Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Blaulicht

Antigentests oder PCR-Tests notwendig
Kultusministerium fordert Tests vor Schul- und Kita-Besuch

Stuttgart (dpa/lsw) Zum Ende der Weihnachtsferien hat das Kultusministerium dazu aufgerufen, sich vor dem ersten Besuch von Schule oder Kita noch einmal auf das Coronavirus testen zu lassen. Das gelte für alle Kinder und Jugendlichen sowie das gesamte Personal in den Einrichtungen, teilte das Ministerium in Stuttgart am Freitag mit. So könne das Risiko einer Corona-Infektion gesenkt werden. «Das Verhalten jedes Einzelnen ist wichtig», hieß es in dem Appell. Antigentests oder PCR-Tests notwendig...

  • Bretten
  • 08.01.22
Politik & Wirtschaft

Zurückhaltung von Eltern wird geringer
Gefahr sozialer Ausgrenzung als Grund für Kinder-Impfungen

Stuttgart (dpa/lsw) Vor der Öffnung von Schulen und Kitas in diesem Jahr haben sich viele Eltern im Südwesten wegen der Gefahr von sozialer Ausgrenzung für eine Corona-Impfung ihrer Kinder entschieden. Viele Eltern würden derzeit berichten, ihr Kind solle geimpft werden, um die Gefahr einer Ausgrenzung vom sozialen Leben zu verhindern, sagte der Kinderarzt Roland Fressle, Landesvorsitzender des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) in Baden-Württemberg. Das solle aus Sicht vieler...

  • Bretten
  • 08.01.22
Freizeit & Kultur

Silvesterproduktion und Gastspiel abgesagt
Koralle verschiebt Wintermärchen ins Frühjahr

Lange haben Ensemble und Regieteam gebangt und gehofft, doch nun ist es leider offiziell: das alljährliche Wintermärchen, das im letzten Jahr zum ersten Mal in fast 50-jähriger Geschichte nicht stattfinden konnte, muss auch in diesem Jahr entfallen. Die Produktion „Des Kaisers neue Kleider“ soll dem Publikum allerdings nicht komplett vorenthalten werden. Bei Verbesserung der  pandemischen Lage sind neue Termine im Frühjahr geplant, an denen endlich die Kleinsten den Theaterspaß genießen dürfen....

  • Region
  • 30.11.21
Freizeit & Kultur

Veranstaltung für alle Verantwortlichen der Sportvereine im Landkreis Karlsruhe
Präventionsabend für Kinderschutz im Sportverein

Karlsruhe (kn) Am 18. November findet zum siebten Mal der „Europäische Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt“ statt. Dies nehmen das Landratsamt Karlsruhe, die Badische Sportjugend im Badischen Sportbund Nord sowie die Sportkreisjugend Karlsruhe zum Anlass und veranstalten an diesem Datum einen Abend, an dem Prävention im Mittelpunkt steht. Thema ist „Kinderschutz im Sportverein? – Aber sicher!“. Der Landkreis Karlsruhe will seine Vereine dabei unterstützen....

  • Bretten
  • 02.11.21
Blaulicht

Kinder bis fünf Jahre stecken sich seltener an als ältere Kinder
Hohe Corona-Fallzahlen bei Kindern und Jugendlichen

Stuttgart (dpa/lsw) Bei Kindern und Jugendlichen im Südwesten breitet sich das Coronavirus derzeit stark aus. Die Fallzahlen in den Altersgruppen «6 bis 9 Jahre» und «10 bis 19 Jahre» lagen zuletzt fast doppelt so hoch wie im landesweiten Schnitt, wie aus Daten des Landesgesundheitsamts (LGA) in Stuttgart hervorgeht. Kinder bis fünf Jahre stecken sich seltener an als ältere Kinder So betrug die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen bei Kindern im Alter von...

  • Bretten
  • 02.11.21
Soziales & Bildung
Bürgermeister Tobias Borho enthüllte gemeinsam mit anwesenden Kindern die Schokoladentafeln der Kraichtal Edition.

