Deuerer Bretten

Beiträge zum Thema Deuerer Bretten

Politik & Wirtschaft
Sammelten Müll aus dem Saalbach (von links): Sebastian Schneider, Marven Wege und Christopher Hermann. privat

Abfälle von Deuerer landeten unabsichtlich im Saalbach / Firma ändert ihre Prozesse
Freunde entdecken Müll im Saalbach

Bretten (swiz) Das Grundstück von Christopher Hermann in Rinklingen nutzen er und sein Freund Sebastian Schneider gerade im Sommer oft zum Grillen, Darts spielen oder einfach zum Ausspannen. Das Besondere: Das schön gelegene Areal im Brettener Stadtteil grenzt direkt an den Saalbach. Doch der Wasserlauf, der übrigens bei Philippsburg in den Rhein fließt (Anm. d. Red.: In der Printausgabe der Brettener Woche vom 16. September ist fälschlicherweise von Ludwigsburg die Rede), sorgte vor einigen...

  • Bretten
  • 17.09.20
Politik & Wirtschaft

Deuerer in Bretten plant weniger Geruchsemissionen
Kein Umzug, aber weniger Geruch?

Bretten (swiz) Die Firma Deuerer ist in Bretten ein immer wieder heiß diskutiertes Thema. Immer wieder ist auch die mögliche Umsiedlung des kompletten Standorts des Unternehmens aus Rinklingen nach Gölshausen im Gespräch. Jüngst war dieses Thema im Brettener Gemeinderat wieder aufgekommen, als die Bewerbung der Melanchthonstadt für eine Gartenschau im Zeitraum zwischen 2031 und 2035 beschlossen wurde. In früheren Überlegungen war eine teilweise Ansiedlung dieser Schau auch im Rinklinger Tal...

  • Bretten
  • 05.06.19
Freizeit & Kultur
Hans-Jürgen Deuerer, Geschäftsführer von Tiernahrung Deuerer. Deuerer Group

„Das Verfahren hat mich stark belastet”: Hans-Jürgen Deuerer im Interview mit der Brettener Woche

Hans-Jürgen Deuerer, Geschäftsführer von Tiernahrung Deuerer in Bretten, spricht im Interview unter anderem über das jahrelange Gerichtsverfahren gegen das Unternehmen und seine Person sowie über die Zukunft der Firma. Herr Deuerer, Sie haben jüngst in Bretten im Rüdtwald für 50 Millionen Euro ein großes Hochregallager samt Versandzentrum und Verpackungshalle gebaut. Ein großes Bekenntnis zu Bretten. Was bedeutet Ihnen persönlich und unternehmerisch dieser Standort? Ich bin hier aufgewachsen,...

  • Bretten
  • 20.04.17
Politik & Wirtschaft
Besiegeln die Übernahme der Kurhessischen Fleischwarenfabrik (KFF) durch die
Deuerer Gruppe: Der bisherige KFF-Eigentümer Wolfgang Gutberlet (rechts) und Unternehmer
Hans-Jürgen Deuerer.

Deuerer übernimmt Kurhessische Fleischwarenfabrik

Die Deuerer Gruppe übernimmt Ende Januar die Kurhessische Fleischwarenfabrik. Für fast alle der rund 140 Mitarbeiter gibt es dabei eine Arbeitsplatzgarantie bis 2018. Die Produktion wird von Wurst- und Fleischwaren auf Tiernahrung umgestellt. Bretten (swiz/pm) Der Tierfutter-Produzent Deuerer aus Bretten wird zum 31. Januar 2017 die Kurhessische Fleischwarenfabrik (KFF) in Fulda übernehmen. Die Verträge für die Übernahme wurden am gestrigen Mittwoch, 14. Dezember, unterzeichnet. Das hat das...

  • Bretten
  • 16.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.