Diedelsheim

Beiträge zum Thema Diedelsheim

Soziales & Bildung
Marieluise Horsch leitete zwölf Jahre lang den Diedelsheimer Kirchenchor.
2 Bilder

Marieluise Horsch ging nach zwölf Jahren neue Wege
"Gemeinschaft ist so wichtig, wie das Singen selbst"

Bretten (bea) Die Musik hat sie bereits ihr gesamtes Leben begleitet. Und so soll es bleiben, auch wenn Marieluise Horsch nach zwölf Jahren als Leiterin des evangelischen Kirchenchors in Diedelsheim einen neuen Weg eingeschlagen hat. Besonders in der Coronazeit hätten es ihre Sänger schwer gehabt, da ein gemeinsames Singen über eine lange Zeit nicht möglich war, sagt sie. Doch diese Periode hat Horsch mit mehreren persönlichen Briefen an jedes Chormitglied überbrückt, in denen sie jedem Mut zum...

  • Bretten
  • 01.12.21
Politik & Wirtschaft
Der Brettener Gemeinderat befürwortete in seiner jüngsten Sitzung den Bau einer Lärmschutzwand entlang der Bahnstrecke in Diedelsheim. Foto: archiv

Gemeinderat einstimmig für Bau einer Lärmschutzwand in Diedelsheim
Verwirklichung verzögert sich um ein Jahr

Bretten (hk) „Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul“, sagt der Volksmund. Ganz nach dieser Redensart stimmte der Gemeinderat in Bretten in seiner jüngsten Sitzung am Dienstagabend einstimmig dafür, dass die von der DB Netz AG im Stadtteil Diedelsheim vorgesehene, drei Meter hohe und 1.128 Meter lange Lärmschutzwand entlang der Bahnlinie auf östlicher Seite weiter geplant und schlussendlich auch gebaut werden soll. Oberbürgermeister Martin Wolff hatte vor der Abstimmung dem Gremium...

  • Bretten
  • 27.10.21
Freizeit & Kultur

Bürgerverein Diedelsheim
Bildungsreise im Bayerischen Wald

Bretten-Diedelsheim (le) Üblicherweise ist der Tag der Deutschen Einheit der Ausflugstag des Bürgervereins. Doch dieses Mal wurden einfach ein paar Tage angehängt, und es ging in den Bayerischen Wald. Zwiesel, im wunderschönen Hotel Robenstein, einem Herrenhaus, war dann der Standort für die Bildungsreise. Nürnberg und Bayerisch-Eisenstein Bei strahlendem Sonnenschein wurde Nürnberg erreicht. Die an vielen Stellen noch vorhandene Stadtmauer beeindruckte doch sehr. So war die Führung sehr...

  • Bretten
  • 21.10.21
Freizeit & Kultur
Der neue "Kirchhofpark" in Diedelsheim ist eingeweiht. Am Freitag, 17. September, hatte Ortsvorsteher Martin Kern zu einer kleinen Feierlichkeit auf den ehemaligen Friedhof des größten Stadtteils von Bretten geladen.
15 Bilder

Vier Kriegsgräber im Park sind "Mahnmale für den Frieden"
"Kirchhofpark" in Diedelsheim eingeweiht

Bretten (bea) Der neue "Kirchhofpark" im Brettener Stadtteil Diedelsheim ist eingeweiht. Am Freitag, 17. September, hatte Ortsvorsteher Martin Kern zu einer kleinen Feierlichkeit auf den ehemaligen Friedhof des größten Stadtteils von Bretten geladen. Dieser erstrahlt nun nach der Umbauphase mit viel Grün, geraden und gewundenen Wegen sowie einer kleinen Plattform. Dort hatte sich auch der Männergesangverein "Freundschaft" Diedelsheim zur musikalischen Umrahmung des Einweihungsprogramms mit vier...

  • Bretten
  • 18.09.21
Soziales & Bildung

Bürgerverein Diedelsheim
Schwimmkurs in Diedelsheim

Viele haben schon darauf gewartet. Oftmals sahen gerade jetzt die Eltern beim Urlaub am Strand, wie wichtig eine ordentliche Schwimmausbildung ist. Viele Kinder ertrinken jährlich. Das muss nicht sein. Das ist die Motivation des Bürgervereins. Der Bürgerverein Diedelsheim bietet ab dem 23.9.2021 wieder einen Fortgeschrittenenschwimmkurs für Kinder an. Die Kinder sollten schon Kenntnisse zum Beispiel durch einen Anfängerkurs haben, denn darauf wird aufgebaut. Es sind noch einige Plätze frei. Der...

