Bretten - KFZ & Zweirad

Beiträge zur Rubrik KFZ & Zweirad

Anzeige
Erinnerung an einen tödlichen Verkehrsunfall. Foto: Auto-Medienportal.Net/ACE

Zahl der Verkehrstoten vermutlich auf neuem Tiefstand
Präventionsarbeit in Deutschland zeichnet Erfolge

Ampnet Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland wird im Jahr 2019 voraussichtlich einen neuen Tiefststand erreichen. Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis), die auf vorliegenden Daten für den Zeitraum Januar bis September 2019 basiert, dürfte die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr auf etwa 3090 zurückgehen. Das wäre der niedrigste Stand seit Beginn der Statistik vor mehr als 60 Jahren. Die bisher niedrigste Zahl lag 2017 bei 3180 Unfalltoten. Im vergangenen Jahr sind...

  • Bretten
  • 16.12.19
Anzeige
Mitsubishi ASX. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi
2 Bilder

Mitsubishi hat den ASX überarbeitet
Nachlässe von 3000 Euro möglich

Mit neu designter Front und in drei Ausstattungslinien rollt der gründlich überarbeitete Mitsubishi ASX zu den Händlern. So fährt künftig die Einstiegsvariante Basis zu Preisen ab 20 990 Euro beispielsweise mit Bi-LED-Scheinwerfern samt integriertem LED-Tagfahrlicht vor. Auch am Heck kommt eine neue Leuchtgrafik zum Einsatz, Rück- und Bremsleuchten arbeiten dabei ebenfalls mit LED-Technik. Geändert wurden die nun höher positionierte Motorhaube sowie Front- und Heckstoßfänger, die in die Flanke...

  • Bretten
  • 16.12.19
Anzeige
Ford Explorer Plug-in Hybrid. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford
3 Bilder

Ford Explorer kann zur Preisen ab 74 000 Euro bestellt werden
Markteinführung des Topmodells aus den USA für kommenden Herbst geplant

Ford öffnet die Bestellbücher für sein neues Topmodell, den Explorer mit Plug-in-Hybridantrieb. Das siebensitzige SUV aus den USA kommt erstmals offiziell nach Europa und bietet eine Systemleistung von 457 PS (336 kW) und 825 Newtonmetern Drehmoment. Die rein elektrische Reichweite liegt bei 48 Kilometern. Der Grundpreis beträgt 74 000 Euro. Der 5,05 Meter lange und 2,28 Meter breite Explorer verfügt über automatisch geregelten Allradantrieb und eine Zehn-Gang-Automatik. Die sechste Generation...

  • Bretten
  • 16.12.19
Anzeige
Citroën C5 Aircross. Foto: Auto-Medienportal.Net/Matthias Knödler
4 Bilder

Komfortabler und vielseitiger SUV mit einzigartigem Charakter
Ausdrucksstarke und mutige Identität

Bei einer Länge von 4,50 m ist der Citroën C5 Aircross SUV eine kräftige und energiegeladene Erscheinung, ohne aggressiv zu wirken. Er bringt frischen Wind in das SUV-Segment mit seiner großen und kraftvollen Frontpartie, der hohen, muskulösen Motorhaube, seinen fließenden Formen mit auffälligen grafischen Elementen wie den Airbump®, seinen großen Rädern mit 720 mm* Durchmesser, einer Bodenfreiheit von 230 mm, Schutzleisten im Unterbodenbereich und an den Radhäusern sowie der stylischen...

  • Bretten
  • 16.12.19
Anzeige
Für die einen gelten E-Scooter als echte Innovation der Verkehrswende - anderen gehen die kleinen, wendigen Flitzer ganz furchtbar auf die Nerven. Foto: djd-mk/LichtBlick SE/Getty
2 Bilder

Nötig oder nervig?
Vier Dinge, die man zum Thema E-Scooter wissen sollte

(djd-mk). Seit Sommer 2019 sind sie auf den Straßen deutscher Großstädte unterwegs und sorgen für viel Gesprächsstoff: Für die einen gelten E-Scooter als echte Innovation der Verkehrswende - anderen gehen die kleinen, wendigen Flitzer auf die Nerven. Diese vier Dinge sollte man zum Thema E-Roller wissen: 1. Richtlinien und Regeln für die Benutzung Um im öffentlichen Verkehr mit dem E-Scooter unterwegs sein zu dürfen, muss dieser eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) besitzen. So dürfen...

