Alles zum Thema Ärzte

Beiträge zum Thema Ärzte

Wellness & Lifestyle

Südwest-Kassenärzte begrüßen mehr Freiraum für Telemedizin

Das Pilotprojekt zur Telemedizin der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) könnte Schule machen. Stuttgart (dpa/lsw) Der Deutsche Ärztetag machte am vergangenen Donnerstag den Weg frei für eine ausschließliche Fernbehandlung durch in Deutschland ansässige Mediziner über digitale Medien. Die KVBW startete als erste ein solches Modell, bei dem der Patient sich nicht persönlich in der Praxis vorstellen muss, Mitte April in Stuttgart und Tuttlingen. Bundesregierung muss für...

  • Bretten
  • 13.05.18
Freizeit & Kultur
„Da war unsere Welt noch in Ordnung, als Pauls Mama noch lebte”, erinnert sich Großmutter Elena Schaich-Röhler. Jetzt belasten die Familie auch noch finanzielle Sorgen, da sie Prozesskosten in Höhe von 29.772,50 Euro tragen muss.

Achtjähriger Paul aus Knittlingen: Schwerbehindert nach Ärztefehler?

Die Familie des achtjährigen Paul wirft dem Städtischen Klinikum Karlsruhe schwere Behandlungsfehler vor. Knittlingen (hk) Paul ist acht Jahre alt. Für seine Großmutter, Elena Schaich-Röhler aus Knittlingen, ist er immer noch das „Paulchen“. Fast 100 Kilometer trennen die Großmutter und ihren Enkelsohn, denn Paul wohnt in Baiersbronn im Landkreis Freudenstadt. Dort ist er im Haus Luftikus, dem „Zuhause für beatmete Kinder und Jugendliche“ untergebracht. Der Achtjährige soll laut seiner...

  • Region
  • 29.03.18
Wellness & Lifestyle
Viele Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg haben Probleme, Nachfolger für ihre Praxis zu finden.

Südwesten: Hunderte Arztpraxen im Land suchen Nachfolger

Zahlreiche Ärzte in Baden-Württemberg haben Probleme, ihre Praxis in jüngere Hände abzugeben. Die Kassenärztliche Vereinigung sieht das Problem unter anderem auch in dem Wunsch vieler junger Medizinerinnen und Mediziner, in Teilzeit zu arbeiten. Stuttgart (dpa/lsw) Viele Ärzte in Baden-Württemberg haben Probleme bei der Suche nach Nachfolgern. Bei der kassenärztlichen Vereinigung sind in einer Praxisbörse aktuell rund 380 Praxen ausgeschrieben, wie der Pressesprecher Kai Sonntag mitteilte....

  • Bretten
  • 27.12.17
Wellness & Lifestyle
Wie kann man Schlaganfällen vorbeugen? Das Lesertelefon gab Antworten.

Gesünder leben: Motivation ist vor allem Typsache - Experten gaben Tipps zur Reduzierung des Schlaganfallrisikos

Gesünder leben: Motivation ist vor allem Typsache. Experten gaben Tipps zur Reduzierung des Schlaganfallrisikos. (pr-nrw) Jedes Jahr erleiden 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Mehr als ein Drittel von ihnen stirbt unmittelbar oder innerhalb eines Jahres an den Folgen. Ein großer Teil der Überlebenden bleibt dauerhaft behindert und ist auf fremde Hilfe angewiesen. Dabei wären 70 Prozent aller Schlaganfälle – also 190.000 Fälle – durch vorbeugende Maßnahmen vermeidbar. Dazu...

  • Bretten
  • 11.05.17
Politik & Wirtschaft

Ärzteversorgung in Bretten: VBU und Bürgerinitiative Pro Rechbergklinik veranstalten Podiumsdiskussion

Die Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) und die Bürgerinitiative pro Rechbergklinik (BiR) werden am 22. Februar, 19 Uhr, im Bürgersaal des alten Rathauses eine öffentliche Podiumsdiskussion zur Krankenfürsorge im Mittelzentrum Bretten veranstalten. Bretten (pm) Die Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) und die Bürgerinitiative pro Rechbergklinik (BiR) werden am 22. Februar, 19 Uhr, im Bürgersaal des alten Rathauses eine öffentliche Podiumsdiskussion zur Krankenfürsorge in Bretten...

  • Bretten
  • 10.02.17
Wellness & Lifestyle
Die Grippewelle hat auch die Region fest im Griff.

Grippewelle hat die Region fest im Griff

Die Grippewelle erfasst Deutschland jedes Jahr vor allem in den Monaten Januar und Februar. In der Influenzasaison 2016/17 waren bereits im Dezember hohe Krankenstände zu verzeichnen. In der Region steigt die Zahl der Erkrankten ebenfalls stetig an. Das Abklingen der Grippewelle ist nach Meinung von Experten erst in einigen Wochen zu Erwarten. Landkreis Karlsruhe/Enzkreis. (wh) Die Grippewelle hat die Region fest im Griff. Seit Wochen steigt die Zahl der gemeldeten Fälle von Influenza im...