  • Bretten
  • 06.09.21
Politik & Wirtschaft
20 Bilder

Baustellenbegehung an der Saalbach
„Dem Bach seine Freiheiten zurückgegeben“

Bretten (hk) Im Brettener Stadtteil Diedelsheim wird die derzeit größte Maßnahme in Sachen Hochwasserschutz realisiert. Insgesamt erstrecken sich die Bauarbeiten dort im und um das Bett des Saalbach über 850 Meter von der Brückenfeldstraße bis zum Ortsende von Diedelsheim, wobei auch die ökologische Aufwertung und Renaturierung des Saalbachs berücksichtigt werden. Die Gesamtkosten der Bauarbeiten belaufen sich auf rund 2,1 Millionen Euro, gebaut werden soll noch bis Ende dieses Jahres. Fabian...

  • Bretten
  • 30.07.21
Soziales & Bildung
3 Bilder

Altpapier-Bringsammlung in Diedelsheim
CVJM Diedelsheim sammelt Altpapier in Containern am 30./31.07.2021

Nachdem die Altpapiersammlung in Diedelsheim im Frühjahr leider coronabedingt ausfallen musste, findet nun in Diedelsheim am 30./31.07.2021 eine Sammlung als Bringsammlung in Containern statt. Veranstalter ist der CVJM Diedelsheim e.V. Bitte liefern Sie Ihr Altpapier und Kartonagen zu folgenden Zeiten an: 30.07.2021 - 15:00 Uhr - 20:00 Uhr 31.07.2021 - 09:00 Uhr - 20:00 Uhr Ort der Sammlung ist der bereits bewährte Platz in der Albert-Schweitzer-Str. 15, 75015 Bretten Diedelsheim hinter dem...

  • Bretten
  • 21.07.21
Blaulicht
Das Einsatzfahrzeug der Diedelsheimer Wehr muss nach dem Einsatz in Rheinland-Pfalz von Grund auf gereinigt werden.
2 Bilder

Einsatz der Diedelsheimer Feuerwehr ist vorerst beendet
Zurück aus dem Katastrophengebiet

Bretten (bea) Seit Samstagabend sind sie wieder zu Hause. Die sechs Einsatzkräfte der Diedelsheimer Feuerwehrabteilung, die am Donnerstag, 15. Juli, in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Landkreis Ahrweiler aufgebrochen waren (wir berichteten), kamen gegen 21 Uhr wieder in Diedelsheim an, berichtet Feuerwehrkommandant Oliver Haas. Nach einem kurzen Empfang in Graben-Neudorf war der Einsatz im benachbarten Bundesland für die Helfer vorläufig beendet. Das habe der oberste Einsatzleiter...

  • Bretten
  • 19.07.21
Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug des Hochwasserzugs Karlsruhe Land im Einsatz in der Gemeinde Kordel/Rheinland-Pfalz. Das Bild zeigt das bei der Freiwilligen Feuerwehr Bretten stationierte Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz.
4 Bilder

Hochwasser nach Starkregen in Rheinland-Pfalz
Brettener Feuerwehrkräfte im Katastrophengebiet

Bretten/Rheinland-Pfalz (bea/kn) Als Teil des Hochwasserschutzzugs sind am gestrigen Donnerstag, 15. Juli, sechs Feuerwehrmänner der Abteilung Diedelsheim und zwei Kräfte des Deutschen Roten Kreuz (DRK) Bretten, jeweils mit einem Einsatzfahrzeug in Richtung Rheinland-Pfalz aufgebrochen. Dort hatte sich bedingt durch Starkregen und dem daraus resultierenden Hochwasser eine Katastrophenlage mit mehreren Todesopfern, schweren Schäden an Straßen und eingestürzten Gebäuden ergeben. Um 1 Uhr in der...

