Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit & Kultur
Hippo Halloween kam am 31. Oktober im Karlsruher Zoo auf die Welt. Die meiste Zeit hält sich der Flusspferdnachwuchs im Wasser auf.
5 Bilder

Ein Hippo namens Halloween
Baby-Flusspferd im Karlsruher Zoo geboren

Karlsruhe (dpa/lsw)  Nachwuchs im Hippo-Gehege: Flusspferd Kathy hat im Karlsruher Zoo ein Junges zur Welt gebracht. Es bekam den Namen Halloween - wegen seines Geburtstags am 31. Oktober. Unklar ist noch, ob Halloween ein Männchen oder ein Weibchen ist. «Das werden wir erst sehen, wenn das Kleine uns bereitwillig zeigt, was es ist», erklärte Zoosprecher Timo Deible am Dienstag. Wie bei Flusspferden üblich, lasse die Mutter niemanden in die Nähe ihres Neugeborenen. "Trinkt wunderbar" Der...

  • Region
  • 06.11.19
Freizeit & Kultur
12 Bilder

Flehingen feiert am Ende der Kerwe den ersten „Abend der Vereine“ in der Neuen Schlossgartenhalle
Die Ortsgemeinschaft feiert

Oberderdingen (war) „Wir freuen uns darauf, etwas Schönes zu sehen und zu hören, zum Beispiel auf die drei Lieder des Gesangsvereins. Darauf freuen wir uns genauso wie auf Rene Sitzler vom Fußballclub Flehingen. Wir erwarten einen schönen Abend“, sagte Maria Legner als eine der 250 Besucherinnen und Besucher des „Abends der Vereine“ in Flehingen am vergangenen Montagabend. Zusammen mit ihren Freundinnen Maria Kolb und Clairle Hirsch war die gebürtige Flehingerin als eine des „Kleeblatts von...

  • Region
  • 29.10.19
Freizeit & Kultur
10 Bilder

Kerwe bringt den Sommer zurück nach Gondelsheim
Klein aber fein: Traditionelles Volksfest erneut ein Besuchermagnet

Gondelsheim (jäh) Manchmal sind sie so alltäglich, dass man einfach daran vorbeiläuft, ohne sich groß Gedanken darüber zu machen: Rund 30 historische Überbleibsel in Form von Häuserinschriften, Brunnen, Skulpturen, Wappen und Grenzsteine wurden am Samstag in einer Gondelsheimer Ausstellung präsentiert. Gleichzeitig fand um 16 Uhr auch die Eröffnung der fast schon traditionelle Kerwe im Ortskern statt, die noch bis zum Montag andauern wird. Rathaus oder Marktplatz? Wissenswertes oder zwangloser...

  • Region
  • 28.10.19
Freizeit & Kultur
Die Kerwe in Kürnbach bietet Unterhaltung, Essen und Trinken sowie Shoppingspaß für Groß und Klein.
18 Bilder

Kürnbacher Kerwe, Wein- und Naturparkmarkt ließen auch diese Jahr jedes Herz höher schlagen
Regionale Vielfalt und exklusiver Weingenuss

Kürnbach (war ) „Kürnbach liegt mir am Herzen. Da sind so nette Leute hier auf dem Markt, die mich wiedererkennen. Das ist ein geselligeres Volk hier als anderswo“, sagte Fred Schwind von Schwind-Gewürze Hardheim am vergangenen Sonntagabend auf dem Naturparkmarkt in Kürnbach. Dieser fand zusammen mit Kerwe und Weinmarkt am vergangenen Wochenende in Kürnbach statt und dauert noch bis Montag an. Zusammen mit seiner Tochter Ronja Schwind präsentierte Schwind an seinem Stand die unterschiedlichsten...

  • Region
  • 28.10.19
Blaulicht
71 Bilder

Großangelegte Übung der Sicherheitskräfte
Polizisten und Soldaten proben den Kampf gegen Terroristen

Stetten am kalten Markt (dpa/lsw) Bei einer großangelegten Übung haben Polizei und Soldaten den gemeinsamen Kampf gegen den Terror in der Praxis geübt. Nur wenige Tage nach dem Attentat von Halle spielten Einsatzkräfte am Samstag bei einer Großübung in Baden-Württemberg ein Szenario durch, bei dem ein Anschlag in der Konstanzer Fußgängerzone mit einer Autobombe, mehreren schwer bewaffneten Terroristen und Dutzenden Toten simuliert wurde. Organisationen zogen eine positive erste Bilanz Eine...