Kinderchor MeOla sammelt Spenden zugunsten der Flutopfer
Preisverleihung und Verkaufsstart „Die Gute Schokolade“

Kraichtal (kn) Zahlreiche Gäste waren am Samstag, 16. Oktober, auf den Parkplatz des REWE in Münzesheim geströmt, um bei der Preisverleihung und der feierlichen Enthüllung der „Guten Schokolade – Kraichtal Edition“ live dabei zu sein. Bürgermeister Tobias Borho begrüßte die kleinen und großen Gäste und betonte, wie stolz jedes Kind sein dürfe, das beim Malwettbewerb „Mein Lieblingsplatz in Kraichtal“ mitgemacht habe. „Wir haben 140 wunderschöne Bilder erhalten“, so der Bürgermeister. „Die...

  • Region
  • 23.10.21
Freizeit & Kultur

Ferienprogramm der Offenen Jugendwerkstatt Oberderdingen
Kids entdecken heimische Tier- und Pflanzenarten mit Karl Treffinger

Oberderdingen (kn) Die Naturexkursion mit Karl Treffinger von der Offenen Jugendwerkstatt (OJWO) im Rahmen des Oberderdinger Kinderferienprogramms war vollausgebucht. Insgesamt machten sich 15 Kinder und drei Erwachsene Ende August auf den Weg zum Zigeunergraben, um die Natur zu erkunden, teilt die Gemeinde Oberderdingen in einer Pressemitteilung mit. Mit dem Traktor zum Zigeunergraben Auf einem Traktoranhänger fuhr der Vorsizende Bernd Lieb die Teilnehmer mit dem Traktor zum Zigeunergraben....

  • Bretten
  • 21.09.21
Soziales & Bildung
Dunkle Vorhänge und ein etwas kühleres Raumklima (im Optimalfall zwischen 18 und 20 Grad Celsius) sind weitere Möglichkeiten, um einen guten Schlaf des Kindes zu fördern, empfiehlt Ana Brito, Schlafforscherin und Direktorin des Schlafcoaching-Programms.
2 Bilder

Wellness und Gesundheit
Schlafcoaching-Programm hilft „genervten Eltern“ nicht nur in der Ferienzeit

Sleep.8-Tipps vom Schlafexperten für Kinder (TRD/BNP) Schlaf ist ein entscheidender Faktor für die geistige und körperliche Gesundheit – vor allem bei Kindern. Der Matratzen- und Bettwarenhersteller Sleep.8 gibt Tipps und weiß worauf es dabei ankommt: „Durch eine Kombination aus altersgerechten Routinen und aufmerksamer Beobachtung des Schlafverhaltens, können Eltern ihrem Nachwuchs helfen, die Ruhe zu finden, die Kinder für ein gesundes Aufwachsen benötigen“, so Ana Brito, Schlafforscherin und...

  • Region
  • 31.08.21
Freizeit & Kultur
Wunderschöne Fadengrafikbilder haben Kinder beim Unternehmen Prefag im Rahmen des Ferienspaßprogramms der Gemeinde Walzbachtal geschaffen.
2 Bilder

Walzbachtaler Unternehmen beteiligte sich am Ferienspaßprogramm der Gemeinde
Fadenkunst bei Prefag

Walzbachtal (kn) Gerade die Kinder leiden am meisten unter der Corona-Krise und den eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten. Um ihnen eine Abwechslung zum Alltag und ein kleines bisschen Normalität zu bieten, hat der Präzisions-Drehteile-Hersteller Prefag auch in diesem Jahr wieder am Ferienspaßprogramm der Gemeinde Walzbachtal teilgenommen. Es war dem in Walzbachtal ansässigen Unternehmen wichtig, Kindern aus der Gemeinde, die das letzte Jahr unzählige Einschränkungen haben erleben müssen, mal...

