Alles zum Thema Unwetter

Beiträge zum Thema Unwetter

Blaulicht
21 Bilder

Schäden in Bruchsal, Bad Schönborn, Östringen, Kronau und Kraichtal
Heftiges Unwetter im Landkreis Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe (kn) Spektakulär und mit heftigen Folgen zog am Freitagabend, 9. August, gegen 20 Uhr eine riesige Gewitterwolke über den Landkreis Karlsruhe. Die Unwetterfront ließ zahlreiche Bäume umstürzen und überflutete Straßen. Besonders heftig traf es hierbei den Großraum Bruchsal. Bäum umgestürzt, Straßen unter Wasser Binnen weniger Minuten zog das Unwetter über den Landkreis Karlsruhe hinweg und hinterließ eine Spur der Verwüstung. In Bruchsal, Bad Schönborn, Östringen, Kronau...

  • Region
  • 10.08.19
Blaulicht
Nach einem Unwetter in Baden ist der Bahnverkehr auf der stark befahrenen Rheintalbahn noch bis Freitag, 9. August, südlich von Karlsruhe eingeschränkt.

Strecke Karlsruhe - Ettlingen - Rastatt und Fernverkehr betroffen
Bahn: Ausfälle und Verspätungen wegen umgestürzter Bäume

Durmersheim (dpa/lsw) Nach einem Unwetter in Baden ist der Bahnverkehr auf der stark befahrenen Rheintalbahn noch bis Freitag, 9. August, südlich von Karlsruhe eingeschränkt. Im Nahverkehr der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft ist die Strecke von Karlsruhe über Ettlingen bis nach Rastatt bis Freitagmorgen wegen umgestürzter Bäume und defekter Oberleitungen komplett gesperrt, wie die Bahn am Mittwoch mitteilte. TGV und ICE zum Teil ohne Halt in Karlsruhe Auch der Fernverkehr ist betroffen, hier...

  • Region
  • 08.08.19
Blaulicht
Abgebrochene Äste, umgestürzte Bäume und Bauzäune, umgeknickte Verkehrszeichen, beschädigte Dächer in der ganzen Region und Lichtbögen an der Hochspannungsleitung in Bretten-Gölshausen. Zwischen Odenheim und Kraichtal prallte ein Baum gegen einen fahrenden Pkw.

Sturmtief Fabienne fegt über den Südwesten

Abgebrochene Äste, umgestürzte Bäume und Bauzäune, umgeknickte Verkehrszeichen, beschädigte Dächer in der ganzen Region und Lichtbögen an der Hochspannungsleitung in Bretten-Gölshausen. Zwischen Odenheim und Kraichtal prallte ein Baum gegen einen fahrenden Pkw. KA/PF/Enzkreis/Calw (ots) Vom Deutschen Wetterdienst  wurde für Sonntag, 23. September von ab 12 Uhr eine Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen herausgegeben. Der Wind verstärkte sich ab 14.30 Uhr merkbar bis hin zu Sturmböen und...

  • Bretten
  • 23.09.18
Freizeit & Kultur

Warnung vor schweren Gewittern mit Starkregen und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor schweren Gewittern in Teilen Baden-Württembergs gewarnt. Stuttgart (dpa/lsw) Betroffen sein könnten am Donnerstag die Regierungsbezirke Karlsruhe und Stuttgart, wie der DWD mitteilte. Die Gewitter könnten mit extrem heftigem Starkregen, Hagel und Orkanböen einhergehen, warnten die Meteorologen. Am Nachmittag und Abend seien von Westen Gewitter mit erhöhter Unwettergefahr durch heftigen Starkregen mit punktuell bis zu 60 Litern pro Quadratmeter in einer...

  • Bretten
  • 09.08.18
Freizeit & Kultur

Deutscher Wetterdienst warnt vor extremem Gewitter

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor extremem Gewitter in Teilen Baden-Württembergs gewarnt. Stuttgart (dpa/lsw) Betroffen sein könnten am Dienstag die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen, wie der DWD am frühen Nachmittag mitteilte. Extreme Gewitter entsprechen demnach der Höchstwarnstufe 4. «Vereinzelt können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden», warnten die Meteorologen. Auf herabstürzende Äste besonders achten «Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel...

  • Bretten
  • 07.08.18
Blaulicht
Ein schweres Unwetter ist am Sonntag, 22. Juli, mit Starkregen und Blitzeinschlägen über den Landkreis Karlsruhe hinweggezogen.

Landkreis Karlsruhe: Über 90 Einsätze nach schwerem Unwetter

Ein schweres Unwetter ist am Sonntag, 22. Juli, mit Starkregen und Blitzeinschlägen über den Landkreis Karlsruhe hinweggezogen. Es kam zu rund 90 Einsätzen der Feuerwehr. Diese ist auch am heutigen Montag noch mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Landkreis Karlsruhe (kn) Ein schweres Unwetter ist am Sonntag, 22. Juli, gegen 17.30 Uhr mit Starkregen und Blitzeinschlägen über den Landkreis Karlsruhe hinweggezogen und hat für rund 90 Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Binnen kurzer Zeit sind örtlich...

