Peter Dick

Beiträge zum Thema Peter Dick

Freizeit & Kultur
Jubel dem Ehrenbürger!
24 Bilder

Beim Ehrenabend der VAB wurden 89 Mitglieder geehrt
Peter Dick zum Ehrenbürger der Stadt Bretten ernannt

Bretten (bea) Es war ein Abend voller Ehre in Bretten, der mit lautem Getrommel und dem Einzug von Stadtvogt Thomas Lindemann und Stadtvogt a.D. Peter Dick auf dem Alfred-Leicht-Platz vor dem Brettener Rathaus begann. Beim Ehrenabend der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) waren insgesamt 89 Mitglieder für eine Ehrung vorgesehen. Viele von ihnen erschienen und nahmen ihre Ehrennadel in Bronze, Silber, Gold oder die Peter-und-Paul-Medaille in Silber nebst Applaus und Blumenstrauß gerne entgegen....

  • Bretten
  • 02.07.21
Freizeit & Kultur
Thomas Lindemann ist der neue Vogt der Stadt Bretten und Vorsitzender der Vereinigung Alt-Brettheim.

Interview mit dem neuen Brettener Stadtvogt Thomas Lindemann
„Ihr müsst das live erleben“

Bretten (swiz) Seit der Hauptversammlung der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) am vergangenen Freitag hat Bretten mit Thomas Lindemann einen neuen Vogt. Lindemann hat damit Peter Dick abgelöst, der seit 1994 an der Spitze der VAB stand und das Amt des Vogtes innehatte. Im Interview mit der Brettener Woche spricht Thomas Lindemann unter anderem über die Faszination des Peter-und-Paul-Festes und seine Einstellung zur neuen Aufgabe. Herr Lindemann, Sie wurden auf der Hauptversammlung der Vereinigung...

  • Bretten
  • 30.06.21
Freizeit & Kultur
Der letzte Geschäftsbericht für Stadtvogt Peter Dick.
4 Bilder

Hauptversammlung der Vereinigung Alt-Brettheim
Neuer Stadtvogt und neue Herausforderungen

Bretten (swiz/bea) Nun ist es soweit: Nach 27 Jahren hat Peter Dick sein Amt als Stadtvogt auf der Hauptversammlung der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) am Freitag, 25. Juni, an Thomas Lindemann weitergegeben. Diesem sprach bei der Abstimmung eine überragende Mehrheit der anwesenden 112 stimmberechtigten Mitglieder das Vertrauen aus. Vor der Wahl zum Stadtvogt hatte Dick den Anwesenden aufgrund der ausgefallenen Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr zwei Geschäftsberichte vorgelegt. Das noch...

  • Bretten
  • 28.06.21
Freizeit & Kultur
Der neue Stadtvogt der Vereinigung Alt-Brettheim ist Thomas Lindemann.
8 Bilder

Die Mitglieder der Vereinigung Alt-Brettheim haben gewählt
Jubel dem neuen Stadtvogt Thomas Lindemann

Bretten (bea) Mit einer überragenden Mehrheit wählten die 112 stimmberechtigten Mitglieder bei der Mitgliederversammlung der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) am Freitag, 25. Juni, Thomas Lindemann zum neuen Stadtvogt. Mit einem herzlichen Dank nahm er die Wahl an und die Glückwünsche seines Vorgängers Peter Dick entgegen.  "Zusammenführen und nicht Entzweien" Auf Antrag von VAB-Mitglied Hermann Fülberth gab Lindemann im Anschluss an die weiteren Vorstandswahlen einen kurzen Ausblick auf seine...

  • Bretten
  • 26.06.21
Freizeit & Kultur
Peter Dick prägte das Peter-und-Paul-Fest über viele Jahre.

Brettener Stadtvogt Peter Dick spricht über sein baldiges Ausscheiden und seine Tipps für den Nachfolger im Amt
"Ein Fest von Bürgern für Bürger"

Bretten (swiz) Kein Gesicht wird mit dem Peter-und-Paul-Fest wohl so eng verbunden wie das von Peter Dick. 27 Jahre stand der Brettener als Stadtvogt dem berühmten Fest vor und zog zudem als Vorsitzender der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) auch im Hintergrund die Fäden. Nun wird Dick am kommenden Freitag auf der Hauptversammlung der VAB feierlich aus seinem Amt verabschiedet, bevor die Mitglieder einen neuen Stadtvogt wählen. Im Gespräch mit Brettener Woche-Redaktionsleiter Christian Schweizer...

