Alles zum Thema Fachkräftemangel

Beiträge zum Thema Fachkräftemangel

Freizeit & Kultur
Begeisterte Zuhörer: (von links) Sparkasse-Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber, Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Sparkasse Vorstandsmitglied Thomas Geiß (rechts) mit dem Philosophen Richard David Precht (Zweiter von rechts).

Philosoph Richard David Precht sprach auf Einladung der Sparkasse Kraichgau über digitale Zukunft
„Empathieberufe werden nicht durch künstliche Intelligenz ersetzt“

BRUCHSAL (kn) Vom Deutschen Medienkongress in Frankfurt über die Hannover Messe in den Kraichgau: Richard David Precht ist ein gefragter Redner und kam jetzt auf Einladung der Sparkasse Kraichgau nach Bruchsal. Der Philosoph und Bestseller-Autor sprach in seinem Vortrag über die Folgen der Digitalisierung. Digitalisierung verändert die Arbeitswelt „Die digitale Revolution wird unsere Arbeitswelt radikal verändern“, ist sich Precht sicher. „Wie wir heute arbeiten, wird nur noch wenig damit...

  • Region
  • 16.05.19
Politik & Wirtschaft
Cornelia Koch, Geschäftsführerin der Südwestmetall-Bezirksgruppe Karlsruhe

Verschiedene Stellschrauben: Südwestmetall-Bezirksgeschäftsführerin Cornelia Koch über die Fachkräftesicherung

Die Fachkräftesicherung wird für die Unternehmen in der Region Mittlerer Oberrhein zunehmend schwieriger. Die Geschäftsführerin von Südwestmetall in Karlsruhe, Cornelia Koch, hat einen ganzen Strauß voller Vorschläge. KARLSRUHE (kn) Die Fachkräftesicherung wird für die Unternehmen in der Region Mittlerer Oberrhein zunehmend schwieriger. „Unsere Unternehmen haben verstärkt Schwierigkeiten, ihre Ausbildungsplätze mit geeigneten Kandidaten zu besetzen“, berichtet die Geschäftsführerin der...

  • Region
  • 03.03.19
Politik & Wirtschaft

Auf Dauer engagiert: Die Handwerkskammer Karlsruhe zeigt, wie die Mitarbeiterbindung gelingt

Wer in Zeiten des Fachkräftemangels seine Mitarbeiter langfristig im Betrieb halten möchte, muss bereits frühzeitig aktiv werden. Personalberaterin Beate Karcher von der Handwerkskammer Karlsruhe zeigt, wie die Zusammenarbeit auf Dauer gelingt. KARLSRUHE (kn) Wer in Zeiten des Fachkräftemangels seine Mitarbeiter langfristig im Betrieb halten möchte, muss bereits frühzeitig aktiv werden. Personalberaterin Beate Karcher von der Handwerkskammer Karlsruhe zeigt, wie die Zusammenarbeit auf Dauer...

  • Region
  • 27.02.19
Soziales & Bildung
Frank Zöller, Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe und Obermeister der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Karlsruhe

"Die Lage ist angespannt": Interview mit Frank Zöller, Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe

Herr Zöller, wie ist die augenblickliche Lage auf dem Ausbildungsmarkt in der TechnologieRegion Karlsruhe aus Sicht der Innungsbetriebe? Frank Zöller: Die Lage ist angespannt. Viele Unternehmen klagen über unbesetzte Ausbildungsstellen. Es fehlen geeignete Nachwuchskräfte. Die Situation hat sich bereits angedeutet, da viele Schüler eines Schuljahresabgangs auf weiterführenden Schulen angemeldet wurden. Welche Handwerksbranchen in der Region leiden besonders unter dem allseits beklagten...

  • Region
  • 13.09.18
Soziales & BildungAnzeige
3 Bilder

Fachkräftemangel im Gesundheitsbereich: SRH Fachschulen bilden Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten aus

Gesundheitsberufe wie die des Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten sind gegenwärtig sehr gefragt. Fachkräfte dieser Bereiche werden händeringend gesucht. Daher ist eine Ausbildung in diesem Sektor, auch wenn diese meist privat gezahlt werden muss, eine sinnvolle Investition für die Zukunft. HEIDELBERG (pm) Gesundheitsberufe wie die des Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten sind gegenwärtig sehr gefragt. Fachkräfte dieser Bereiche werden händeringend gesucht. Daher ist...

  • Bretten
  • 17.01.18
Soziales & Bildung
Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels sehen es auch die führenden Personaldienstleister als eine ihrer zentralen Aufgaben, in Mitarbeiter mit geringer Qualifikation zu investieren. Foto: djd/randstad/thx
4 Bilder

Berufschancen auch ohne Abschluss

Investition in die Weiterbildung Geringqualifizierter (djd). Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften in Deutschland steigt stetig an – Bildung wird vor diesem Hintergrund zur entscheidenden Voraussetzung für die wirtschaftliche Zukunft des Landes und die berufliche Perspektive jedes Einzelnen. Tatsächlich aber haben einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zufolge mehr als 1,3 Millionen der 20- bis 29-jährigen Bundesbürger keinen berufsqualifizierenden Abschluss. „Für diese...

  • Bretten
  • 18.01.17
MarktplatzAnzeige
Geschäftsführer Matthias Richter (rechts) und Martijn Zwaans, Mitglied der Geschäftsleitung, sind sehr zufrieden mit den Bauarbeiten.
11 Bilder

Verlässlicher Technologiepartner der Marktführer

Die ROAD Deutschland GmbH ist Hersteller von Anzeigetechnik und Sensoren. Bretten. (wh) „Im Automotive-Bereich machen wir alles außer Pkw“, sagt Geschäftsführer Matthias Richter. Die Road Deutschland GmbH hat sich unter anderem auf die Ausrüstung von Nutzfahrzeugen, Bussen, Bau- sowie Land- und Erntemaschinen spezialisiert. Die Firma ist jedoch auch in den Bereichen Luftfahrt und Marine tätig. Mit 33 Mitarbeitern gehört Road zu den kleinen inhabergeführten Unternehmen, trotzdem ist es...

  • Bretten
  • 27.10.16
Soziales & BildungAnzeige

Jugendlichen fehlt Berufsorientierung

Die Besetzung von Lehrstellen bleibt für die ausbildenden Unternehmen in Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche Baden-Württembergs weiterhin eine große Herausforderung, denn der Ausbildungsmarkt wird immer mehr zu einem Bewerbermarkt. (pm/ihk) Auch in diesem Jahr werden viele Ausbildungsplätze unbesetzt bleiben, befürchtet die Industrie- und Handelskammer Baden-Württemberg. Im Gastgewerbe zum Beispiel konnten für den Start im September bisher mehr als zwei Drittel der angebotenen...

  • Bretten
  • 20.07.16