Alles zum Thema Breitbandausbau

Beiträge zum Thema Breitbandausbau

Politik & Wirtschaft
Die Gemeinde Oberderdingen hat für den Breitbandausbau rund 140.000 Euro Förderung vom Land Baden-Württemberg erhalten. Bürgermeister Thomas Nowitzki (links) nahm bei einer Feierstunde in Stuttgart den Förderbescheid von Minister Thomas Strobl entgegen.

Grundlage für eine digitale Zukunft
Gemeinde Oberderdingen erhält Förderbescheid für Breitbandausbau

Oberderdingen (kn) Die Gemeinde Oberderdingen hat für den Breitbandausbau im „Unterdorf“ mit den Straßen im Heiliggrund, Urbanweg, Laurentiusweg, Gaisbergweg, Sallenbacherweg und Kirchberg rund 140.000 Euro Förderung vom Land Baden-Württemberg erhalten. Bürgermeister Thomas Nowitzki nahm bei einer Feierstunde in Stuttgart den Förderbescheid von Minister Thomas Strobl entgegen. Der Baubeginn richtet sich nun nach den freien Kapazitäten der Tiefbauunternehmen. Leerrohre in offener...

  • Region
  • 10.07.19
Politik & Wirtschaft

Start für schnelles Internet: Mit einem symbolischen Knopfdruck bei der Firma Wastec feierten die Inhaberfamilie Dauth, Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Dezernent Ragnar Watteroth, die beiden Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz und Joachim Kößler sowie Gemeinderäte und Firmenmitarbeiter den ersten Glasfaseranschluss im Gewerbegebiet Zaisenhausen.

Feierlicher Glasfaserstart bei Firma Wastec in Zaisenhausen
Auftakt für schnelleres Internet

ZAISENHAUSEN (kn) Der Ausbau der Breitbandverbindungen im bislang unterversorgten Gewerbegebiet in Zaisenhausen ist erfolgreich abgeschlossen. Mit einer offiziellen Feier am 27. Mai bei der Firma Wastec, an der neben zahlreichen Gästen auch Landrat Dr. Christoph Schnaudigel teilnahm, wurde die neue Glasfaserverkabelung eingeweiht. Für internetgestützte Zukunft gerüstet Nach der Begrüßung der Gäste ging Zaisenhausens Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle auf die Entwicklung der Digitalisierung...

  • Region
  • 06.06.19
Politik & Wirtschaft
Das Rückgrat des Breitbandausbaus im Landkreis Karlsruhe: Der Kartenausschnitt zeigt den Hauptstrang der Glasfaserverbindungen im östlichen Landkreis - in Violett die fertigen Trassen, Rot und Gelb die in Bau bzw. Planung befindlichen Abschnitte.
2 Bilder

Lange und kurze Auffahrten zur Datenautobahn
Beim Breitbandausbau hat der Landkreis Karlsruhe den Enzkreis hinter sich gelassen

LANDKREIS KARLSRUHE/ENZKREIS (ch) Die fortschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche, sei es bei Bankdienstleistungen, am Arbeitsplatz oder bei privaten Anwendungen, erfordert auch im Kraichgau immer leistungsfähigere Datennetze. Sowohl im Kreis Karlsruhe als auch im Enzkreis ist man sich einig, dass derzeit allein die Glasfasertechnologie in der Lage ist, den beispielsweise vom neuen 5G-Mobilfunkstandard angeheizten Bedarf an immer größeren Datenübertragungen zu decken. Doch der Ausbau...

  • Bretten
  • 24.04.19
Politik & Wirtschaft
Nächste Runde beim Breitbandausbau in Baden-Württemberg: Staatssekretär im Innenministeriumm, Wilfried Klenk, übergab Förderbescheide an 83 Zweckverbände und Kommunen mit einer Fördersumme von insgesamt 17,2 Millionen Euro.

Breitbandausbau: Knapp 130.000 Euro Förderung für Oberderdingen

Nächste Runde beim Breitbandausbau in Baden-Württemberg: Staatssekretär im Innenministerium, Wilfried Klenk, übergab Förderbescheide an 83 Zweckverbände und Kommunen mit einer Fördersumme von insgesamt 17,2 Millionen Euro. Auch die Gemeinde Oberderdingen profitiert von den Geldern. Oberderdingen (kn) Nächste Runde beim Breitbandausbau in Baden-Württemberg: Staatssekretär im Innenministerium, Wilfried Klenk, übergab am heutigen Freitag, 7. Dezember, Förderbescheide an 83 Zweckverbände und...