  • Bretten
  • 23.07.18
Blaulicht
Ein kurzes aber schweres Sommergewitter sorgte am Sonntagnachmittag für mehrere Feuerwehreinsätze im Landkreis Karslruhe.

Region: Sommergewitter sorgt für Einsätze der Feuerwehr

Ein kurzes aber schweres Sommergewitter sorgte am Sonntagnachmittag, 15. Juli, für mehrere Feuerwehreinsätze im Landkreis Karslruhe. Landkreis Karlsruhe (kn) Ein kurzes aber schweres Sommergewitter hat am Sonntagnachmittag, 15. Juli, für mehrere Feuerwehreinsätze im Landkreis Karlsruhe gesorgt. Gegen 16.30 Uhr war das Unwetter mit Starkregen und vielen Blitzen über weite Teile des Landkreises gezogen. Einsatz am Badesee Zunächst musste die Feuerwehr Kronau zu einem Wasserrettungseinsatz an...

  • Region
  • 16.07.18
Blaulicht
Am Montagnachmittag, 11. Juni, zog erneut eine Unwetterfront über den Landkreis Karlsruhe hinweg.

Unwetter: Starkregen und Sturmböen sorgen für viele Feuerwehreinsätze

Am Montagnachmittag, 11. Juni, zog erneut eine Unwetterfront über den Landkreis Karlsruhe hinweg. Starkregen und Sturmböen hielten die Feuerwehren auch am Montagabend auf Trab.  Karlsruhe (kn) Am Montagnachmittag, 11. Juni, zog erneut eine Unwetterfront über den Landkreis Karlsruhe hinweg. Starkregen und Sturmböen hielten die Feuerwehren auch am Montagabend auf Trab. Besonders heftig traf das Unwetter diesmal die Gemeinde Malsch. Dort verzeichnete die Feuerwehr am Abend über 20 Einsätze, zu...

  • Bretten
  • 12.06.18
Blaulicht

Unwetter sorgt für Überschwemmungen in Büchig

Der Starkregen am späten Freitagabend, 8. Juni, hat in Büchig für Überschwemmungen und vollgelaufene Keller gesorgt. Bretten-Büchig (ger) Der Starkregen am späten Freitagabend, 8. Juni, hat in Büchig für Überschwemmungen und vollgelaufene Keller gesorgt. Vor allem der Sperlingsweg am Ortsrand war betroffen. In den sozialen Medien war auch von überfluteten Kellern in Bauerbach zu lesen. Die Feuerwehren Bauerbach, Büchig und Bretten waren im Einsatz.  Sandsäcke als SchutzDer Büchiger...

  • Bretten
  • 10.06.18
Freizeit & Kultur
Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Mittwoch erneut vor unwetterartigen Gewittern in Baden-Württemberg.

Wetterdienst warnt vor neuen Unwettern

Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Mittwoch erneut vor unwetterartigen Gewittern in Baden-Württemberg. Stuttgart (dpa/lsw) Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Mittwoch erneut vor unwetterartigen Gewittern in Baden-Württemberg. "Heute haben wir eine Schwergewitterlage", sagte Kai-Uwe Nerding, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), am Mittwoch in Stuttgart. Sehr warme Temperaturen gepaart mit feuchter Luft lassen die Gefahr für Gewitter mit Starkregen, Hagel...

  • Region
  • 06.06.18
Blaulicht

Unwetter in Oberderdingen hinterlässt Spuren

Knapp 50 Liter pro Quadratmeter Niederschlag und Windgeschwindigkeiten um die 23 Stundenkiloemeter sind die Bilanz einer Gewitterfront, die in der Nacht zum Freitag, 1. Juni, über den Kraichgau hinweg zog. Oberderdingen (tp) Knapp 50 Liter pro Quadratmeter Niederschlag und Windgeschwindigkeiten um die 23 Stundenkilometer sind die Bilanz einer Gewitterfront, die in der Nacht zum Freitag, 1. Juni, über den Kraichgau hinweg zog. Dabei hatte das Unwetter auch in Oberderdingen seine Spuren...

  • Region
  • 05.06.18
Blaulicht

Unwetter setzt Gemeinden unter Wasser – über 200 Einsätze fordern 300 Einsatzkräfte

Ein heftiges Unwetter mit verheerenden Auswirkungen zog in der Nacht auf Freitag, 1. Juni, über weite Teile des Landkreises Karlsruhe und verursachte über 200 unwetterbedingte Einsätze. Ganze Straßenzüge wurden zu reißenden Flüssen und Bäche traten über die Ufer. Mehrere Gemeinden wurden regelrecht von den Wassermassen eingeschlossen. Karlsruhe (ots) Gegen 1 Uhr in der Nacht auf Freitag, 1. Juni, zog eine flächendeckende Gewitterzelle mit heftigem Starkregen, Hagel, Blitz und Donner über den...