  • Region
  • 19.10.19
Politik & Wirtschaft
Freuen sich über die neue Halle (von links): Bürgermeister Thomas Nowitzki,  Landwirtschaftsminister Peter Hauk und Landrat Christoph Schnaudigel.
30 Bilder

Gäste des Eröffnungsabends loben einhellig die Atmosphäre und Akustik der Neuen Schlossgartenhalle
„Ein Schmuckstück für Flehingen und die ganze Gemeinde“

OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Mit einem gut zweieinhalbstündigen, vom Musikverein Flehingen unter Dirigent Martin Stief umrahmten Festakt und im Beisein zahlreicher geladener Gäste aus Vereinen, Institutionen, Baubeteiligten und Politik, darunter Landrat Christoph Schnaudigel und - mit einiger Verspätung infolge einer Landtagssitzung - auch Landwirtschaftsminister Peter Hauk sowie die Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz und Joachim Kößler, ist die Neue Schlossgartenhalle in Flehingen am...

  • Region
  • 18.10.19
Freizeit & Kultur
Auf den Punkt gebracht
8 Bilder

Informatives auf historischen Pfaden
Dürrenbüchiger Panoramaweg

Bretten-Dürrenbüchig (binder/rinderspacher) Bei prächtigem Herbstwetter versammelten sich am  vergangenen Sonntagnachmittag geschichtlich und kulturell Interessierte, um an einer spannenden Führung teilzunehmen. Los ging es am Dürrenbüchiger Feuerwehrhaus. Hier begrüßte Gerhard Rinderspacher die Gäste und begann auch gleich mit seinen Ausführungen zur Historie des Ortes. Ausgewählt für die Wanderung hatte er den so genannten Panoramaweg der schon bald seinem Namen alle Ehre machte. Die...

  • Region
  • 17.10.19
Sport
35 Bilder

Flames bestätigen solide und gute Leistungen gegen FA Göppingen und erobern verdient zwei Punkte in der 1. Handball-Bundesliga
Flames punkten gegen Frisch-Auf Göppingen

Willensstärke und taktische Cleverness sichern den Sieg am Ende mit 37:33 In einem begeisternden Spiel besiegte das Team um Heike Ahlgrimm die Mannschaft aus Göppingen verdient mit 37:33. Von Beginn an spürte man die Freude und das Engagement der jungen Mannschaft aus Bensheim. So konnte die etwas dezimierte Mannschaft aus Göppingen über die Distanz von 60 Minuten nicht mithalten und musste sich am Ende geschlagen geben. Bis zur Pause war das Spiel ausgeglichen und auf beiden Seiten...

  • Region
  • 14.10.19
Freizeit & Kultur
Hier wird auf einer historistischen Presse noch von Hand gepresst - das wollen alle Kinder mal ausprobieren
8 Bilder

OBST- UND GARTENBAUVEREIN JÖHLINGEN E.V.
"Vom Baum ins Glas" - Kinder pressen Apfelsaft / Kooperation mit der Grundschule Jöhlingen

Auch die dritte mit der Grundschule Jöhlingen durchgeführte Apfelsaftaktion war wieder ein voller Erfolg und hat allen sichtlichen Spaß gemacht! Die ca. 65 Schulkinder der Klassen 3a, 3b und 3c waren hellauf begeistert, den „Werdegang“ des Apfelsaftes aktiv mitzuerleben und vor allem selbst herzustellen. Das kleine Helferteam des OGV hatte alles vorbereitet und so konnten die Kinder der Klassen, die in zwei Gruppen aufgeteilt waren, jeweils nach einer kurzen Einführung durch Dieter Rommel...

