Arbeitslosenzahlen

Beiträge zum Thema Arbeitslosenzahlen

Politik & Wirtschaft
Der baden-württembergische Regionalchef der Bundesagentur für Arbeit, Christian Rauch, erwartet im Autosektor in den kommenden Jahren einen stetigen Verlust an Arbeitsplätzen.

Viele Konzerne legten Abfindungsprogramme auf
Arbeitsagentur-Chef erwartet «stetige» Job-Verluste

Stuttgart (dpa/lsw) Der baden-württembergische Regionalchef der Bundesagentur für Arbeit, Christian Rauch, erwartet im Autosektor in den kommenden Jahren einen stetigen Verlust an Arbeitsplätzen. «Ich sehe neben der Digitalisierung und der Transformation hin zu neuen Antriebsvarianten einen dritten großen Trend im Autosektor. Und zwar, dass wir dort Überkapazitäten haben, weil man in den nächsten Jahren beim Autoabsatz wohl nicht mehr an das Rekordniveau aus den letzten Jahren herankommt, das...

  • Bretten
  • 30.12.20
Politik & Wirtschaft

Arbeitsmarktzahlen werden heute bekannt gegeben
Experten rechnen mit mehr Arbeitslosen

Stuttgart (dpa/lsw)  Die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg dürfte Ende des vergangenen Jahres gestiegen sein. Arbeitsmarktexperten gehen davon aus, dass im Dezember mehr Menschen arbeitslos waren als noch im Monat davor. Im November 2019 waren rund 197 000 Menschen ohne Arbeit gewesen. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von rund 3,1 Prozent. Die Dezember-Arbeitslosigkeit dürfte demnach auch über den Vorjahreswerten liegen. Im Dezember 2018 lag die Quote bei 3,0 Prozent, rund 185 500...

  • Region
  • 03.01.20
Politik & Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit im Südwesten dürfte im Oktober erneut einen Tiefstand erreicht haben.

Arbeitslosigkeit im Südwesten erneut auf Tiefstand

Die Arbeitslosigkeit im Südwesten dürfte im Oktober erneut einen Tiefstand erreicht haben. Stuttgart (dpa/lsw) Die Arbeitslosigkeit im Südwesten dürfte im Oktober erneut einen Tiefstand erreicht haben. Nach Einschätzungen von Arbeitsmarktexperten dürfte die Quote noch unter dem Wert vom September liegen. Damit erreicht sie erneut ein Niveau, bei dem man von Vollbeschäftigung spricht. Im September betrug die Arbeitslosenquote 3,1 Prozent, 193 642 Menschen hatten keinen Job. Im Oktober 2017 waren...

  • Bretten
  • 30.10.18
Politik & Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen im Südwesten sinkt wieder schneller

Die Arbeitslosenzahl im Südwesten sinkt wieder deutlich stärker. Im März waren landesweit gut 200 700 Menschen ohne Job.  Stuttgart (dpa/lsw) - Die Arbeitslosenzahl im Südwesten sinkt wieder deutlich stärker. Im März waren landesweit gut 200 700 Menschen ohne Job. Das waren rund 7000 oder 3,4 Prozent weniger als im Februar. Wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Stuttgart mitteilte, sank die Quote von 3,4 auf 3,3 Prozent. Sie lag damit immer noch leicht über...

  • Bretten
  • 30.03.18
Politik & Wirtschaft
Arbeitslosigkeit im Südwesten wird wohl auch im Januar auf niedrigem Niveau bleiben.

Arbeitslosigkeit wohl auch im Januar auf niedrigem Niveau

Experten gehen davon aus, dass die Arbeitslosenzahlen in Baden-Württemberg im Januar im Vergleich zum Vormonat leicht steigen. Stuttgart (dpa/lsw) Experten gehen davon aus, dass die Arbeitslosenzahlen in Baden-Württemberg im Januar im Vergleich zum Vormonat leicht steigen. Erklärt wird das mit der saisonalen Entwicklung. Wetterabhängige Branchen und Betriebe stellen in der kalten Jahreszeit weniger Menschen ein. Im Jahresvergleich sind Zahlen niedriger Im Jahresvergleich dürften die Zahlen...

  • Bretten
  • 31.01.18
Politik & Wirtschaft

Arbeitslosenquote im Südwesten sinkt im Oktober weiter

Die hohe Nachfrage nach Arbeitskräften im Südwesten sorgt auch im Oktober für einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Stuttgart (dpa/lsw) Die hohe Nachfrage nach Arbeitskräften im Südwesten sorgt auch im Oktober für einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Im Vergleich zum Vormonat September sank die Zahl der Menschen ohne Arbeit um 9605 auf 200 124, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Arbeitslosenquote liegt bei 3,3 Prozent Auch gegenüber dem Vorjahresmonat...

  • Region
  • 02.11.17
Soziales & Bildung

Ferienzeit wirkt sich auf den Arbeitsmarkt aus

Die Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt hat einen Anstieg der Arbeitslosenquote im Monat August festgestellt. Die Arbeitskräftenachfrage bleibt aber weiterhin hoch. Kraichgau (hk) „Diese Entwicklung ist nicht überraschend“, sagt Ingo Zenkner, der Geschäftsführer der Arbeitsagentur Karlsruhe-Rastatt über die Arbeitslosenquote im August. Denn diese ist saisonüblich angestiegen. So waren zum Stichtag 22.264 Menschen ohne Arbeit. Damit ist die Arbeitslosenquote gegenüber dem Vormonat um 0,1...

  • Region
  • 01.09.16
Politik & Wirtschaft

Weniger Arbeitslose in der Region

Die Arbeitslosenzahlen sind von Mai auf Juni in der Region leicht gesunken. Bretten/Bruchsal (pm/swiz) Der Deutschlandtrend macht es vor, die Region folgt. Die Arbeitslosenzahlen sind deutschlandweit auf den niedrigsten Stand seit 25 Jahren gefallen. Und auch für die Region vermeldet die IG Metall Bruchsal-Bretten gute Zahlen. So hat sich in Bretten die Arbeitslosigkeit von Mai auf Juni um 17 auf 1.070 Personen verringert. Ein Wermutstropfen ist in Bretten zu beklagen, wenn man sich den...

  • Bretten
  • 01.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.