Arbeitslosenquote im Südwesten sinkt im Oktober weiter

Die Arbeitslosenquote liegt auf einem Rekord-Tief.
  • Die Arbeitslosenquote liegt auf einem Rekord-Tief.
  • Foto: Pixabay, andreas160578
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Die hohe Nachfrage nach Arbeitskräften im Südwesten sorgt auch im Oktober für einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen.

Stuttgart (dpa/lsw) Die hohe Nachfrage nach Arbeitskräften im Südwesten sorgt auch im Oktober für einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Im Vergleich zum Vormonat September sank die Zahl der Menschen ohne Arbeit um 9605 auf 200 124, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.

Arbeitslosenquote liegt bei 3,3 Prozent

Auch gegenüber dem Vorjahresmonat fiel die Zahl - 2016 hatten sich 217 228 Menschen ohne Beschäftigung gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 3,3 Prozent, 0,3 Punkte niedriger als vor einem Jahr. Neben dem großen Bedarf an Arbeitskräften in den Betrieben Baden-Württembergs sorgt auch eine deutlich gestiegene Anzahl an älteren Beschäftigten für das niedrige Arbeitslosenniveau: Gab es 2001 rund 375 000 Beschäftigte über 50 Jahre, waren es bis Ende 2016 doppelt so viele.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.