  • Bretten
  • 16.07.21
Politik & Wirtschaft
Mehrere Brettener Landwirte machten ihrem Ärger über den hohen Landverbrauch im Entwurf des Regionalplans mit ihren Traktoren vor dem Rathaus Luft.
2 Bilder

Landwirte sprechen sich gegen Landverbrauch beim Regionalplans aus / Gemeinderat vertagt Entscheidung
"Sparsamer Umgang mit dem Land"

Bretten (bea) Nicht alltäglich war der Antrag des Brettener Oberbürgermeisters Martin Wolff in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats am Dienstagabend, dem alle Brettener Stadträte einstimmig zustimmten. Denn Wolff schlug nach deutlicher Kritik mehrerer Stadträte vor, die Entscheidung über die Stellungnahme der Stadt Bretten zum Entwurf des Regionalplans auf eine gesonderte Gemeinderatssitzung in drei Wochen zu verschieben. Hintergrund war die „offene Kritik“, die Sibille Elskamp (FWV) und...

  • Bretten
  • 30.06.21
Politik & Wirtschaft
Von links: Wilhelm Kern, Werner Weiß, Ortsvorsteher Martin Kern und Oberbürgermeister Martin Wolff.
6 Bilder

Neue Zusatz- und Ortseingangsschilder in Diedelsheim
„Zum Wohle eurer Heimatgemeinde“

Bretten (hk) Schon seit geraumer Zeit findet man in Diedelsheim Zusatzschilder unter den Straßennamen, die die Herkunft der Namen erklären. Zu verdanken ist dies der Initiative des Diedelsheimer Bürgers Eberhard Schallhorn. „Vor sieben Jahren hat mich Eberhard Schallhorn angesprochen, ob man solche Erläuterungstexte an Straßenschildern in Diedelsheim anbringen könnte“, erinnert sich der Diedelsheimer Ortsvorsteher Martin Kern. Schnell sei man sich im Ortschaftsrat einig gewesen und habe...

  • Bretten
  • 17.06.21
Politik & Wirtschaft

Für Schwimmkurse der Vereine in Bretten
Ab Montag öffnet das Hallenbad in Diedelsheim

Bretten (kn) Das Hallenbad in Diedelsheim öffnet am Montag, 7. Juni wieder für den Schwimmbetrieb. Es wird für Schulschwimmunterricht vom TV Bretten und weiteren Vereinen genutzt. „Um die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten, die noch nicht über ausreichend Schwimmkenntnisse verfügen, hat die Stadtverwaltung die Wiedereröffnung der Schwimmanlage für das Schwimmtraining beschlossen“, sagte Bürgermeister Michael Nöltner.

  • Bretten
  • 05.06.21
Blaulicht

Gesamtschaden von rund 6.500 Euro
Tiefstehende Sonne sorgt für Unfall in Diedelsheim

Bretten (ots) Am Dienstag, 1. Juni, kam es an der Kreuzung Eichholzstraße Ecke Gerhard-Hauptmann-Straße in Bretten-Diedelsheim zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Gesamtschaden von rund 6.500 Euro entstand und sich eine Person leicht verletzte. Eine 53-jährige Opel-Fahrerin war gegen 20.45 Uhr auf der Eichholzstraße unterwegs, als sie offenbar von der tiefstehenden Sonne sichtbeeinträchtigt war und den von rechts querenden Wagen eines 36-Jährigen übersah. Durch die Wucht des Aufpralls kam der...

  • Bretten
  • 02.06.21
Blaulicht

85-jähriger Autofahrer in Kurve auf Gegenfahrbahn geraten
Schwerer Verkehrsunfall auf B293 zwischen Diedelsheim und Dürrenbüchig

Bretten (ots) Am Mittwoch, 26. Mai, gegen 14.10 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 293 zwischen Bretten-Diedelsheim und Bretten-Dürrenbüchig ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Nach aktuellem Stand der Polizei fuhr ein 85-jähriger VW-Touran-Fahrer die B 293 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Aus bislang unklarer Ursache geriet sein Auto in einer Kurve nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem VW Golf. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge mussten von der...

  • Bretten
  • 26.05.21
Soziales & Bildung
Am Spatenstich nahmen Rolf Harsch (links, Geschäftsführender Gesellschafter der Harsch GmbH), Bürgermeister Michael Nöltner, Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte), Gerd Lehmann (Dritter von rechts, Geschäftsführer der Städtischen Wohnungsbau GmbH), Heike Dörsam (Vorsitzende des Trägervereins Schneckenhaus) und auch Alex Köninger von der Paula-Fürst-Schule (rechts) teil.