  • Region
  • 10.10.19
Freizeit & Kultur
Gruselig, gruseliger, Halloween!
7 Bilder

Vorbereitung für die Nacht der Geister
Gruselige Kürbis-Gesichter schnitzen ist kinderleicht

Eine gruselige Fratze in einen Kürbis zu schnitzen gehört zu den bekanntesten Halloween-Traditionen. Das macht viel Spaß und geht ganz schnell. Je nach Aufwand und Details hat man bereits nach einer halben Stunde eine dekorative Leuchte für den Garten oder Balkon und zusätzlich die wichtigste Zutat für eine schmackhafte Kürbissuppe. Die sogenannte Jack O'Lantern ist gleichzeitig auch das wichtigste Symbol für die Nacht der Geister. Aber von vorn: Den richtigen Kürbis aussuchen Im Handel...

  • Bretten
  • 10.10.19
Sport
Die Europameisterschaft im Biketrial wurde in der Dämmerung ausgetragen.
3 Bilder

Europameisterschaft im Biketrial
Jonas Friedrich erfolgreich bei Trial-Europameisterschaft

Bretten/Barga. Am vergangenen Wochenende wurden die Europameisterschaft im Biketrial in Barga / Italien ausgetragen.  Dabei wurden schwierige Hindernisse auf einem Sportplatz aufgebaut. Natursteine, Baumstämme, Betonteile und vieles mehr mussten in den Sektionen bezwungen werden. Jonas Friedrich vom RSC Bretten startete in der 20-Zoll-Elite-Klasse. Wettkampf bei Flutlicht Leider wurde erst kurz vor 18 Uhr gestartet, und so musste man ab der ersten Runde bei Flutlicht fahren. Trotz der...

  • Region
  • 09.10.19
Freizeit & Kultur
Kleine Kirche - Große Uhr im Dürrenbüchig
7 Bilder

Zifferblätter in und aus der Region
Wem die Turmuhr schlägt

Bretten und Region (wb) Heutzutage sind sie eher ein Blickfang, an dem das Auge hängen bleibt, als das, was vor gar nicht so langer Zeit ihre Aufgabe war. Die Rede ist von Kirchturmuhren, die über Jahrhunderte zu den wenigen Zeitmessern gehörten. Unterstützt vom Klang der Glocken waren sie einst für Stadt- und Landbewohner eine wichtige Orientierungshilfe. Das hat sich inzwischen gründlich geändert. Uhren in höchster Präzision sind heute allgegenwärtig. Ob am Arm, PC, Smartphone, Büro oder...

  • Region
  • 08.10.19
Politik & Wirtschaft
Schönstes Wetter und ein Glas Wein: Zum 1. Weinfest mit Bauernmarkt und verkaufsoffenem Sonntag kamen zahlreiche Besucher in die Knittlinger Stadtmitte.
33 Bilder

Weinfest, Bauernmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Knittlingen
Viele Besucher in die Fauststadt gelockt

KNITTLINGEN (war) „Knittlingen zu gestalten und zu beleben, war uns wichtig“, sagte Gerhard Hähnle, Ehrenvorsitzender der Stadtkapelle Knittlingen, nach der Eröffnung des Weinfestes, Bauernmarkt und verkaufsoffenem Sonntag am 29. September. Er betonte dabei die gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand, der Stadtverwaltung, dem Bauhof und Bürgermeister Heinz-Peter Hopp, der die Schirmherrschaft über die ganze Veranstaltung übernommen hatte. David-Ausstellung Auch die evangelische...

  • Region
  • 01.10.19
Freizeit & Kultur
Blick auf Geilweilerhof
11 Bilder

OBST- UND GARTENBAUVEREIN JÖHLINGEN E.V.
Lehrfahrt des OGV Jöhlingen in die Pfalz

Zunächst stand die Besichtigung des Instituts für Rebenzüchtung Geilweilerhof (Julius Kühn-Institut/Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen) auf dem Tagesprogramm. Der Geilweilerhof liegt mit seinen Versuchsflächen und einem Rebenlehrpfad idyllisch zwischen der Deutschen Weinstraße bei Siebeldingen und dem Pfälzerwald. Die Geschichte des Geilweilerhofs geht zurück bis ins Jahr 1184. Schon damals dürfte für die Eußerthaler Zisterzienser Mönche Wein am sonnig gelegenen Geilweilerhof...