  • Bretten
  • 25.11.19
Anzeige
Wohl temperiert: An kühlen Herbsttagen ebenso wie im Winter ermöglicht eine fernbedienbare Standheizung fürs Auto einen angenehmen Start in den Tag. Foto: djd/Webasto/Derek Henthorn
5 Bilder

Wohlfühlklima bei jedem Wetter
Viele gute Gründe sprechen für die Nachrüstung einer Standheizung

(djd). Sobald die Temperaturen sinken, beginnt für viele Autofahrer wieder die Zeit des großen Zitterns. Der eisige Innenraum des Fahrzeugs sorgt für einen Schockmoment an kalten Herbst- und Wintertagen. Andere Autofahrer hingegen können auch ohne Garage in ein angenehm vorgewärmtes Auto einsteigen und direkt entspannt losfahren. Standheizungen garantieren einen erheblichen Komfort- und Zeitgewinn im Alltag: Sie sorgen im Herbst und Winter für Wohlfühltemperaturen und freie Scheiben zur vorab...

  • Bretten
  • 11.11.19
Anzeige
Wer sich im Autohaus über Neuwagen informiert, findet nur noch Modelle vor, die die seit 1. September 2019 geltende neue Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllen. Foto: djd/Bosch/Getty
3 Bilder

Neuwagen sind sauberer unterwegs
Neue Abgasnorm für Benziner und Diesel seit September 2019

(djd). Neuwagen sind bereits in den vergangenen Jahren deutlich emissionsärmer geworden - egal ob sich unter der Motorhaube ein Benzinmotor oder ein Diesel befindet. So sind etwa die Emissionen von Stickoxiden (NOx) und Partikeln (Feinstaub) deutlich gesunken. Obwohl die Verkehrsleistung in den letzten 25 Jahren erheblich gestiegen ist, ging die Menge der im Straßenverkehr ausgestoßenen Stickoxide um 70 Prozent zurück, berichtet der Verband der Automobilindustrie. Mit dem 1. September 2019...

  • Bretten
  • 11.11.19
Anzeige
Ein Steinschlag ist schnell passiert. In manchen Fällen kann er ohne Scheibentausch repariert werden. Foto: djd/Kfzgewerbe
3 Bilder

Kleine Macken, große Gefahr
Ein Scheiben-Check gibt Autofahrern Sicherheit

(djd). Die Frühlingssonne bringt es an den Tag: Macken, Kratzer und Steinschlagschäden in der Frontscheibe des Kraftfahrzeugs sind jetzt nicht mehr zu übersehen. Kleine Glasschäden sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sie beeinträchtigen nicht nur die Sicht und führen zu Blendungen. Es drohen Folgeschäden, die die Sicherheit gefährden. So können sich etwa kleine Risse durch starke Erschütterungen oder schnelle Temperaturwechsel vergrößern und die Scheibe schwächen. Je größer der...

  • Bretten
  • 11.11.19
Anzeige
Ssangyong Tivoli. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong
2 Bilder

Ssangyong frischt den Tivoli auf

Ampnet Mit markanterem Frontstoßfänger und schmalerem Grill sowie einem hochgezogenen Stoßfänger am Heck peppt Ssangyong den Tivoli auf. Vorne kommen optional Voll-LED-Scheinwerfer und LED-Nebelscheinwerfer zum Einsatz, hinten sorgen neu gestaltete Rückleuchten für eine unverwechselbare Optik. Zudem hält die digitale Bedienschnittstelle mit 10,25-Zoll-Instrumentenanzeige und 9,2-Zoll-Touchscreen für das Navigationssystem Einzug in das Einstiegsmodell der Marke. Neben dem 1,6-Liter-Diesel mit...

