Alles zum Thema RKH Klinikverbund

Beiträge zum Thema RKH Klinikverbund

Politik & Wirtschaft
Die Arbeiten für das neue Parkhaus der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal in der Gutleutstraße sollen voraussichtlich am 16. Mai beginnen.

RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal
Baubeginn für Parkhaus steht bevor

Bruchsal (kn) Die Arbeiten für das neue Parkhaus der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal in der Gutleutstraße sollen voraussichtlich am 16. Mai beginnen. Während der Bauphase, die voraussichtlich bis Ende 2019 andauert, werden die Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal eingeschränkt sein, hat die Regionale Kliniken Holding (RKH) mitgeteilt. 265 Parkplätze für Patienten und Besucher der Klinik Zur Verfügung stünden nach wie vor der provisorische Parkplatz, der...

  • Region
  • 10.05.19
Politik & Wirtschaft
Die Intensivstation war der letzte Teil des Klinik-Umzugs.swiz
4 Bilder

Umzug der Intensivstation an der Rechbergklinik: „Wir haben alle Zeit und Ruhe der Welt“

Es herrscht eine angespannte Ruhe auf der Intensivstation der alten Rechbergklinik am gestrigen Dienstagmittag, 13.15 Uhr. Dann beginnt der große Umzug. Bretten (swiz) Es herrscht eine angespannte Ruhe auf der Intensivstation der alten Rechbergklinik am Dienstagmittag, 12. März, 13.15 Uhr. Rund 50 Augenpaare sind auf Roland Walther von der Regionaldirektion der Regionalen Kliniken Holding (RKH) gerichtet. Er erklärt den wartenden Ärzten und Pflegern noch einmal minutiös den Ablauf des wohl...

  • Bretten
  • 14.03.19
Wellness & Lifestyle
Verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal und der RKH Rechbergklinik Bretten waren an beiden Standorten zu einer Feierstunde eingeladen.
2 Bilder

Mitarbeiter der RKH-Kliniken geehrt

Verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal und der RKH Rechbergklinik Bretten wurden jüngst bei einer Feierstunde für ihre Leistungen geehrt. Bruchsal/Bretten (kn) Verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal und der RKH Rechbergklinik Bretten wurden jüngst bei einer Feierstunde für ihre Leistungen geehrt. Regionaldirektorin Susanne Jansen würdigte die Leistungen der Beschäftigten, die in den Ruhestand verabschiedet...

  • Region
  • 21.02.19
Politik & Wirtschaft
Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe

Einweihung der neuen Rechbergklinik: Grußwort von Landrat Dr. Christoph Schnaudigel

Im Jahr 1965 fand die Rechbergklinik Bretten als „Musterbeispiel eines Kreiskrankenhauses“ bundesweite Beachtung. Heute, 54 Jahre später, setzen wir mit einem Klinikneubau erneut einen Markstein und erheben keinen geringeren Anspruch als den, die modernste medizinische Versorgung zu bieten. Der Weg dorthin war durchaus steinig. Gerade kleinere Krankenhäuser standen vor dem Hintergrund massiver Veränderungen im Gesundheitswesen, der Sicherstellung der Struktur- und Prozessqualität, steigender...

  • Bretten
  • 20.02.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

CDU Bretten besichtigt die neue Rechbergklinik

Schon vor der offiziellen Eröffnung konnte eine Gruppe von etwa 30 Personen den Neubau der Rechbergklinik in Bretten besichtigen, was durch die Vermittlung von Dr. Joachim Leitz (Gemeinderatskandidat der CDU) ermöglicht wurde. Susanne Jansen, Regionaldirektorin der Kliniken im Landkreis, begrüßte die Gruppe im bisherigen Eingangsbereich und führte sie zusammen mit Herrn Lothar Laier, Leiter des Facility Managements bei den Kliniken des Landkreises, durch das fast fertiggestellte neue...

  • Bretten
  • 19.02.19
Wellness & Lifestyle
Die aktuelle Grippewelle hat zwischenzeitlich ein Ausmaß erreicht, das in den RKH Klinken des Landkreises Karlsruhe eine geordnete Patientenversorgung zunehmend erschwert. Das hat die Regionale Kliniken Holding (RKH) nun mitgeteilt.