  • Region
  • 29.09.19
Freizeit & Kultur
Markantes Felsentor am Jubiläumssteig
32 Bilder

Hochgebirgsgruppe der NaturFreunde Jöhlingen e.V.
4 HG’ler machten sich auf zum Wilden Kaiser

Dieses Jahr lockte uns das Kaisergebirge mit dem „Wilden Kaiser“ bei Ellmau, das mit seinen sehenswerten und spektakulären Klettersteigen zu den bedeutendsten Klettergebieten Tirols gehört. Nach einer Anfahrt von ca. 5 Stunden bis zum Parkplatz der Wochenbrunner Alm (1.085 m), ging’s über einen breiten Wanderweg durch dichten Mischwald, bis wir an die Baumgrenze gelangten. Hier querten wir eine Schotterhalde und stiegen zuletzt über spärlich bewachsenes felsdurchsetztes Gelände auf das sehr...

  • Region
  • 26.09.19
Freizeit & Kultur
Ansicht von 1934
4 Bilder

Vom Dorfplatz zum Verkehrsknoten und zurück?
Der Wössinger Bloh

Walzbachtal-Wössingen (wb) Zunächst ist festzuhalten, dass es zum Platz "Wössinger Bloh" keine einheitliche Schreibweise gibt. Deshalb soll die oben genannte hier benutzt werden. Derzeit ist er eine große Straßenkreuzung, die an ihren Flanken noch etwas Raum bietet. Einst war er eher ein beschaulicher Dorfplatz. Heute wie früher, kann man von hier in alle Himmelsrichtungen reisen. Der Bloh beherbergte seit seinem Bestehen schon einige, für die Dorfbewohner wichtige, Einrichtungen. So ...

  • Region
  • 25.09.19
Marktplatz
19 Bilder

Jubiläumsfeier bei Autohaus Max in Kraichtal-Oberacker
Bunte Feier auf vier Rädern

Kraichtal/Oberacker (kn) Bereits seit 70 Jahren gibt es nun das Autohaus "Max" in Kraichtal-Oberacker - Ein Jubiläum, das die Verantwortlichen des Autohauses am Samstag, 21. September, zum Anlass nahmen, ein großes Fest zu veranstalten. Die Besucher konnten sich dabei von der jahrelangen Erfahrung hautnah überzeugen. Das Porsche Diesel Treffen, eine Kinderhüpfburg und zahlreiche Attraktionen gab es zu bestaunen. Begleitet wurde das ganze Spektakel vom Musikverein Münzesheim, vom Posaunenchor...

  • Region
  • 23.09.19
Freizeit & Kultur
Während das original Oktoberfest am heutigen Samstag in München startet, wird in Flehingen schon gefeiert.
10 Bilder

FC Flehingen feiert zum achten Mal sein zünftiges Oktoberfest
Stimmung wie auf der Münchner Wies´n

Oberderdingen (jäh) Für manche ist es das Nonplusultra in Sachen „Deutsches Volksfest“, für andere eine gute Gelegenheit, um endlich mal wieder das Dirndl oder die Lederhos´n aus dem Schrank zu holen. Während das original Oktoberfest am heutigen Samstag in München startet, wird in Flehingen schon gefeiert. Exakt um 20 Uhr fiel dort gestern, 20. September, der Startschuss, und es dauerte nicht lange, bis die erste Schunkelrunde durch die Sitzreihen ging. Seit 1810 findet das traditionelle...

  • Region
  • 21.09.19
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Mit dem Brettener Woche-Ferienprogramm auf dem Eichhälderhof
Landwirtschaft von ihrer schönsten Seite

Königsbach-Stein (war) Das Schild mit dem Titel „Damenbad“ im Hühnergarten vor dem Eichhälderhof in Königsbach-Stein, neben dem sich die verschiedenen Hennen des Hofes tummeln, sorgte bereits vor der Rundfahrt mit dem überdachten Planwagen bei den 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Ferienaktion der „Brettener Woche“ für ein freudiges Schmunzeln. Martin Ehrismann, der nach seiner Meisterprüfung im Jahre 1991 seit 1995 den Familienbetrieb führt und seit dem Jahr 2013 seine Frau Sabine Büttner...

