Bretten

Beiträge zum Thema Bretten

Blaulicht
Nach Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal konnte die zunächst vermutete Bedrohungslage in Bretten nicht bestätigt werden.

Nach SEK-Einsatz am Montag in Bretten:
Bedrohungslage in Bretten bestätigte sich nicht

Karlsruhe (ots/kn) Nach dem Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos am Montag in Bretten hat sich nach den weiteren Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal herausgestellt, dass sich eine zunächst vermutete Bedrohungslage nicht bestätigt hat. Die von der 30-jährigen Wohnungsinhaberin gemachten Äußerungen konnten zweifelsfrei widerlegt werden. Inwiefern hierfür gesundheitliche Aspekte eine gewisse Rolle gespielt haben könnten, ist unter anderem Gegenstand der noch andauernden Ermittlungen....

  • Bretten
  • 15.01.21
Freizeit & Kultur
Kulturschaffende in der Corona-Krise (von links): Peter Gropp, Paul Negele und Judith Fritz.

Kulturschaffende aus der Region erzählen von den Auswirkungen der Corona-Krise
„Angst, dass wir vergessen werden“

Bretten/Neulingen (hk) Das Coronavirus hat, wie viele andere Branchen auch, die Kulturschaffenden in der Region hart getroffen. Durch Schließungen von Kulturstätten, dem Wegfall von Honoraren oder Angeboten von kultureller Bildung und dem Ausfall von Ausstellungen war es nur eine Frage der Zeit, bis viele Künstler ihren Lebensunterhalt nicht mehr selbst bestreiten können. Wie es um die Kulturszene in Bretten und darüber hinaus in Zeiten des Coronavirus steht, erzählen Judith Fritz, Peter Gropp...

  • Bretten
  • 14.01.21
Politik & Wirtschaft
Das Gesicht der Sporgasse soll sich ab diesem Jahr verändern.

Erste Rückmeldungen zu Mietverträgen auf der Sporgasse sollen Mitte bis Ende Januar kommen
"Spannungsvolle" Erwartung im Rathaus

Bretten (bea) Den Interessenten für das "Dienstleistungszentrum (DLZ) mit Arztpraxen" auf der Sporgasse in Bretten liegen inzwischen die Mietverträge vor. "Spannungsvoll" erwarte man im Rathaus nun die ersten Rückmeldungen zwischen Mitte und Ende Januar, sagt Oberbürgermeister Martin Wolff auf Anfrage. Eine zeitliche Frist für Rückmeldungen gebe es jedoch nicht. Allerdings wurde in der Gemeinderatsvorlage vom vergangenen November empfohlen, dass die Gebäudekubatur des Dienstleistungszentrums...

  • Bretten
  • 13.01.21
Blaulicht
7 Bilder

Urteil nach Feuer am Marktplatz in Bretten gesprochen
Haft für Brandstifter

Karlsruhe/Bretten (bea) Vier Jahre und sechs Monate, so lautet das Urteil gegen einen 33-jährigen Nigerianer, der am 4. Juli den Brand in einer als Anschlussunterbringung genutzten Wohnung am Brettener Marktplatz verursacht hat. Angeklagt wurde er von der Staatsanwaltschaft wegen schwerer Brandstiftung. Nach einer kurzen Beratung mit seiner Verteidigerin nahm der bereits früher straffällig gewordene Mann das Urteil am gestrigen Dienstag an. Gleich zu Beginn hatte er eingeräumt, die Tat begangen...

  • Bretten
  • 12.01.21
Freizeit & Kultur
Die Silvesternacht ist größtenteils ruhiger verlaufen als in den vorangegangenen Jahren.

