Alles zum Thema ISEK

Beiträge zum Thema ISEK

Politik & Wirtschaft
Auftragsvergabe für Mobilitätskonzept entschieden: Vor Sitzungsbeginn nutzen die Stadträte die Gelegenheit zum fraktionsübergreifenden Austausch. Foto: ch

Brettener Gemeinderat beauftragt Mobilitätskonzept: Bürger werden via Online-Dialog beteiligt

Den Auftrag zur Erstellung eines alle Verkehrsarten berücksichtigenden Mobilitätskonzepts für die Stadt Bretten erhält die Karlsruher Zweigstelle des Dortmunder Büros Planersocietät. Das hat der Brettener Gemeinderat am Dienstag einstimmig beschlossen. BRETTEN (ch) Auf dem Weg zur Lösung heutiger und künftiger Verkehrsprobleme übt sich der Brettener Gemeinderat weiterhin in Geschlossenheit. Mit der Erstellung des bereits im Oktober 2018 einmütig beschlossenen Mobilitätskonzepts für die Stadt...

  • Bretten
  • 27.03.19
Politik & Wirtschaft

Die „GroKo“ und Bretten – Diskussionsrunde der Brettener LINKEN

Ganz bewußt am Tag der Wiederwahl von Angela Merkel zur Bundeskanzlerin führte der Ortsverband Bretten der LINKEN einen politischen Stammtisch durch, in dessen Mittelpunkt die Frage stand, was von der erneuten Großen Koalition zu erwarten sei. BRETTEN (pm) Ganz bewußt am Tag der Wiederwahl von Angela Merkel zur Bundeskanzlerin führte der Ortsverband Bretten der LINKEN einen politischen Stammtisch durch, in dessen Mittelpunkt die Frage stand, was von der erneuten Großen Koalition zu erwarten...

  • Bretten
  • 19.03.18
Politik & Wirtschaft

Grüne im Brettener Gemeinderat beantragen Radverkehrskonzept

(ch) Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Brettener Gemeinderat hat die Erstellung eines Radverkehrskonzepts für die Melanchthonstadt beantragt. In ihrem Schreiben an Oberbürgermeister Martin Wolff bittet die Fraktion, den Antrag in einer der April-Sitzungen des Gemeinderats zu behandeln. Ihren Antrag hätten die Grünen bei ihrem Neujahrstreffen und in der bei der letzten Gemeinderatssitzung am 21. Februar von Grünen-Stadträtin Dr. Ute Kratzmeier gehaltenen Haushaltsrede bereits angekündigt,...

  • Bretten
  • 09.03.17
Politik & Wirtschaft
Die Integration von Flüchtlingen, im Bild die Gemeinschaftsunterkunft in Bretten, wird auch Thema beim Runden Tisch sein.

Runder Tisch zur Integrationsarbeit

Wie ist Bretten beim Thema Integration aufgestellt? Mit der Einrichtung eines „Runden Tisch“ zum Thema Integration und Vielfalt will die Stadtverwaltung in Kontakt mit engagierten Bürgern und Hilfsvereinen treten, um konkrete Lösungen für neue, gesellschaftliche Herausforderungen zu erarbeiten. Bretten (hk) Menschen aus 95 Nationen haben in Bretten dauerhaft oder vorübergehend eine Heimat gefunden. 40 Prozent der Gesamtbevölkerung in der Melanchthonstadt haben, nach Berechnungen des...

  • Bretten
  • 12.01.17
Politik & Wirtschaft
Viel mehr als nur Krämermarkt: der City-Manager soll helfen, die Brettener Innenstadt besser zu verkaufen.

Bretten bekommt einen City-Manager

Kontakte knüpfen, Impulse setzen, das Wir-Gefühl stärken: ein City-Manager soll helfen, die Brettener Innenstadt noch attraktiver zu machen. Eine „Multifunktionale Innenstadt“ und der „Aufbau eines professionellen Citymanagements“ – zwei zentrale Ziele des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Stadt Bretten, das in den Jahren 2014 bis 2016 von der imakomm AKADEMIE aus Aalen/Stuttgart erarbeitet und im November vom Gemeinderat zur Umsetzung beschlossen wurde. In einem Workshop mit...

  • Bretten
  • 12.12.16
Politik & Wirtschaft
Der Umbau der Weißhofer Straße ist ein Projekt des ISEK-Bretten.

Bretten: Kontroverse Debatte um ISEK

Der Brettener Gemeinderat hat das integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) nach langen Diskussionen beschlossen. Das Konzept ist mit einer großen Bürgerbeteiligung entstanden. Bretten (swiz) Der Gemeinderat Bretten hat in seiner gestrigen Sitzung das integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) als eine Grundlage für die zukünftige Stadtentwicklung beschlossen. Ein Beschluss, der einfach klingt. Doch dieser Entscheidung ist in der jüngsten Sitzung des Rates eine kontroverse Debatte...

  • Bretten
  • 17.11.16
Politik & Wirtschaft

Brettener Gemeinderat entscheidet über Nachverdichtung im Ruiter Ortskern

(ch) Die Ruiter Ortsmitte soll nachverdichtet werden. Darüber entscheidet am nächsten Montag, 10.Oktober, ab 18 Uhr der Gemeinderat. Geplant ist auf einem von der Straße An der Salzach erreichbaren Innenbereich, der teilweise bereits der Stadt gehört, ein multifunktionaler Dorfplatz. Er soll sowohl für Veranstaltungen als auch für Parkplätze, aber auch als Aufenthalts- und Erholungsfläche nutzbar sein. Dorfplatz mit Bühne, Brunnen und Kinderspielplatz Auf dem Platz soll es eine Bühne...

  • Bretten
  • 05.10.16