  • Region
  • 07.12.18
Politik & Wirtschaft
Startschuss für superschnelles Internet: Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (Zweite von rechts) und die Ortsvorsteher Karl Mangei, Jens Skibbe sowie Marika Kramer (Dritter bis fünfte von rechts) lassen sich die Glasfasertechnik erläutern.

Startschuss für schnelles Internet in Ober- und Untergrombach

Im Bruchsaler Stadtteil Obergrombach haben Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, die Ortsvorsteher von Ober- und Untergrombach sowie Büchenau und Vertreter der beteiligten Firmen den ersten Spatenstich für den Glasfaserausbau der drei Stadtteile gesetzt. BRUCHSAL (pm) Glasfasern haben in etwa die Stärke eines menschlichen Haares, zum Teil sind sie noch dünner. Die Kunst, diese Fasern nahtlos zusammenzufügen, zu spleißen, demonstrierten Mitarbeiter der Glasfaserverlegefirma Baum beim...

  • Region
  • 26.06.18
Politik & Wirtschaft

Schnelles Internet in Sternenfels muss noch warten: Versorgungsfirma bedauert Zulieferprobleme bei Verteilerkästen

Die erwartete Inbetriebnahme eines schnelleren Breitbandnetzes in Sternenfels verzögert sich. Nach einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung bedauert die Versorgungsfirma Deutsche Telekom den Zeitverzug. STERNENFELS (ch) Die erwartete Inbetriebnahme eines schnelleren Breitbandnetzes in Sternenfels verzögert sich. Nach einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung bedauert die Versorgungsfirma Deutsche Telekom den Zeitverzug. Auf Nachfrage nennt der zuständige Vertriebsmitarbeiter der Deutschen...

  • Region
  • 28.03.18
Freizeit & Kultur
Zu Beginn des Neujahrsempfang der Obergrombacher Vereine hatten Sternsinger ihren Auftritt.
8 Bilder

Neujahrsempfang der Obergrombacher Vereine: Wohnen im Alter hat 2017 Priorität

(kk) Das Projekt „Wohnen für Senioren“ hat im Jahre 2017 in Obergrombach Vorrang – das war der übereinstimmende Tenor, der den Reden von Ortsvorsteher Jens Skibbe und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick beim Neujahrsempfang der ARGE Obergrombacher Vereine am 6. Januar zu entnehmen war. Zuvor hatte der Präsident der Burgfest-ARGE, Michael Speck, in der „Villa Eintracht“ des MV Obergrombach zahlreiche Gäste der Obergrombacher Vereins- und Geschäftswelt begrüßt. Sternsinger und...

  • Region
  • 08.01.17
Politik & Wirtschaft
Übergabe der Förderbescheide: (von rechts) Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Innenminister Thomas Strobl, die Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz und Joachim Kößler, Bürgermeisterin Nicola Bodner (Pfinztal), Bürgermeister Karl-Heinz Burgey (Walzbachtal) und Bürgermeister Reinhold Gsell (Forst).

Breitbandausbau geht zügig voran: Landkreis Karlsruhe und fünf Gemeinden erhielten Förderbescheide

(pm) Zügig schreitet der Breitbandausbau im Landkreis Karlsruhe voran. Am vergangenen Donnerstag nahm Landrat Dr. Christoph Schnaudigel in Stuttgart aus der Hand von Innenminister Thomas Strobl weitere Förderbescheide in Höhe von 446.073 EUR entgegen, die Ausbauprojekten des Landkreises selbst sowie den Gemeinden Forst, Kürnbach, Pfinztal, Sulzfeld und Walzbachtal zu Gute kommen. Über 100 Millionen Euro für Breitbandausbau „2016 hat die Landesregierung über 100 Millionen Euro in den...

  • Region
  • 13.12.16
Politik & Wirtschaft
Das Freibad in Sternenfels will Bürgermeister Werner Weber um jeden Preis erhalten. swiz
2 Bilder

Schulden als Herausforderung: Bürgermeister Werner Weber, Sternenfels, im Interview

Brettener Woche: Vor welchen Herausforderungen steht die Gemeinde Sternenfels? Bürgermeister Werner Weber: Wir stehen zuerst einmal vor einer großen Herausforderung was den Haushalt angeht. In Zahlen bedeutet das eine Verschuldung, die vom Landratsamt Enzkreis mit rund 4,65 Millionen Euro angegeben wird. Damit liegt Sternenfels über dem Gemeinde-Durchschnitt. Wir haben bereits damit begonnen, die aufgenommenen Kassenkredite zu tilgen. Durch Verzicht auf die Aufnahme neuer Darlehen soll die...