Bilanz der Silvesternacht in Bretten und Region
"Genug zu tun, aber weniger los"

Bretten/Region (bea) Die Silvesternacht ist größtenteils ruhiger verlaufen als in den vorangegangenen Jahren. Das bestätigten Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und den RKH-Kliniken gegenüber der Brettener Woche/kraichgau.news. Roland Fella, der seit drei Jahren die Feinstaubwerte an zwei Stellen in Gondelsheim misst, kann in dieser Hinsicht ebenfalls einen deutlich ruhigeren Jahreswechsel bestätigen. Deutlich geringere Feinstaubwerte Während Fella vor einem Jahr noch...

  • Bretten
  • 05.01.21
Freizeit & Kultur

Jahresrückblick 2020
40 Jahre „Brettener Woche“

Bretten (hk) Am 26. März 1980, an einem Mittwoch, war es soweit: Das „Brettener Blättle“ erschien zum ersten Mal in einer Auflage von 20.000 Stück, damals zwei Mal im Monat. Initiator war die Brettener Werbegemeinschaft, ein Zusammenschluss von Mitgliedern aus dem Einzelhandel. Ab November 1981 erschien das „BB“, so die liebevolle Abkürzung, schon einmal in der Woche donnerstags. Heute sind es weit über 56.000 Haushalte, in denen die Brettener Woche gelesen wird, wobei das Verbreitungsgebiet...

  • Bretten
  • 31.12.20
Freizeit & Kultur

Vor 100 Jahren hingen die Plätzchen am selbstgefällten Weihnachtsbaum
Das 104. Weihnachtsfest

Bretten (bea) Wie ein Weihnachtsfest vor 100 Jahren aussah, weiß kaum noch jemand aus eigener Erfahrung. Doch der in Bretten lebende Karl Ebert wird Mitte Januar 104 Jahre alt und erlebt somit in diesem Jahr sein 104. Weihnachtsfest. Wie sich die Feste in den vergangenen 100 Jahren verändert haben, wollte unsere Brettener Woche/kraichgau.news Redakteurin Beatrix Drescher von ihm und seinem Sohn Franz Ebert wissen. "Das Christkind kommt heute Nacht" "Früher hieß es, das Christkind kommt heute...

  • Bretten
  • 24.12.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Interview mit Kochbuch-Autor Till Müller
„Wie tolerant und empathisch dieses Inselvolk ist, erstaunt mich heute noch“

Bretten (hk) Wie seine eigene Westentasche kennt Till Müller die spanische Insel Mallorca. Kein Wunder: Dort hat der heute 20-Jährige seine Kindheit verbracht. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis der leidenschaftliche Hobbykoch ein Buch veröffentlicht, dass den Zauber der mallorquinischen Küche einfängt. Im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news spricht der junge Kochbuchautor über sein Erstlingswerk „Die Tapas-Bar auf Mallorca“ und gibt ganz persönliche Einblicke über die...

  • Bretten
  • 22.12.20
Politik & Wirtschaft
Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während des zweiten Lockdowns zu stärken, hat die Stadt Bretten erneut die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen.
2 Bilder

Stadt Bretten bündelt Informationen, um lokale Wirtschaft zu unterstützen
„Bretten hält zusammen“ - Gastronomie & Einzelhandel auch jetzt erreichbar

Bretten (kn) Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während des zweiten Lockdowns zu stärken, hat die Stadt Bretten erneut die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen. Auf der Homepage „Erlebe Bretten“ informierten Händler und Gastronomen, über ihre momentane Erreichbarkeit, Angebote und Aktionen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Unterstützung der Brettener Bürger benötigt „Wir alle lieben unsere Stadt und sehnen uns danach, im nächsten Jahr gemütliche...

  • Bretten
  • 18.12.20
Politik & Wirtschaft
4 Bilder

Abriss auf dem ehemaligen Heidtgelände in Bretten beginnt im Januar / Im Juni soll mit dem Hochbau hinter der Post begonnen werden
Wohnanlage "Zeitlos Bretten" kommt

Bretten (bea) Das ehemalige Heidtgelände hinter dem Postareal in der Melanchthonstraße wird im kommenden Jahr bebaut. Das teilte Daniel Bittner, Geschäftsführer der Immobiliengesellschaft Rhino Partners, mit. Im Januar soll der Abbruch auf dem Gelände erfolgen, mit Ausnahme des ehemaligen Wohnhauses an der Melanchthonstraße/Ecke Post. Dieses soll während der Bauarbeiten als Verkaufsraum für Interessierte genutzt werden. Außerdem schirme das Gebäude die Melanchthonstraße von den Bauarbeiten ab....