  • Bretten
  • 01.06.18
Blaulicht
4 Bilder

Unwetter in Pfinztal: Überflutete Keller und Tiefgaragen

Das Unwetter vom 22. Mai hat auch in der Gemeinde Pfinztal viele Sachschäden hinterlassen. Pfinztal (hk/pm) Das Unwetter vom 22. Mai, zwischen 16 und 18 Uhr, hat auch in der Gemeinde Pfinztal viele Sachschäden hinterlassen. Betroffen waren vor allem die Ortsteile Wöschbach und Berghausen. Wie Frank Bauer, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Pfinztal, auf Anfrage der Brettener Woche/kraichgau.news mitteilte, habe es insgesamt 24 Einsatzstellen gegeben, zu denen die Freiwillige Feuerwehr...

  • Region
  • 23.05.18
Freizeit & Kultur

Gewitterwarnung am Mittwoch, sommerlich am Wochenende

Viel Sonne und hohe Temperaturen: Dem Südwesten steht ein sommerliches Wochenende bevor. Stuttgart (dpa/lsw) Die Temperaturen klettern am Samstag auf 24 Grad im Bergland und bis zu 30 Grad am Rhein, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte. Bereits ab Freitag nehme auch das Schauer- und Gewitterrisiko wieder ab. Bis dahin müssen die Badehosen und Sonnenbrillen aber noch im Schrank bleiben. Örtlich auch Hagelkörner möglich Denn der DWD warnt auch am Mittwoch im ganzen...

  • Bretten
  • 23.05.18
Freizeit & Kultur

Unbeständiges Wetter zum verlängerten Wochenende

Ausgerechnet zum verlängerten Wochenende zeigt sich das Wetter im Südwesten in diesem Jahr ungemütlich und unbeständig. Stuttgart (dpa/lsw) Die Vorhersagen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) könnten derzeit von Tag zu Tag kaum unterschiedlicher sein: Unwetter an Christi Himmelfahrt, Sonne am Freitag, kleine Gewitter am Samstag und große am Sonntag. Diese Schwankungen zeigen sich auch an den Temperaturen, wie Clemens Steiner vom DWD am Donnerstag in Stuttgart sagte. Am Samstag könnten im...

  • Bretten
  • 10.05.18
Freizeit & Kultur

Meteorologen warnen vor Orkanböen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt in Teilen des Südwestens vor Orkan- und schweren Sturmböen. Stuttgart (dpa/lsw) Demnach kann es in der Nacht zum Dienstag im Bergland zu schweren Sturmböen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 90 Kilometern pro Stunde kommen. Auf hohen Schwarzwaldgipfeln rechnen die Meteorologen sogar mit Orkanböen um die 120 Stundenkilometer. Die Ursache für den starken Wind sei ein Sturmtief, das sein Zentrum über Island habe, erklärte der DWD. Geringer Schneefall...

  • Bretten
  • 15.01.18
Freizeit & Kultur

Meteorologen warnen vor Überflutungen im Südwesten

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt in Teilen Baden-Württembergs vor Überflutungen wegen Dauerregens. Stuttgart (dpa/lsw) Wie der DWD am Freitag mitteilte, wurden in den Regierungsbezirken Karlsruhe und Freiburg ab dem frühen Samstagmorgen anhaltende Niederschläge erwartet - was wiederum zu Tauwetter führen dürfte. Im Schwarzwald erwarten die Meteorologen demnach bis Sonntagmorgen «unwetterartige Abflussmengen» von bis zu 80 Liter pro Quadratmeter. Durch steigende Flusspegel müsse zudem...

  • Bretten
  • 30.12.17
Freizeit & Kultur
Meteorologen warnen für glatten Straßen im Südwesten.

Autofahrern im Südwesten drohen Schnee und Glätte

Der Winter ist zurück. Meteorologen warnen: Autofahrer in Baden-Württemberg müssen mit Schnee und Glätte rechnen. Stuttgart (dpa/lsw) - Der Deutsche Wetterdienst warnt Autofahrer im Südwesten vor Schneefall und glatten Straßen. Es könne bis zu acht Zentimeter Neuschnee geben, sagte ein Sprecher am Sonntag, 10. Dezember 2017. Außerdem nehme vom Westen des Landes der Wind rasch zu. Die Wetterlage könne im Laufe des Tages für den Straßenverkehr «wirklich sehr problematisch» werden, so der...