Einzug im Juni 2022 geplant
Spatenstich für neuen Kindergarten im „Steinzeugpark“

Bretten (hk) Die Vorfreude war allen anzumerken: Im „Steinzeugpark“ in Bretten-Diedelsheim nahmen Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner zusammen mit Vertretern des Bauträgers Harsch und des Bauherrn, die Städtische Wohnungsbau GmbH, zum symbolischen Spatenstich tatkräftig Sand auf die Schippen. Auf dem Gelände der ehemaligen Steinzeugfabrik soll nämlich bis Ende Juni 2022 ein neuer Kindergarten entstehen. Betreiber werden der Trägerverein Schneckenhaus Bretten und die...

  • Bretten
  • 12.05.21
Blaulicht
Steine auf den Gleisen legten laut Polizei den Zugverkehr zwischen Diedelsheim und Bretten lahm.

Zwischen Diedelsheim und Bretten
Steine auf den Gleisen legen Zugverkehr lahm

Bretten (kn) Am Montagabend, 12. April, meldete ein Lokführer, dass auf der Bahnstrecke zwischen dem Haltepunkt Diedelsheim und dem Bahnhof Bretten Gegenstände im Gleisbereich liegen würden. Laut einer Mitteilung veranlasste die Bundespolizei umgehend die Sperrung der Bahntrasse. Die Beamten fanden in einem Kurvenbereich mehrere, auf den Schienen aufgelegte Schottersteine. Kinder und Jugendliche unter Verdacht Eine sofort eingeleitete Fahndung nach möglichen Tatverdächtigen vor Ort blieb laut...

  • Bretten
  • 16.04.21
Freizeit & Kultur
Stolz präsentiert Ortsvorsteher Martin Kern den neuen Briefkasten an der Ortsverwaltung Diedelsheim.

Briefkasten am Gebäude der Ortsverwaltung Diedelsheim angebracht
Angebote sollen fußläufig erreichbar sein

Bretten (kn) Nachdem der Briefkasten in der Lessingstraße entfernt wurde, konnten die Diedelsheimer ihre Briefe rund sechs Monate lang nur noch in zwei Briefkästen in der Nähe der Pestalozzischule und am Evangelischen Kindergarten einwerfen. Dem Wunsch vieler Bürger folgend, hatte sich Ortsvorsteher Martin Kern für einen dritten Briefkasten eingesetzt. Das teilt die Stadtverwaltung in einer Presseerklärung mit. Dieser wurde nun am Mittwoch, 7. April, mit Hilfe der Stadtverwaltung am Gebäude der...

  • Bretten
  • 09.04.21
Politik & Wirtschaft
Glückwünsche zur Eröffnung der Gemeinschaftspraxis von Dr. Gesine Friedrichs und Gülnur Akkaya (vorne Mitte): vorne Ariane Maaß und Ortsvorsteher Martin Kern; hinten v.l.: Bürgermeister Michael Nöltner, Oberbürgermeister Martin Wolff und Frank Bohmüller vom Amt für Wirtschaftsförderung.

Praxis im alten Schulhaus in Diedelsheim eröffnet
Ärztliche Versorgung vor Ort langfristig sichergestellt

Bretten-Diedelsheim (kn) Am 8. März hat in Diedelsheim eine neue Arztpraxis eröffnet, die gemeinschaftlich von Dr. Gesine Friedrichs (Fachärztin für Allgemeinmedizin) und Gülnur Akkaya (Fachärztin für Innere Medizin) geführt wird. Der Eröffnung ist eine umfassende Modernisierung der Räumlichkeiten mit einer Nutzfläche von rund 155 Quadratmetern und eine Anpassung an die aktuellen Anforderungen an Praxisräume im ehemaligen Schulgebäude in der Schwandorfstraße 42 vorausgegangen. Diese wurden...

  • Bretten
  • 19.03.21
Blaulicht

Material im Wert von 1.000 Euro gestohlen
Firmencontainer in Bretten aufgebrochen

Bretten-Diedelsheim (ots) - In der Zeit zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen begaben sich unbekannte Täter auf ein in der Robert-Bosch-Straße gelegenes Firmengelände und drangen gewaltsam in zwei Materialcontainer ein. Nach einer ersten Schätzung wurde Material im Wert von etwa 1.000 Euro gestohlen. Das Polizeirevier Bretten hat hierzu die Ermittlungen übernommen.