  • Region
  • 07.08.21
Soziales & Bildung
Öffentliche Bibliotheken aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe bieten am 7. Juli 2021 von 16 Uhr bis 17.30 Uhr eine Online-Mediensprechstunde mit Expertinnen der Initiative „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“

„SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“
Online-Mediensprechstunde mit Expertinnen

Region (kn) Öffentliche Bibliotheken aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe bieten am 7. Juli 2021 von 16 Uhr bis 17.30 Uhr eine Online-Mediensprechstunde mit Expertinnen der Initiative „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ Die gemeinsame Mediensprechstunde richtet sich insbesondere an Eltern, Großeltern und Erziehende, die mehr über die Medienwelten von Kindern und Jugendlichen erfahren möchten. Kristin Langer und Dr. Iren Schulz, Mediencoaches von „SCHAU HIN!“, beantworten Fragen zu...

  • Region
  • 02.07.21
Politik & Wirtschaft

Ausführliches Aufklärungsgespräch ist Voraussetzung
Corona-Impfzentren impfen besonders gefährdete Kinder

Stuttgart (dpa) In den baden-württembergischen Impfzentren sollen mit Wegfall der Impfpriorisierung an diesem Montag auch besonders gefährdete Kinder gegen das Coronavirus geimpft werden. «Wir haben uns als Land entschieden, nicht auf die Empfehlung der Stiko zu warten, sondern schon ab Montag den besonders gefährdeten Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren ein Impfangebot zu machen», teilte der Amtschef des Gesundheitsministerium, Uwe Lahl, am Sonntag in Stuttgart laut einem Sprecher mit....

  • Bretten
  • 06.06.21
Blaulicht

Rund 900 Menschen waren unterwegs
Hunderte Menschen bei Trauermarsch für getöteten 13-Jährigen

Sinsheim (dpa/lsw) Hunderte Menschen haben am Sonntag an einem Trauermarsch für den getöteten 13-jährigen Jungen in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) teilgenommen. Es seien rund 900 Menschen zu der Versammlung in den Ort gekommen, sagte ein Sprecher der Polizei Mannheim am Sonntag. Die Teilnehmer seien von der Nähe des Tatorts aus durch den Stadtteil Eschelbach gezogen. Die örtlichen Behörden hatten den Trauermarsch als Kundgebung aufgefasst und Auflagen wie Abstandsregeln und eine Maskenpflicht...

  • Region
  • 28.02.21
Soziales & Bildung

Lockdown macht Jugendliche krank
Noch nie da gewesener Andrang

Von Tatjana Bojic, dpa Tübingen (dpa/lsw) Depressionen, Ängste, geringer Appetit oder Heißhunger und familiäre Spannungen: Die wenigen Studien zu den Auswirkungen der Isolation von Kindern und Jugendlichen in der Corona-Pandemie lassen wenig Gutes ahnen. Der Leiter der Tübinger Kinder- und Jugendpsychiatrie Tobias Renner sagt, dass psychische Störungen mit schwerem Verlauf seit dem vergangenen Sommer erheblich zugenommen hätten und mehr Aufmerksamkeit bräuchten. «Aktuell zählen wir bei uns...

  • Bretten
  • 07.02.21
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Herausfordernde Zeiten erfordern Zusammenhalt
Kulturwerk Kraichgau: Musik, Tanz und Kunst - alle Bereiche ONLINE

Diesen Zusammenhalt beweisen unsere Schulleiter des Kulturwerk Kraichgau Ira und Udo Zimmermann gemeinsam mit allen LehrerInnen und den Office Kräften seit dem Lockdown im Dezember 2020. Regelmäßige neue und innovative Ideen vom Team - Umdenken in allen drei Bereichen (Musik-/ Tanz-/ und Kunstunterricht) - Individuelle Anpassung an die Schüler*innern - Technische Weiterentwicklung - Kompetenz der LehrerInnen Veränderung in jeglichen Bereichen spielt also eine große Rolle in dieser besonderen...

  • Region
  • 28.01.21
Blaulicht

Betreuerinnen fanden leblosen Körper
Ermittlungen nach Tod von 3-Jährigem eingestellt

Schwäbisch Gmünd/Ellwangen (dpa/lsw) Nach dem Tod eines Kindergartenkindes in der Rems in Schwäbisch Gmünd sind die Ermittlungen gegen drei Erzieherinnen eingestellt worden. Es habe kein strafbares Verhalten festgestellt werden können, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Ellwangen am Dienstag. Für die drei Erzieherinnen sei der Tod des Dreijährigen nicht vorhersehbar und nicht vermeidbar gewesen, lautet demnach das Urteil der Ermittler. Kind erlitt Kälteschock Der kleine Bub hatte sich im...