  • Bretten
  • 11.11.19
Anzeige
Škoda Scala Monte Carlo. Foto: Auto-Medienportal.Net/Škoda
4 Bilder

IAA 2019
Skoda Scala ab Ende 2019 als Monte Carlo bestellbar

Škoda erweitert die Angebotspalette des Scala um die Ausstattungslinie Monte Carlo. Erstmals gezeigt wurde sie auf der IAA 2019 in Frankfurt. Die Ausstattung ist eine Hommage an die Rallye-Historie des Automobilherstellers und mit allen Motoren der Baureihe erhältlich. Im vierten Quartal 2019 werden die ersten Einheiten an Kunden ausgeliefert. Der Rahmen des Grills zwischen den Voll-LED-Scheinwerfern ist beim Scala Monte Carlo in hochglänzendem Schwarz ausgeführt, auch Teile der überarbeiteten...

  • Bretten
  • 11.11.19
Anzeige
Fiat Panda Trussardi. Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat
4 Bilder

Panda Trussardi
Windhund-Kopf statt Fiat-Logo

Mit dem „Trussardi“ hat Fiat erstmals beim Panda ein Sondermodell in Zusammenarbeit mit einem Modelabel entworfen. Es basiert auf dem Panda Cross mit 69 PS (51 kW) 1,2-Liter-Vierzylinder. Die Karosseriefarbe Caffé Braun ist in Metallic-Ausführung und erstmalig auch matt verfügbar. Alternativen sind Gelato Weiß, Cinema Schwarz und Colosseo Grau. Das Windhund-Logo von Trussardi ziert die hinterste Seitenscheibe und die Nabenkappen der Leichtmetallräder, der Schriftzug des Modelabels findet sich...

  • Bretten
  • 11.11.19
Anzeige
Nebelschlussleuchten dürfen angeschaltet werden, wenn die Sichtweite durch Nebel weniger als 50 Meter beträgt. Foto: ADAC/mid/ak

Achtung Nebel
Wenn Autofahrern ein Licht aufgeht

(mid/ak) Das herbstliche Schmuddelwetter stellt so manchen Autofahrer auf die Probe. Neben einer nassen Fahrbahn ist Nebel eine ernsthafte Gefahr. Dann schlägt die Stunde der Nebelschlussleuchte. Doch viele Autofahrer wissen nicht, wann ihnen dieses Licht aufgehen soll. Dabei ist die Regel leicht zu merken: Nebelschlussleuchten dürfen angeschaltet werden, wenn die Sichtweite durch Nebel weniger als 50 Meter beträgt – allerdings auch nur dann. Ist der nächstgelegene Leitpfosten nicht zu...

  • Bretten
  • 11.11.19
Mit Winterreifen gut gerüstet für die kalte Jahreszeit. Quelle: Initiative Reifenqualität
10 Bilder

Reifen- und Verkehrssicherheitsexperten gaben Tipps rund um Winterreifen
„Unter vier Millimetern Restprofil wird es riskant!“

Auch wenn es derzeit eher regnerisch ist und ein Wintereinbruch weit entfernt scheint – die Notwendigkeit, sein Auto auf winterliche Straßenbedingungen vorzubereiten, bleibt bestehen. Insgesamt niedrigere Temperaturen, plötzliche Temperaturstürze oder Extremwetterlagen erfordern Reifen, die das Auto bei Kälte, Reif, Nässe, Schnee und Eis zuverlässig in der Spur halten. Der Gesetzgeber verlangt bei winterlichen Straßenverhältnissen ohnehin eine geeignete Bereifung. In den vergangenen Jahren...

  • Bretten
  • 11.11.19
10 Bilder

Worauf es bei der richtigen Bereifung für den Winter ankommt
Winterzeit – Wechselzeit?

„Früher war einfach mehr Winter!“ Stimmt. Der letzte Winter zählte mit einer Durchschnittstemperatur von 2,8 Grad zu den wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1881 . Doch das bedeutet nicht, dass es keine winterlichen Straßenbedingungen gab – und damit die Pflicht, geeignete Reifen aufzuziehen. Zudem haben die milderen Winter ihre Tücken, denn immer häufiger kommt es zu extremen Wettersituationen, wie der Rekordschnee in den Alpen im letzten Jahr zeigte. Große Niederschlagsmengen,...