  • Bretten
  • 23.06.21
Freizeit & Kultur
Heidemarie Leins (rechts) und Peter Dick erhielten das Bundesverdienstkreuz am Bande.
4 Bilder

Heidemarie Leins und Peter Dick erhielten das Bundesverdienstkreuz
Hohe Ehrung für zwei Brettener

Bretten (bea) Für herausragendes Engagement und den vielfältigen Einsatz für das Gemeinwohl hat der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff in der gestrigen Gemeinderatssitzung im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der Diedelsheimer Ortschaftsrätin Heidemarie Leins und Peter Dick, Vorsitzender der Vereinigung Alt-Brettheim, das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Förderung des europäischen Gedankens Leins Herzensangelegenheit sei bei all ihrem...

  • Bretten
  • 31.03.21
Freizeit & Kultur
Das Peter-und-Paul-Fest wird in diesem Jahr in der virtuellen Welt der Social-Media stattfinden. Fotos: VAB, Rebel, Keller, Dittes

In 96 Stunden geht es mit Posts und Filmen auf Facebook, Instagram und Youtube durch die Geschichte Brettens
Das Brettener Peter-und-Paul-Fest zieht in die virtuelle Welt

Bretten (swiz) So lange wie möglich hatte man bei der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) die Entscheidung über die Ausrichtung des Peter-und-Paul-Festes in 2020 hinausgezögert. Dann sorgten die strikten Corona-Verordnungen allerdings für Tatsachen und bekräftigten, was die VAB ohnehin vorgesehen hatte: Das Brettener Fest findet zu seinem 70. Geburtstag in diesem Jahr nicht statt. Auch kein Ersatz in Form eines Mini-Fests im Hinterhof oder eines abgespeckten Umzugs sollen stattfinden. Und dabei...

  • Bretten
  • 10.06.20
Freizeit & Kultur
Die Vereinigung Alt-Brettheim sucht Filmmaterial des Peter-und-Paul-Festes.

Peter-und-Paul-Mediathek geplant
VAB sucht Filmmaterial zu Peter-und-Paul-Fest

Bretten (kn) Unter Federführung der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) und der Stadt Bretten wird derzeit Peter-und-Paul-Filmmaterial, das teilweise Jahrzehnte zurückreicht, gesichtet und digitalisiert, um es für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen und somit auch für die Nachwelt zu erhalten. Bestenfalls sollen bereits bis zum ersten Juliwochenende, an dem das diesjährige Peter-und-Paul-Fest stattgefunden hätte, Filme online gestellt werden. Um ein möglichst umfassendes Archiv zur Verfügung...

  • Bretten
  • 03.06.20
Freizeit & Kultur
Das Peter-und-Paul-Fest in Bretten ist für 2020 abgesagt.

Finanzielle Folgen überschaubar / Bändel behalten Gültigkeit, Erstattung möglich
Peter-und-Paul-Fest: Belagerung durch Corona erfolgreich

Bretten (swiz) Durch die Entwicklungen in der Corona-Krise hatte es sich für viele Menschen schon länger abgezeichnet, nun ist es Fakt: Das Peter-und-Paul-Fest 2020 in Bretten ist abgesagt. Das hatte der Sprecher der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB), Thomas Lindemann, mitgeteilt. Für die Findigen unter den Peter-und-Paul-Anhängern hatte das Datum der Absage des Festes im Übrigen etwas zu bieten: So wurde die Absage durch die VAB am 15. April, in Zahlen also am 15.04., verschickt. Im Jahr 1504...