  • Bretten
  • 10.02.17
Wellness & Lifestyle
Am Lesertelefon gab es Expertenrat zum RLS-Syndrom.

Lesertelefon: Expertenrat zum Restless Legs Syndrom

Einfach mal die Beine hochlegen – für Menschen mit dem Restless Legs Syndrom (RLS) ist das keine Selbstverständlichkeit. Sobald sie zur Ruhe kommen wollen, fangen ihre Beine an zu ziehen, zu schmerzen und zu kribbeln. Abhilfe schafft nur Bewegung. Und das bedeutet: An Entspannung und Schlaf ist nicht zu denken. Die Folgen können ständige Erschöpfung, eine verminderte Leistungsfähigkeit sowie Probleme in der Alltagsbewältigung und im Job sein. Doch es gibt Möglichkeiten, ein RLS wirksam zu...

  • Bretten
  • 23.09.16
Soziales & Bildung

Ministerium unterstützt Telemedizin-Projekt der Südwest-Ärzte

Die Telemedizin könnte vor allem für ländliche Regionen eine Chance sein, den Ärztemangel auszugleichen. Karlsruhe (dpa/lsw) - Das baden-württembergische Sozialministerium unterstützt einen geplanten Pilotversuch des Landesärztekammer zur Telemedizin im Südwesten. Das Land will angesichts des Ärztemangels vor allem im ländlichen Raum sowie immer mehr älteren Menschen und chronisch Kranken die Telemedizin „nachhaltig ausbauen“. Baden-Württembergs Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) sagte der...

  • Bretten
  • 16.08.16
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Peter-und-Paul: Pestzug am Sonntag

Der traditionelle Pestzug gehörte auch in diesem Jahr wieder zu den Höhepunkten des Peter-und-Paul-Sonntags. Bretten. Der "Schwarze Tod" ging am Sonntag auch in Bretten beim Peter-und-Paul-Fest um. Eine Stunde vor Mitternacht zogen die Pestärzte mit ihren charakteristischen Masken durch die Innenstadt, sammelten die Pesttoten und warnten vor der umhergehenden Krankheit. Die Pest in Europa Diese historische Vorführung verdeutlichte die Leiden der europäischen Bevölkerung, die in den...

  • Bretten
  • 04.07.16
Notdienste

Notdienste gültig vom 23. bis 29. Juni

Bitte beanspruchen Sie die Notdienste nur in wirklich dringenden Fällen. Notdienste: Ärztlicher Notdienst: Der diensthabende Notarzt ist unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen (Rechbergklinik, Virchowstr. 15, Bretten) Bereitschaft ist werktags Montag, Dienstag, Donnerstag, 19.00 Uhr bis Folgetag 06.00 Uhr, Mittwoch, 13.00 Uhr bis Folgetag 06.00 Uhr. An Wochenenden von Freitag, 19.00 Uhr bis Montag, 06.00 Uhr und an Feiertagen am Vorabend ab 19.00 Uhr und am Folgetag bis 06.00 Uhr....

  • Bretten
  • 23.06.16
Notdienste

Notdienste gültig vom 15. bis 22. Juni

Bitte beanspruchen Sie die Notdienste nur in wirklich dringenden Fällen Ärztlicher Notdienst: Der diensthabende Notarzt ist unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen (Rechbergklinik, Virchowstr. 15, Bretten) Bereitschaft ist werktags Montag, Dienstag, Donnerstag, 19.00 Uhr, bis Folgetag 06.00 Uhr, Mittwoch, 13.00 Uhr, bis Folgetag 06.00 Uhr. An Wochenenden von Freitag, 19.00 Uhr, bis Montag 06.00 Uhr und an Feiertagen am Vorabend ab 19.00 Uhr und am Folgetag bis 06.00 Uhr. Die Praxis ist...

  • Bretten
  • 20.06.16
Wellness & Lifestyle
Vor dem Reisen sollte der Impfschutz überprüft werden.

Von Hepatitis bis Zecken: Wie schütze ich im Urlaub meine Gesundheit?

Die Meldungen von sich häufenden Zika-Virus-Infektionen vor allem in Brasilien erinnern aktuell daran, welche Risiken das Reisen in ferne Länder mit sich bringen kann. Je nach Reiseziel sollte man sich vor Malaria oder Gelbfieber schützen. Aber auch der Urlaub am Mittelmeer birgt das Risiko, sich mit Hepatitis A anzustecken. Doch welche Gesundheitsrisiken existieren in meiner Urlaubsregion? Wie kann ich vorbeugen? Zu diesen und anderen Fragen gibt es am morgigen, 25. Mai, von 10 bis 17 Uhr ein...

  • Bretten
  • 24.05.16
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.