Kleinkinder

Beiträge zum Thema Kleinkinder

Wellness & Lifestyle
Die Zahl der Keuchhustenfälle in Baden-Württemberg sank im Jahr 2017.

Zahl der Keuchhustenfälle im Südwesten sinkt leicht

Die Zahl der registrierten Fälle v9on Keuchhusten war 2017 in Baden-Württemberg rückläufig. Das Landesgesundheitsamt geht jedoch von einer hohen Dunkelziffer aus. Stuttgart (dpa/lsw) Im Südwesten sind im vergangenen Jahr mit 2949 Keuchhustenfällen etwas weniger gemeldet worden als im Jahr zuvor. 2016 waren es noch 3191 registrierte Fälle. Das Landesgesundheitsamt in Stuttgart geht allerdings von einer hohen Dunkelziffer aus. In anderen Bundesländern erkrankten 2017 dagegen deutlich mehr...

  • Bretten
  • 14.01.18
Soziales & BildungAnzeige
Babys brauchen Musik. Die besten Kitzellieder, Fingerspiele und Kniereiter für zwischendurch. So fördern Sie die Entwicklung Ihres Kindes zwischen 0 und 2 Jahren. 
Ulla Nedebock 
humboldt – Eltern & Kind 
160 Seiten, 25 Illustrationen, 
mit Audio-CD (Laufzeit ca. 60 Min.)

"Kinder brauchen Musik" von Ulla Nedebock

kraichgau.news verlost 3x1 Buch "Kinder brauchen Musik" von Ulla Nedebock, erschienen bei humboldt Elter&Kind. Da werden Kindheitserinnerungen wach: an die Mutter, die einen mit „La-le-lu“ in den Schlaft gesungen hat oder an den Opa, der einem bei „Heile, Heile Gänschen“ die Hände kitzelte. Und wie sehnsüchtig wartete man bei „Hoppe, Hoppe Reiter“ auf das „Plumps“! Auch heutzutage gehören Rhythmus und Musik zu einer gesunden Entwicklung von Kindern dazu. Lieder und Reime machen nicht nur Spaß,...

  • Bretten
  • 13.10.16
Soziales & BildungAnzeige
Mit einer einfachen Schluckimpfung kann man Säuglinge und Kleinkinder gegen Rotavirus-Erkrankungen schützen.
2 Bilder

Rotavirus-Infektionen bei Babys: Erkrankungsgipfel im Winter

Eine Schluckimpfung kann Kinder gegen die unangenehme Erkrankung schützen. (djd-p). Rotaviren sind weltweit die häufigste Ursache für Durchfallerkrankungen bei Säuglingen und Kleinkindern. Die Erreger sind hochansteckend. Rotavirus-Infektionen kommen das ganze Jahr über vor, vorwiegend jedoch in den Wintermonaten. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt seit 2013 eine Schluckimpfung für alle Säuglinge ab sechs Wochen. Leichtes Spiel für Rotaviren in der kalten Jahreszeit Das Immunsystem...

  • Bretten
  • 07.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.