  • Bretten
  • 18.12.20
Blaulicht

Material im Wert von 1.000 Euro gestohlen
Firmencontainer in Bretten aufgebrochen

Bretten-Diedelsheim (ots) - In der Zeit zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen begaben sich unbekannte Täter auf ein in der Robert-Bosch-Straße gelegenes Firmengelände und drangen gewaltsam in zwei Materialcontainer ein. Nach einer ersten Schätzung wurde Material im Wert von etwa 1.000 Euro gestohlen. Das Polizeirevier Bretten hat hierzu die Ermittlungen übernommen.

  • Bretten
  • 18.12.20
Freizeit & Kultur
David Dillmann aus Bretten hatte 2019 "Das Raptalent" gewonnen. Jetzt meldet er sich gemeinsam mit vier weiteren Nachwuchs-Raptalenten und einem neuen Video zurück.
Video 4 Bilder

Schüler aus der Region rappen gegen Hass im Netz
Raptalente melden sich mit neuem Video zurück

Region (hk/kn) Hass, Hetze, Beleidigungen und Falschmeldungen gibt es häufig in sozialen Netzwerken. Auch Kinder und Jugendliche kommen vielfach damit in Kontakt. Aufklärung und Unterstützung sind daher wichtiger denn je. Mit dem Projekt #RespektBW und der Kampagne „Bitte was?! Kontern gegen Fake und Hass“ setzt die Landesregierung Baden-Württemberg ein klares Zeichen gegen Hass, Fake und Hetze in den sozialen Netzwerken. Die Kampagne soll Kinder und Jugendliche aktivieren, für ein gutes...

  • Bretten
  • 16.12.20
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Ansturm auf FFP2-Masken in Apotheken / Einzelhändler müssen auf Weihnachtsgeschäft verzichten
Händler mit Verständnis für Lockdown

Bretten (bea) Erst Teillockdown, dann Ausgangsbeschränkungen und kurz danach der komplette Lockdown mit weitgehenden Schließungen von Geschäften. Was das für Händler und Dienstleister in Bretten und der Region bedeutet, hat die Brettener Woche/kraichgau.news hinterfragt. "Man steht unter Schock und weiß nicht, was man sagen soll", sagt Heike Böhm, Sprecherin der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) und Geschäftsführerin des Modegeschäfts Formvollendet. Man sei es nicht gewohnt,...

  • Bretten
  • 16.12.20
MarktplatzAnzeige
Auch in turbulenten Zeiten halten Rena Laser (rechts) und die beiden Hörakustik-Meisterinnen Annette Winckler (links) und Silja Förg zusammen.
5 Bilder

25 Jahre Hörakustik Rena Sturm in Bretten
Jetzt drei Meisterinnen für gutes Hören

Bretten (hk) Jetzt sollten Sie ganz Ohr sein – denn aus dem Fachgeschäft für „Hörakustik Rena Sturm“ gibt es gleich mehrere erfreuliche Nachrichten zu vermelden. Ein Grund zur Freude ist das Geschäftsjubiläum: Von der Eröffnung im Jahre 1995 am ersten Standort am Gaisberg 4, bis zum Umzug in die Apothekergasse und danach an den heutigen Standort am Marktplatz sind 25 ereignisreiche Jahre vergangen. Nicht nur die Kunden haben dem Fachgeschäft seitdem die Treue gehalten, sondern auch die...

  • Bretten
  • 16.12.20
Freizeit & Kultur
Einen Online und vier live-Gottesdienste bietet die evangelische Kirchengemeinde Bretten in diesem Jahr an.

