ADAC

Beiträge zum Thema ADAC

KFZ & ZweiradAnzeige
Laut ADAC ist ein Reifenplatzer für drei Viertel der Autofahrer das Schreckensszenario schlechthin. Foto: ADAC/mid/ak-o

Reifenplatzer – und was dann?
Besonnen reagieren und nervenstark bleiben

(mid/ak-o) Ein bei hoher Geschwindigkeit platzender Reifen bringt die meisten Autofahrer an den Rand ihrer Belastbarkeit. Dabei sind gerade wenn das Auto scheinbar außer Kontrolle gerät, Ruhe und besonnenes Reagieren gefordert, um nicht in der Leitplanke oder irgendwo abseits der Straße zu landen. Meist, und das ist die gute Nachricht, kündigt sich eine Reifenpanne vorher an: Der aufmerksame Autofahrer nimmt wahr, dass sein Fahrzeug immer stärker in eine Richtung zieht und sich beim Fahren...

  • Bretten
  • 09.11.20
KFZ & ZweiradAnzeige
2 Bilder

ADAC bewertet im Test einige wenige Kandidaten als „mangelhaft”
Zwölf Winterreifen sind empfehlenswert

Ampnet/deg. Der Automobilclub ADAC hat 15 Reifen für Pkw der unteren Mittelklasse (205/55 R16 91H) und 13 für SUV und Vans (235/55 R17 103 V) untersucht. Je zwölf empfehlenswerte Reifen sind in beiden Dimensionen ausgemacht. Von den Testreifen für die untere Mittelklasse schneiden fünf Modelle „gut“ ab. Allen voran der Bridgestone Blizzak LM005, der insbesondere auf nasser und trockener Fahrbahn überzeugt. Allerdings weist er innerhalb der Spitzengruppe den höchsten Verschleiß auf. Wer mehr...

  • Bretten
  • 07.10.20
Sport
11 Bilder

AC-Bretten.e.V.im ADAC
7.ADAC Automobilclubsport-Slalom am 27.09.2020

Am 27.September veranstaltete der AC-Bretten e.V. im ADAC seinen 7.ADAC Automobilclubsport-Slalom auf dem VÜP des AMC Kronau. Da durch die Pandemie der Veranstaltungskalender auf ein Minimum geschrumpft ist, waren die möglichen 70 Startplätze schon zwei Wochen vorher von Fahrern aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg ausgebucht. Leider mussten 32 Startern aus Kapazitätsgründen abgesagt werden. Zusätzlich starteten 19 Fahrer in der Nachwuchsserie auf den vom ADAC bereit...

  • Bretten
  • 29.09.20
Politik & Wirtschaft
Trotz Corona gab es 2020 während der baden-württembergischen Sommerferien mehr Staus, teilt der ADAC mit.

ADAC Sommerstaubilanz für die Reisewochenenden in Baden-Württemberg
Trotz Corona: Mehr Staus  in Baden-Württemberg als 2019

Karlsruhe (kn) Welche Folgen hatten die Beschränkungen durch Corona auf denReiseverkehr in diesem Sommer? Das hat der ADAC in der regionalen Staubilanz für die baden-württembergischen Sommerferien vom 30. Juli bis 13. September untersucht. Das Ergebnis: Im Gegensatz zum bundesweiten Trend gab es an den Wochenenden während der Sommerferien in Baden-Württemberg rund fünf Prozent mehr Staus als im Vorjahr. Zeigte sich das Verkehrsgeschehen an den ersten beiden Reisewochenenden nochverhalten, so...

  • Region
  • 24.09.20
KFZ & ZweiradAnzeige
ADAC-Sommerreifentest 2020. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC
3 Bilder

ADAC-Sommerreifentest
Fast alle Modelle überzeugen

Ampnet. Der ADAC hat Sommerreifen der Größen 17 Zoll und 18 Zoll getestet. Die Mehrzahl der für Mittelklasse-SUVs und Vans geprüften zwölf Pneus der Dimension 235/55 R17 überzeugten dabei im Grundsatz. Dabei untersuchten die ADAC-Tester eine Alternative, denn im vergangenen Jahr hatten Sommerreifen der Dimension 215/65 R16C (C-Reifen) vor allem unter Sicherheitsaspekten schlecht abgeschnitten. Bewertet wurden die Reifen nach Fahr- und Sicherheitseigenschaften sowie nach Umwelt- und...

