Gemeindeentwicklung

Beiträge zum Thema Gemeindeentwicklung

Politik & Wirtschaft
Informationen aus erster Hand: Bürgermeister Thomas Nowitzki erläutert den Seniorinnen und Senioren die aktuelle Gemeindeentwicklung.

Kommunalpolitischer Seniorennachmittag im DRK-Haus Oberderdingen
Neuigkeiten direkt vom Bürgermeister

OBERDERDINGEN (kn) Traditionell besuchte Bürgermeister Thomas Nowitzki auch in diesem Jahr die Seniorinnen und Senioren aus Oberderdingen und Großvillars zum kommunalpolitischen Seniorennachmittag im DRK-Haus Oberderdingen. Rund 40 Seniorinnen und Senioren waren zu dem vom Seniorenkreis Oberderdingen organisierten Nachmittag gekommen. Vortrag mit Bildern und Zahlen  Iris Krimmel, erste Vorsitzende vom Seniorenkreis Oberderdingen, begrüßte alle Anwesenden und stieg mit einigen Sprüchen zum...

  • Region
  • 31.10.19
Politik & Wirtschaft
Carmen Schneider, Amtsverweserin in Sternenfels

Sternenfelser Amtsverweserin Carmen Schneider macht Andeutungen
Kommt ein Gemeindeentwicklungskonzept?

STERNENFELS (ch) Vor drei Monaten hat Carmen Schneider die Vertretung des erkrankten Sternenfelser Bürgermeisters Werner Weber übernommen. Wir haben uns bei der Amtsverweserin nach dem Stand ihrer Einarbeitung erkundigt. Frau Schneider, wie war Ihre Aufnahme in Sternenfels? Carmen Schneider: Meine Aufnahme in Sternenfels war ausgesprochen herzlich. Viele bieten mir ihre Unterstützung an und freuen sich, dass ich da bin. Durch die Krankheit von Bürgermeister Weber sind vermutlich Aufgaben liegen...

  • Region
  • 16.10.19
Politik & Wirtschaft
„Gut aufgestellt“: Eisingens Bürgermeister Thomas Karst im Redaktionsgespräch bei der Brettener Woche.

Gute Infrastruktur für Jung und Alt: Eisinger Bürgermeister Thomas Karst zieht vorläufige Halbzeitbilanz

Bis zum genauen Datum im Februar 2018 sind es zwar noch ein paar Monate, dennoch hat der Eisinger Bürgermeister Thomas Karst auf Einladung der Brettener Woche im Redaktionsgespräch schon einmal eine vorläufige Bilanz der ersten vier Jahre seiner Amtszeit gezogen. BRETTEN/EISINGEN (ch/swiz) Bis zum genauen Datum im Februar 2018 sind es zwar noch ein paar Monate, dennoch hat der Eisinger Bürgermeister Thomas Karst auf Einladung der Brettener Woche im Redaktionsgespräch schon einmal eine...

  • Region
  • 05.10.17
Politik & Wirtschaft
Während der Bürgerinformation in Flehingen konnten die Bürger mit farbigen Punkten Stärken und Schwächen ihrer Gemeinde auf einem Ortsplan markieren. Foto: ch
3 Bilder

Bürgerbeteiligung: Auch Oberderdingen erarbeitet eine Gemeindeentwicklungskonzeption

In Bretten heißt es Integriertes Stadtentwicklungskonzept, kurz ISEK, in Sulzfeld nennt man es Ortsentwicklungskonzeption und in Zaisenhausen Gemeindeentwicklungskonzept 2030 – gemeint ist im Großen und Ganzen das Gleiche: ein langfristiger Orientierungsrahmen, wohin sich die jeweilige Kommune in den nächsten Jahrzehnten entwickeln soll. Solch einen Orientierungsrahmen strebt jetzt auch Oberderdingen mit einer eigenen Gemeindeentwicklungskonzeption (GEK) an. OBERDERDINGEN (ch) In Bretten heißt...

  • Region
  • 05.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.