Corona Zahlen Walzbachtal

Beiträge zum Thema Corona Zahlen Walzbachtal

Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 17. Januar)
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Region (kn) Am 17. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 67.891 (+320 im Vergleich zum 16. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 62.057 Menschen (+472) genesen und 857 Personen (+0) verstorben. Bei 4.977 (-152) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 2.372 (-89) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 25.836...

  • Region
  • 17.01.22
Blaulicht
5 Bilder

Solidarität mit Licherkette und Plakaten
Mit Blaulicht und Kerzenschein ein Zeichen setzen

Karlsruhe (ER24) Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen gingen am Samstagabend in Karlsruhe für die Corona-Maßnahmen auf die Straße. Organisiert wurde die Aktion vom Arbeiter-Samariter-Bund. Auf starke Belastung des Pflegepersonals hingewiesen Unter dem Motto "Weiße setzen Zeichen - Mitarbeitende im Gesundheitswesen rütteln auf" sollte auf die starke Belastung des Pflegepersonals hingewiesen werden. Ab 17:45 Uhr zog eine menschliche Lichterkette durch die Karlsruher...

  • Bretten
  • 16.01.22
Blaulicht

Notfallpläne mit gemindertem Fahrplanangebot
Ministerium sorgt sich um Bus- und Bahnverkehr

Stuttgart (dpa/lsw) Das Verkehrsministerium in Baden-Württemberg stellt sich auf eine Verknappung des Zug- und Buspersonals wegen der Verbreitung der Omikron-Variante ein. «Wir werden im Krisenfall täglich mit Eisenbahn- und Busunternehmen konferieren», sagte Berthold Frieß, Amtschef im Ministerium, der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten» (Montag). Steigende Fehlzeiten wegen Krankheit und Quarantäne erwartet Besonders wichtig für den Betrieb seien Lokführer, Mitarbeiter in...

  • Bretten
  • 16.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 16. Januar)
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Enzkreis

Region (kn) Am 16. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 67.571  (+491 im Vergleich zum 15. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 61.585 Menschen (+573) genesen und 857 Personen (+1) verstorben. Bei 5.129 (-65) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 2.461 (-20) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 25.699...

  • Bretten
  • 16.01.22
Blaulicht

Corona-Inzidenz im Südwesten bei 538,9
Bislang 30.327 Omikron-Fälle in Baden-Württemberg gemeldet

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Menschen, die sich in den vergangenen sieben Tagen in Baden-Württemberg nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt haben, steigt weiter. Wie das Landesgesundheitsamt am Samstag (Stand 16 Uhr) in Stuttgart mitteilte, lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 538,9 (Vortag: 519,4) Menschen je 100.000 Einwohner. Insgesamt 13.423 Menschen an oder mit Corona gestorben Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz blieb nach Angaben der Behörde bei 3,1. Sie steht für die Zahl der...

  • Bretten
  • 15.01.22
Blaulicht

Bußgeld bis 5.000 Euro möglich
Kommunen könnten Impfpflicht schnell durchsetzen

Tübingen (dpa) Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hält die Durchsetzung einer allgemeinen Impfpflicht gegen das Coronavirus in den Kommunen für eine Leichtigkeit. «Es gibt kein Umsetzungsproblem. Jede Kommune in Deutschland ist über ihre Bußgeldstelle und Einwohnermelderegister in der Lage das umzusetzen», sagte der Grünen-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. Das gehe innerhalb weniger Wochen - auch ohne Impfregister. Kommunen könnten Auszug aus Einwohnermeldedateien erstellen Wenn...

  • Bretten
  • 15.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 15. Januar)
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Enzkreis

Region (kn) Am 15. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 67.052 (+579 im Vergleich zum 14. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 61.012 Menschen (+707) genesen und 856 Personen (+0) verstorben. Bei 5.184 (-128) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 2.481 (-39) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 25.453...

  • Bretten
  • 15.01.22
Blaulicht

Ausgangsbeschränkungen im Südwesten
Corona-Inzidenz wieder über 500

Stuttgart (dpa/lsw) Nach mehr als einem Monat ist die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg wieder über die 500er-Marke gestiegen. Am Freitag teilte das Landesgesundheitsamt in Stuttgart mit, dass sich in den vergangenen sieben Tagen landesweit 519,4 Menschen je 100.000 Einwohner nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt hätten (Stand 16 Uhr). Zuletzt hatte der Wert am 8. Dezember über 500 gelegen. Nächtliche Ausgangsbeschränkungen ab Samstag Der Grenzwert...