  • Bretten
  • 22.04.20
Freizeit & Kultur
Jürgen Bischoff (links) und Gerhard Franck vor den Bändeln für Peter-und-Paul 2020. swiz

Bändel für Peter-und-Paul-Bändel sind schon ab 29. November im Verkauf - Eintrittspreise für 2020 haben sich verändert
"Wir planen eigentlich zwei Feste"

Bretten (swiz) In den blau-weißen Farben der Melanchthonstadt liegen die neuen Bändel für das Peter-und-Paul-Fest 2020 vor dem Sprecher der Marketing-Gruppe der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB), Gerhard Franck und dem Schatzmeister der VAB, Jürgen Bischoff. Ein untrügliches Zeichen, dass das Fest aller Feste in Bretten seine Schatten vorauswirft. Und die ganz Ungeduldigen unter den Peter-und-Paul-Anhängern kommen im Vorverkauf diesmal schon um einiges früher an die begehrten Bändel. "Wir haben...

  • Bretten
  • 23.10.19
Freizeit & Kultur
41 Bilder

Großer Bahnhof für den Stadtvogt
Peter Dick feierte 75. Geburtstag

Bretten (hk) Seit Jahrzehnten leitet er die Geschicke der Vereinung Alt-Brettheim, für viele Brettener ist er inzwischen "das" Sinnbild eines Stadtvogts: Bereits am 12. September feierte Peter Dick seinen 75. Geburtstag. Zwei Tage später überbrachten ihm Wegbegleiter, Freunde und Familie persönlich ihre Glückwünsche bei dem Empfang auf dem Kirchplatz, zu dem die Vereinigung Alt-Brettheim eingeladen hatte. Die weiteste Anreise hatte Hans-Peter Mattausch aus Dinkelsbühl, der Vorstand der...

  • Bretten
  • 16.09.19
Freizeit & Kultur
46 Bilder

Das Fest beginnt!
Auftakt Peter-und-Paul-Fest: Die Ehrungen der VAB

Bretten (ger/kn) Ein so außergewöhnliches Fest wie Peter-und-Paul lebt in erster Linie von und durch seine zahlreichen ehrenamtlichen Akteure. Beim traditionellen Empfang der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) am Donnerstagabend auf dem Kirchplatz ehrte Stadtvogt Peter Dick über 50 Aktive für ihren Einsatz und ihr Engagement.  Ehrennadel in Bronze Die Ehrennadel in Bronze wird Aktiven verliehen, die seit mindestens 15 Jahren dabei sind. Dieses Jahr wurden geehrt: Carola Knapp (Gramboler), Susanne...

  • Bretten
  • 27.06.19
Freizeit & Kultur
Stadtvogt Peter Dick ist seit 25 Jahren im Amt.

Interview mit Stadtvogt Peter Dick
„Vergnügungspark gehört zu einem Volksfest dazu“

Über 25 Jahre ist Peter Dick als erster Vorsitzender der Vereinigung Alt-Brettheim und als Stadtvogt im Amt. Havva Keskin und Katrin Gerweck sprachen mit ihm über sein Amt, die Suche nach einem Nachfolger und was aus dem Vergnügungspark wird, wenn der Sporgassenparkplatz bebaut wird. Herr Dick, Sie haben beim letzten Fest Ihr 25-jähriges Jubiläum als Stadtvogt begangen und haben angekündigt, noch bis 2021 weiterzumachen. Sind Sie schon auf der Suche nach einem Nachfolger? Natürlich, ich führe...

  • Bretten
  • 26.06.19
Freizeit & Kultur
Sie schreiben die Peter-und-Paul-Geschichte lebendig weiter (von links): Chronik-Autor Leo Vogt, Regionaldirektor Markus Lang und Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber (beide Sparkasse Kraichgau), OB Martin Wolff, Stadtvogt Peter Dick sowie Fotograf Reiner Dietz. Unten: Die Fotografen Oliver Keller (l.) und Thomas Rebel (r.) mit Ausstellungsorganisator Thomas Lindemann.

Ausstellung in der Sparkasse in Bretten
Beeindruckende Retrospektive zu Peter-und-Paul-Fest

Bretten (kn) Traditionell findet in den Räumen der Sparkasse in Bretten anlässlich des Peter-und-Paul-Fests eine Ausstellung in Kooperation mit der Vereinigung Alt-Brettheim statt. 2019 führt diese museale Zeitreise ins Jahr der historischen Belagerung Brettens.  1561 schrieb Georg Schwarzerdt eine Chronik über dieses Ereignis anno 1504. Seine Chronik wurde vor 20 Jahren vom Brettener Unternehmer und Autor Leo Vogt in ein heute verständliches Deutsch übersetzt und mit Fotos von Reiner Dietz...

