Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
16 Bilder

Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz
Ein Toter bei Wohnungsbrand in Bruchsal

Bruchsal (dpa/lsw) Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft spricht einiges dafür, dass es sich womöglich um den 53 Jahre alten Mieter der Wohnung handelt. Die abschließende Identifikation der Leichnams stehe noch aus. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass der Mann den Brand am Samstagabend vorsätzlich gelegt und sich danach das Leben genommen hat. Wie - das ließ die...

  • Region
  • 10.11.19
Blaulicht
6 Bilder

Verspäteter Halloween-Scherz in Pfinztal?
Container am Hammerwerkcenter in Vollbrand

Pfinztal (kn) Am Hammerwerkcenter in Pfinztal kam es am Freitagvormittag, 1. November, zu einem größeren Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Pfinztal, als eine Rauchentwicklung aus einem 12-Kubikmeter Container gemeldet wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte nicht nur der Container in Vollbrand, sondern es wurden auch Vandalismusschäden durch Steinwürfe am Gebäude entdeckt. Polizei hat weitere Ermittlungen aufgenommen Ob diese bereits in der Nacht oder erst in Zusammenhang mit dem...

  • Region
  • 01.11.19
Blaulicht
Bei einem Wohnungsbrand in Pforzheim sind zwei Männer verletzt worden.

Ursache unklar
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Pforzheim

Pforzheim (dpa/lsw) Bei einem Wohnungsbrand in Pforzheim sind am Samstagabend, 26. Oktober, zwei Männer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der 37 Jahre alte Wohnungsinhaber leichte Brandwunden. Ein 56 Jahre alter Hausbewohner kam mit einer Rauchvergiftung in eine Klinik. Ursache unklar Der Schaden beträgt 10.000 Euro. Die Brandursache war unklar. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei Empfange die aktuellsten News von...

  • Region
  • 27.10.19
Blaulicht

Feuerwehr übt Bergung von Kunstwerken

Stuttgart (dpa/lsw) - Was tun, wenn es im Museum brennt? Das Vorgehen in so einem Ernstfall haben Feuerwehrleute und Museumsmitarbeiter am Montag in der Staatsgalerie Stuttgart geübt. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie Kunstwerke geborgen werden. «Das war kein alltäglicher Einsatz für die Feuerwehrleute», sagte André Oldenburg von der Stuttgarter Feuerwehr. Im Ernstfall wird sich zuletzt um die Kunst gekümmert «Bei uns können Sie nicht einfach was von der Wand reißen», sagte die Sprecherin...

  • Region
  • 21.10.19
Blaulicht

Brand in Pforzheimer Mehrfamilienhaus
69-Jährige erleidet Rauchvergiftung

Pforzheim (dpa/lsw) Ein Brand hat in einem Mehrfamilienhaus in Pforzheim ersten Schätzungen zufolge einen Schaden von etwa 150 000 Euro verursacht. Das Feuer sei in einer Wohnung im fünften Stock ausgebrochen, teilte die Polizei am Montag mit. Brandursache unklar Eine 69 Jahre alte Nachbarin erlitt demnach bei dem Brand am Sonntagabend eine leichte Rauchvergiftung. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Den Angaben zufolge wurden das Mehrfamilienhaus und ein angrenzendes Gebäude...

  • Region
  • 02.09.19
Blaulicht

Glück im Unglück
Mann dank Nachbarn aus verrauchter Wohnung gerettet

Karlsruhe (ots) Ein 38-Jähriger hatte ganz viel Glück und es seinen Nachbarn zu verdanken, dass der Brand in seiner Wohnung in der Ebertstraße gegen 18.15 Uhr entdeckt und er rechtzeitig gerettet wurde. Der offensichtlich betrunkene Mann stellte einen Topf auf den eingeschalteten Herd und legte sich schlafen. Als die Speisen verbrannten schlug der Rauchmelder an, der zwar von den Nachbarn, aber nicht von dem 38-Jährigen selbst gehört wurde. Als weder das Schlagen gegen die Wohnungstür, noch...