Vier vor-Ort Gottesdienste und einen online-Gottesdienst wird es in der Region an Heilig Abend geben
Konzept für evangelische Weihnachtsgottesdienste steht

Bretten (kn) Die Evangelische Kirchengemeinde Bretten bietet für die Weihnachtsfeiertage ein differenziertes Angebot von Gottesdiensten live und online an, teilt Pfarrer Dietrich Becker-Hinrichs mit. Zunächst mache die Kirchengemeinde Werbung dafür, Weihnachten zu Hause zu feiern. Ökumenisches Liturgieblatt für die Weihnachtsfeier zu Hause Für den Heiligen Abend werde außerdem ein Gottesdienst mit einem professionellen Videoteam produziert, der am Heiligen Abend ab 15.30 Uhr online gestellt...

  • Bretten
  • 07.12.20
Freizeit & Kultur

Andacht in der Christuskirche in Dürrenbüchig
Stimmungsvoller Einstieg in die Adventszeit

Bretten-Dürrenbüchig (kn) Am 1. Advent hatten die Kirchenältesten zu einer Adventsandacht in die Christuskirche in Dürrenbüchig eingeladen. Nicht um zehn sondern um 17 Uhr läuteten die Glocken und die Kirche füllte sich bis auf den (nach Coronamaßstab zulässigen) letzten Platz, teilt Ute Thumm vom Kirchenchor Dürrenbüchig mit. Die Andacht habe unter dem Motto „Siehe, dein König kommt zu dir, …“ gestanden. Mit ihren ausgesprochenen Gedanken führte Elke Peissner die Gläubigen bis zur Überlegung...

  • Bretten
  • 04.12.20
MarktplatzAnzeige
9 Bilder

WOFI LEUCHTEN-Outlet in Bretten
Rabatte zur Neueröffnung nach Umbau

Bretten (kn) Na, wenn da keinem ein Licht aufgeht! Lampen, Leuchten und Leuchtmittel in einer Auswahl aus rund 500 verschiedenen Artikeln für alle Wohn- und Außenbereiche lassen keine Wünsche mehr offen. In dieser Auswahl können Kunden ab Samstag, 5. Dezember, im neuen WOFI LEUCHTEN-Outlet in der Unifranckstraße 2 in Bretten schwelgen. Um 9.30 Uhr öffnet das neue WOFI-Outlet seine Türen für Leuchtenliebhaber, Häuslebauer und Inneneinrichter. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn das...

  • Bretten
  • 02.12.20
Freizeit & Kultur

Tanzschulen, Kosmetikinstitute und Ballettschulen in der Region leiden unter dem Lockdown
„Viele werden die Zeit nicht überleben“

Bretten (bea/hk/ger) Kein Licht, keine Musik, keine Tänzer – die Tanzsäle von Sven Wipper von der gleichnamigen Tanzschule sind komplett verwaist. Wipper spricht von einem regelrechten "Berufsverbot". Denn niemand darf mehr in seiner Tanzstunde erscheinen, lediglich im Internet können sich die Gäste der Tanzschule Wipper weiterbilden. Wöchentlich werden drei Figuren freigeschaltet, sagt der Geschäftsführer. Neu ist diese Art des Angebots für ihn jedoch nicht. Bereits seit mehreren Jahren hat...

  • Bretten
  • 02.12.20
Politik & Wirtschaft

CDU Walzbachtal weist auf Unabdingbarkeit von störungsfreien Messungen hin
Stören Windenergieanlagen Erdbeben-Messstationen?

Walzbachtal/Bretten (kn) Eine Station des geologischen Dienstes in Nordrhein-Westfalen spiele derzeit die Hauptrolle im Streit um den Bau von Windenergieanlagen (WEA). Auch in Hessen werde dieses Phänomen diskutiert. Das Problem: Windräder erzeugen durch die Bewegung des Rotors Schwingungen, die sich im Boden in Form von elastischen Wellen ausbreiten. Darauf weist das Vorstandsmitglied der CDU Walzbachtal, Tino Villano, in einer Pressemitteilung hin. Seismische Wellen im Untergrund Laut dem...