Bretten und Bruchsal: Grippewelle führt zu Engpässen in der Patientenversorgung

Die aktuelle Grippewelle hat zwischenzeitlich ein Ausmaß erreicht, das in den RKH Klinken des Landkreises Karlsruhe eine geordnete Patientenversorgung zunehmend erschwert. Das hat die Regionale Kliniken Holding (RKH) nun mitgeteilt. Bretten/Bruchsal (kn) Die aktuelle Grippewelle hat zwischenzeitlich ein Ausmaß erreicht, das in den RKH Klinken des Landkreises Karlsruhe eine geordnete Patientenversorgung zunehmend erschwert. Das hat die Regionale Kliniken Holding (RKH) nun mitgeteilt. Sowohl in...

  • Bretten
  • 14.02.19
Politik & Wirtschaft
Grundlage und Herzstück des neuen Fachärztezentrums ist der sogenannte „Rote Bau“ an der Rechbergklinik Bretten.

Gesundheitszentren in Bretten nehmen Gestalt an

Die Gesundheitszentren in Bretten nehmen Gestalt an. Großes Interesse gibt es am geplanten Fachärztehaus an der Rechbergklinik. In das Kraichgau-Center ziehen fünf neue Arztpraxen ein. Bretten (swiz/ch) Der Neubau der Rechbergklinik in Bretten wird am 1. März 2019 offiziell eingeweiht. Das hat die Regionaldirektorin der Regionale Kliniken Holding, Susanne Jansen, beim jüngsten Treffen der Bürgerinitiative Pro Rechbergklinik am Montagabend bekannt gegeben. Anschließend soll im Jahr 2020 laut...

  • Bretten
  • 31.10.18
Soziales & Bildung
20 erfolgreiche Absolventen der Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege an den Kreiskliniken.

Gesundheits- und Krankenpflege: Ein Beruf im Wandel

20 junge Menschen starten nach ihrem Examen in eine Karriere in der Pflege Landkreis Karlsruhe (pm) Die Gesundheits- und Krankenpflege ist etwas ganz Besonderes: Denn die intensive Arbeit mit Patienten und Hilfsbedürftigen erfordert fachliches Können, gute zwischenmenschliche Fähigkeiten und ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft. Der Pflegeberuf hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Zunehmend geht es in der modernen Pflege und Medizin um den Erhalt der Gesundheit und die...

  • Bretten
  • 04.10.18
Politik & Wirtschaft
Zufrieden mit dem Projektverlauf (von links): Markus Vierling, Antonio Serra, Lothar Laier, Ulrich Wickenheißer, Susanne Jansen.

Fachärztezentrum bei Rechbergklinik: Planungen schreiten voran

Die Planungen zum Fachärztezentrum auf dem Rechbergareal in Bretten schreiten kontinuierlich voran. Das geht aus einer Mitteilung der RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe hervor. Bretten (pd) Die Planungen zum Fachärztezentrum auf dem Rechbergareal in Bretten schreiten kontinuierlich voran. Das geht aus einer Mitteilung der RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe hervor. Die Gesamtverantwortung für das Projekt liegt bei der Südbau Ingenieur- und Planungsgesellschaft aus Bretten. Grundlage...

  • Bretten
  • 19.06.18
Soziales & Bildung
Start in die Ausbildung: 26 junge Menschen haben an der Pflegeschule der Kliniken des Landkreises Karlsruhe in Bretten eine Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege begonnen.

RKH-Pflegeschule Bretten: 26 neue Auszubildende in Ausbildung gestartet

Im April haben 26 neue Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege in Bretten ihre Ausbildung begonnen. BRETTEN (pm) Die Kliniken des Landkreises Karlsruhe bieten 140 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege an. Die dreijährige Ausbildung beginnt jeweils zum 1. April und 1. Oktober jeden Jahres. Neben den theoretischen Kenntnissen vermittelt die praktische Ausbildung einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Pflege. Ebenso ist es an der Pflegeschule der...

  • Bretten
  • 20.04.18
Wellness & Lifestyle
Dr. Rebecca von Haken und Angelika Brobeil des Universitätsklinikums Heidelberg im Delirseminar an der RKH Fürst-Stirum Klinik Bruchsal.