  • Region
  • 06.09.19
Freizeit & Kultur
27 Bilder

Ferienprogramm der Brettener Woche
Große Knopfaugen und flauschiges Fell

Walzbachtal (hk) Warum Alpakas eine derartige Faszination auf ihn üben, dass kann sich Martin Unterweger auch nicht so richtig erklären. „Sie strahlen eine Ruhe aus und haben ein ganz besonderes Wesen“, sagt er mit einem Lachen. Seit 2014 hat er vier drollige Alpakas bei sich auf dem Hof in Walzbachtal aufgenommen, um die er sich gemeinsam mit Ehefrau Diane Unterweger liebevoll kümmert. Dazu hat er eine Alpaka-Hütte auf dem Betriebsgelände eingerichtet. Im Rahmen des Ferienprogramms der...

  • Region
  • 05.09.19
Freizeit & Kultur
Anhand einer 360-Grad-Panorama-Aufnahme erläuterte Professor Norbert Rieder (im schwarzen T-Shirt) die mythischen Orte und heiligen Stätten in Jerusalem.
17 Bilder

Ferienaktion der Brettener Woche im Römermuseum Remchingen
Von den Römern am Oberrhein zum mythischen Jerusalem

REMCHINGEN-WILFERDINGEN (ch) Was Römer und Juden im Altertum mit den heutigen Menschen am Oberrhein zu tun haben, konnten die Teilnehmer an der Ferienaktion der Brettener Woche am Montagnachmittag im Römermuseum in Remchingen-Wilferdingen erfahren. Nach einer allgemeinen Einführung im vollverglasten Vorraum, der über den Grundmauern eines altrömischen Wirtschaftsgebäudes errichtet wurde, ging es mit Professor Norbert Rieder in die Ausstellungsräume, wo noch bis Ende November die...

  • Region
  • 02.09.19
Politik & Wirtschaft
Ehrung: Aus den Händen der ersten Bürgermeister-Stellvertreterin Jutta Belstler (links) erhielten der scheidende Bürgermeister Karl-Heinz Burgey den Ehrenteller der Gemeinde mit Urkunde und Ehefrau Waltraud einen Blumenstrauß.
38 Bilder

Walzbachtals Bürgermeister Karl-Heinz Burgey mit Festakt in den Ruhestand verabschiedet
Breite Anerkennung und Dank für das in 16 Jahren Geleistete

WALZBACHTAL (ch) Zwei Ehrungen sowie breite Anerkennung und Dank für das in 16 Jahren Amtszeit zum Wohl von Walzbachtal und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern Geleistete standen im Mittelpunkt des rund dreistündigen, mit Musik verschiedener Ensembles und einem Tanzbeitrag aufgelockerten Festakts, in dessen Verlauf am Freitagabend in der Wössinger Böhnlichhalle Walzbachtals bisheriger Bürgermeister Karl-Heinz Burgey nach zwei Amtsperioden in den Ruhestand verabschiedet wurde. Unter den...

  • Region
  • 31.08.19
Politik & Wirtschaft
Nicole Matsubara (Mitte) mit Ehemann Hironao Matsubara (links) sowie Michael Schmidt (Bürgermeister Neulingen, rechts) und Edeka-Gebietsexpansionsleiter Roger Otto (Vierter von rechts).
30 Bilder

Eröffnung nach einjähriger Bauzeit
Neuer EDEKA Kuhnle in Bauschlott eingeweiht

Neulingen-Bauschlot (kn) Mit einer Eröffnungsfeier wurde am Mittwoch, 21. August, der neue Edeka Kuhnle in Neulingen-Bauschlott seiner Bestimmung übergeben. Der Vollsortimenter bietet eine Auswahl von rund 20.000 Artikeln auf knapp 1.800 Quadratmetern. Damit möchten die Kaufmannsfamilie Matsubara und ihre 44 Mitarbeitern maßgeblich zur Nahversorgung in Neulingen und Umgebung beitragen. „Der Neubau hat uns eine freundliche und barrierefreie Gestaltung des Marktes mit breiten Gängen und...

  • Region
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.