Bretten - Soziales & Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales & Bildung

Feuerwehrtag an der Grundschule Ruit

Einen spannenden Schultag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ruit kurz vor den Sommerferien. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen besuchte die freiwillige Feuerwehr Ruit die Kinder an der Schule, um mit Ihnen den Vormittag zu verbringen. Nach einer theoretischen Einführung, kleinen Versuchen und vielen Fragen durften alle Kinder im Schulhof verschiedene Dinge ausprobieren. Begeistert zielten alle Klassen mit einem Schlauch auf eine Zielwand, das Martinshorn wurde...

  • Bretten
  • 23.07.19
(von links) Hohberghausleiter Christoph Röckinger, die Leiterin der Hohberghaus-Schule Julia Scherf, der Stiftungsratsvorsitzende der Gaide-Stiftung, Dr. Leinberger, sowie der Dienststellenleiter des Diakonischen Werks Bretten, Achim Lechner.
2 Bilder

Dank großzügiger Spende der Gaide-Stiftung in Bretten sowie zahlreicher Unterstützer.
Kletterwand 2.0 im Hohberghaus wieder eröffnet

BRETTEN (kn) Endlich ist es soweit, dass die Kletterwand im Hohberghaus Bretten, auf die die Kinder und Jugendlichen sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr stolz sind, wieder genutzt werden kann. In einer Wiedereröffnungsfeier am Donnerstag, 18. Juli, wurde dies gebührend mit Unterstützern dieses Projektes gefeiert. 7.500 Euro von der Gaide-Stiftung Nach intensiver Nutzung und zuverlässigem Einsatz über Jahre hinweg musste zur Sicherheit, jedoch auch zum Bedauern aller die...

  • Bretten
  • 22.07.19
70.000 Euro vom Festival der Guten Taten für die Aktion Mensch: (von links) Gerhard Meier-Röhn, Dr. Thomas Bellut, Uli Lange, Klaus Detlev Huge, Edgar Schuler und Armin von Buttlar bei der Scheckübergabe beim ZDF in Mainz.

70.000 Euro vom „Festival der Guten Taten“ für „Aktion Mensch“ beim ZDF
Soziales Engagement gewinnt immer mehr an Bedeutung

BRETTEN (GMR) Es sind jene Tage, die bei Uli Lange, dem Gründer des Festivals der Guten Taten, mit gemischten Gefühlen beginnen. Die jährliche Reise nach Mainz in die Sendezentrale des ZDF zur Scheckübergabe macht Lange nun schon zum 42. Mal und dennoch beschleicht ihn immer wieder ein Gefühl der Unsicherheit. "Ist der Scheck auch groß genug, um all denen zu helfen, die Hilfe dringend nötig haben?" fragt sich der sozial engagierte Brettener. Lange konnte beruhigt sein. Der Empfang beim ZDF war...

  • Bretten
  • 22.07.19
14 Bilder

Amtseinführung der Schulrektorin Angela Knapp an der Max-Planck-Realschule Bretten
„Lasst uns mit gesundem Menschenverstand gemeinsam Verantwortung übernehmen“

Bretten (hk) „Die Aufgaben sind sehr vielschichtig, die Verantwortung ist sehr umfassend und manchmal fast erdrückend und erfordert größten persönlichen Einsatz.“ Sichtlich gerührt, aber auch nachdenklich zeigte sich die neue Schulleiterin der Max-Planck-Realschule in Bretten, Angela Knapp, bei ihrer offiziellen Amtseinführung am vergangenen Donnerstagvormittag. Ihre Ernennungsurkunde hatte sie bereits im Mai erhalten. In ihrer Rede gestand Knapp ein, eine Idealistin zu sein und brachte ihren...

  • Bretten
  • 19.07.19
Silke Ssymank und Martin Scherer

Rheuma-Liga-Selbsthilfeorganisation in Bruchsal erhält 12.444 Euro
Geldspritze für einen guten Zweck: Die DAK-Gesundheit in Bruchsal unterstützt die Arbeit der Rheuma-Liga Baden-Württemberg mit 12.444 Euro.

Die Rheuma-Liga hat Ihren Hauptsitz mit einer Geschäftsstelle in Bruchsal. Die DAK-Gesundheit unterstützt mit ihrer Spende die Durchführung von Seminaren und Schulungen für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies soll eine Hilfestellung in der Alltagsbewältigung Ihrer Arbeit sein. Es wird vermittelt, was bedeutet es chronisch rheumakrank zu sein; welche Voraussetzungen sind notwendig, dass Gruppentherapie durchgeführt werden kann; wie geht man mit Menschen um, die...