  • Bretten
  • 30.11.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

OMNI-Ausbildung: Lernen neu denken
Digitales Ausbildungskonzept in der Volksbank Bruchsal-Bretten

Bruchsal/Bretten (kn) Die Welt ist im Wandel: Zunehmende Digitalisierung und Automatisierung verändern Bedürfnisse der Menschen und Gesellschaft. Das spürt auch die Volksbank Bruchsal-Bretten und passt sich diesen in ihrer genossenschaftlichen Beratung und der Gestaltung ihrer Dienstleistungen und Angebote an – und das bereits beginnend bei der Ausbildung junger Menschen. Die Zukunft heißt Omnikanal Neben dem Erlernen der bankkaufmännischen Grundqualifikationen, werden die Auszubildenden vor...

  • Region
  • 25.11.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

Die Stadt Bretten bildet derzeit in acht Ausbildungsberufen aus
Abwechslungsreiche Ausbildung und gute Übernahmechancen

Bretten (kn) Die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern haben ihr besonders gefallen. „Wenn man Menschen bei ihren Anliegen helfen kann, mit denen sie in den Bürgerservice der Stadt Bretten kommen, ist das ein gutes Gefühl“, sagt Fabienne Riedlinger. Das Praktikum, das die heute 23-Jährige bei der Stadtverwaltung Bretten absolviert hat, hat sie davon überzeugt, den Beruf der Verwaltungsfachangestellten zu erlernen. Während ihres Praktikums durfte sie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...

  • Bretten
  • 25.11.20
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Birgit Kaiser – HR Services & Coaching
Life-Coaching und Karriereplanung

Bretten (kn) Eine Wegbegleiterin für all jene, die Unterstützung benötigen, ihr persönliches und berufliches Potenzial auszuschöpfen – das ist Birgit Kaiser, die in den Bereichen HR Services und Coaching tätig ist. Sie steht Führungskräften, aber auch Menschen, die am Beginn ihrer Karriere stehen, zur Seite und hilft berufliche Ziele zu verwirklichen. Bei komplexen Situationen im beruflichen als auch im privaten Kontext kann sie als Coach Blockaden lösen und Positives verankern. Durch Profiling...

  • Bretten
  • 25.11.20
Soziales & BildungAnzeige

Ausbildung im Evangelischen Altenpflegeheim
Ein sozialer Beruf mit Zukunft

Bretten (as) Das Evangelische Altenpflegeheim Bretten bietet eine Ausbildung für einen sozialen Beruf, der Spaß macht und Zukunft hat. Als Altenpflegerin oder Altenpfleger erlebt man täglich viele schöne Momente in der Begegnung mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. Damit man die Senioren bestens versorgen kann, ist man ständig im Austausch mit seinen Kollegen. Dabei wird natürlich auch viel gelacht, denn die Ausbildung soll schließlich Spaß machen. Das Evangelische Altenpflegeheim Bretten...

  • Bretten
  • 25.11.20
Soziales & BildungAnzeige

Bäckerei und Konditorei Thollembeek setzt auf betriebseigene Ausbildung
Herein in die gute Backstube!

Bretten (kn) Um besonders leckere Backwaren produzieren zu können, legen Annika und Marc Thollembeek, die seit 2018 die Bäckerei Gerweck fortführen, besonders viel Wert auf handwerkliche Herstellung, hochwertige und möglichst regionale Rohstoffe sowie „die wichtigste Zutat“: Gut ausgebildete Mitarbeiter. Damit dies auch in Zukunft gewährleistet ist, nimmt die Bäckerei und Konditorei die Ausbildung selbst in die Hand. Der Betrieb bildet Fachverkäufer/innen sowie Bäcker und Konditoren aus und...

  • Bretten
  • 25.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.