  • Bretten
  • 15.01.22
Blaulicht

Weiterer Termin am heutigen Samstag, 15. Januar
443 Menschen beim DRK in Münzesheim geimpft

Kraichtal (kn) Mehrere Impfaktionen haben im Dezember in den Räumen des DRK-Ortsvereins Münzesheim stattgefunden, das teilt das DRK mit. Möglich sei dies durch die Hausarztpraxis Weis in Forst gewesen, in der Dr. Nicolai Thomas, Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Münzesheim, tätig ist. „Die Idee dazu entstand, weil es anfangs so schwer war, an einen Boostertermin zu kommen“, sagt der Mediziner. „Und war es sehr wichtig, die Helfer der kritischen Infrastruktur bei den hohen Inzidenzen in Kraichtal...

  • Bretten
  • 15.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 14. Januar)
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 14. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 66.473 (+652 im Vergleich zum 13. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 60.305 Menschen (+211) genesen und 856 Personen (+0) verstorben. Bei 5.312 (+441) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 2.520 (+199) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Region
  • 14.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 13. Januar)
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 13. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 65.821 (+802 im Vergleich zum 12. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 60.094 Menschen (-6) genesen und 856 Personen (+1) verstorben. Bei 4.871 (+807) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 2.321 (+371) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 24.837...

  • Region
  • 13.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 12. Januar)
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 12. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 65.019 (+965 im Vergleich zum 11. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 60.100 Menschen (+134) genesen und 855 Personen (+1) verstorben. Bei 4.064 (+830) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.950 (+362) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Region
  • 12.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 11. Januar)
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 11. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 64.054 (+202 im Vergleich zum 10. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 59.966 Menschen (+485) genesen und 854 Personen (+12) verstorben. Bei 3.234 (-295) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.588 (-119) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Region
  • 11.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 10. Januar)
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Enzkreis

Region (kn) Am 10. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 63.852 (+326 im Vergleich zum 9. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 59.481 Menschen (+310) genesen und 842 Personen (+2) verstorben. Bei 3.529 (+14) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.707 (-10) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 23.906...

  • Region
  • 10.01.22
Blaulicht

13.223 Verstorbene an oder mit Corona im Südwesten
Zahlen bleiben unter Schwellenwerten für Alarmstufe II

Stuttgart (dpa/lsw) Während die Inzidenz in Baden-Württemberg weiter deutlich steigt, sind die für schärfere Corona-Einschränkungen relevanten Zahlen auch am dritten Tag in Folge unter den Schwellenwerten geblieben. Nach Angaben des Landesgesundheitsamtes (LGA) ging die Zahl der Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen am Sonntag um 11 auf 431 zurück. Hospitalisierungsinzidenz bleibt bei 2,6 Der Wert liegt somit weiter unter der wichtigen Marke von 450. Die Hospitalisierungsinzidenz...

  • Bretten
  • 09.01.22
Politik & Wirtschaft

GEW warnt zum Schulstart
Sorge wegen Omikron

Stuttgart (dpa/lsw) Mit Blick auf die schnelle Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus in Baden-Württemberg fürchtet die Bildungsgewerkschaft GEW in den kommenden Wochen hohe Infektionszahlen und weitere Schul- oder Kita-Schließungen. «Angesichts der Gefahr durch Omikron bleibt unsicher, wie viele Kitas und Schulen schließen müssen und wie groß die Zahl der Kinder und der Beschäftigten sein wird, die wegen Erkrankungen oder Quarantäne zuhause bleiben müssen», sagte die...

  • Bretten
  • 09.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 9. Januar)
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Enzkreis

Region (kn) Am 9. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 63.526 (+405 im Vergleich zum 8. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 59.171 Menschen (+344) genesen und 840 Personen (+0) verstorben. Bei 3.515 (+61) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.717 (+76) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 23.779...