  • Bretten
  • 19.07.19
Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. spendierte anlässlich zum großen Dorfjubiläum "1250 Jahre Rinklingen" neue T-Shirts für alle Kinder der Grundschule Rinklingen. Die Zahlen "1", "2", "5" und "0" wurden von den Schülerinnen und Schülern selbst entworfen.
5 Bilder

Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. stattet speziell zu dem Jubiläums-Dorffest "1250 Jahre Rinklingen" alle Schüler/innen der ansässigen Grundschule mit neuem „Jubiläums-T-Shirt“ aus.
Neues Outfit für die ganz große Bühne

Bretten-Rinklingen. Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. stattet speziell zu dem Jubiläums-Event 1250 Jahre Rinklingen alle Schüler/innen der ansässigen Grundschule mit neuem „Jubiläums-T-Shirt“ aus. Für viele Kinder ist der Auftritt am So. 21.07.2019 der erste Auftritt in Ihrem Leben vor großem Publikum. Im Rahmen eines Klassenwettbewerbes, der auf Idee des Förderverein-Vorstandsmitglieds Timo Hagino zustande kam, gestalteten die Schüler/innen der Grundschule Rinklingen bunte...

  • Bretten
  • 19.07.19

Berufserkundung von VfB Jugendfußballern
VfB Jugendfußballer bei Firma Kieselmann

Volltreffer: KIESELMANN und VfB Bretten • Am Mittwoch, den 10.07.2019, besuchten Spieler der Jugendmannschaften des VfB Bretten die KIESELMANN GmbH, um sich über das Ausbildungsangebot der Knittlinger Firma zu informieren. Auch die Trainer und Eltern der Spieler waren zu dem Kennenlernabend eingeladen. Dirk Vogler, seines Zeichens Projektleiter von KIESELMANN Anlagenbau und Jugendtrainer des VfB Bretten, hatte den Sportverein und das Industrieunternehmen zusammengebracht. Los ging es um...

  • Bretten
  • 18.07.19

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 27. Juli, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 18.07.19
Nachfrist als Chance für Spendenwillige: Dutzende Wunschkärtchen warten noch auf Abholung.

Schulsachenaktion geht in Verlängerung
Schon über 2700 Euro für Ranzen und Rucksäcke gespendet

BRETTEN (ch) Am 19. Juli wäre die gemeinsame Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten eigentlich offiziell zu Ende gegangen. Der Grund für das – im Vergleich zu den Vorjahren - frühere Enddatum war, dass viele Familien nach Erfahrung der Diakonie-Mitarbeiter schon vor den Sommerferien Klarheit brauchen, ob sie mit einem gespendeten Schulranzen oder –rucksack rechnen können. Diese Rechnung ging für viele Schulanfänger und Fünftklässler aus finanziell schwachen Familien...

  • Bretten
  • 17.07.19

Schulfest an der Grundschule Bauerbach
Zirkusvorstellung der Grundschüler

Ein volles Zirkuszelt und zahlreiche gespannte Gesichter erwarteten die Kinder der Grundschule Bauerbach beim diesjährigen Schulfest am 14. Juli 2019. Die Aufführung im Zirkuszelt des Zirkus Ballessa war der große Höhepunkt für die Kinder, die während ihrer Projektwoche täglich mehrere Stunden lang mit Artisten, Lehrerinnen und Eltern eine komplette Zirkusvorführung eingeübt hatten. Die kleinen Artisten, Jongleure, Fakire und Zauberer begeisterten das Publikum genauso wie die Kinder, die auf...

  • Bretten
  • 17.07.19

Abiturfeier 2019 des Melanchthon-Gymnasiums, Bretten

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung erhielten 76 Abiturientinnen und Abiturienten des Melanchthon-Gymnasiums ihre Abiturzeugnisse. Schulleiterin Elke Bender zeigte sich mehr als zufrieden mit dem sehr guten Gesamtnotendurchschnitt von 2,3 der diesjährigen Abiturprüfung. Es gab 29 Schülerinnen und Schüler, die 2,0 und besser erreicht haben. Oberstudiendirektorin Elke Bender betonte, der Jahrgang 2019 sei ein für sie besonderer Jahrgang, denn dieser sei der erste, den Sie persönlich als...

  • Bretten
  • 16.07.19

"Ein Sommernachtstraum" am MGB

Am letzten Wochenende präsentierte die Theater AG2 Shakespeares wohl beliebtestes Stück. Ein „hartes Stück Arbeit, aber lustig“, zitiert man Amateurschauspielerin und erklärte Diva Zettel (Mona Kempf), die sich selbst durch ihre Allüren zum Esel macht, um dann von dem Kobold Puck tatsächlich in einen Esel verwandelt zu werden. Dieser Puck (Annabel Klingel) strahlt förmlich, ist fröhlich, immer zu Späßen und Streichen aufgelegt, aber für die Menschen und auch seinen Herrn Oberon (Samuel...

  • Bretten
  • 16.07.19
Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte), Bürgermeister Michael Nöltner (Zweiter von links) und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zum Auftakt des Stadtradelns vor dem Rathaus in Bretten.

