Alles zum Thema Info Verlag

Beiträge zum Thema Info Verlag

Freizeit & KulturAnzeige
Der Brettener Stadtvogt Peter Dick (gestreifter Pullover) als Jugendlicher beim Schlittschuhlaufen.
2 Bilder

Kalender „Die 60er-Jahre in Karlsruhe“ ab sofort erhältlich

Die neue Weihnachtspostkarte von Lindemanns Bibliothek brachte eine Überraschung mit sich, denn unter den schlittschufahrenden Jugendlichen befindet sich auch ein in Bretten nicht Unbekannter. Bretten /Karlsruhe (pm) Mit der Hand auf Papier geschriebene Weihnachtsgrüße sind seltener geworden in den letzten Jahren. Nicht nur im geschäftlichen, auch im privaten Bereich lösen E-Mail und mobile Nachrichtendienste mehr und mehr die gute, alte Weihnachtskarte ab. Dabei ist die traditionelle...

  • Bretten
  • 27.12.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Das Buch "Das Brettener Hundle" für Kinder ist im Info-Verlag erschienen.

Brettener Woche Buch-Tipp: Das Brettener Hundle für Kinder

kraichgau.news verlost 3x1 Buch "Das Brettener Hundle für Kinder", herausgegeben von Heike Dörsam und erschienen im Info-Verlag. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Die Bücher können bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote im Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46, in Bretten abgeholt werden. Das Brettener Hundle, ein kleiner Mops, ist das Wahrzeichen der Stadt Bretten. Der Sage nach hat dieser kleine Hund im Mittelalter geholfen, Brettheim – wie die Stadt damals...

  • Bretten
  • 05.07.17
Freizeit & Kultur
v.l.: Maren Ulrich (Akademie), Eyke Peveling (stellvertrtender Leiter der Landesvertretung), Thomas Lindemann, Florian Esche, Felix Heller, Michael Lieb (alle drei Akademie).

Buchwochen Brüssel: LeseConcert "Melanchthon mit dem Fahrrad"

Die Buchwochen im Europaviertel in der belgischen Hauptstadt Brüssel wurden mit einer Vernissage eröffnet. Dort wurden auch Autoren, Bücher und Verlage aus Baden-Württemberg vorgestellt. Brüssel/Bretten (pm) Bereits zum 13. Mal lud die Landesvertretung Baden-Württemberg in der belgischen Metropole zur Vernissage der "Buchwochen Brüssel", die inzwischen fester Bestandteil des dortigen jährlichen Veranstaltungskalenders sind. Über 1.500 Bücher aus dem Ländle von rund 100 Verlagen werden hier bis...

  • Bretten
  • 29.04.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Peter Bahn, Hermann Fülberth, Eleonore von Mossakowski (Hrsg.)
Um 1500. Das Ende des Mittelalters
196 Seiten • Paperback • über 250 Abbildungen
Lindemanns Bibliothek • Band 277
ISBN 978-3-88190-936-5
19, 80 Euro

Neuer Band "Um 1500. Das Ende des Mittelalters" erschienen

Die Gewinner wurden auf kraichgau.news veröffentlicht. Der große Band zu 1250 Jahren Bretten und zu der erfolgreichen Ausstellung „Um 1500. Das Ende des Mittelalters“. Mit 15 Textbeiträgen führt dieses reich bebilderte Buch in die spannende Zeit um 1500 – eine Epoche des Übergangs, in der die Grundlagen der modernen Welt gelegt wurden. Die frühe Neuzeit löste das Spätmittelalter ab, die Gotik endete mit dem Aufkommen der Renaissance. Umwälzende Veränderungen machten sich auf allen...

  • Bretten
  • 06.12.16
Wellness & LifestyleAnzeige
Leo Vogt 
Das Luther Melanchthon Kochbuch
192 Seiten · Hardcover · Lesezeichenband
Lindemanns Bibliothek · Band 245
ISBN 978-3-88190-842-9
19, 80 Euro

"Das Luther-Melanchthon-Kochbuch" von Leo Vogt

"Das Luther-Melanchthon-Kochbuch" von Leo Vogt beantwortet viele Fragen rund um das Kochen im Mittelalter - mit Rezeptem und historischem Hintergrundwissen. Die Gewinner wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben. War Fleisch in der Quittenwurst? Wie dünn wird Bier nach dem zweiten Aufguss? Kann man für 100 Leute ein mittelalterliches Mahl am offenen Feuer kochen? Welche Mengen an Nahrungsmitteln waren notwendig, um einen Haushalt wie den von Martin Luther mit Familie, Gästen und Gesinde...

  • Bretten
  • 21.11.16