  • Region
  • 02.11.16
Politik & Wirtschaft
von rechts: Landrat Dr. Christoph Schnaudigel hält den Förderbescheid in den Händen. Bürgermeister Armin Ebhart (Kürnbach), Innenminister Thomas Strobl, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Bürgermeisterin Sabrina Eisele (Marxzell), Bürgermeister Reinhold Gsell (Forst)

Breitbandausbau: Förderbescheide für sechs Gemeinden im Landkreis Karlsruhe

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel nahm Förderbescheide in Höhe von insgesamt 383.770 Euro entgegen. Mit dem Geld soll der Breitbandausbau im Landkreis weiter gefördert werden. Karlsruhe. Wie auch die Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Grüne) und Joachim Kößler (CDU) in einer gemeinsamen Pressemitteilung mitteilten, geht der Breitbandausbau im Landkreis Karlsruhe weiter voran. Am vergangenen Donnerstag überreichten in Stuttgart Innenminister Thomas Strobl und Staatssekretärin Friedlinde...

  • Bretten
  • 07.10.16
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Erneute Förderung für den Breitbandausbau in Dettenheim, Oberderdingen und Kürnbach

Joachim Kößler (CDU) und Andrea Schwarz (Grüne) freuen sich: Denn erneut wird der Breitbandausbau in den drei Gemeinden Dettenheim, Oberderdingen und Kürnbach gefördert. Bretten (pm) Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat heute im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg weitere Förderbescheide für den Ausbau des Breitbandnetzes überreicht. Das Land bezuschusst die aktuellen Breitbandmaßnahmen im Landkreis mit rund 383.000 Euro. „Wir freuen uns sehr, dass es...

  • Bretten
  • 06.10.16
Politik & Wirtschaft

Öffentliche Ortschaftsratssitzung mit vielen Ideen

Bei der Sitzung des Ortschaftsrates Büchenau wurde zahlreiche Projekte angesprochen. Die Büchenauer Ortsvorsteherin Marika Kramer will eine Prioritätenliste erstellen- Bruchsal-Büchenau. (kkw) Mit ausführlichen Stellungnahmen äußerten sich die Sprecher der drei im Büchenauer Ortschaftsrat vertretenen Parteien zum Thema „Mittelanmeldung des Stadtteils Büchenau für den Haushaltsplan der Stadt Bruchsal 2017“. Den Anfang machte Ole Gunzenhäuser für die CDU, gefolgt von Friedbert Knoch von...

  • Region
  • 18.07.16
Politik & Wirtschaft
Ortsvorsteher Aaron Treut (links) und Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte) übergeben Wolfgang Ruh von der BBV die Ruiter Verträge.

Bretten: BBV legt noch einmal sechs Wochen drauf

Die BBV hat einer Fristverlängerung für Glasfaseranschlüsse zugestimmt. Das Sorgenkind bleibt die Kernstadt Brettens. Eigentlich sollte es eine Schlussbilanz sein – jetzt ist es eine Zwischenbilanz: Die BBV verlängert die Möglichkeit, sich vertraglich schnelles Internet zu finanziellen Sonderkonditionen zu sichern. Noch bis zum 15. Juli können die Brettener Verträge mit der BBV abschließen – eine Investition in die Zukunft der gesamten Stadt und ihre Arbeitsplätze. Die Ortsteile Ruit und...

  • Bretten
  • 02.06.16
Politik & Wirtschaft

Helfer-Info-Veranstaltung in Diedelsheim mit prominentem Besuch

Gestern fand in Diedelsheim ein außergewöhnlicher Info-Abend zum Thema Breitband in Diedelsheim statt, denn er war bewusst unabhängig von der BBV geplant und durchgeführt. Veranstalter waren die Diedelsheimer Bürger Michael Graf und Michael Ganzhorn, die mit diesem Konzept unabhängig und unvoreingenommen für eine aktive Unterstützung der Bevölkerung geworben haben. Anwesend waren nicht nur rund 30 Bürger aus Diedelsheim, die sich über die BBV, sowie über die geplanten Aktionen, informieren...

  • Bretten
  • 27.05.16
Politik & Wirtschaft

Freie Wähler stehen zur Breitbandinitiative der Verwaltung und informieren

" Am Samstag, dem 28.5., ab 10 Uhr, werden die Freien Wähler - FWV - in der Fußgängerzone präsent sein. Die herzliche Einladung geht an die Bürger mit ihren Fragen zum gemeinderätlichen Gechehen in der Stadt und ganz besonders zum Breitbandausbau. Das Votum des Brettener Gemeinderats für einen schnellen Breitbandausbau in Bretten und seinen Ortsteilen war einstimmig. Für die Umsetzung ist die BBV verantwortlich, und hier läuft der count down. Die BBV hat sich den 31.5. zum Ziel gesetzt, die...

  • Bretten
  • 25.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.