Noch bis 20. Juli ist Mitmachen möglich
Das Stadtradeln geht in den Endspurt

Bretten (kn) Seit dem Startschuss des Stadtradelns in Bretten am 30. Juni wurden von den 50 Brettener Teams mehr als 40.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Das entspricht einer Kohlendioxid-Einsparung von sechs Tonnen. Noch ist es möglich, sich unter www.stadtradeln.de/bretten für das Stadtradeln in Bretten anzumelden. Die Aktion endet am 20. Juli. Sternfahrt zum Abschluss Zudem organisiert der Landkreis an diesem Tag zum Abschluss der Stadtradel-Aktion eine Sternfahrt. Diese endet...

  • Bretten
  • 16.07.19
4 Bilder

Inklusions-Projekt für Kinder
Kart-Parcours während „Bretten schwimmt“

Bretten (tl) Bereits im Jahr 2015 begann der Brettener Unternehmer Stephan Hinzmann, behinderte Kinder im Kartsport zu fördern. In Kooperation mit dem Rallye Club Böblingen konstruierte er den Prototyp eines Anhängerkarts – die Geburtsstunde des gemeinnützigen Vereins „IKLU – Inklusion im Motorsport“. Gerade haben die Motorsportbegeisterten auf einem handelsüblichen Kartrahmen einen einsatzfähigen Anhänger fertiggestellt, der nun für spezielle Events im Einsatz ist. Rennfeeling hautnah...

  • Bretten
  • 15.07.19
Kinder der Klasse 4 der Rinklinger Grundschule machten sich in einem Stop-Motion-Filmprojekt diese Technik zunutze, um mit Hilfe von Tablets, Lego-Steinen und Lego-Figuren einen Ritterfilm zu drehen.

Stop-Motion-Filmprojekt an der Grundschule Rinklingen
Bewegung – Halt – Bewegung! Wie Lego-Figuren zum Leben erweckt werden

Bretten-Rinklingen (kn) Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der unbewegte Objekte animiert werden, indem sie für jedes einzelne Bild des Filmes immer geringfügig verändert und dann fotografiert werden. Wenn die einzelnen Bilder anschließend aneinandergereiht werden, entsteht die Illusion einer Bewegung. Man könnte auch von einem digitalen Daumenkino sprechen. Diese Technik wurde in vielen bekannten Filmen, wie zum Beispiel Jurassic Park oder Shaun das Schaf, verwendet. Actionreich und...

  • Bretten
  • 15.07.19
Preisträgerinnen und Preisträger
3 Bilder

„Ihr seid die Generation mit Visionen“

134 Realschülerinnen und Realschüler der MPR Bretten erhalten die Mittlere Reife „Wir sind endlich am Ziel“, stellte Jana Müller (10a) in ihrer Rede am vergangenen Freitagabend vor 800 Besuchern bei der Abschlussfeier der Max-Planck-Realschule in Bretten fest. Sie betonte in ihrer Rede vor allem die Persönlichkeitsentwicklung in den letzten Jahren von jedem einzelnen und bedankte sich bei allen Eltern, die stets ihre Kinder zum Durchhalten ermutigten und bei den Lehrerinnen und Lehrern für...

  • Bretten
  • 14.07.19
3 Bilder

EU- Schulfruchtprogramm an der Pestalozzischule
Tag der Schulfrucht am 12.07.19

EU- SchulfruchtprogrammSeit 2014 nimmt die Pestalozzischule Bretten, SBBZ Lernen am EU- Schulfruchtprogramm teil. „Ziel ist es, Kinder möglichst früh an ein gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten heranzuführen und zu vermitteln, dass Obst und Gemüse nicht nur gesund ist sondern auch lecker schmeckt.“ (https://www.schulfrucht.eu/, 13.07.19) Brotverkostung und lustige BrotgesichterIm Mittelpunkt des Tages der Schulfrucht am Freitag, den 12.07.19 stand dieses Jahr an unserer Schule das Thema...

  • Bretten
  • 13.07.19

Mehr Geld für Kitas im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Rund 730 Millionen Euro und damit mehr als ursprünglich gedacht sollen mit dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz bis 2022 nach Baden-Württemberg fließen. Das geht aus der Kabinettsvorlage zur Verwendung der Mittel hervor, die Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Dienstag im Ministerrat einbringen will. Das berichtet die «Schwäbische Zeitung» (Samstag). Anfang des Jahres waren noch rund 720 Millionen Euro für das Land erwartet worden. Der Großteil des Geldes soll demnach...

  • Bretten
  • 13.07.19
Beste Laune bei den 93 Abiturientinnen und Abiturienten der Beruflichen Schulen Bretten (BSB).

