duale Ausbildung

Beiträge zum Thema duale Ausbildung

Soziales & BildungAnzeige

Hannich bildet in vier Tätigkeitsfeldern aus
Azubis FMKU gesucht

BRETTEN (kn) Die Firma Hannich Möbeltransport–Spedition GmbH mit Sitz in Bretten inmitten des Städtedreiecks Stuttgart–Karlsruhe/Pforzheim–Mannheim/Heidelberg ist seit über 125 Jahren der ideale Umzugspartner für private Haushalte oder Unternehmen und Spezialist in der regionalen Neumöbel- und Büromöbellogistik. Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice Gesucht sind vor allem Auszubildende als Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (FMKU). Die breitgefächerte Ausbildung umfasst...

  • Bretten
  • 22.01.20
Politik & Wirtschaft
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg

Gespräch mit Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut über fehlende Fachkräfte und Betriebsnachfolger im Handwerk
Berufliche Ausbildung stärken

BRETTEN/REGION (ch) Geburtenschwächere Jahrgänge und ein fortgesetzter Trend zur Akademisierung – das Handwerk stöhnt unter Fachkräftemangel. Obendrein hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Wolfgang Reinhart, kürzlich beklagt, dass viele Handwerksbetriebe im Land mangels Nachfolger dichtmachten. Wir haben die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach ihrer Einschätzung der Lage gefragt. Frau Hoffmeister-Kraut, ist das Handwerk in Gefahr, auszusterben?...

  • Bretten
  • 18.09.19
Soziales & BildungAnzeige

Auf das richtige Fundament kommt es an: Ausbildung bei der BSH Hausgeräte GmbH in Bretten

„Auf Ausbildungsmessen haben wir schon viele Eltern kennengelernt, die sich die Frage stellen, welche Auswirkungen die Megatrends Digitalisierung, Vernetzung und Globalisierung auf die späteren Berufschancen ihrer Kinder haben werden“, sagt Bartlomiej Junker, Leiter der Elektroausbildung am Standort der BSH Hausgeräte GmbH in Bretten (regional immer noch besser bekannt unter Neff GmbH). BRETTEN (pm) „Auf Ausbildungsmessen haben wir schon viele Eltern kennengelernt, die sich die Frage stellen,...

  • Bretten
  • 17.01.18
Soziales & BildungAnzeige
Ausbildungsschwerpunkt Schweißen: Neben dem WIG-Schweißen kommen bei Metallform MAG-, Laser- und Punktschweißen zum Einsatz.

Perspektive für Konstruktionsmechaniker/innen: Ausbildung bei der Metallform Wächter GmbH

Die Kernkompetenz der Metallform Wächter GmbH ist die Verarbeitung von Edelstahl. Um auch zukünftig Nachwuchs aus den eigenen Reihen heranziehen zu können und dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken, bildet Metallform Jugendliche als Konstruktionsmechaniker/innen aus. BRETTEN Die Kernkompetenz der Metallform Wächter GmbH ist die Verarbeitung von Edelstahl. Im Produktbereich Blechkomponenten konzentriert sich das Unternehmen auf die Herstellung hochwertiger Laser-, Biege und Schweißteile...

  • Bretten
  • 17.01.18
Soziales & BildungAnzeige

Auf das richtige Fundament kommt es an: Ausbildung bei der BSH Hausgeräte GmbH in Bretten

„Auf Ausbildungsmessen haben wir schon viele Eltern kennengelernt, die sich die Frage stellen, welche Auswirkungen die Megatrends Digitalisierung, Vernetzung und Globalisierung auf die späteren Berufschancen ihrer Kinder haben werden“, sagt Bartlomiej Junker, Leiter der Elektroausbildung am Standort der BSH Hausgeräte GmbH in Bretten (regional immer noch besser bekannt unter Neff GmbH). BRETTEN (pm) „Auf Ausbildungsmessen haben wir schon viele Eltern kennengelernt, die sich die Frage stellen,...

  • Bretten
  • 29.11.17
Soziales & BildungAnzeige
Die Lehrstellenberater der IHK schauen sich Kenntnisse, Stärken und Bewerbungsunterlagen unvoreingenommen an.

Duale Ausbildung: IHK Karlsruhe unterstützt Unternehmen und Jugendliche mit Lehrstellenberatung

Eine duale Ausbildung zu beginnen, ist immer eine gute Wahl, egal mit welchem Schulabschluss. Sie eröffnet viele Karrierechancen, vor allem, wenn nach der Ausbildung eine Weiterbildung zum Meister, Fachwirt oder Techniker absolviert wird. KARLSRUHE (pm) Eine duale Ausbildung zu beginnen, ist immer eine gute Wahl, egal mit welchem Schulabschluss. Sie eröffnet viele Karrierechancen, vor allem, wenn nach der Ausbildung eine Weiterbildung zum Meister, Fachwirt oder Techniker absolviert wird. „Es...

  • Region
  • 27.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.