Waldenserhäusle

Beiträge zum Thema Waldenserhäusle

Freizeit & Kultur
Loderndes Freudenfeuer in Großvillars.
  3 Bilder

Gedenken an bürgerliche Freiheit der Gemeinden im Piemont
Freudenfeuer der Waldenser in Großvillars

Oberderdingen-Großvillars (kn) Das Freudenfeuer in der Waldensergemeinde Großvillars hat auch in diesem Jahr wieder viele Besucher angezogen. Alljährlich gedenken die Waldensergemeinden im Piemont ihrer bürgerlichen Freiheit im Jahre 1848. An dieser Tradition beteiligen sich seit einigen Jahren auch einige Waldensergemeinden in Deutschland. Anlässlich des Jahrestages dieses Gnadenpatentes, das den Waldensern im Piemont ihre bürgerlichen und politischen Rechte wieder gebracht hat, fand auch im...

  • Region
  • 19.02.20
Freizeit & Kultur
  55 Bilder

Waldenserkerwe in Großvillars - Ortsgeschichte, Gaumenfreude und Party

Das Waldenserdorf Großvillars feierte am Wochenende die Kerwe, als letzter Ort in der Region.Die Gastronomiebetriebe verwöhnten die Gäste mit deftigen Kerwe- typischen Speisen und anderen Leckereien. In der Waldenserhalle stieg die Party mit "Elfriede's Journey". Das "Waldenserhäuschen" hatte geöffnet und bot Einblicke in die Geschichte der Waldenser.Oberderdingen- Großvillars (LSchm) "S`isch wie`s a scho früher war, m`r fühlt sich wohl en Großvillar", Oskar Combe der Ortsvorsteher von...

  • Region
  • 27.11.17
Freizeit & Kultur
Das Waldenserhäusle in Großvillars beherbergt ein Heimatmuseum über die Geschichte der protestantischen Glaubensflüchtlinge, die Großvillars vor mehr als 300 Jahren gegründet haben. Foto: ch

Dehoim in Oberderdingen: Museum im Waldenserhäusle

(ch) Wer etwas erfahren möchte über die Gründung von Großvillars durch protestantische Glaubensflüchtlinge vor mehr als 300 Jahren, der ist im Waldenserhäusle in der Freudensteiner Straße 45/1 richtig. Auf Glastafeln und anhand zeitgeschichtlicher Exponate wird Wissenswertes aus der bis ins Mittelalter zurückreichenden Geschichte der protestantischen Waldenser erzählt und wie sie vor mehr als 300 Jahren aus dem piemontesischen Chisone-Tal vertrieben wurden. Das aus dem Jahr 1864/65...

  • Region
  • 28.06.17
Freizeit & Kultur
Beliebtes Ziel auch am Kerwesonntag: Das Waldenserhäusle.
  7 Bilder

Großvillars: Letzte Kerwe der Region mit Party und Tradition

Wo andernorts - wie in Ruit -bereits Weihnachtsmärkte starten, hält man es in Großvillars mit einer anderen Tradition: Hier findet die Kerwe stets erst Mitte November statt. Bei sonnigem Winterwetter fanden sich die Besucher gleichwohl hauptsächlich beim Kerweessen zusammen. Mit einem echten Kracher startete die diesjährige Kerwe im Waldenserdorf. Am Samstagabend war Partytime angesagt in der Turnhalle, "Kerwe meets Elfriede" hieß es da beim Gastgeber Turnverein und in der Tat: "Elfriede's...

  • Region
  • 21.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.