Astra Zeneca Impfstopp

Beiträge zum Thema Astra Zeneca Impfstopp

Freizeit & Kultur
Sie wollen Mut machen und rufen zur Impfung der Mitarbeiter auf: Dr. Gerhard Locher, Betriebsrat, Cornelia Frenz, Direktorin für Operatives Management, Professor Dr. Jörg Martin, Geschäftsführer, und Alexander Tsongas, Pressesprecher (von links).
2 Bilder

RKH Kliniken-Geschäftsführung wurde mit AstraZeneca geimpft
"Wir wollen unseren Beschäftigten Mut machen"

Ludwigsburg (kn) Nachdem die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) und die Bundesregierung am Donnerstag, 18. März, den AstraZeneca-Impfstoff wieder freigegeben hatten, würden die RKH Kliniken ihren Mitarbeitern auch wieder die Möglichkeit zur Impfung in den Kliniken anbieten, teilte Pressesprecher Alexander Tsongas am Freitag mit. So hätten sich am ersten Impftag nach der Freigabe RKH Klinken-Geschäftsführer Professor Dr. Jörg Martin und weitere Mitglieder der Geschäftsleitung, des...

  • Bretten
  • 20.03.21
Politik & Wirtschaft
Die Impfungen mit dem Astra Zeneca-Serum sind derzeit ausgesetzt.

Impfstopp für Astra Zeneca-Serum auch in der Region
1.700 Impftermine entfallen im KIZ Mönsheim

Pforzheim-Mönsheim (kn) Das Bundesgesundheitsministerium hatte wie berichtet, am Montag, 15. März, einen sofortigen Stopp der Impfungen mit dem Serum Astra Zeneca angeordnet. Davon betroffen sind auch rund 1.700 Personen, die im Kreisimpfzentrum (KIZ) Mönsheim bis einschließlich nächsten Montag einen Termin gebucht hatten. „Alle drei Astra Zeneca-Impfstraßen im KIZ wurden sofort geschlossen. Die beiden weiteren Impfstraßen, in denen das Biontech-Serum gespritzt wird, bleiben unverändert...

  • Region
  • 16.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.