Fahrendes Volk/Zigeyner

Beiträge zum Thema Fahrendes Volk/Zigeyner

Soziales & Bildung
Der Tafelladen in Bretten wurde von den Zigeyner mit einer Spende von 500 Euro unterstützt.

Zigeyner übergeben Tafelladen 500 Euro
Bedürftige Menschen sinnvoll unterstützen

Bretten (kn) Die Tatsache, dass in schwierigen Zeiten die Schwächeren der Gesellschaft am härtesten getroffen sind und dass die Versorgung bedürftiger Menschen mit Lebensmitteln gerade dann wichtig ist, hat die Peter-und-Paul-Gruppe des Fahrenden Volkes/Zigeyner dazu bewogen, den Tafelladen in Bretten mit einer Spende von 500 Euro zu unterstützen. Der Tafelladen wird aktuell mit eingeschränkten Öffnungszeiten betrieben und insbesondere die Versorgung der älteren Kunden mit dem Nötigsten stellt...

  • Bretten
  • 17.06.20
Soziales & Bildung
Der Verein „Fahrendes Volk/Zigeyner“ unterstützt die Sportler der Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen.

Zigeyner unterstützen Teilnahme an Special Olympics National Games 2018 in Kiel

Schülerinnen und Schüler der Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen sowie deren Betreuer sind nach Kiel gereist, um noch bis 18. Mai an den Special Olympics National Games 2018 teilzunehmen. Unterstützt werden Sie vom Verein „Fahrendes Volk/Zigeyner“.Bretten (ul) Schülerinnen und Schüler der Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen sowie deren Betreuer sind nach Kiel gereist, um noch bis 18. Mai an den Special Olympics National Games 2018 teilzunehmen.  Über 4.600 Athletinnen und Athleten aus...

  • Bretten
  • 17.05.18
Soziales & Bildung
Achim Lechner (links), Dienststellenleitung Diakonisches Werk in Bretten, freute sich über die Spende der Zigeyner.

„Zigeyner“ spenden für die Schuldnerberatung der Diakonie Bretten

Mit einer Spende von 500 Euro für den Fond der Schuldnerberatung unterstützt der Verein „Fahrendes Volk/Zigeyner“ das Diakonische Werk Bretten. Bretten (ul) Mit einer Spende von 500 Euro für den Fond der Schuldnerberatung unterstützt der Verein „Fahrendes Volk/Zigeyner“ das Diakonische Werk Bretten. Die Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes informiert, berät und unterstützt Menschen mit Schulden, die ihre Situation aus eigener Kraft nicht mehr bewältigen können. Die Aufgabe der...

  • Bretten
  • 07.05.18
Soziales & Bildung
Die Zigeyner auf der Festbühne in Knittlingen.
2 Bilder

Brettener „Zigeyner“ betteln auf Ulrichs Ländereien für den Knittlinger Sozialfonds

Für die Brettener ein bekannter Ruf, so hallte es beim Umzug des Fauststadt-Festes dieses Jahr auch in Knittlingen „Geld raus“ auf den württembergischen Gassen. Knittlingen war eine der letzten Gebietseroberungen Ulrich von Württembergs, bevor sein Tross im Jahr 1504 vor den Toren Brettheims zum Erliegen kam. Dementsprechend irritiert zeigten sich zu Beginn des Festzuges einige Besucher, dass sie von ärmlich gekleideten Wegelagerern tatsächlich lautstark um Geld angebettelt wurden. Umso mehr,...

  • Region
  • 26.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.