  • Bretten
  • 03.03.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Notbremsassistent mit Radfahrererkennung. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Erfreuliches Gesamtergebnis nach ADAC-Test von Notbremsassistenten
Notbremsassistenten sind keine Klassenfrage

Ampnet. Der ADAC hat Notbremsassistenten getestet. Das Gesamtergebnis ist erfreulich. 19 der getesteten Fahrzeuge haben ein Notbremssystem, das die Sicherheitsanforderungen von Euro NCAP zu mehr als 90 Prozent erfüllt. Die vorderen Plätze besetzen die Klein- und Mittelklassewagen. Auf Platz eins landet der VW T-Cross, dicht gefolgt vom Nissan Juke, dem Tesla Model 3 und dem Skoda Kamiq. Das System des Porsche Taycan kann den Unfall bis einschließlich 20 km/h nicht vermeiden. Dadurch wird die...

  • Bretten
  • 02.03.20
Sport

Jugendkart beim AC-Bretten e.V.im ADAC

Damit unsere jungen Kartfahrer für den ersten Meisterschaftslauf des ADAC Nordbaden am 22.März auf der Kartbahn in Nußloch optimal vorbereitet sind, beginnen wir mit unserem Training am Samstag den 15. Februar auf dem Gelände der Stadtwerke Bretten um 10:00 Uhr. Kontakt und Info unter: www.ac-bretten. eu

  • Bretten
  • 08.02.20
Sport
33 Bilder

AC-Bretten e.V. im ADAC
ADAC Automobilslalom-Meisterschaft

Am 06. Oktober veranstaltete der AC-Bretten e.V.im ADAC seinen 6. Automobilslalom, der gleichzeitig der vorletzte Lauf zur Nordbadischen ADAC-Clubslalommeisterschaft war. Trotz des schlechten Wetters traten 67 Fahrer aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg, sowie 23 Fahrer in der Nachwuchsserie unter schwierigsten Bedingungen an um Meisterschaftspunkte zu sammeln. Für den AC-Bretten e.V. gingen in der seriennahen Fahrzeugklasse Michael Klautmann und Jutta Panitz, sowie...

  • Bretten
  • 07.10.19
Sport

Automobilclub Bretten e.V. im ADAC
Lauf zur Nordbadischen ADAC Automobilslalom Meisterschaft

Am 06. Oktober ist der AC-Bretten e.V.im ADAC Ausrichter des vorletzten Laufes zur Nordbadischen ADAC Clubsportslalommeisterschaft des ADAC Nordbaden sowie des ADAC Youngster-Cups. Beginn der Veranstaltung ist um 8 Uhr auf dem Verkehrsübungsplatz des AMC Kronau. Bereits 16-Jährige können hier ihre fahrerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Im Anschluss an die Nachwuchsserie beginnen dann gegen 10.45 Uhr die Rennläufe zur ADAC Clubsportslalommeisterschaft. Spannende Rennläufe sind...

  • Bretten
  • 30.09.19
Sport

AC-Bretten e.V. imADAC
Ferienprogramm des AC-Bretten e.V. im ADAC

Am letzten Samstag den 24.August veranstaltete der AC-Bretten e.V. im ADAC sein Ferienprogramm auf dem Gelände der Stadtwerke Bretten. Hier konnten Kinder ab 7 Jahren ihre ersten Erfahrungen im Motorsport sammeln. Insgesamt nahmen 20 Kinder, eingeteilt in zwei Zehnergruppen teil, wodurch Jugendleiter Kai Russell auf jedes Kind individuell eingehen konnte. Welchen Spaß die Kinder hatten, zeigte sich jedesmal in Ihren Gesichtern, wenn die Kinder nach Ihren auf dem Parcour gedrehten Runden den...

  • Bretten
  • 26.08.19
Sport
11 Bilder

AC-Bretten e.V. im ADAC
Jugendkartslalom,Lauf zur Nordbadischen Meisterschaft

Am Sonntag dem 14. Juli richtete der AC-Bretten e.V. im ADAC den vorletzten Lauf zur Nordbadischen Jugendkartslalom-Meisterschaft auf dem Firmenparkplatz der Fa. Andritz Kaiser in Bretten-Gölshausen aus. Trotz strömenden Regen kamen 83 Starter aus ganz Nordbaden um ihre Fähigkeiten im Motorsport zu beweisen. Pünktlich um 09:30 Uhr gingen die jüngsten Fahrer und Fahrerinnen, ab 7 Jahren, an den Start. Durch das Gewitter am Mittag war eine kurze Zwangspause aus Sicherheitsgründen notwendig, was...

  • Bretten
  • 15.07.19
Sport

Automobilclub Bretten e.V. im ADAC
9.Jugendkart-Slalom des AC-Bretten e.V.im ADAC

Am Sonntag den 14.07.2019 veranstaltet der AC-Bretten e.V. im ADAC seinen 9. Jugendkart-Slalom, der Gleichzeitig der vorletzte Lauf zur Nordbadischen Meisterschaft ist, auf dem Gelände der Fa. Andritz Kaiser in Gölshausen, Gewerbestrasse 30. Gestartet wird in 5 verschiedenen Altersklassen. Beginn der Veranstaltung ist um 09:00 Uhr mit den jüngsten Teilnehmern. Hier zeigen bereits 7 jährige ihre motorsportlichen Fähigkeiten auf den vom ADAC bereit gestellten Karts. Für das leibliche Wohl der...