  • Bretten
  • 29.05.19
Freizeit & Kultur
16 Bilder

3. Vorlesetag bei der Brettener Woche: Auftakt mit Peter Dick und „Billy Backe“

Schon vor dem offiziellen Start des dritten Vorlesetags von Brettener Woche/kraichgau.news war das Vorlesezimmer in den Geschäftsräumen bis auf den letzten Platz gefüllt. BRETTEN (ch) Schon vor dem offiziellen Start des dritten Vorlesetags von Brettener Woche/kraichgau.news war das Vorlesezimmer in den Geschäftsräumen bis auf den letzten Platz gefüllt. Hinter und neben den Stuhlreihen standen und kauerten einige Mütter und Väter. Alle lauschten gespannt der ersten Geschichte: Der Vorsitzende...

  • Bretten
  • 16.11.18
Freizeit & Kultur
99 Bilder

Kulturerbe-Tag in Bretten

Die Melanchthon Stadt Bretten beging am Sonntag, 16. September, den "Kulturerbe-Tag". Kulturerbe und Europa den Europäern ein Stück näher bringen war dabei ein Anliegen im lokalen und regionalen Kontext. Unter dem Slogan „Eine Stadt lebt ihre Geschichte“ teilen die Menschen aus Bretten das ganze Jahr über ihr Erbe und tragen es in zahlreichen Peter-und-Paul-Gruppen nach Europa hinaus.  Bretten (LSchm) Jedes Jahr lebt Bretten mit dem Peter- und Paul- Fest seine Geschichte. Ausschnitte daraus...

  • Bretten
  • 17.09.18
Freizeit & Kultur
18 Bilder

Peter-und-Paul-Fest: Die Zeitreise hat begonnen

Die Sonne strahlte mit ihrer ganzen Kraft auf die vielen hundert Gewandeten vor und auf der Bühne auf dem Brettener Marktplatz, als Stadtvogt Peter Dick und Martin Wolff, Schultheiß zu Bretten, das diesjährige Peter-und-Paul-Fest eröffneten. Bretten (swiz) Die Sonne strahlte mit ihrer ganzen Kraft auf die vielen hundert Gewandeten auf dem Brettener Marktplatz, als Stadtvogt Peter Dick und Martin Wolff,  Schultheiß zu Bretten, am gestrigen Freitag das Peter-und-Paul-Fest eröffneten. Dabei...

  • Bretten
  • 30.06.18
Freizeit & Kultur
Peter Dick, Stadtvogt

Peter-und-Paul-Fest 2018: Grußwort von Stadtvogt Peter Dick

Willkommen in Bretten! Vom Freitag, dem 29. Juni bis Montag, den 2. Juli findet es wieder statt: Das alljährliche Peter-und-Paul-Fest in Bretten. Tausende Frauen, Männer und Kinder in historischen Gewändern oder Uniformen präsentieren zusammen mit Gastgruppen aus ganz Europa das Leben und Treiben in der Stadt. Die Veranstalter orientieren sich dabei an belegbaren Begebenheiten und Traditionen der Zeiten um 1504 sowie um 1824. Dies geschieht sowohl in szenischen Darstellungen als auch in...

  • Bretten
  • 27.06.18
Soziales & Bildung

Zugunsten des Hohberghauses Bretten – am 3. Februar im dm-Markt einkaufen

Wer am Samstag, 3. Februar 2018, zwischen 16 und 17 Uhr im dm-Markt in der Wilhelmstraße 43 in Bretten einkauft, tut gleichzeitig etwas Gutes. Für den guten Zweck sitzen dann Ramin Abtin, Trainer der TV-Show „The Biggest Loser“ und Profiweltmeister im Kickboxen, sowie Peter Dick, 1. Vorsitzender der Vereinigung Alt-Brettheim e.V., an den Kassen. Alle Einnahmen, die sie in dieser Stunde kassieren, spendet das dm-Team je zur Hälfte an das Hohberghaus Bretten, die Kinder- und...

  • Bretten
  • 29.01.18
Freizeit & Kultur
Das Peter-und-Paul-Fest ist eines der deutschen Projekte zum Europäischen Kulturerbejahr 2018.