  • Bretten
  • 18.12.20
Blaulicht

Polizei sucht nach Hinweisen
Sechs Firmenfahrzeuge in Diedelsheim aufgebrochen

Bretten (ots) Einen Schaden von über 50.000 Euro verursachten Unbekannte bei Aufbrüchen von mehreren Fahrzeugen auf dem Gelände einer Firma in der Robert-Bosch-Straße in Bretten-Diedelsheim. Die Unbekannten haben in der Nacht auf Samstag, 21. November, insgesamt sechs auf dem Firmengelände abgestellte Transporter der Marke Mercedes und Renault aufgebrochen. Wer hat etwas gesehen? Anschließend wurden die Motorhauben geöffnet und Injektoren fachmännisch ausgebaut und gestohlen. Mit dem Diebesgut...

  • Bretten
  • 23.11.20
Politik & Wirtschaft
Ansichten zum Wohngebäude im Steinzeugpark, Baufeld 3.

Planungen für „Steinzeugpark“ in Bretten schreiten voran
Bau des Kindergartens steht in Startlöchern

Bretten (hk) Warum herrscht auf dem Gelände der ehemaligen Steinzeugfabrik  in Bretten-Diedelsheim augenscheinlich Stillstand? Mit dieser Frage hatte sich ein Diedelsheimer Leser der Brettener Woche an die Redaktion gewandt. Auf dem Gelände hat die Firma Harsch auf zwei Baufeldern unter dem Titel "Steinzeugpark" bereits Reihen- und Mehrfamilienhäuser realisiert. Zwei weitere Baufelder sollen noch bebaut werden. Rudolf Harsch, Geschäftsführender Gesellschafter und Prokurist Johann Busic...

  • Bretten
  • 19.11.20
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Bahnübergänge haben wieder geöffnet
Freie Fahrt in Diedelsheim und Gondelsheim

Bretten/Gondelsheim (kn) „Es wird eine schwierige und anstrengende Zeit.“ Mit diesen Worten hatte der Brettener Bürgermeister Michael Nöltner im Februar die anstehende Sanierung der Schnellbahntrasse Mannheim – Stuttgart beschrieben, die seit 10. April für die Sperrung von zahlreichen Bahnübergängen in der Region gesorgt hat. Betroffen waren auch die Übergänge in Gondelsheim und im Brettener Stadtteil Diedelsheim. Nötig waren die Sperrungen geworden, weil die Züge, die sonst auf der...

  • Bretten
  • 15.11.20
Politik & Wirtschaft

Interview mit dem Diedelsheimer Ortsvorsteher Martin Kern
„Unser Dorf war geteilt“

Bretten (kn) Der Bahnübergang in Diedelsheim wurde am 3. November zwar für den Fußgänger- nicht aber für den motorisierten Verkehr geöffnet. Der Fahrzeugverkehr konnte am Übergang des Brettener Stadtteils erst am 13. November freigegeben werden. Die Brettener Woche hat dennoch schon jetzt mit dem Diedelsheimer Ortsvorsteher Martin Kern über die für den Ortsteil bisher schwierige Zeit der Sperrung gesprochen. Für sieben Monate war Diedelsheim durch die Schließung des Bahnübergangs quasi geteilt....

  • Bretten
  • 15.11.20
Sport

Pokale und Preise bei Siegerehrung
Erstes Jugendturnier beim TC Diedelsheim

Bretten (kn) Anfang September hat der Tennisclub Diedelsheim zum ersten Mal ein Jugendturnier ausgetragen. Mit knapp 30 Teilnehmern, unter anderem aus Nordrhein-Westfalen und der Pfalz war man zufrieden, erzählt Carina Ehrensberger, Sportwartin. Alle Spiele wurden fair gespielt, während die Eltern auf der Terrasse unter anderem bei Clubschorle verweilt haben. Erfolge bei der eigenen Jugend konnten auch verbucht werden. Die Nebenrunde bei den Junioren U12 konnte Cedric Banghard vor Dennis Müller...

  • Bretten
  • 21.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.