  • Bretten
  • 08.07.19
KFZ & ZweiradAnzeige

Kindersitze im Test: Zwei fallen durch

Der ADAC und die Stiftung Warentest prüfen regelmäßig neue Kindersitzmodelle. Durchgefallen sind im aktuellen Test sind der „Chicco Oasys i-Size Bebecare“ und „Maxi-Cosi TobiFix“. Der Oasys versagte beim Frontaufprall: Das Gurtschloss wurde beim Crashtest aus der Sitzschale gerissen und der Kinder-Dummy herausgeschleudert. Das Verletzungsrisiko im Ernstfall ist dadurch enorm. Chicco wurde vorab über das Testergebnis informiert und liefert nach eigenen Angaben nur noch eine überarbeitete Version...

  • Bretten
  • 21.05.19
Sport

AC-Bretten e.V. im ADAC

Am letzten Samstag übergab unser 1. Vorsitzender Timo Gundelfinger den neuen Slalomkart unserer Jugendkartgruppe. Dieser Kart ist identisch mit den vom ADAC Nordbaden zu Meisterschaftsrennen bereit gestellten Karts zur Nordbadischen ADAC Slalommeisterschaft. Somit hat unsere Kartjugend ideale Voraussetzungen im wöchentlichen Training, um sich für die Rennläufe des ADAC vorzubereiten. Teilnehmen an den Rennläufen des ADAC können Kinder bereits ab dem 6.Lebensjahr. Wer sich für den Motorsport...

  • Bretten
  • 07.04.19
Politik & Wirtschaft

ADAC erwartet Staus vor Weihnachten auch im Südwesten

Am vierten Adventswochenende müssen sich Autofahrer auf Staus einstellen. Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg dürften vor allem die Autobahn 5 (Frankfurt-Basel), die A6 (Mannheim-Nürnberg) und die A8 (Karlsruhe-München) betroffen sein, wie aus der Stauprognose des Autoclubs ADAC hervorgeht. Vor allem am Freitagnachmittag könnten die Autobahnen demnach an die Grenzen ihrer Kapazitäten gelangen. Weniger staureich - aber dennoch sehr lebhaft - dürfte es zudem am Samstag auf den Fernstraßen...

  • Bretten
  • 19.12.18
Sport
14 Bilder

Saisonfinale ADAC Automobilslalom

Am Sonntag den 14.Oktober fand der letzte Lauf zur nordbadischen Automobilslalommeisterschaft des ADAC statt. Ausrichter war der MSC-Oberderdingen. Für den AC-Bretten e.V. ging Michael Klautmann in der Kl.1 und Kl.4 auf dem vereinseigenen Honda Civic, den jedes Clubmitglied benutzen kann an den Start. Michael Klautmann belegte in der Klasse 1 den 4.Platz und in der Klasse 4 den 7.Platz.Kevin Panitz startete auf dem Escort in der Klasse 9 und belegte den 7.Platz. Damit ist die Rennsaison für...

  • Bretten
  • 15.10.18
Sport
12 Bilder

AC-Bretten richtet Lauf zur Nordbadischen ADAC Slalommeisterschaft aus

Am Sonntag den 07.10.2018 richtete der AC-Bretten e.V. im ADAC seinen 5. Automobilclubsportslalom auf dem Gelände des Motorradsicherheitszentrum des AMC Kronau aus . An der Veranstaltung gingen 20 Nachwuchsfahrer (ab 16 Jahren) mit den vom ADAC bereit gestellten Fahrzeugen an Start in der ADAC Youngster-Cup Wertung. Im Anschluß traten 70 Fahrer aus Baden-Württemberg, dem Saarland , Rheinland Pfalz und Hessen zum Kampf um die Bestzeit in den einzelnen 9 Klassen an. Gesamtsieger wurde Jürgen...

  • Bretten
  • 08.10.18
Sport

1.Platz beim ADAC-Pfalz Clubsport Slalom Cup 2018

Am Sonntag den 26.08.2018 veranstaltete der MC-Hassloch seinen Automobil-Clubsportslalom zum ADAC-Pfalz Cup 2018. Bei diesem Rennen traten drei Starter bzw. Starterinnen des Automobilclubs Bretten in der Königsklasse des Slaloms an. Während Stefanie Gundelfinger den 12.Platz und Jenny Melter den 15.Platz erreichten, sicherte sich Kevin Panitz durch zwei souveräne Rennläufe den Sieg in dieser Klasse.

