Wirtschaftsförderung

Beiträge zum Thema Wirtschaftsförderung

Politik & Wirtschaft
Wie ein Leuchtturm im Sturm warnte der Pfeifferturm vor dem möglichen Untergang vieler Veranstaltungsbetriebe in Deutschland, Bretten und der Region.
6 Bilder

"Alarmstufe Rot" für die Veranstaltungsbranche auch in Bretten und der Region
Ein Aufsehen erregender Hilferuf

Region (bea) Um auf ihre Not aufmerksam zu machen, haben sich deutschlandweit Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche zusammengeschlossen. Gemeinsam beleuchteten sie am Montagabend, 22. Juni, über 9.000 Bauwerke in ganz Deutschland. In der Melanchthonstadt Bretten illuminierten die Firmen Buschbach Elektroakustik und FS Flashlights den Pfeifferturm in einem knalligen Rot. So war der Turm zwischen 20 und ein Uhr nachts bis weit über die Stadtgrenzen hinaus zu sehen. Bislang von Rücklagen...

  • Bretten
  • 23.06.20
Soziales & Bildung
Um die JugendTechnikSchule durchzuführen, müssen viele mitmachen:
Die Schüler, vorne v.l.: Seyyid, Aaron, Jonas und Pascal und die "Großen": Heiko Röth (Gemeinde Sulzfeld), Regine Nagel (pädagogische Betreuung, Muks Bruchsal), Nicole Burg, (WFG, Projektleitung), Hubert Schacherl (Ausbildungsleiter) und Ilona Reder (Konrektorin der Blanc-und-Fischer-Gemeinschaftsschule)   v.l.

Mit Holzstaub in den Haaren / JugendTechnikSchule vermittelt ein authentisches Berufsbild

Sulzfeld (art) "Die JugendTechnikSchule (JTS) bietet eine gute Orientierungsmöglichkeit in der offenen und durchlässigen Bildungslandschaft in Baden-Württemberg", sagte Ilona Reder, Konrektorin an der Blanc-und-Fischer-Gemeinschaftsschule, in Sulzfeld. Jonas, Pascal, Seyyid, Aaron, Melisa und Sofia aus Klasse acht der Sulzfelder Schule waren mit der JTS sechs Nachmittage bei der Firma Innenarchitektur und Möbelmanufaktur Mayer in Sulzfeld und lernten das Arbeiten mit Holz kennen wie auch das...

  • Region
  • 29.12.18
Politik & Wirtschaft
Viel mehr als nur Krämermarkt: der City-Manager soll helfen, die Brettener Innenstadt besser zu verkaufen.

Bretten bekommt einen City-Manager

Kontakte knüpfen, Impulse setzen, das Wir-Gefühl stärken: ein City-Manager soll helfen, die Brettener Innenstadt noch attraktiver zu machen. Eine „Multifunktionale Innenstadt“ und der „Aufbau eines professionellen Citymanagements“ – zwei zentrale Ziele des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Stadt Bretten, das in den Jahren 2014 bis 2016 von der imakomm AKADEMIE aus Aalen/Stuttgart erarbeitet und im November vom Gemeinderat zur Umsetzung beschlossen wurde. In einem Workshop mit...

  • Bretten
  • 12.12.16
Politik & Wirtschaft
Der neu gewählte Vorstand der Grünen Walzbachtal mit (von links) Oliver Unmüßig, Dr. Andreas Bröker und Michael Futterer.

Walzbachtaler Grüne wählen drei neue Vorstände

(ch) Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands der Grünen Walzbachtal im Naturfreundehaus Jöhlingen sind Dr. Andreas Bröker, Oliver Unmüßig und Michael Futterer zu neuen Vorständen gewählt worden. Die Amtszeit des grünen „Triumvirats“ dauert zwei Jahre. In diesem Jahr wollen sich die Walzbachtaler Grünen unter anderem mit der „Wirtschaftsförderung in Walzbachtal“, mit der „Unterbringung von Flüchtlingen und mit der Entwicklung im Bereich der Seniorenbetreuung“ beschäftigen. Außerdem sind...

  • Region
  • 17.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.