Philippsburg

1 Bild

Freie Demokraten für durchdachten und ökologisch sinnvollen Rhein-Hochwasserschutz

Freie Demokraten FDP / Region Bretten
Freie Demokraten FDP / Region Bretten | Bretten | am 14.09.2017 | 65 mal gelesen

FDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Hans-Ulrich Rülke und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung besuchten Dettenheim / Gespräch mit Bürgermeisterin Ute Göbelbecker und Bürgermeister Stefan Martus zur Zukunft von „Elisabethenwört“ Dettenheim/Philippsburg. Die Freien Demokraten lehnen das geplante Rhein-Rückhaltebecken „Elisabethenwört“ in der bisherigen Konzeption mit sogenannten „ökologischen Flutungen“ ab. Dies wurde bei...

1 Bild

FDP-Vorschlag zur Schnellfahrstrecke: Güterzüge sollen nachts weniger durch Bretten und Bruchsal fahren

Freie Demokraten FDP / Region Bretten
Freie Demokraten FDP / Region Bretten | Bretten | am 25.05.2017 | 140 mal gelesen

Vor Diskussionen über Güterzug-Neubaustrecke müssen Altstrecken optimiert werden Freie Demokraten reagieren mit „Freude und Verwunderung“ auf CDU-Ortstermin mit Staatssekretär Enak Ferlemann in Karlsruhe-Hagsfeld Bretten/Stutensee/Landkreis Karlsruhe. Mit „Freude und gleichzeitiger Verwunderung“ haben die Freien Demokraten auf einen CDU-Ortstermin mit dem Berliner Verkehrs-Staatssekretär Enak Ferlemann vor kurzem in...

1 Bild

Freie Demokraten ermahnen Goodyear-Management zur sozialen Verantwortung

Freie Demokraten FDP / Region Bretten
Freie Demokraten FDP / Region Bretten | Bruchsal | am 30.10.2016 | 33 mal gelesen

Geplante Schließung des Reifenwerks in Philippsburg: FDP-Bundestagskandidaten Hendrik Tzschaschel und Christian Jung kritisieren Goodyear-Werbung zu „Halloween“ als „zynisch und nicht respektvoll gegenüber Beschäftigten“ Philippsburg/Bruchsal. Die Freien Demokraten haben das Management von Goodyear und deren Europa-Konzernpräsidenten Jean-Claude Kihn aufgefordert, die Grundsätze der Sozialen Marktwirtschaft und der daraus...

1 Bild

Nach Schockanrufen - Senioren um 15.000 Euro betrogen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Ubstadt-Weiher | am 05.07.2016 | 22 mal gelesen

Mit einer erfundenen Geschichte über einen Unfall haben dreiste Betrüger ein Rentnerpaar um 15.000 Euro betrogen. Graben-Neudorf (ots) Einem besonders hinterhältiger Betrugsversuch ist ein Seniorenpaar am Montag, 4. Juli, in Graben-Neudorf auf den Leim gegangen. Laut Polizei erhielten die 80-jährige Dame und ihr 81 Jahre alter Partner einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten, der in russischer Sprache von einem...

1 Bild

Schüsse auf Lkw – Polizei fahndet nach Schützen

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 25.05.2016 | 128 mal gelesen

Die Polizei sucht nach einem unbekannten Schützen, der auf der B 36 aus einem fahrenden Auto heraus auf drei Lkw geschossen hat. Die Beamten ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Oberhausen/Rheinhausen (ots) Ein „Drive-by-shooting“, also das Abfeuern einer Waffe aus einem vorbeifahrenden Auto, kennt man eigentlich nur aus amerikanischen Gangster-Filmen. Für drei Lkw-Fahrer wurde dieses Verbrechen auf der B 36...

2 Bilder

„Gravierende Fehler analysieren“

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 28.04.2016 | 32 mal gelesen

Der baden-württembergische Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat bei der Informationskommission zum Kernkraftwerk Philippsburg noch einmal auf eine lückenlose Aufklärung der Vorfälle im Kraftwerk gedrängt. Daran knüpfe er auch die Erlaubnis zum Wiederhochfahren des Reaktors. Der Geschäftsführer der EnBW Kernkraft, Jörg Michels, sieht sein Unternehmen ebenfalls in der Verantwortung. Landkreis Karlsruhe (pm) In...

1 Bild

Neue Mängel im Kraftwerk Philippsburg

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 26.04.2016 | 14 mal gelesen

Nach den vorgetäuschten Prüfungen an Messeinrichtungen im Block 2 des Kernkraftwerks sind nun neue Fehler aufgetaucht. Offenbar gibt es bauliche Mängel an Absperrklappen. Die Funktion der Klappen ist dadurch offenbar nicht beeinträchtigt. Neue Fehler im Kernkraftwerk Philippsburg: Nach den vorgetäuschten Prüfungen an Messeinrichtungen im Block 2 des Werks (wir berichteten) wurden in der laufenden Revision durch den...

1 Bild

Kraftwerk Philippsburg: Wiederanfahren untersagt

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 21.04.2016 | 21 mal gelesen

Auch nach einer Stellungnahme der EnBW zu den vorgetäuschten Sicherheitsprüfungen im Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg (wir berichteten) untersagt das Umweltministerium das Wiederanfahren des Blocks. Die Aufhebung der Anordnung ist an Bedingungen geknüpft. Die EnBW verspricht eine transparente Aufklärung. Philippsburg (cris) Nächste Runde in der Affäre um vorgetäuschte Sicherheitsprüfungen (wir berichteten) im Block...

1 Bild

EnBW: Weitere Ungereimtheiten bei Prüfungen in Kernkraftwerk

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 18.04.2016 | 17 mal gelesen

Der Energie-Konzern hat über weitere Erkenntnisse seiner internen Ermittlungen berichtet. Demnach ist es bei insgesamt 24 Prüfungen zu Ungereimtheiten an Messeinrichtungen im Kernkraftwerk Philippsburg gekommen. Ursprünglich war von acht Fällen die Rede (wir berichteten). Karlsruhe/Philippsburg (cris) Die Affäre um vorgetäuschte Prüfungen an Messeinrichtungen des Kernkraftwerks Philippsburg hat sich weiter verschärft. Wie...

1 Bild

Kernkraftwerk Philippsburg: Mitarbeiter täuscht Kontrollen vor

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 14.04.2016 | 26 mal gelesen

Der Mitarbeiter eines externen Dienstleisters der EnBW hat offenbar wiederholt Kontrollen im Kernkraftwerk nur vorgetäuscht. Das Umweltministerium hat dem Betreiber EnBW vorläufig untersagt, den Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg wieder hochzufahren. Landkreis Karlsruhe (pm/cris) Die Messeinrichtungen des Strahlenschutzes im Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg (KKP 2) wurden offenbar wiederholt nicht geprüft. Das...