Zusammenarbeit

Beiträge zum Thema Zusammenarbeit

Politik & Wirtschaft
Timur Özcan setzt seine Unterschrift unter die Ernennungsurkunde.
3 Bilder

Neuer Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan ins Amt eingeführt
Aussicht auf "eine Fülle an höchst interessanten Aufgaben"

WALZBACHTAL (kn) Am Mittwoch, 11. September 2019, fand im Ratssaal des Rathauses Walzbachtal die feierliche Verpflichtung und Amtseinführung von Bürgermeister Timur Özcan im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung statt. Umrahmt wurde die Amtseinführung von einem Querflöten-Ensemble der Jugendmusikschule Bretten. Nach der Vereidigung die Ratsglocke Die erste Bürgermeister-Stellvertreterin Jutta Belstler eröffnete die öffentliche Sitzung und wurde gleich im ersten inhaltlichen...

  • Region
  • 17.09.19
Politik & Wirtschaft
Rolf Wittmann, Ortsvorsteher von Bretten-Neibsheim

Europawahl am 26. Mai
Neibsheimer Ortsvorsteher Rolf Wittmann setzt sich für friedliches Miteinander ein

BRETTEN (ch) Am 26. Mai wird gewählt: neben Gemeinderat und Kreistag auch das europäische Parlament. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ Heute: Rolf Wittmann, Ortsvorsteher von Bretten-Neibsheim. Offene Grenzen, einheitliche Währung, Förderung Im Rahmen der beiden seit Jahrzenten bestehenden internationalen Partnerschaften des Brettener Stadtteils Neibsheim mit Neuflize in Frankreich und Nadwar in Ungarn konnte ich ganz konkrete Erfahrungen mit den positiven...

  • Bretten
  • 22.05.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Zur Bürgermeisterwahl in Walzbachtal tritt auch Werner Kuhn an
Aus Bewerber-Quartett wird Quintett

WALZBACHTAL (ch) So viel steht bereits fest: Bei der Bürgermeisterwahl am 7. Juli haben die Walzbachtaler/innen eine stattliche Auswahl. Mit Werner Kuhn hat bereits der fünfte Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen. Der Fertigungsleiter einer mittelständischen Firma in Bretten dürfte jedoch nicht der letzte bleiben. Wie zu hören ist, bereitet derzeit noch ein sechster Bewerber seine Unterlagen vor. Die Bewerbungsfrist endet am 11. Juni. "Gläsernes Büro" für die Bewohner/innen Werner Kuhn...

  • Region
  • 18.05.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Vierter Bewerber für Bürgermeisterwahl: Auch Jürgen Bereswill möchte in Walzbachtal Rathauschef werden

Seit eineinhalb Wochen läuft die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Walzbachtal. Jetzt hat als vierter Bewerber Jürgen Bereswill aus Eisingen seinen Hut in den Ring geworfen. WALZBACHTAL (ch) Nachdem bereits vor Beginn der Bewerbungsfrist am 5. April drei Kandidaten für die Bürgermeisterwahl bekannt geworden waren, hat sich nun noch ein vierter Bewerber gemeldet. Es handelt sich um den Eisinger Unternehmensberater Jürgen Bereswill. Allerdings sind insgesamt erst drei Bewerbungen im...

  • Region
  • 17.04.19
Soziales & Bildung
Wie ein internationales Sportteam: (von links) Sako Traore, Mamadou Sow, Sebastian Kitsch und Pascal Kampf absolvieren gemeinsam ihre Ausbildung bei BGT Bischoff Glastechnik in Bretten.
2 Bilder

Neues internationales Azubi-Team bei Bischoff Glastechnik: Zusammenarbeit ist ganz normal

Wenn man bei BGT Bischoff Glastechnik das Foyer betritt, springen einen Projektbilder aus aller Welt an: das neue World Trade Center in New York, die Ferrari World in Abu Dhabi oder die Kuppel des Berliner Reichstags – alle ausgestattet mit Hochtechnologie-Glas aus Bretten. Passend dazu sind auch die Mitglieder des neuen Azubi-Teams international aufgestellt. BRETTEN (gh) Wenn man bei BGT Bischoff Glastechnik das Foyer betritt, springen einen Projektbilder aus aller Welt an: das neue World...

  • Bretten
  • 18.10.18
Politik & Wirtschaft
Markus Rupp, Bürgermeister von Gondelsheim

„Nicht mein Wunschkind“: Bürgermeister Rupp über gemeindeübergreifenden Hochwasserschutz

(ch) Der Gondelsheimer Rathauschef nimmt für sich in Anspruch, schon im September 2013 als Erster die Überwindung der bis dahin praktizierten behelfsmäßigen Form des Hochwassermanagements entlang der Saalbachschiene angemahnt zu haben. „Wir haben uns damals noch per Handy gegenseitig die Hochwasserstände mitgeteilt“, schüttelt Rupp rückblickend den Kopf. Umso schärfer fiel vor nicht allzu langer Zeit seine Kritik an dem seiner Meinung nach viel zu schleppenden Tempo beim Aufbau eines...

  • Region
  • 04.05.17
Politik & Wirtschaft
Gruppenbild mit Nachwuchs: Erster Landesbeamter Wolfgang Herz, Norrköpings Personalchef Per-Olov Strandberg und Landrat Karl Röckinger (von rechts) mit den schwedischen Gästen und Teilnehmern des Nachwuchsprogramms für Führungskräfte des Enzkreises.
3 Bilder

Delegation aus Schweden zu Gast im Enzkreis

Eine Delegation aus Schweden war zu Gast im Enzkreis, um sich mit dem Landratsamt über eine Kooperation bei der Personalentwicklung auszutauschen. Enzkreis (enz) „Bei allen Unterschieden haben wir doch sehr viele Gemeinsamkeiten“, betonte Landrat Karl Röckinger. Deshalb will das Landratsamt in ausgewählten Bereichen künftig enger mit der schwedischen Stadt Norrköping zusammenarbeiten. Zu einem ersten Austausch war nun eine Delegation aus Schweden zu Gast im Enzkreis. Im Mittelpunkt standen die...

  • Region
  • 08.12.16
Politik & Wirtschaft
Das ehemalige Gasthaus „Rössle“ gegenüber dem Forum Oberderdingen soll künftig eine Mediathek für alle Generationen beherbergen. Foto: ch

Aus dem ehemaligen Oberderdinger Gasthaus „Rössle“ wird eine Mediathek

(ch) Auch wenn sich die Idee einer weiteren interkommunalen Einrichtung vorerst nicht realisieren lässt: Die Gemeindebücherei von Oberderdingen wird zur Mediathek ausgebaut. Dafür zieht sie vom Torwächterhaus ins ehemalige Gasthaus „Rössle“ um, mit dessen Umbau noch im Oktober begonnen werden soll. Bürgermeister Thomas Nowitzki hofft, dass die Arbeiten an der fast 300 Jahre alten Wirtshausanlage vor Weihnachten 2017 abgeschlossen werden können. „Wir wollen unsere Bücherei attraktiver machen“,...

  • Region
  • 05.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.