  • Bretten
  • 27.08.18
Politik & Wirtschaft

ADAC warnt vor massivem Reiseverkehr am Wochenende

Autofahrern steht womöglich erneut ein stauträchtiges Wochenende bevor. Stuttgart (dpa/lsw) Weil viele Urlauber nach Hause fahren, wird es auf Baden-Württembergs Straßen wohl sehr voll, wie der Allgemeine Deutsche Automobil-Club ADAC mitteilte. Denn in den Niederlanden und in vielen Bundesländern wie Thüringen und Sachsen steht das Ferienende bevor. Gleichzeitig starten Bayern und Baden-Württemberger erst jetzt in den Urlaub. Brennpunkte sind die Autobahnen 8 und 6. Viele Baustellen auf den...

  • Bretten
  • 10.08.18
Freizeit & Kultur

Sternfahrerclub macht mit bei Unterschriftensammlung

Wir helfen bei der Unterschriftenaktion Der Sternfahrerclub Diedelsheim macht seit mehr als 10 Jahren Fahrradgeschicklichkeit unter anderem in Zusammenarbeit mit dem ADAC. Fahrradgeschicklichkeit ist eine sehr gute, sinnvolle und zielführende Maßnahme, welche von den Kindern und Jugendlichen sehr gut und auch sehr gerne wahrgenommen wird.Auch durch den weiterführenden Wettkampfmodus, wird das Engagement der jungen Menschen gestärkt, sich in regionalen Trainings zusammenzufinden und ihre...

  • Bretten
  • 13.03.18
Freizeit & Kultur
Steffen und Tanja Fritz aus Bretten haben die Trentino Classic gewonnen.
4 Bilder

Brettener erfolgreich bei Classic-Event im Trentino

Steffen Fritz und Tanja Fritz aus Bretten kehren siegreich von der ADAC Trentino Classic zurück. Bretten/Trentino (hh) Atemberaubende Automobile vor einer traumhaften Kulisse: Bei der ADAC Trentino Classic im malerischen Norditalien gingen erneut über hundert historische und klassische Fahrzeuge an den Start. Besonders  für Steffen und Tanja Fritz aus Bretten war der Ausflug von Erfolg gekrönt – mit ihrem VW-Campingwagen (T1) aus dem Baujahr 1960 mit 50 Pferdestärken setzten sich die...

  • Bretten
  • 27.09.17
Politik & Wirtschaft
15 Bilder

Ehrenamtliche Aktiv für Flüchtlinge

Diedelsheim:Sternfahrerclub : Fahrradparcour für Flüchtinge Der Caritasverband Karlsruhe in Cooperation mit dem ADAC Nordbaden lud den Sternfahrerclub Diedelsheim ein auf dem Sommerfest in der Erstaufnahmestelle Karlsruhe am 28.07.17 einen Fahrradparcour aufzustellen und Flüchtlingen bei der Verkehrerziehung zu helfen. Gerne nahmen die erfahrenen Betreuer des Sternfahrerclub Diedelsheim diese Einladung an. Der ADAC stellte verschieden große Fahrräder und die Fahrradhelme sowie die Geräte zur...

  • Bretten
  • 30.07.17
Soziales & Bildung
Es galt, den Parcour fehlerfrei zu durchfahren.
2 Bilder

Gondelsheim: ADAC-Fahrradturnier an der Kraichgauschule

Im Rahmen des Sportunterrichts an der Kraichgauschule Gondelsheim fand das ADAC-Fahhradturnier für die Klassen zwei bis vier statt. Gondelsheim (wen) Aufgeregt standen am vergangenen Montag mehr rund 100 Schüler der Kraichgauschule Gondelsheim in der Saalbachhalle und warteten auf den Startschuss. Die Sportlehrerin der Kraichgau-Gemeinschaftsschule, Eva Rothweiler, führte im Rahmen des Sportunterrichts das ADAC-Fahrradturnier für die Klassen zwei bis vier durch. „Leider sind viele Kinder im...

  • Region
  • 19.07.17
Politik & Wirtschaft

Staus am zweiten Pfingstferienwochenende

Um Frust und längere Wartezeiten auf den Autobahnen zu vermeiden, sollten Autofahrer möglichst auf Reisen am Wochenende verzichten, teilt der ADAC mit. Stuttgart (dpa/lsw) Um Frust und längere Wartezeiten auf den Autobahnen zu vermeiden, sollten Autofahrer möglichst auf Reisen am Wochenende verzichten. Wie der ADAC mitteilte, beginnen oder beenden zur zweiten Woche der Pfingstferien viele Menschen ihren Urlaub. Aus diesem Grund rechnet der Automobil-Club mit der größten Staugefahr rund um die...

  • Region
  • 08.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.