Abitur an den Beruflichen Schulen Bretten
"Habt den Mut, eure Träume zu verwirklichen"

Bretten (kn) Die Zahlen sprechen für sich: 93 Abiturientinnen und Abiturienten, davon 23, die im Gesamtschnitt die Note eins vor dem Komma haben. Das ist die stolze Bilanz des Abiturjahrgangs 2019 an den Beruflichen Schulen Bretten (BSB). Schulleiterin Barbara Sellin hieß zur großen Abiturfeier im Brettener Hallenzentrum neben den ehemaligen Schülern, deren Lehrern, Eltern, Freunden und Verwandten auch zahlreiche Kooperationspartner willkommen. „Die BSB sind in ihrer Bildungsarbeit eng verzahnt...

  • Bretten
  • 12.07.19
Susanne Rittmann (links) und Lisa-Damaris Reimold vom Diakonischen Werk Bretten haben die ersten gespendeten Ranzen und Rucksäcke abgeholt.

Schulsachenaktion noch bis 19. Juli
Erste Rucksäcke und Ranzen abgeholt

BRETTEN (ch) Die gemeinsame Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten geht langsam auf die Zielgerade: In eineinhalb Wochen, am Freitag, 19. Juli, ist letzter Abgabetag für Spenderinnen und Spender. Den ersten Schwung gespendeter Ranzen und Rucksäcke haben die Diakonie-Mitarbeiterinnen Susanne Rittmann und Lisa-Damaris Reimold (von links) Ende letzter Woche bereits abgeholt. Spenderpaar will anonym bleiben Darunter waren sechs Schulrucksäcke, die ein Brettener...

  • Bretten
  • 11.07.19
Die Abiturientinnen und Abiturienten des ESG Bretten.

Abitur in Bretten
Abicolada - Abiball des ESG mit Südsee-Flair

Bretten (kn) Am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten haben alle 71 Abiturientinnen und Abiturienten ihre Reifeprüfung in diesem Jahr erfolgreich abgelegt. Dabei wurde ein guter Gesamtnotenschnitt von 2,3 erreicht. Zur Feier des Schulabschlusses hatten die Schüler, mithilfe der Eltern, die Sporthalle „Im Grüner“ in ein Südsee-Paradies verwandelt, entsprechend bunt war auch das Programm. Viel Musik zum Fest Noah Bahcecioglu aus der Jahrgangsstufe eins stimmte das Publikum mit einem mitreißenden...

  • Bretten
  • 10.07.19
1.250 Euro für die Jugendfeuerwehr Rinklingen. Von links: Moritz Petri, Andre Zickwolf, Luis Vogt, Tobias Boch, Tom Pfannenschmid, Nico Schindler, Thomas Lindemann, Jürgen Bischoff und Max Boch.

Jugendfeuerwehr spendet für „Seelenstark“ – Kooperation mit dem Lions Club
Laufen & Quälen für den guten Zweck

Bretten (kn) Die Freiwillige Feuerwehr Bretten Abteilung Rinklingen hat sich für den diesjährigen CityCup am Samstag, 13. Juli, eine ganz besondere Aktion anlässlich des 1250-jährigen Rinklinger Ortsjubiläums ausgedacht: Acht Atemschutzgeräteträger der Einsatzabteilung nehmen beim diesjährigen 4 x 2,5 Kilometer-Staffellauf teil, „laufen & quälen“ sich für den guten Zweck. Gerannt wird aber nicht einfach irgendwie: Jeder der acht Läufer legt die gesamte Strecke mit Einsatzkleidung (Helm,...

  • Bretten
  • 10.07.19
Die Preisträgerin Anna Mitschke (Zweite von links) mit Rona Beka, Selina Maria Schiek, Michael Ruß sowie Jury-Vorsitzende und Karlsruher Regierungspräsidentin Sylvia Felder, Oberbürgermeister Martin Wolff, Stiftungsvorstand Willi Leonhardt, Direktor der Europäischen Melanchthon-Akademie Günter Frank und Stiftungsvorstand Joachim Kößler.

Melanchthon-Schülerpreis geht an 16-jährige Anna Mitschke
"Die Welt verbessern? Ich fange am besten bei mir an"

Bretten (hk) „Sie stellen nicht das eigene Ich in den Mittelpunkt, sondern das Wirken für andere. Sie sehen Bildung nicht als Selbstzweck, sondern als Kompass. Das ist der Grundgedanke dieses Preises und das Erbe Melanchthons.“ Mit diesen Worten schloss Sylvia Felder, Jury-Vorsitzende und Karlsruher Regierungspräsidentin ihre Laudatio zur Verleihung des 23. Melanchthon-Schülerpreises am gestrigen Dienstagabend in der Gedächtnishalle des Melanchthonhauses ab. Mit ihrer Rede hatte sie die...

  • Bretten
  • 10.07.19

Beiträge zu Soziales & Bildung aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.