RKH Regionale Kliniken: Vorbeugung und Therapie bei Verwirrtheitszuständen von Patienten

Die Regionale Kliniken Holding (RKH) hat in Bruchsal und Heildelberg erfolgreiche Schulungen zu Verwirrtheitszuständen von Patienten, auch Delir oder Delirium genannt, gestartet. BRUCHSAL/HEIDELBERG (pm) „Das Delir bleibt in der Klinik noch zu häufig unerkannt“, so eine der Kernaussagen der Delir-Expertin Dr. Rebecca von Haken aus Heidelberg. Im Rahmen der Auftaktschulungen zum klinikverbundweiten Bildungsziel Delir konnten sich am 16. und 17. April Ärzte, Pflegende und Therapeuten in einer...

  • Region
  • 19.04.18
Freizeit & Kultur
Martina Varrentrapp ist seit April 2017 die Ärztliche Direktorin der Medizinischen Klinik an der Rechbergklinik Bretten.

„Infektionen sind wie ein Krimi“ - Martina Varrentrapp, neue Ärztliche Leiterin der Rechbergklinik Bretten, im Interview

Dr. Martina Varrentrapp ist seit April 2017 die neue Ärztliche Leiterin der Rechbergklinik Bretten. Sie wusste schon immer, dass sie Ärztin werden wollte. Ein Grund dafür, liegt in ihrer Familiemgeschichte. Bretten (wh) Am 24. April 1867 begannen an der Ecke Reuterweg/Bockenheimer Anlage die Bauarbeiten für die Frankfurter Kanalisation. Ein historisch bedeutendes Ereignis, führte es doch zur Ausrottung von Cholera und Typhus in der heutigen Mainmetropole. Einen bedeutenden Anteil daran...

  • Bretten
  • 30.01.18
Freizeit & Kultur
Kurz vor Beginn der Wanderung
3 Bilder

Dreikönigswanderung

Oh, wie schön war die einhellige Meinung, als die Sonne wie ein Stern an diesem trüben Dreikönigstag am Firmament erschien. Traditionsgemäß wandert der Bürgerverein Diedelsheim an diesem Tag. Gerne nutzen die Mitglieder diese Gelegenheit, denn nach den vielen guten Essen mit wenig Bewegung, freut man sich, in die frische Luft zu kommen. Die Vorsitzende des Vereins, Heidi Leins, begrüßte einen Teil der Wanderer schon an den Unterkünften für Asylbewerber. Hier wurde gefragt und festgestellt,...

  • Bretten
  • 09.01.18
Wellness & Lifestyle

RKH Kliniken: Die Grippewelle ist überstanden

"Die Grippewelle ist überstanden." Das meldet die Regionale Kliniken Holding, die unter anderem die Rechbergklinik in Bretten sowie die Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal betreibt. Engpässe in den Kliniken hatten auch zu Unannehmlichkeiten für Patienten geführt. Nun sei aber wieder Normalbetrieb möglich. Kraichgau (pm) Die in diesem Jahr besonders schwere Grippewelle, zu der noch Norovirus-Infektionen und andere winterbedingte Krankheiten hinzukamen, brachte die Kliniken an ihre Kapazitätsgrenze....

  • Bretten
  • 21.03.17
Soziales & Bildung
In den RKH Kliniken ist die Zahl der Geburten deutlich gestiegen.

RKH Klinikverbund: Anzahl der Geburten erneut deutlich gestiegen

5.569 Babys erblickten 2016 in den Krankenhäusern des RKH Klinikverbundes das Licht der Welt. Dies entspricht 416 Geburten mehr als 2015. Bruchsal/Mühlacker. Erneut ist die Zahl der Geburten in der Regionalen Kliniken Holding RKH gestiegen. Im vergangenen Jahr haben mehr als 5.500 Kinder in einer der vier RKH Geburtskliniken an den Standorten Ludwigsburg, Bietigheim, Mühlacker und Bruchsal, das Licht der Welt erblickt. Damit zeigt sich ein Geburtenzuwachs von rund 8 Prozent im Vergleich zum...

  • Region
  • 02.02.17