Peter-und-Paul-Fest: Kulturerbe ist ein Grundpfeiler Europas

Das Peter-und-Paul-Fest in Bretten ist eines der deutschen Projekte zum Europäischen Kulturerbejahr 2018. Bretten (pm/wh) Das Brettener Peter-und-Paul-Fest steht 2018 im Zeichen des Europäischen Kulturerbejahres und gehört zu den offiziellen deutschen „Sharing Heritage“-Beiträgen. Projektträger ist die Vereinigung Alt-Brettheim mit dem ersten Vorsitzenden und Stadtvogt Peter Dick. Das Mittelalterfest steht unter dem Leitthema „Europa: Gelebtes Erbe“. Insgesamt fünf Leitthemen spannen den...

  • Bretten
  • 27.12.17
Freizeit & KulturAnzeige
Der Brettener Stadtvogt Peter Dick (gestreifter Pullover) als Jugendlicher beim Schlittschuhlaufen.
2 Bilder

Kalender „Die 60er-Jahre in Karlsruhe“ ab sofort erhältlich

Die neue Weihnachtspostkarte von Lindemanns Bibliothek brachte eine Überraschung mit sich, denn unter den schlittschufahrenden Jugendlichen befindet sich auch ein in Bretten nicht Unbekannter. Bretten /Karlsruhe (pm) Mit der Hand auf Papier geschriebene Weihnachtsgrüße sind seltener geworden in den letzten Jahren. Nicht nur im geschäftlichen, auch im privaten Bereich lösen E-Mail und mobile Nachrichtendienste mehr und mehr die gute, alte Weihnachtskarte ab. Dabei ist die traditionelle...

  • Bretten
  • 27.12.17
Freizeit & Kultur
Gut 90 Kinder zeichnete die Vereinigung Alt-Brettheim für ihren Einsatz beim Peter-und-Paul-Fest aus.
31 Bilder

Peter-und-Paul-Fest: Kinderehrung

Bretten (ger) Fast hundert Kinder wurden von Stadtvogt Peter Dick für ihre Teilnahme am Peter-und-Paul-Fest geehrt. Zum ersten Mal würdigte damit die Vereinigung Alt-Brettheim Kinder und Jugendliche "für vorbildlichen fünf- oder zehnjährigen Einsatz und großartiges Engagement". Von Kurprinz Ludwig persönlich bekam der stolze Nachwuchs der Armbrustschützen, Zigeyner, Stadtwachen, Schäfer und einem Dutzend weiterer Gruppen eine Medaille umgehängt und eine Urkunde überreicht. Die Bauernkinder...

  • Bretten
  • 03.07.17
Freizeit & Kultur
Stadtvogt Peter Dick.

Grußwort von Stadtvogt Peter Dick zum Peter-und-Paul-Fest 2017: "Bretten ist gerüstet"

„Bretten rüstet sich.“ So lautet das Motto für Freitag, den 30. Juni, dem ersten Tag des diesjährigen Peter-und-Paul-Fests. Mit diesem Motto wird Bezug genommen auf die Belagerung der Stadt im Jahre 1504, als die Brettener sich anschickten, dem Belagerer Ulrich von Württemberg Widerstand zu leisten. Dass dies damals erfolgreich ausging, wird deutlich am Motto des Samstags „Bretten wehrt sich“ und an dem des Sonntags „Bretten huldigt dem Kurprinzen“. Jedenfalls wird an diesem ersten...

  • Bretten
  • 30.06.17
Freizeit & Kultur
Der Brettener Stadtvogt Peter Dick.

Brettener Stadtvogt Peter Dick im Interview: „Geschichte der Stadt lebendig werden lassen“

Peter Dick, Vorsitzender der Vereinigung Alt Brettheim und Stadtvogt im Interview mit der Brettener Woche. Bretten (swiz) Herr Dick, wann hat sich die Vereinigung Alt Brettheim gegründet und was waren damals die Beweggründe? Nach der Währungsreform 1948, der Verabschiedung des Grundgesetzes 1949 und den Wahlen zum ersten deutschen Bundestag sowie der Lockerung der strengen Vorschriften durch die Besatzungsmächte kam auch das Vereinsleben wieder langsam in Schwung. So machten sich engagierte...

  • Bretten
  • 30.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.