Antonia Walch

Beiträge zum Thema Antonia Walch

Soziales & Bildung
Die Aufnahmen für das Podcast-Projekt fanden im Studio von Ton-Bild-Schau im Kreativzentrum EMMA statt. Mit dabei waren (von links) Kinga Golomb, Antonia Walch, Leonie Brückner und Natalie Dreher. Alle Anwesenden wurden im Vorfeld der Aufnahme negativ auf Corona getestet.

Spannende Geschichten über starke Frauen*
Podcast-Reihe „Women of Vision“ geht in die vierte Runde

Enzkreis (enz) Ob Unternehmerin, Bürgermeisterin oder Aktivistin – der Podcast „Women of Vision“ des Frauenbündnisses Pforzheim Enzkreis porträtiert das Leben interessanter weiblicher oder diverser Persönlichkeiten, die Vorbilder (sogenannte role models) für andere sein können. Vier von insgesamt sechs Folgen der diesjährigen Staffel sind bereits erschienen. Darin sprechen die unterschiedlichen role models darüber, was es für sie bedeutet, Frau zu sein, welche Rolle Feminismus für sie spielt...

  • Region
  • 04.08.21
Politik & Wirtschaft

Rund 16.000 Euro investiert
Neue E-Ladestation in Sternenfels

Sternenfels (kn) Ab sofort können Elektro-Fahrzeuge in Sternenfels 100 Prozent Ökostrom laden. In Zusammenarbeit mit der Netze BW GmbH installierte die Gemeinde Sternenfels eine E-Ladestation hinter dem TeleGIS-Gebäude. Bürgermeisterin Antonia Walch freute sich, die Ladesäule zusammen mit dem stellvertretenden Bürgermeister Klaus Riekert, dem technischen Bauamtsleiter Manfred Bohn sowie mit Tino Stutz, Kommunalberater der Netze BW, einweihen zu dürfen. Insgesamt investierte die Gemeinde rund...

  • Region
  • 18.11.20
Politik & Wirtschaft
Antonia Walch ist die neue Bürgermeisterin von Sternenfels.

Die neue Bürgermeisterin von Sternenfels, Antonia Walch, im Kurzinterview
Priorisierung auf die „Zukunftsgebäude“ der Gemeinde erreichen

Sternenfels (swiz) Die Hauptamtsleiterin der Gemeinde Sternenfels, Antonia Walch, hat sich bei der dortigen Bürgermeisterwahl durchgesetzt und ist nach dem vorläufigen Endergebnis zum neuen Gemeindeoberhaupt gewählt worden. Für Walch hatten im ersten Wahlgang 686 Bürger aus Sternenfels und Diefenbach ihre Stimme abgegeben, das entspricht 52,81 Prozent aller Stimmen. In der Brettener Woche/kraichgau.news hat sich die 28-Jährige zum Wahlkampf und zu den Zielen in ihrer Amtszeit geäußert. Frau...

  • Region
  • 28.07.20
Politik & Wirtschaft
Antonia Walch ist neue Bürgermeisterin von Sternenfels.

Walch erhält im ersten Wahlgang 52,81 Prozent
Antonia Walch ist neue Bürgermeisterin in Sternenfels

Bretten (kn) Die Hauptamtsleiterin der Gemeinde Sternenfels, Antonia Walch, hat sich bei der dortigen Bürgermeisterwahl durchgesetzt und ist nach dem vorläufigen Endergebnis vom gestrigen Sonntag, 26. Juli, zum neuen Gemeindeoberhaupt gewählt worden. Für Walch hatten im ersten Wahlgang 686 Bürger von Sternenfels ihre Stimme abgegeben, das entspricht 52,81 Prozent. Auf ihren Konkurenten Kevin Malthaner entfielen 565 Stimmen (43,49 Prozent), der dritte Bewerber Hartmud Jung erhielt 19 Stimmen...

  • Region
  • 27.07.20
Politik & Wirtschaft
Antonia Walch.

Interview mit Bürgermeisterkandidatin Antonia Walch
„Ich bin angetreten, um zu gewinnen“

Sternenfels (hk) Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am 26. Juli in Sternenfels hat Antonia Walch, Hauptamtsleiterin in Sternenfels, ihren Hut um das Bürgermeisteramt in den Ring geworfen (wir berichteten). Im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news äußert sich die 28-Jährige über ihre Beweggründe. Warum haben Sie sich um das Amt der Bürgermeisterin der Gemeinde Sternenfels beworben? Seit über zwei Jahren bin ich in Sternfels als Haupt- und Ordnungsamtsleiterin...

  • Region
  • 08.07.20
Politik & Wirtschaft
Am Montag hat Antonia Walch ihre Bewerbungsunterlagen für die Sternenfelser Bürgermeisterwahl am 26. Juli im Rathaus abgegeben.

Bürgermeisterwahl in Sternenfels am 26. Juli
Hauptamtsleiterin wirft Hut um Bürgermeisteramt in den Ring

Sternenfels (hk) Drei Kandidaten wollen in Sternenfels Nachfolger von Bürgermeister Werner Weber werden, nachdem dieser zum 1. Juni vom Landratsamt in den Ruhestand versetzt wurde. Weber hatte bereits im Januar 2020 den Antrag auf Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit gestellt (wir berichteten). Für die Bürgermeisterwahl am 26. Juli haben sich bisher der 32-jährige Kevin Malthaner aus Sternenfels und der 54-jährige Hartmud Jung aus Oberderdingen beworben. Die Dritte im Bunde ist...

  • Region
  • 07.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.