  • Region
  • 19.01.21
Politik & Wirtschaft

3.000 Anträge mehr als im Vorjahr
Rund 1,1 Milliarden Elterngeld für Familien im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) - Müttern und Vätern im Südwesten ist im laufenden Jahr Elterngeld in Höhe von 1,1 Milliarden Euro bewilligt worden. Dafür seien rund 153.000 Anträge gestellt worden, teilte die landeseigene L-Bank am Dienstag mit. Das seien 3.000 mehr als im Vorjahr. Mehr Baden-Württemberger denn je hätten somit die finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung genutzt, sagte Sozialminister Manne Lucha (Grüne). Im Jahr 2019 war rund eine Milliarde Euro an Elterngeld zugesagt worden....

  • Bretten
  • 29.12.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Musikalische Früherziehung
"Ein Hochgenuss für kleine Kinder ..."

Töne zu erzeugen, Geräusche zu machen, Klängen zu lauschen und sich im Rhythmus dazu zu bewegen, sei, wie Ingrid Gnettner in ihrem Buch ”Musik und Klang von Anfang an”* beschreibt, ein Hochgenuss für kleine Kinder.  Genauso erlebt es unsere engagierte und musikalische Lehrerin Conny Beisel im zehnwöchigen aktuellen Kurs des Kulturwerk Kraichgau in Wössingen. Dieser startete am Freitag den 06.11.2020 unter dem Namen “Musikflitzer”. Die “Musikflitzer” bestehen zurzeit aus einer sechsköpfigen...

  • Region
  • 19.11.20
Freizeit & Kultur
Tolle Preise für kreative Ideen gibt es bei der Sommeraktion des Forstamts zu gewinnen.

Tolle Ideen für Erlebnisse im Wald
Endspurt beim Sommerrätsel für Kinder

Enzkreis (kn) Die Sommeraktion der Waldpädagogen des Enzkreises geht in die letzte Runde: Noch bis Ende September stehen auf den Seiten des Kreis-Forstamts unter www.enzkreis.de/Forstamt/Waldpädagogik für Kinder Aufgaben, die es zu erfüllen und per Foto zu dokumentieren gilt. Die schönsten Einsendungen werden mit einem Preis belohnt. Ob spannende Aufgabe oder kniffliges Rätsel – wichtig ist Susanne Kienzle vor allem der Spaß dabei. Und natürlich möchte sie zusammen mit ihren Kollegen Max Rapp...

  • Region
  • 31.08.20
Blaulicht

29-jährige Frau wird schwer verletzt
Kleinkind dreht am Autoschlüssel und fährt Mutter an

Karlsruhe (dpa/lsw) Ein Kleinkind hat beim Spielen mit dem Autoschlüssel in Karlsruhe seine Mutter angefahren und dabei schwer verletzt. Die 29-jährige Frau hatte den Wagen am Samstagmittag geparkt und sich dahinter auf eine kleine Grundstücksmauer gesetzt, um den Kofferraum auszuräumen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge kletterte ihr 16 Monate altes Kind in dem Moment auf den Fahrersitz und drehte am Autoschlüssel. Das Auto fuhr nach hinten und klemmte die Beine...

  • Region
  • 25.08.20
Blaulicht

Polizei zu vermissten Kindern
Die meisten Fälle werden geklärt

Wiesbaden (dpa/lsw) Ungewisse Schicksale von Kindern wie der Britin Madeleine «Maddie» McCann oder von Felix Heger aus der Nähe von Heidelberg erregen Aufsehen - doch statistisch sind sie zumindest in Deutschland eine Ausnahme. Das belegen Zahlen des Bundeskriminalamtes. Nach BKA-Angaben wurden die 15 395 Fälle der im Jahresverlauf 2019 als vermisst registrierten Kinder zu 97,9 Prozent geklärt. «Insgesamt ist festzuhalten, dass tagtäglich zwar viele Kinder als vermisst gemeldet werden, jedoch...

