Weinmarkt Bretten 2018: Edle Tropfen genießen, auch noch am Montag ab 17 Uhr

Wann? 20.09.2018 bis 24.09.2018

Wo? Marktplatz, Bretten DEauf Karte anzeigen
(Foto: swiz)
Bretten: Marktplatz |

Vom 20. bis 24. September 2018 gastiert der 32. Weinmarkt auf dem Brettener Marktplatz - ein vielseitiger Mix aus Genuss, Erlebnis und Unterhaltung. Besonderer Anziehungspunkt ist wie immer der verkaufsoffene Sonntag, 23. September, wenn die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zur Shoppingtour für die ganze Familie einladen.

BRETTEN (pm) Seit mehr als dreißig Jahren ist der Weinmarkt in Bretten ein Schaufenster der Weinkultur und zugleich ein beliebter Treffpunkt für zahlreiche Besucher aus nah und fern. Die Weinmarktbesucher erwartet in der Melanchthonstadt ein vielseitiger Mix aus Genuss, Erlebnis und Unterhaltung. Zahlreiche Weingüter und Winzergenossenschaften aus der Region nutzen die Möglichkeit, ihr vielfältiges Angebot an badischen und württembergischen Weinen einem breit gefächerten Publikum zu präsentieren, und laden gleichzeitig zur Verkostung edler Tropfen aus dem Kraichgau, Stromberg, Heuchelberg und Zabergäu ein.

Edle Tropfen auch aus Frankreich

Wie bereits in den Vorjahren, wird auch in diesem Jahr die Partnerstadt Longjumeau mit einem Stand auf dem Weinmarkt vertreten sein. Die französische Delegation bietet den Besuchern edle Tropfen aus verschiedenen Regionen Frankreichs sowie feine Köstlichkeiten aus der Partnerstadt an. Unterstützung erhalten die französischen Freunde über das Wochenende von ehrenamtlichen Helfern aus Bretten sowie der Stadt Bretten. Zu den Kellerschätzen kann man sich außerdem allerlei kulinarische Köstlichkeiten schmecken lassen.

Buttenmarsch mit Traubenpressaktion

Die feierliche Eröffnung mit Oberbürgermeister Martin Wolff und einigen Weinhoheiten findet am Donnerstag, 20. September, um 18 Uhr auf der Bühne am Marktpatz statt. Ein zur Tradition gewordenes Highlight auf dem Weinmarkt stellt die Traubenpressaktion mit vorherigem Buttenmarsch durch die Fußgängerzone am Sonntag, 23. September, ab 15 Uhr dar. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Wolff wird der frisch gepresste Traubensaft ausgeschenkt und zugunsten der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Bruchsal-Bretten verkauft. Besucher können sich also auf fünf Tage geselliges Beisammensein auf dem historischen Marktplatz in Bretten freuen. Dort feiern Jung und Alt gemeinsam bei einem Glas Wein und tanzen zum abwechslungsreichen Musikprogramm.

Die Öffnungszeiten im Überblick

Donnerstag 17 – 23 Uhr
Freitag 17 – 24 Uhr
Samstag 17 – 24 Uhr
Sonntag 11 – 23 Uhr
Montag 17 – 23 Uhr

Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite Weinmarkt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.