  • Region
  • 22.08.19
Blaulicht

Feuerwehren in Kürnbach im Einsatz
Brand im Keller

Kürnbach (ots) Die Freiwillige Feuerwehr Kürnbach wurde am Freitagabend kurz nach 17.30 Uhr von der Integrierten Leistelle in Karlsruhe mit dem Alarmstichwort "Kellerbrand" alarmiert. Bereits auf der Anfahrt des ersten Löschfahrzeuges drang massiver Brandrauch aus den Fenstern des Erdgeschosses des Wohnhauses. Von den Feuerwehren Sulzfeld und Bretten wurden weitere Löschfahrzeuge an die Einsatzstelle beordert. Ebenfalls aus Bretten fuhr die Drehleiter an. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • Region
  • 17.08.19
Politik & Wirtschaft

Waldbrandgefahr
Forstamt sperrt Feuerstellen

Enzkreis (enz) Die Nutzung der Feuerstellen an den eingerichteten Grillplätzen in den Wäldern des Enzkreises ist mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf verboten. Das teilt das Forstamt mit. Es reagiert damit auf die aktuell extrem hohe Gefahr von Waldbränden. Die Nutzung mitgebrachter Grills oder gar offene Feuer im Wald oder in einem Abstand von weniger als 100 Metern vom Wald sind gemäß Landeswaldgesetz ohnehin nicht gestattet. Waldbrände entstehen durch Unachtsamkeit und...

  • Region
  • 27.07.19
Blaulicht

Wohngebiet teils wegen Flächenbrandes evakuiert

Linkenheim-Hochstetten (dpa/lsw) Wegen eines brennenden Feldes haben 70 Menschen im Landkreis Karlsruhe ihr Zuhause verlassen müssen. Die Flammen breiteten sich in der Nähe eines Wohngebiets aufgrund von Trockenheit und Wind schnell aus, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Feuerwehrmann erleidet Hitzeerschöpfung Zwei Feuerwehrmänner wurden bei dem Einsatz in Linkenheim-Hochstetten am Samstag verletzt: Einer erlitt eine Hitzeerschöpfung unter dem Atemschutz, der andere leichte...

  • Region
  • 07.07.19
Blaulicht

Sachschaden von etwa 3000 Euro
Roller auf Karlsruher Spielplatz in Brand gesetzt

Karlsruhe (ots) Am Freitag, 26. April,  wurden zwei Männer auf einem Spielplatz an der Karlsruher Werderstraße gesichtet, die dort einen mitgebrachten Roller in Brand setzten und anschließend die Flucht ergriffen. Personen wurden durch den Brand keine verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Eigentümer des komplett ausgebrannten Rollers ist derzeit nicht bekannt. Wer hat etwas gesehen? Zeugen, die auf die Flammen aufmerksam wurden, verständigten die Feuerwehr....

  • Region
  • 26.04.19
Blaulicht

Waldfläche bei Baggersee in Brand geraten

Am Sonntag, 21. April, ist eine Waldfläche von etwa 250 Quadratmetern in der Nähe des Baggersees in Weingarten in Brand geraten. Weingarten (ots) Am Sonntag, 21. April, hat eine Waldfläche mit einer Größe von rund 250 Quadratmetern in der Nähe des Baggersees in Weingarten gebrannt. Eine Zeugin wurde nach Angaben der Polizei auf einen brennenden Birkenbaum im Uferbereich des Badestrandes aufmerksam, als ein Jugendlicher auf sie zukam und die Frau nach einer Flasche Wasser fragte. Offenbar...

  • Region
  • 23.04.19
Blaulicht
Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Abend des Ostersonntag in Enzberg.

Mühlacker: Drei Schuppen abgebrannt

Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Abend des Ostersonntag in Enzberg. Enzberg (ots)Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Sonntag, 21. April, 18.30 Uhr, in Enzberg, Bachstraße 21 und 23. Auf dem Grundstück 23 brannten zwei Schuppen und auf dem Grundstück 21 ein Schuppen. Alle drei Schuppen brannten komplett ab. Brandursache unklar Ein Übergreifen der Flammen auf ein in geringer Entfernung stehendes Wohnhaus konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Die Brandursache ist noch...

  • Region
  • 23.04.19
Blaulicht
In Oberacker brannte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses.

Kraichtal-Oberacker: Brand in Dachstuhl eines Einfamilienhauses

In Oberacker brannte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses. Kraichtal (ots)Aus bislang unbekannter Ursache brach am späten Montagnachmittag, 1. April, in Kraichtal, Ortsteil Oberacker ein Brand im Dachstuhl eines Einfamilienhauses aus. Nachdem die Bewohner das Haus gegen 16 Uhr für einen Einkauf verlassen hatten und nach einer halben Stunde zurückkehrten, war ein Rauchmelder bereits in Betrieb und sie bemerkten Rauch im Hausinnern. Gebäude nebenan vorsorglich evakuiert Die verständigte...

