"Zuckergüsse" im Kunstverein Bretten: Bilder und Plastiken von Manfred Binzer

Wann? 13.05.2018 17:00 Uhr bis 16.06.2018 00:00 Uhr

Wo? Kunstverein, Sporgasse 8, 75015 Bretten DE
Bretten: Kunstverein |

Der Brettener Kunstverein zeigt vom 13. Mai bis 16. Juni Werke des Mannheimer Künstlers Manfred Binzer.

BRETTEN (tl) Mit ungewöhnlich reizvollen Werken präsentiert der Brettener Kunstverein die nunmehr bereits dritte Ausstellung in diesem Jahr. Manfred Binzers Arbeiten sind Dokumente der Sehnsucht nach Freiheit und Grenzenlosigkeit. Der Prozess des Lebens schlechthin ist in seinen Werken thematisiert, der keinen Stillstand kennt, wohl aber kontemplative Betrachtung.

Alles ist in Veränderung begriffen

Die „Arbeiten bewegen sich im Spannungsfeld zwischen gestischer Form, freier Farbsetzung, Zufall und kalkulierter Form, für die er ein stets diffiziles Gleichgewicht im Bild findet. Die Einzelelemente des Bildes teilen sich mit, reagieren aufeinander und bilden das Gerüst für eine Komposition, die auf der Farbe aufbaut und die Elemente verbinden. Wie in einem Zeitraffer begegnen uns (...) einzelne Formen und Erscheinungen, die aufblühen und vergehen, sich entfalten und zerfallen, erscheinen und wieder verschwinden. Alles ist in Veränderung begriffen, im Fluss einer steten Anverwandlung an etwas Neues, noch Unbekanntes. Der Prozess des Lebens schlechthin ist hier thematisiert, der keinen Stillstand kennt, wohl aber eine kontemplative Betrachtung. Wer nach einem nächtlichen Schlaf morgens erwacht, ist nicht mehr der Gleiche, der abends sein Bett aufgesucht hat.“ (Martin Stather)

Guss von zentraler Bedeutung

Im Herstellungsprozess von Binzers Arbeiten ist die „Schüttung“, der Guss, von zentraler Bedeutung – auf Leinwand sowie im Aufbau seiner Plastiken. Der Künstler lebt und arbeitet in Mannheim. Seine Arbeiten befinden sich in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen und waren bereits in zahlreichen Museen, Kunstvereinen und Galerien zu sehen.

Öffnungszeiten und Ausstellungsdauer

Die Ausstellung „Manfred Binzer: Zuckergüsse. Skulpturen und Bilder“ wird am Sonntag, 13. Mai, um 17 Uhr im Kunstverein Bretten e.V., Beylehof, eröffnet. Zu sehen sind die Werke bis 16. Juni 2018 jeweils samstags von 10 bis 13 und sonntags von 15 bis 17 Uhr sowie nach Rücksprache.

Fotos: M. Binzer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.