern pro Stunde werden. Im Norden Baden-Württembergs auch Gewitter und Hagel möglich Laut dem Deutschen Wetterdienst könne es im Norden von Baden-Württemberg auch einzelne...

  • Region
  • 21.10.21
Freizeit & Kultur
Im Südwesten müssen sich die Menschen auf Regen und teils kräftige Gewitter einstellen.

Wetter in der Region
Starkregen und Hagel im Südwesten erwartet

Stuttgart (dpa/lsw) Im Südwesten müssen sich die Menschen auf Regen und teils kräftige Gewitter einstellen. Die Meteorologen rechnen mit heftigem Starkregen und Hagel, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Am Freitag, 9. Juli, erwarten die Wetterexperten schwächere Gewitter im Norden des Landes. Die Höchstwerte liegen bei 17 Grad im Südschwarzwald und 25 Grad bei Mannheim.

  • Region
  • 08.07.21
Blaulicht
Wegen der starken Regenfälle wurde auch die Autobahn 8 bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) überschwemmt und vorübergehend gesperrt.
3 Bilder

Autobahn 8 bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) überschwemmt
Unwetter sorgen für Einsätze: Gewitterrisiko weiter hoch

Stuttgart (dpa/lsw) Kräftige Gewitter haben in einigen Regionen im Südwesten die Einsatzkräfte in Atem gehalten. Dabei habe es aber nur geringe Schäden gegeben, wie die Polizei am Montag mitteilte. In Ötisheim im Enzkreis liefen etwa mehrere Keller voll. Auch über Karlsruhe war die Unwetterfront am Sonntagabend, 20. Juni, hinweggezogen. Dort gab es mehrere Einsätze wegen umgestürzter Bauzäune und Bäume. A8 bei Karlsbad war überschwemmt Wegen der starken Regenfälle wurde auch die Autobahn 8 bei...

  • Bretten
  • 21.06.21
Blaulicht
Das Gewitterrisiko am Wochenende steigt. Lokal muss auch mit Hagel gerechnet werden.

Gewitterrisiko steigt am Wochenende weiter
Unwettereinsätze im Südwesten: Autobahn 8 überflutet

Pforzheim/Karlsruhe (dpa/lsw) Gewitter mit Starkregen haben in den Regionen um Karlsruhe und Pforzheim für zahlreiche Feuerwehreinsätze gesorgt. Die Regenfälle überschwemmten auch die Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Karlsbad und Pforzheim-West, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Wasser stand nach Angaben der Feuerwehr bis zu einem Meter hoch auf der Fahrbahn der Autobahn. Feuerwehr rettete Menschen mit Schlauchboot In Richtung Karlsruhe wurden auf einer Strecke von etwa 200...

  • Region
  • 19.06.21
Freizeit & Kultur

Autofahrern im Südwesten drohen Schnee und Glätte

Der Winter ist zurück. Meteorologen warnen: Autofahrer in Baden-Württemberg müssen mit Schnee und Glätte rechnen. Stuttgart (dpa/lsw) - Der Deutsche Wetterdienst warnt Autofahrer im Südwesten vor Schneefall und glatten Straßen. Es könne bis zu acht Zentimeter Neuschnee geben, sagte ein Sprecher am Sonntag, 10. Dezember 2017. Außerdem nehme vom Westen des Landes der Wind rasch zu. Die Wetterlage könne im Laufe des Tages für den Straßenverkehr «wirklich sehr problematisch» werden, so der...

  • Bretten
  • 10.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.