  • Region
  • 02.04.19
Blaulicht

Kraichtal: Powerbank fängt Feuer

Mehrere hundert Euro Sachschaden sind am Dienstagabend, 26. Januar, bei einem Brand einer Powerbank in einem Wohnhaus in Kraichtal entstanden. Personen kamen dabei zum Glück nicht zu Schaden.Kraichtal (ots) Mehrere hundert Euro Sachschaden sind am Dienstagabend, 26. Januar, bei einem Brand einer Powerbank in einem Wohnhaus in Kraichtal entstanden. Personen kamen dabei zum Glück nicht zu Schaden. Nach den bisherigen Erkenntnissen lag die Powerbank auf einem Schreibtisch im Kinderzimmer des...

  • Region
  • 27.03.19
Blaulicht
Ein technischer Defekt ist wohl schuld, dass an einem Gartenschuppen ein Brand ausgebrochen ist.

Gondelsheim: Brand eines Gartenschuppens 

Ein technischer Defekt ist wohl schuld, dass an einem Gartenschuppen ein Brand ausgebrochen ist.  Gondelsheim (ots)Vermutlich aufgrund des technischen Defekts einer elektronischen Schutzvorrichtung an einem Vogelgehege geriet am Dienstagabend, 12. März, ein Gartenschuppen in Gondelsheim in Brand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Garage in Mitleidenschaft gezogen Nach bisherigem Kenntnisstand brach das Feuer gegen 17.15 Uhr in der Südenstraße aus. Durch die Freiwillige...

  • Region
  • 13.03.19
Blaulicht

Karlsruhe: Zimmerbrand im betreutem Wohnen fordert ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand im betreuten Wohnen kam am Dienstagmorgen, 12. März, im Klosterweg in der Karlsruher Oststadt ein 70-jähriger Mann ums Leben. Karlsruhe (dpa) Bei einem Brand ist ein 70 Jahre alter Mann in der Karlsruher Oststadt gestorben. Das Feuer sei am Dienstagmorgen in der Küche seiner Wohnung ausgebrochen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich Speisen und Aufbewahrungsmaterial auf dem Herd entzündet. Anwohner bemerkten Rauch...

  • Region
  • 12.03.19
Blaulicht

13. Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Verteidigung plädiert auf Freispruch für den Angeklagten

Im Oberderdinger Mordprozess vor dem Landgericht Karlsruhe gegen einen 24-jährigen Altenpflegeschüler hat die Verteidigung Freispruch in allen drei Anklagepunkten gefordert. Karlsruhe/Oberderdingen (hk) Im Oberderdinger Mordprozess vor dem Landgericht Karlsruhe gegen einen 24-jährigen Altenpflegeschüler hat die Verteidigung Freispruch in allen drei Anklagepunkten gefordert. Der Anwalt des Angeklagten, Bastian Mayer, sagte am heutigen Verhandlungstag, dass den vorgebrachten Indizien die...

  • Region
  • 11.03.19
Blaulicht

Endspurt im Oberderdinger Mordprozess: Letzter Verhandlungstag vor den Plädoyers

Am letzten Verhandlungstag vor den Plädoyers wurden die Berichte von drei Sachverständigen verlesen.Karlsruhe/Oberderdingen (hk) Endspurt im Indizienprozess um Brandstiftung und Mord an einer 82-jährigen Pflegeheimbewohnerin im Haus Edelberg in Oberderdingen: Bereits nach etwa einer Dreiviertelstunde endete der elfte Verhandlungstag ohne einen Zeugen vernommen zu haben. Stattdessen wurden die Gutachten von drei Sachverständigen verlesen. Zweite Heimbewohnerin im Fokus Wie zuvor durch den...

  • Region
  • 04.03.19
Blaulicht
Bei einem Brand eines Mehrfamilienhauses in Eppingen (Kreis Heilbronn) sind vier Menschen verletzt worden.

Brand in Eppingen: Drei Bewohner und Feuerwehrmann verletzt

Bei einem Brand eines Mehrfamilienhauses in Eppingen (Kreis Heilbronn) sind vier Menschen verletzt worden. Eppingen (dpa/lsw) Bei einem Brand eines Mehrfamilienhauses in Eppingen (Kreis Heilbronn) sind vier Menschen verletzt worden. Das Feuer sei in der Küche der Dachgeschosswohnung ausgebrochen, teilte die Polizei am Samstag mit. Die drei Bewohner der Wohnung erlitten demnach eine Rauchgasvergiftung. Rettungswagen brachten die 48-Jährige und ihre 17 und 22 Jahre alten Kinder in eine Klinik....

