Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Beiträge zum Thema Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Soziales & Bildung
Barbara Becker, Beisitzerin Gymnasien im Bezirksvorstand Nordbaden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sowie stellvertretende Vorsitzende GEW Landesfachgruppe Gymnasien

GEW-Fachgruppe Gymnasien kritisiert Rückzug Baden-Württembergs aus künftigem Nationalen Bildungsrat
"Kleinstaaterei an der falschen Stelle"

BÜHL (kn) Die stellvertretende Vorsitzende der Landesfachgruppe Gymnasien in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Barbara Becker, übt Kritik an einer Meldung, wonach sich neben Bayern nun auch Baden-Württemberg aus den Vorbereitungen zum künftigen Nationalen Bildungsrat zurückziehen werde. Berechtigte Erwartungen von Schülern und Eltern Aus Sicht der GEW-Fachgruppe Gymnasien hilft an dieser Stelle ein "Mia san mia!" wenig weiter. "Schüler/innen und Eltern erwarten mit vollem Recht...

  • Region
  • 25.11.19
Soziales & Bildung
Barbara Becker, Beisitzerin Gymnasien im Bezirksvorstand Nordbaden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sowie stellvertretende Vorsitzende GEW Landesfachgruppe Gymnasien

Lehrergewerkschaft zum Start des schriftlichen Abiturs
"Zu wenig Lehrerstunden für die neue Oberstufe"

REGION (kn) Anlässlich des Beginns der schriftlichen Abiturprüfungen in Baden-Württemberg hat die Lehrergewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) deutliche Kritik an den Regelungen für die neue gymnasiale Oberstufe geübt. Erfolgreiche Studienvorbereitung infrage gestellt In einer Mitteilung von Barbara Becker, Beisitzerin Gymnasien im Bezirksvorstand Nordbaden der GEW, heißt es: "Geprüft werden wie gewohnt die verpflichtenden Kurse und auch die Fächer, die die Schüler/innen nach Neigung und...

  • Region
  • 02.05.19
Soziales & Bildung
Lehrermangel an Schulen in Bretten.

Bretten: Lehrermangel zwingt Schulen zum Jonglieren

Krank gemeldete Lehrer, ausgefallene Unterrichtsstunden, verärgerte Eltern – die Personalsituation an einigen Brettener Schulen war und ist nach Aussagen der Lehrergewerkschaft GEW „eng“. Grund ist die jahreszeitliche Erkältungswelle, aber nicht nur. Bretten (ch) Krank gemeldete Lehrer, ausgefallene Unterrichtsstunden, verärgerte Eltern – die Personalsituation an einigen Brettener Schulen war und ist nach Aussagen der Lehrergewerkschaft GEW „eng“. Grund ist die jahreszeitliche Erkältungswelle,...

  • Bretten
  • 15.02.17
Politik & Wirtschaft
6 Bilder

Warnstreik: 4.000 Landesbeschäftigte demonstrierten für Gehaltserhöhung

(pm/ch) Am Dienstag haben Lehrer/innen, Erzieher/innen und Hochschulbeschäftigte die Arbeit niedergelegt und in Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg und Freiburg für mehr Geld demonstriert. Durch den Warnstreik fielen nach Mitteilung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Kreis Karlsruhe landesweit mehrere tausend Unterrichtsstunden aus. Viele Beamt/innen hätten sich mit dem Streik solidarisch erklärt und ihren angestellten Kolleg/innen Solidaritätserklärungen und Soli-Fotos geschickt....

  • Region
  • 15.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.