  • Bretten
  • 10.12.17
Blaulicht
Feuerwehr im Einsatz: Nur wenige Meter von der Veranstaltungsfläche "Sommer im Stadtparkt" entfernt ist am Freitagabend ein Baum umgestürzt.
14 Bilder

Unwetter in Bretten: Baum im Stadtpark umgestürzt - Jetzt mit Fotos

(ch) Bei einem Unwetter mit Regengüssen und teils starken Windböen ist am Freitagabend im Brettener Stadtpark ein Baum umgestürzt. Einige Äste landeten auf dem Promenadenweg. Die alarmierte Feuerwehrabteilung der Brettener Kernstadt war mit vier Fahrzeugen vor Ort und machte sich umgehend daran, die auf den Fußweg zwischen Sporgassenparkplatz und Park gefallenen Baumteile zu entfernen. Beschädigte Äste an angrenzenden Bäumen wurden mit Hilfe der Drehleiter abgetrennt und der Park aus...

  • Bretten
  • 19.08.17
Freizeit & Kultur
Gewitter, Starkregen und Hagel möglich.

Wetterdienst: Gewitter, Starkregen und Hagel möglich

Das Wetter im Südwesten wird ungemütlich: Im Tagesverlauf sind Gewitter, Starkregen und Hagel vor allem in der Nähe zum Bergland möglich, wie der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart am Montagmorgen vorhersagte. Stuttgart (dpa/lsw) Das Wetter im Südwesten wird ungemütlich: Im Tagesverlauf sind Gewitter, Starkregen und Hagel vor allem in der Nähe zum Bergland möglich, wie der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart am Montagmorgen vorhersagte. Örtlich müsse mit Starkregenmengen von bis zu 40 Litern...

  • Bretten
  • 31.07.17
Freizeit & Kultur

Gewitter und Starkregen über Baden-Württemberg

Ein Unwetter mit Starkregen und heftigen Windböen ist in der Nacht zu Samstag über Baden-Württemberg hinweggezogen. Offenburg (dpa/lsw) Ein Unwetter mit Starkregen und heftigen Windböen ist in der Nacht zu Samstag über Baden-Württemberg hinweggezogen. In Offenburg seien zahlreiche Keller mit Wasser vollgelaufen, teilte die Polizei mit. Drei Dachstühle von Wohnhäusern gingen in Flammen auf, weil Blitze eingeschlagen hatten. Die Feuerwehr konnte die Brände schnell löschen, niemand wurde...

  • Region
  • 22.07.17
Freizeit & Kultur
Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für Baden-Württemberg herausgegeben.

Unwetterwarnung wegen sehr starker Regenfälle

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Dauerregen im Südwesten Baden-Württembergs. Stuttgart (dpa/lsw) Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Dauerregen im Südwesten Baden-Württembergs. Demnach zieht eine Warmfront von Westen über das Land und bringt starken Niederschlag, wie eine DWD-Sprecherin am Mittwoch sagte. Die Warnung gilt von zwölf Uhr am Mittwoch, 8. März, bis zehn Uhr am Freitag, 10. März, für die Rheintalebene und den Schwarzwald. Es gibt laut Prognose ergiebigen Dauerregen...

  • Bretten
  • 08.03.17
Freizeit & Kultur
Weihnachtsengel und Schutzengel: Andreas Bimmler (links) mit Töchterchen Lea und Lebensgefährtin Sonja Heisig sowie den Eltern Christa und Günter Bimmler. Foto: ch

Andreas Bimmler: Genesung unterm Weihnachtsbaum

Erstmals seit seinem Unfall spricht der Dürrenbüchiger Feuerwehrkommandant Andreas Bimmler über seine Dankbarkeit und gesundheitliche Fortschritte. Bretten (ch) Der Schock saß tief, und viele haben mit ihm um sein Leben und seine Gesundheit gebangt. Nicht alle hätten wohl damals, unmittelbar nach dem beim Unwettereinsatz in Ruit am 8. Juni erlittenen Stromschlag - mit der Folge schwerster Verbrennungen, fünf Wochen Intensivstation und mehrfachen Operationen in einer Ludwigshafener...

  • Bretten
  • 24.12.16
Freizeit & Kultur

Fällt das Wochenende ins Wasser?

Nach den hohen Temperaturen der letzten Tage, kommt die Abkühlung am Wochenende wahrscheinlich von oben. Wer die ganze Woche auf der Arbeit schwitzen musste und sich auf ein sommerliches Wochenende gefreut hat, wird wahrscheinlich enttäuscht werden. Abkühlung wird es zwar geben, aber nicht in erster Linie bei einem Eis oder beim Baden, sondern durch Regen - viel Regen. Der Deutsche Wetterdienst warnt im Südwesten wieder vor schweren Unwettern. Bereits am Freitagnachmittag könnte es in der...

  • Bretten
  • 22.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.