  • Bretten
  • 11.11.19
Anzeige
Foto: pixabay.com/reifen.com/akz-o

Fünf Tipps zu Reifenwechsel und Funktionschecks
So machen Sie Ihr Auto „winterfit“

(akz-o) Früh einsetzende Dunkelheit, rutschige Fahrbahnen und frostige Temperaturen – dies sind nur einige der Gegebenheiten, auf die Autofahrer sich jetzt einstellen müssen. Gründliche Vorbereitung hilft dabei, gut durch den Winter zu kommen. Funktionschecks und der Wechsel auf Winterreifen sorgen zudem für eine sichere Fahrt. Der Reifenspezialist www.reifen.com hat fünf Tipps für Autofahrer, mit denen Sie Ihr Fahrzeug „winterfit“ machen: 3B-Check durchführen! Batterie, Bremse und...

  • Bretten
  • 30.09.19
Anzeige
txn. Winterreifen bieten mehr Sicherheit bei Schnee, Matsch und Nässe. Foto: A. Grigorjeva/123rf/Itzehoer

Wissenswertes zu Winterreifen

txn. Um auch bei Nässe und Kälte sicher mit dem Auto unterwegs zu sein, gilt in Deutschland die Winterreifenpflicht. Wer keine Überraschungen erleben möchte, sollte beim jährlichen Reifenwechsel auf die Details achten. Hier einige Tipps: Die Straßenverkehrsordnung schreibt keinen festen Zeitpunkt für den Reifenwechsel vor. Hilfreich ist die Faustregel „von Oktober bis Ostern“, denn bei Temperaturen unter 7 °C lässt sich mit Winterreifen besser bremsen und souveräner fahren. Bei Verstößen...

  • Bretten
  • 30.09.19
Anzeige
2 Bilder

„Urban Ride“ und „Origins“
Sondereditionen Citroën C1

Der C1 startet mit frischem Schwung in das Frühjahr 2019. So präsentiert Citroën gleich zwei Sondereditionen des kleinen Stadtflitzers: Die modellübergreifende Jubiläumsedition „Origins“, die anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Marke Citroën eingeführt wurde, ist nunmehr auch für den Citroën C1 bestellbar. Darüber hinaus kommt eine Neuauflage des sportlich-eleganten C1 Urban Ride mit noch mehr Komfort und erweiterten Personalisierungsmöglichkeiten auf den Markt. Beide Sondereditionen sind...

  • Bretten
  • 25.09.19
Anzeige
Hat die Batterie genug Power für strenge Frostnächte? Beim Herbst-Winter-Check kontrolliert der Fachmann den Batteriespeicher ebenso wie Bremsen, Licht und Scheibenwischer.
5 Bilder

Boxenstopp für mehr Sicherheit
Das Auto rechtzeitig für Herbst und Winter durchchecken lassen

(djd). Trübe und graue Tage in der kalten Jahreszeit können nicht nur aufs Gemüt schlagen - im Straßenverkehr kann das herbstliche und winterliche Wetter überdies zu gefährlichen Situationen führen. Bei Dauerregen, Nebel und Dunkelheit kommt es noch stärker als sonst auf eine jederzeit gute Sicht hinterm Steuer an. Doch nicht immer hält die Fahrzeugbeleuchtung, was sie verspricht. Schlecht eingestellte Scheinwerfer sowie abgenutzte Scheibenwischer, die Schlieren auf der Windschutzscheibe...

  • Bretten
  • 25.09.19
Anzeige
VW T-Roc mit Ausstattungspaket „Black Style“.
2 Bilder

Mehr Auswahl beim VW T-Roc

Mit einem neuen Motor und zwei weiteren Ausstattungspaketen haben Kunden mehr Auswahl beim VW T-Roc. Das SUV ist ab sofort auch mit einem 190 (140 kW) starken 2,0-Liter-Dieselmotor lieferbar. Er verfügt über ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern und verteilt die Kraft per Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe auf alle vier Räder. Der Einstiegspreis des T-Roc 2.0 TDI 4Motion liegt bei 35.105 Euro. Schwarze Karosseriekontraste und spezielle Felgen bietet das Designpaket „Black Style“,...