  • Bretten
  • 09.01.22
Soziales & Bildung

"Schule auf Distanz"
Im Fernunterricht ist Nähe gefragt

Stuttgart (dpa/lsw) Nach den Weihnachtsferien wird in den baden-württembergischen Schulen wieder in den Klassenzimmern unterrichtet. Distanzunterricht soll vermieden werden, ist bei steigenden Corona-Infektionszahlen aber auch nicht ausgeschlossen. Dabei kommt es für die Schülerinnen und Schüler vor allem auf den persönlichen Kontakt mit den Lehrkräften zum Beispiel durch Videokonferenzen und persönliche Gespräche an, wie eine Studie an der Universität Tübingen zeigt. Dieser sei der Schlüssel...

  • Bretten
  • 09.01.22
Politik & Wirtschaft

Baden-Württemberg
Tausende Menschen demonstrierten gegen Corona-Politik

Freiburg (dpa/lsw) Mehrere Tausend Menschen haben nach Polizeiangaben am Samstag in Baden-Württemberg gegen die Corona-Politik demonstriert. Bei den angemeldeten Protestzügen kam es zu keinen größeren Zwischenfällen, wie die Sprecher der Polizeipräsidien am Abend mitteilten. Strenge Auflagen für Demonstration Die meisten Menschen gingen in Freiburg auf die Straße, die Polizei zählte bis zu 6.000 Teilnehmer bei dem angemeldeten Zug. Er fand unter strengen Auflagen statt. Es habe lediglich...

  • Bretten
  • 09.01.22
Blaulicht

"Weiterhin sehr vorsichtig bleiben"
Intensivpatientenzahl sinkt unter Grenzwert für Alarmstufe

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg ist die Zahl der Covid-19-Intensivpatienten unter die Marke von 450 gesunken. Am Freitag (Stand 16 Uhr) habe die Zahl der belegten Betten bei 441 gelegen, teilte das Landesgesundheitsamt (LGA) in Stuttgart mit. Damit lag sie erstmals seit Langem wieder unter dem Grenzwert, der für die derzeit geltende Alarmstufe II mit verschärften Schutzmaßnahmen ausschlaggebend ist. "Weiterhin sehr vorsichtig bleiben" Auch die Hospitalisierungsinzidenz lag demnach am...

  • Bretten
  • 08.01.22
Blaulicht

"Werden Kurs der Umsicht fortsetzen"
Kontaktbeschränkungen werden nicht verschärft

Stuttgart (dpa) Für die Bürger im Südwesten ändert sich nach der Corona-Schalte von Bund und Ländern am Freitag nicht ganz so viel. Denn hierzulande besteht etwa in der Gastronomie oder in Fitnessclubs bereits eine Testpflicht für Geimpfte und Genesene, die noch nicht geboostert sind. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) lobte die am Freitag beschlossene flächendeckende Einführung der strengeren Testregeln. «Die heutigen Beschlüsse orientieren sich in weiten Teilen an dem, was in...

  • Bretten
  • 08.01.22
Blaulicht

Antigentests oder PCR-Tests notwendig
Kultusministerium fordert Tests vor Schul- und Kita-Besuch

Stuttgart (dpa/lsw) Zum Ende der Weihnachtsferien hat das Kultusministerium dazu aufgerufen, sich vor dem ersten Besuch von Schule oder Kita noch einmal auf das Coronavirus testen zu lassen. Das gelte für alle Kinder und Jugendlichen sowie das gesamte Personal in den Einrichtungen, teilte das Ministerium in Stuttgart am Freitag mit. So könne das Risiko einer Corona-Infektion gesenkt werden. «Das Verhalten jedes Einzelnen ist wichtig», hieß es in dem Appell. Antigentests oder PCR-Tests notwendig...

  • Bretten
  • 08.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 8. Januar)
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Enzkreis

Region (kn) Am 8. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 63.121 (+147 im Vergleich zum 67. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 58.827 Menschen (+515) genesen und 840 Personen (+0) verstorben. Bei 3.454 (-368) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.641 (-125) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 23.567...

  • Bretten
  • 08.01.22
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 7. Januar)
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 7. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 62.974 (+486 im Vergleich zum 6. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 58.312 Menschen (+84) genesen und 840 Personen (+0) verstorben. Bei 3.822 (+402) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.766 (+181) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 23.478...

  • Region
  • 07.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.