Podiumsdiskussion

Beiträge zum Thema Podiumsdiskussion

Soziales & Bildung

Initiativkreis Energie Kraichgau e.V.
Vereinsnachrichten

Freitag für Zukunft – Klimaaktion in Kraichtal-Unteröwisheim Zusammen mit Fridays For Future, sowie mit vielen Naturschutz- und Umweltverbänden, lädt der Initiativkreis Energie Kraichgau e.V. am Freitag, den 24. September um 17.00 Uhr zu einer Klima-Aktion im Rahmen des weltweit 8. Klimastreiks ein auf den Friedrichsplatz in Kraichtal-Unteröwisheim ein. Gerade vor der richtungsweisenden Bundestagswahl sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger für dieses wichtige Thema sensibilisiert werden...

  • Region
  • 20.09.21
Politik & Wirtschaft
8 Bilder

Fünf Bundestagskandidaten nehmen an einer Podiumsdiskussion von Initiativkreis Kraichgau und Nabu Bretten teil
„Dem Klimawandel jetzt entgegentreten“

Bretten (bea) Wenig konkrete Vorschläge für Maßnahmen gegen den Klimawandel, kein gesellschaftliches Konzept und gleichzeitig eine große Herausforderung bei der Reduktion der Klimagase – das waren die Gründe, die Volker Behrens vom Initiativkreis Energie Kraichgau und Norbert Fleischer vom Nabu Bretten dazu bewogen haben, die Direktkandidaten zur Bundestagswahl, deren Parteien bereits im Bundestag vertreten sind, aus dem Wahlkreis Karlsruhe-Land zu einer Podiumsdiskussion ins Hallensportzentrum...

  • Bretten
  • 15.09.21
Politik & Wirtschaft
Diskutieren, wie mit welchen Maßnahmen das Kippen des Klimawandels in eine Katastrophe noch zu verhindern ist:
Direktkandidaten des Wahlkreises Karlsruhe Land
2 Bilder

Podiumsdiskussion am 14. Sept. zur Bundestagswahl
Was tun gegen den sich beschleunigenden Klimawandel?

Bretten.  Was wollen die Direktkandidaten des Wahlkreises Karlsruhe Land (Wahlkreis 272) gegen den sich beschleunigenden Klimawandel unternehmen? Diese Frage wird am 14. Sept. in einer Podiumsdiskussion erörtert, zu der Initiativkreis Energie Kraichgau e.V. (IEK) sowie der NABU, Ortsgruppe Bretten einladen. Die Podiumsdiskussion findet um 19 Uhr live in der Aula des Hallensportzentrums ‚Im Grüner‘ statt und wird auch live im Internet übertragen. Unter diesem Link kann die Podiumsdiskussion auch...

  • Bretten
  • 07.09.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Europakandidatin Nicole Büttner-Thiel 
wird die Diskussion am 15. April moderieren (Foto: privat).

Werteunion Europa: Wie lassen sich Demokratie und Rechtsstaat verteidigen?

Podiumsdiskussion der FDP läutet Europawahlkampf ein. Bretten (KBr). “Nationalistische, illiberale Regierungen lassen uns kurz vor der Wahl des EU-Parlaments sorgenvoll nach Osteuropa blicken”, so Kai Brumm, Vorsitzender der FDP Bretten. In Polen mache sich die PiS-Partei an die Abberufung unliebsamer Richter, während Viktor Orbán in Ungarn gegen Minderheiten wettere und den Rückzug der Zentraleuropäischen Universität provoziert habe. Die rumänische Regierung weite derweil ihren Einfluss auf...

  • Bretten
  • 11.04.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

"Aufbruch Bretten" startet in den Wahlkampf: "Die Dinge beim Namen nennen"

Unter dem Motto „Die Dinge beim Namen nennen!“ und damit einer - so wörtlich - "klaren Kampfansage an die Schönrede-Strategie der Stadtverwaltung" startet die neue Wählergemeinschaft „Aufbruch Bretten“ nach eigenen Angaben noch diesen Monat in den Brettener Gemeinderatswahlkampf. BRETTEN (kn) Unter dem Motto „Die Dinge beim Namen nennen!“ und damit einer - so wörtlich - "klaren Kampfansage an die Schönrede-Strategie der Stadtverwaltung" startet die neue Wählergemeinschaft „Aufbruch Bretten“...

  • Bretten
  • 04.04.19
Politik & Wirtschaft
Das Heringsessen des VBU begann mit einer Podiumsdiskussion mit Oberbürgermeister Martin Wolff und Mitgliedern des Gemeinderats.
11 Bilder

Mehr miteinander reden 

Podiumsdiskussion mit OB Wolff und Gemeinderäten beim VBU-Heringsessen Bretten (hk/ger) Zum traditionellen Heringessen luden, bereits zum 28. Mal, die Stadtverwaltung Bretten und die Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) ein. In diesem Jahr wurde das Treffen durch eine Podiumsdiskussion mit Oberbürgermeister Martin Wolff und Vertretern des Gemeinderates zur aktuellen Lage der Stadtentwicklung Brettens bereichert. In gekonnter Manier führte Moderator Gerhard Meier-Röhn, langjähriger...

  • Bretten
  • 22.02.18
Politik & Wirtschaft

Ärzteversorgung in Bretten: VBU und Bürgerinitiative Pro Rechbergklinik veranstalten Podiumsdiskussion

Die Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) und die Bürgerinitiative pro Rechbergklinik (BiR) werden am 22. Februar, 19 Uhr, im Bürgersaal des alten Rathauses eine öffentliche Podiumsdiskussion zur Krankenfürsorge im Mittelzentrum Bretten veranstalten. Bretten (pm) Die Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) und die Bürgerinitiative pro Rechbergklinik (BiR) werden am 22. Februar, 19 Uhr, im Bürgersaal des alten Rathauses eine öffentliche Podiumsdiskussion zur Krankenfürsorge in Bretten...

  • Bretten
  • 10.02.17
Freizeit & Kultur

Museumstag mit dem Verein für Sport, Gesundheit und Rehabilitation am 15. Juni

Bretten. Das nächste Ausflugsziel im Jahresprogramm des VSG ist das Rastatter Schloss, das der VSG am 15. Juni 16 besuchen wird. Es stehen auf dem Ausflugsprogramm: Barocker Schlossgarten, geführte Besichtigung der Belétage im Rastatter Schloss, das Wehrgeschichtliche Museum, und die Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte. An diesem Tag findet ab 19 Uhr eine Buchvorstellung mit Podiumsdiskussion mit Elmar Theveßen und Prof. Dr. Peter Steinbach, Moderation:...

  • Bretten
  • 30.05.16
Freizeit & Kultur

„Bretten im Dialog“

Bretten. Im Zusammenhang mit der noch bis 17. Juni im Rathausfoyer zu besichtigenden Ausstellung „Fremde in unserer Stadt“ lädt der Internationale Freundeskreis (DAF) am Donnerstag, 2. Juni, 19 Uhr, zu einer Begleitveranstaltung „Bretten im Dialog“ in das Rathausfoyer ein. Thema sind die Chancen und Hindernisse bei der Eingliederung von Migranten in den Arbeitsmarkt. Die Podiumsdiskussion steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Martin Wolff. Es diskutieren: Tim Gorenflo –...

  • Bretten
  • 30.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.