  • Region
  • 21.08.20
Soziales & Bildung
Schwimmhilfen wie Aufblastiere und Schwimmflügel schützen nicht vor dem Ertrinken! Aber Papa passt auf.

Im Sommer baden - aber sicher!

Zehn Baderegeln für sicheres Baden Ich habe im Radio gehört, dass jedes Jahr mehrere hundert Menschen in Deutschland ertrinken. Immer abhängig vom Wetter schwanken die Zahlen - in warmen Jahren ertrinken mehr Menschen, da bei schönem Wetter natürlich mehr gebadet wird: In den letzten zehn Jahren gab es in Deutschland ungefähr zwischen 400 und 600 Todesfälle durch Ertrinken jährlich. Die meisten tödlichen Badeunfälle geschehen laut der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) an unbewachten...

  • Bretten
  • 17.08.20
Freizeit & Kultur

Freizeitangebot am Ende der Sommerferien
(R)auszeit im CVJM Münzesheim

Gemeinsam zusammen mit gleichaltrigen Kindern "Action" erleben, coole Spiele und spannende Geschichten - Das bietet der CVJM Münzesheim an mit der "(R)auszeit" zum Ende der Sommerferien für Jungen und Mädchen der Klassen eins bis sieben - bevor es mit der Schule wieder losgeht. Eine „Auszeit“ von Zuhause; einfach mal raus und hinein ins Abenteuer! "Bei der (R)auszeit wollen wir sechs Tage zusammen unterwegs sein", sagt Betti Thomas vom CVJM Münzesheim. "Gemeinsam in den Tag starten, spielen,...

  • Region
  • 04.08.20
Soziales & Bildung

Anmeldungen bis zum 19. Juli möglich
Stadt Kraichtal veröffentlicht Ferienprogramm

Kraichtal (bih) Die Stadt Kraichtal bietet auch 2020 das alljährlich beliebte Sommerferienprogramm - mit einigen wenigen Abstrichen - an. Alle Infos zum Inhalt und zur Organisation finden sich auf der städtischen Homepage unter www.kraichtal.de/ferien. Ein gedrucktes Programmheft gibt es in diesem Jahr nicht. Über die Website ist auch die Online-Anmeldung bis zum 19. Juli möglich. Dank der zahlreichen Vereine, Organisationen und Privatpersonen kann ein abwechslungsreiches Programm angeboten...

  • Region
  • 10.07.20
Freizeit & Kultur

Sommerferienprogramm in Pfinztal
Graffity-Kunst, Märchen mit Musik, Happy Painting und vieles mehr

Pfinztal (kn) Die Planung der Angebote für das Sommerferienprogramm in Pfinztal wird durch die aktuelle Gesundheitssituation beeinflusst. Bereits im April 2020 hatte die Gemeinde das Programm „auf Eis gelegt“. Die neuen Entwicklungen haben die Gemeindeverwaltung jedoch veranlasst, ein reduziertes Angebot zu erstellen. Folgendes ist zu beachten: Es wird keine gedruckte Broschüre geben. Dadurch haben die Organisatoren mehr Flexibilität und können Angebote besser anpassen. Die Veranstaltungen...

  • Region
  • 08.07.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 22. Januar 2022 um 16:00
  • Theater im Riff
  • Bruchsal

ABGESAGT: Des Kaisers neue Kleider

Aufgrund der Corona-Lage muss die VEranstaltung leider ins Frühjahr verschoben werden. b dem 11. Dezember 2021 ist es soweit: für zwei Monate erfüllt bis Mitte Februar 2022 endlich wieder Kinderlachen das Theater im Riff, das in dieser Zeit ganz den jungen Besucher*innen gehört. Nach einjähriger Märchen-Pause wird die fast fünfzigjährige Vereinstradition der Aufführung eines Kinderstücks im Winter zur Freude von Mitgliedern wie Publikum wiederaufgegriffen. Mit „Des Kaisers neue Kleider“ steht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.