  • Bretten
  • 25.09.19
Anzeige
Statistisch kommt es in Deutschland alle zwei Minuten zu einem Wildunfall. Foto: pixabay.com/mid/ak

Vorsicht Wildwechsel

(mid/ak) Der Herbst hat es aus Sicht der Autofahrer in vielfacher Hinsicht in sich. Denn zu den Behinderungen durch Nebel, Regen und die früher einsetzende Dämmerung kommt noch die steigende Gefahr von Wildunfällen. Größte Vorsicht und die Beachtung der einschlägigen Warnschilder sind schon mal gute Voraussetzungen, die Risiken auf der Straße zu mindern. Nähert man sich einem Waldgebiet oder den Rändern von Wiesen und Feldern, sollte die Geschwindigkeit verringert und der Straßenrand im...

  • Bretten
  • 25.09.19
Anzeige

Fiat 500 fährt Europa-Rekord ein

Elf Jahre nach seiner Präsentation ist die Popularität des Fiat 500 so hoch wie noch nie: 2018 wurden vom kleinen Italiener europaweit fast 194 000 Fahrzeuge (inklusive Abarth 500) verkauft. Das ist neuer Rekord. Mit einem Marktanteil von 15 Prozent – der zweitbeste bisher erreichte Wert – war die Baureihe außerdem das bestverkaufte Fahrzeug im Segment. In elf Ländern war der Fiat 500 Bestseller seiner Klasse, in vier weiteren Ländern landete er in den Top drei. Seit 2007 wurden insgesamt...

  • Bretten
  • 25.09.19
Anzeige

Autobahn-Baustellen im Onlinecheck

Unter baustellen-check.de stehen ab sofort aktuelle Informationen zu allen gemeldeten Dauerbaustellen auf Bundesautobahnen in Deutschland zur Verfügung. Außerdem können Nutzer ihre Einschätzung mitteilen. So ist es möglich, unter anderem das Tempolimit, die Länge der Baustelle oder die Verständlichkeit der Baustellengestaltung zu bewerten. Auch nicht mehr gültige Angaben können korrigiert werden. Wird zum Beispiel ein falsches Tempolimit angezeigt oder eine Baustelle noch gemeldet, obwohl sie...

  • Bretten
  • 25.09.19
Anzeige
7 Bilder

Mit Sicherheit ins Abenteuer
Subaru Outback mit verbessertem Eyesight-System

Der Subaru Outback (Verbrauch kombiniert: 7,3 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 166 g/km; Werte wurden nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und inNEFZ-Werte korreliert.) ist ab sofort noch sicherer unterwegs: Im aktuellen Modelljahr 2019 fährt das Crossover-Flaggschiff der japanischen Allradmarke erstmals mit einer neuen Fahrzeughalteautomatik und einem nochmals verbesserten Eyesight-System vor. Die Preisliste startet unverändert zu Preisen ab 36.900 Euro in Verbindung mit dem...

  • Bretten
  • 25.09.19
Anzeige
Die Beleuchtungsanlage des eigenen Fahrzeugs sollte man vor Wintereinbruch vom Fachmann checken lassen. Foto: djd/Kfzgewerbe
3 Bilder

Mit Durchblick in die dunkle Jahreszeit starten
Der Lichttest am Auto gibt Sicherheit

(djd). Sehen und gesehen werden - dieses Motto gilt nicht nur für Partylöwen. Es lässt sich auch auf Kraftfahrzeuge anwenden. Gerade zum Start in die dunkle Jahreszeit spielt die Fahrzeugbeleuchtung eine wichtige Rolle für die Sicherheit im Straßenverkehr. Trotz hoch entwickelter Lichtsysteme ist beim Autolicht längst nicht alles in Ordnung. Das ergab die Auswertung von rund 100.000 Fahrzeugen beim Lichttest 2018, den viele Autohäuser und Werkstätten anbieten. Jedes dritte Kraftfahrzeug...

  • Bretten
  • 17.09.19

Beiträge zu KFZ & Zweirad aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.