  • Region
  • 02.03.19
Blaulicht
Zwei Zeugenvernehmungen mit teilweise diffusen Aussagen machten es dem Richtergremium vor dem Karlsruher Landgericht auch heute am neunten Verhandlungstag schwer, stichhaltigen Indizien auf die Spur zu kommen.

Neunter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Diffuse Zeugenaussagen und Nachstellung des Brandausbruchs

Wer am Fronleichnamstag 2018 im Oberderdinger Senioren-Zentrum „Haus Edelberg“ das verheerende Feuer gelegt hat, bleibt weiter ungeklärt. Am neunten Verhandlungstag kam eine Sachverständige zu Wort und eine Zeugin sprach von einem angeblichen Redeverbot durch das Haus Edelberg.Karlsruhe/Oberderdingen Wer am Fronleichnamstag2018 im Oberderdinger Senioren-Zentrum „Haus Edelberg“ das verheerende Feuer gelegt hat, bleibt weiter ungeklärt. Zwei Zeugenvernehmungen mit teilweise diffusen Aussagen...

  • Region
  • 26.02.19
Blaulicht
In Karlsruhe sind in der Nacht auf Donnerstag, 7. Februar, zwei Pkw in Brand geraten. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Karlsruhe: Zwei Pkw angezündet

In Karlsruhe sind in der Nacht auf Donnerstag, 7. Februar, zwei Pkw in Brand geraten. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Karlsruhe (ots) In Karlsruhe sind in der Nacht auf Donnerstag, 7. Februar, zwei Pkw in Brand geraten. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Brand breitete sich auf zweites Fahrzeug aus Anhand der bisherigen Feststellungen steckten Unbekannte vermutlich gegen 1.30 Uhr zunächst den...

  • Region
  • 09.02.19
Blaulicht
Der vor dem Landgericht Karlsruhe angeklagte 24-jährige Pflege-Azubi hat auch am siebten Verhandlungstag sein Schweigen nicht gebrochen.

Siebter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess – „Er wollte sein Gewissen erleichtern“

Im Oberderdinger Mordprozess hatten am Freitag, 8. Februar, ein Zeuge und der für den Fall beauftragte Gutachter das Wort. Das Richtergremium um den Vorsitzenden Richter Leonhard Schmidt nahm sich beim Zeugen fast zwei Stunden Zeit, um seine Version der Geschehnisse auf ihre Stichhaltigkeit abzuklopfen, während die Rede des Gutachters merklich kurz ausfiel.Karlsruhe/Oberderdingen (hk) Der geladene Zeuge, ein 19-jähriger Altenpflege-Azubi aus dem Haus Edelberg, schilderte sein lockeres...

  • Region
  • 08.02.19
Blaulicht
Am 5. Februar setzte das Richtergremium um Leonhard Schmidt im Karlsruher Landgericht die Zeugenvernehmungen fort.

Sechster Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: „Netter Junge von nebenan“ mit schwarzem Humor

Der sechste Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess wurde am gestrigen Dienstag von zahlreichen Prozessbesuchern verfolgt. Mit Spannung erwartet wurde der erste Zeuge, ein ehemaliger Mitarbeiter im Haus Edelberg, der im Januar 2018 entlassen wurde. Seine Vernehmung sowie die einer weiteren Zeugin und ein Beweisantrag der Verteidigung standen auf der Tagesordnung. Karlsruhe/Oberderdingen (hk) Für die Befragung des ersten Zeugen nahm sich das Richtergremium fast eine Stunde Zeit. Von...

  • Region
  • 06.02.19
Blaulicht
Am 30. Januar setzte das Richtergremium um Leonhard Schmidt im Karlsruher Landgericht die Zeugenvernehmungen fort.

Fünfter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: „Er war immer so fröhlich“

Auch am fünften Verhandlungstag (30. Januar) im Karlsruher Landgericht brachten die Aussagen der vernommenen Zeugen wenig Klarheit darüber, ob ein 24-jähriger Pfleger im "Haus Edelberg" in Oberderdingen einen Brand gelegt haben soll. Oberderdingen/Karlsruhe (hk) Für einige ist es immer noch schwer vorstellbar: Der auf der Anklagebank sitzende, 24-jährige Altenpflege-Azubi, soll vorsätzlich ein unbenutztes Bett mit Hilfe eines Brandbeschleunigers in Brand gesetzt haben, an dessen Folgen eine...

  • Region
  • 31.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.